Restaurant OLSEN Tisch reservieren - Restaurant Restaurant OLSEN in Hamburg
4.6 5
Bellealliancestraße 45 Hamburg Hamburg 20259
040 55891815

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant OLSEN in Hamburg

Adresse:

Restaurant OLSEN
Bellealliancestraße 45
20259 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 55891815
Webseite: http://www.restaurant-olsen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 14:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 14:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 14:30–22:30 Uhr
Freitag: 14:30–22:30 Uhr
Samstag: 14:30–22:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant OLSEN hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant OLSEN

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Florian Lux von Sonntag, 06.12.2015 um 19:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ok, erwischt. Auch uns zog vor allem der Name des Inhabers ins Restaurant. Bei einem Städtetrip nach Hamburg buchte meine bessere Hälfte vorher einen Tisch im Lokal des RTL 2 Kochprofis. Jetzt war ich natürlich gespannt ob das, was er sonst im TV beanstandet, in seinem eigenen Lokal besser umgesetzt wird. Die Einrichtung im 70er Jahre Stil passt zur lockeren Art des Inhabers und überträgt sich auch auf das Personal. Fachlich versiert, aber immer recht locker geht man mit den Gästen um. Mir gefällt es. Die allgemeine Karte ist übersichtlich und an der Wand sind für jeden Gast auch die zusätzlichen Gerichte sichtbar angeschlagen. Man legt wert auf eine frische Küche und achtet auf den regionalen Bezug der Produkte. Zusätzlich ist Ole Plogstedt jemand, dem vegane bzw. auch vegetarische Gerichte wichtig sind. Für Veganer ist das Restaurant daher bestens geeignet. Die Preisklasse liegt etwas über dem Durchschnitt, aber für die Qualität der Zutaten dann angemessen. Selbstgebackenes Brot mit Dip bestellten wir als Vorspeise. Der Dip war lecker, u.a. mit roter Beete, allerdings hält sich unsere Begeisterung für das Brot dann doch zurück. Vielleicht liegt es daran, dass selbstgebackenes Brot in unserer Region mittlerweile keine Seltenheit mehr ist und wir schon raffiniertere Varianten gegessen haben. Zusätzlich wählten wir als Vorspeise den Feldsalat mit Ricotta-Kräutercrêpes Kartoffeldressing / Speck / Birnen-Rosmarinmarmelade für 9,80 €. Dieses Gericht gefällt mir deutlich besser und ist wirklich lecker gewesen. Vor allem das Kartoffeldressing kannte ich so noch nicht und war ein echtes Highlight. Als Hauptgang servierte man uns dann Chinakohl-Graupenwickel mit Kokkaidokürbis an Steinchampignonrahm für 15,20 Euro und das Wiener Schnitzel (Kalb) mit Kartoffel-Gurkensalat (oder Pommes) & Salat für 19,90 Euro. Beide Gerichte hatten wirklich Höhepunkte, aber auch Enttäuschungen zu bieten. Der Chinakohl war sehr fest und ließ sich kaum schneiden, dafür waren der Kürbis und die Rahmsoße sagenhaft. Das Kalbschnitzel war sehr gelungen (auch wenn ich es schon besser gegessen habe) und gab keinen Grund zur Beanstandung. Der Kartoffel-Gurkensalat war dafür misslungen, denn man schmeckte nur Essig raus. Wichtigste Regel bei den Kochprofis: Abschmecken! Warum also nicht hier? Als Nachtisch gab es dann noch Arme Ritter mit einer Kugel Eis und Vanille Soße für 7,50 Euro. Geschmacklich war es in Ordnung, bei 7,50 Euro ist aber noch Potenzial was die Quantität angeht. Das Kalbschnitzel mit der Steinchampignonrahmsoße wäre wohl für mich perfekt gewesen. Für Veganer bzw. Vegetarier eine gute Adresse in Hamburg. Uns hat man nicht 100%ig überzeugt.

Bewertung von Sven S. von Dienstag, 27.10.2015 um 12:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service und lecker Essen. Ich komme gerne wieder!!

Bewertung von Christian Graeff von Montag, 16.03.2015 um 09:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gegen 14'30 im Olsen,weil wir nicht wussten das die Küche erst ab 17'30 bereit ist. Also nochmal zum Hafen und Zeit totschlagen. Der Abend war dann absolut perfekt, sehr netter Service, tolles Essen ohne Schnickschnack, aber mit Pfiff, wenn ich in Hamburg wohnen würde,wäre das Olsen mein Stammlokal!!

Bewertung von Son Ikon von Sonntag, 06.04.2014 um 00:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Reaktionszeit, vielen Dank für den "Piccolo"....also den "Prosecco" Krüger, sehr empfehlenswert und nochmals Danke!

Bewertung von Martin Kleppe von Freitag, 31.05.2013 um 21:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bio Punk Cuisine.

Adresse vom Restaurant Restaurant OLSEN


Weitere Restaurants - Türkisch essen in Hamburg