Maharaja Tisch reservieren - Restaurant Maharaja in Hamburg
4.2 16
Detlev-Bremer-Straße 25 Hamburg Hamburg 20359
040 30093466

Tisch reservieren - Restaurant Maharaja in Hamburg

Adresse:

Maharaja
Detlev-Bremer-Straße 25
20359 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 30093466
Webseite: http://www.maharaja-hamburg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 14:00–00:00 Uhr
Sonntag: 14:00–00:00 Uhr

Speisen:


Indisch

Reservierung:

Maharaja hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Maharaja

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Minka Miletic von Sonntag, 18.09.2016 um 18:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen wird sehr schnell serviert,was den Eindruck erweckt, dass die Speisen nicht frisch zubereitet werden. War früher deutlich besser. Schade!

Bewertung von K. Panchalingam von Dienstag, 06.09.2016 um 01:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War letzte Woche Samstag da. Hier gibt es eine gute Auswahl an Vegetarischen Gerichten. Nett, klein und gemütlich. Flotte Bedienung

Bewertung von Ingo Bertram von Dienstag, 12.07.2016 um 17:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Qualität der Speisen war bislang bei allen Besuchen herausragend und in Hamburg nach wie vor top. ,Auch das Preis-Leistungs-Niveau ist okay. Punktabzug gibt es für den mittlerweile leider viel zu engen, vollen Gastraum, der entsprechend oft laut und überhitzt ist. Gemütlich geht anders. Wichtig: Ohne Reservierung geht meist nichts.

Bewertung von Stefan Tröndle von Montag, 27.06.2016 um 21:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben noch nie so gut Indisch gegessen! Ein wahrer Genuss!!! Nur zu empfehlen. Wenn indisch dann dieses Lokal. Personal super mega toll. Haben gleich Fotos gemacht :D .Bei uns war das Lokal gerappelt voll. Essen kam schnell in einer Qualität das es besser nicht geht! Preisleistung mehr als in Ordnung. 10 STERNE

Bewertung von Julia Paetzmann von Sonntag, 19.06.2016 um 13:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Freundliche Bedienung, scharfes Essen ist wirklich scharf. Punktabzug für: extrem eng durch viele/kleine Tische, manche Gäste bekamen ein Abschiedsgetränk/manche nicht. MAUS im Gastraum! Keine ernstgemeinten Anstalten diese ausfindig zu machen und zu beseitigen (Kissen ausschütteln reicht eben nicht...)

Bewertung von Philip Günther von Mittwoch, 15.06.2016 um 09:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Location ist ein Mix aus Tischen eines deutschen Landgasthauses und sonstigen Einrichtung vom Straßenrand. Die Qualität des Essens lenkt davon aber geschickt ab. Super lecker und häufig sehr voll.

Bewertung von Rosa Murmel von Dienstag, 24.05.2016 um 11:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ist gut sonst unmöglich. Das Ambiente ist furchtbar. Die Tische sind so klein, dass kaum alle Teller und Gerichte darauf passen. Ein genussvolles Speisen ist kaum möglich, da der restliche Platz nicht ausreicht um frei auf seinem Teller zu hantieren. Die Nachbarschaft stehen nur ca. 10 cm entfernt, so dass ich die Worte meines Nachbarn besser verstehe als die meines Gegenübers. Gespräche in normaler Lautstärke nicht möglich. Die Garderobe ist so versteckt und nahe des Ausgangs, dass man seine Sachen lieber auf dem Boden schleifend über seinen Stuhl hängt. Ich war so erleichtert, endlich dort wieder raus zukommen, dass kaum ein positiver Nachklang übrig blieb. Vielleicht ja so gewollt, denn wenn man schnell raus will hat man wieder Platz für neue Gäste. Fazit : viel zu dunkel, viel zu vollgestellt, viel zu eng, viel zu laut, Essen gut. Zu einem guten Restaurant gehört mehr als nur schmackhafte Gerichte, nämlich dass ich in entspannter Atmosphäre die Kostbarkeiten genießen kann. Gastlichkeit Fehlanzeige.

Bewertung von Thore Jürgensen von Montag, 16.05.2016 um 07:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Großartiges Essen in authentisch Indischer Atmosphäre. Hier gibt es auch wirklich exotische Gerichte. Der Laden ist sehr klein und man sitzt sehr nah an anderen Gästen, wen das nicht stört, kann ich dieses Restaurant wärmstens empfehlen. Ein Muss bei jedem unserer Hamburg Besuche.

Bewertung von Abhi Padval von Samstag, 30.04.2016 um 11:11 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vorweg: ich bin selber Inder und bin aufgrund der vielen positiven Bewertungen in dieses Restaurant gegangen. Obwohl ich dem Kellner ausdrücklich drum gebeten hatte, mir die "indische Variante" zu geben, bekam ich nach sehr schneller Zeit, d.h. die Saucen sind alle schon fertig, ein Gericht serviert, was mit indischer Küche nach meiner persönlichen Einschätzung wirklich nichts gemeinsam hatte. Habe den Kellner auch drauf angesprochen, dieser hat aber hat patzig geantwortet, "den anderen deutschen Gästen scheint es ja zu schmecken". Na gut hab ich gesagt, Glück für den Inhaber, dass hier keine Inder hinkommen, ansonsten würde der Laden nach meiner Einschätzung schnell pleite gehen. Die Atmosphäre in diesem Restaurant war auch alles andere als romantisch und intim, man versucht jeglichen Zentimeter mit Tischen vollzustellen, so dass man nicht mehr Platz hat, durch zu gehen, unabhängig davon, dass man alle Intimitäten von den Tischnachbarn mitbekommt Ich kann es mir wirklich nicht erklären, warum dort so viele deutsche Gäste hingehen, wahrscheinlich haben diese noch nie wirklich authentisch indisch gegessen. Das ist alle meine persönliche Einschätzung.

Bewertung von Florian Gottstein von Freitag, 04.03.2016 um 00:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben uns wegen der guten Bewertung im Urlaub entschieden, hier zu essen. Der Service war sehr freundlich. Das Essen war schön angerichtet. Leider schmeckte es aber nach gar !!! nichts. Der Reis war wässrig und die Getränkepreise frech. Für Liebhaber indischen Essens nicht zu empfehlen.

Bewertung von Victoria Stark von Freitag, 19.02.2016 um 17:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

NIE WIEDER!!!!!Magenbeschwerden garantiert!!!!!!! Ich war neulich mit meinen Arbeitskolleginnen bei Maharaja Abend essen. Aufgrund positive Bewertungen haben wir diese Restaurant ausgewählt. Das erste was mir einfiel-Es ist SEHR eng drin und SEHR laut!Das Essen kamm sehr schnell-Das bedeutet, dass die alle Gerichten schon fertig sind. Ich habe den Kellner gebeten, dass ich schön scharf haben möchte , also indische Variante. Das was ich bekommen habe hatte mit dem indischen Essen überhaupt nicht zu tun-dadurch mein Man und seine Familien aus Indien kommen(und indisch sehr lecker kochen), kenne ich sehr gut wie das indische Essen richtig schmecken soll. Es war überhaupt nicht würzig, nicht scharf, nicht salzig, es war einfach ein püriertes Brei imn der Schale( es hat mit dem Daal keine Ähnlichkeit!) . Außerdem, zwischen unsere Tisch und ein Nachbartisch war höchstens 5 cm Abstand , man hat natürlich alles mitbekommt was die Nachbarn reden.Der Durchgang war auch sehr eng, dass die Menschen ständig mit seinem Po an unserem Essen vorbeigegangen sind. Es gibt in Hamburg genügend andere indischen Restaurants, wo ist viel besser schmeckt. Am nächsten Tag hat mir meine Kollegen geschrieben das sie die ganze Nacht Magenschmerzen und Magenkrämpfe hatte.

Bewertung von Vorinstalliert Panda von Mittwoch, 16.12.2015 um 21:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr süßes Restaurant. Essen sehr lecker, frisch und ausreichend. Der Service ist sehr gut und freundlich und das Essen kam sehr schnell. Werde diese Woche noch einmal reingehen.

Bewertung von Morris LSD von Montag, 07.12.2015 um 11:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also ich ging zum Maharaja aufgrund der vielen pos. Bewertungen. Enttäuschung Nr.1: Das Hauptgericht ist eine kleine Schale in Tomatensauce und dazu gibts reichlich Reis... wow. Enttäuschung Nr.2: Es wurden 2 verschiedene Gerichte bestellt die gleich geschmeckt haben. Selbe Sauce usw. Das ist nicht wirklich einfallsreich. Ausserdem kam das Essen sehr schnell was darauf schließen lässt das alles schon fertig ist und alt. Für die Umstände war das Essen doch recht teuer... dafür das meine Freundin Blut gespuckt hat weil das Zeug scheinbar ihren Magen angegriffen hat. Ich hatte zwar keine Probleme mit dem Magen aber fand das Preis/Leistungs-Verhältnis sehr schlecht. Absolut nicht zu empfehlen, dann doch lieber türkisch essen gehen. Hat man mehr auf dem Teller.

Bewertung von Andrés Kleinert Alvarado von Dienstag, 17.11.2015 um 10:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentisches indisches Restaurant, das mit viel Liebe zu Detail eingerichtet wurde. Gleiches gilt für die Zubereitung der Speisen und den general vibe.

Bewertung von Ronald Tenholte von Dienstag, 22.09.2015 um 17:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten uns wegen der zahlreichen guten Bewertungen hier für Maharaja entschieden. Leider ein Fehler. Der Service ist wirklich schwer zu unterbieten, ignoriert zu werden war - nach unserer Erfahrung - fast noch die angenehmste Alternative. Vorspeisen und Hauptgericht wurden - nach deutlicher Bitte, diese getrennt zu servieren - gleichzeitig an den Tisch gebracht. Bei den Speisen fehlte mehrfach etwas, so dass wir wiederholt darauf hinweisen mussten. Das Essen an sich war nicht schlecht, aber ebenso wenig sehr gut. Das Preisleistungsverhältnis hat hier nicht gestimmt. Die Rechnung mussten wir schließlich sage und schreibe 4 Mal erbitten, obwohl wir direkt (kein Scherz: 20 Zentimeter!) neben der Kasse saßen. Jeder im Service und in der Küche kann mal einen schlechten Tag haben, aber diese durchgängige Fehlleistung in jeglicher Hinsicht sollte es nicht geben.

Bewertung von Tim Heitz von Sonntag, 23.08.2015 um 15:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Haben ohne reservation, an 1 warmen day einen tisch outside gegettet. Probably war es aber auch nur luck. Die bedinung war sehr nice, jedoch kam es two times zu verständigungs problemen (aufgrund mangelnder language skillzzz). Das essen hat jedoch sehr dope getastet und ist aufjedenfall zu recommenden.

Adresse vom Restaurant Maharaja


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in Hamburg