Arizona Steak-House Tisch reservieren - Restaurant Arizona Steak-House in Hamburg
4 22
Barmbeker Straße 150 Hamburg Hamburg 22299
040 484866

Tisch reservieren - Restaurant Arizona Steak-House in Hamburg

Adresse:

Arizona Steak-House
Barmbeker Straße 150
22299 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 484866
Webseite: http://www.steak-house-arizona.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Arizona Steak-House hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Arizona Steak-House

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jonas Märtens von Freitag, 18.11.2016 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Steaks zu fairem Preis! Die Musik ist auch gut, es ist nur ein wenig eng und vlt ein bißchen zu dunkel. Zumindest zur Vorweihnachtszeit mit Lichterketten.

Bewertung von igge judge von Samstag, 12.11.2016 um 17:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

wiederlich dreckig - es wurde so lange nicht gestrichen, das man meint, es hätte gebrant, nicht von GASTfreunden geführt, unaufmerksamer Service, total vollgestellt u.m. sinnlosem Quatsch dekoriert. Runtergekommene Bruchbude in Mitten v. Winterhude. Dafür ust die Auswahl einfach zu groß in Hamburg.

Bewertung von Christian Höhne von Freitag, 11.11.2016 um 18:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich besuche das Arizona seit 1991 mehrfach im Jahr. Die Qualität der Steaks und Speisen ist extrem gut. Ich wurde hier niemals enttäuscht. Der Service ist sehr freundlich. Die "Show" bei Geburtstagsfeiern originell und witzig. Wenn sehr großer Andrang herrscht - und das ist relativ häufig der Fall - kommt der Service kaum hinterher und muss hier etwas Geduld beweisen. Für mich ist das aber ok! Preis/Leistungsverhältnis ist unübertroffen in Hamburg in der Kategorie Steakhouse.

Bewertung von Meik Tiedtke von Freitag, 21.10.2016 um 21:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr enttäuschend. Portionen zu klein und zu teuer. Garstufe hat auch garnicht gestimmt. Glatte sechs für ein Steakhouse

Bewertung von Rigo Voss von Mittwoch, 19.10.2016 um 05:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Durch Zufall heute zum ersten Mal hier. Freundlicher Empfang auch um 21.45h noch. Karten gleich erhalten und Getränkebestellung wurde direkt aufgenommen. Alsterwasser genau wie ich es mag

Bewertung von Marcus Bey von Donnerstag, 13.10.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, nette Bedienung, gute Qualität. Das Ambiente ist etwas in die Jahre gekommen, davon darf man sich aber nicht abschrecken lassen. Dieses Steak-House ist nicht umsonst eine Institution in Winterhude. Parkmöglichkeiten sind im Parkhaus am Winterhuder-Markt oder in den Seitenstraßen (mit viel Glück) vorhanden.

Bewertung von lelio leone von Montag, 03.10.2016 um 15:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

sehr gutes fleisch, ich habe T bone steak für 19 euro gegessen preis leistungsverhältnis sehr gut .

Bewertung von Joachim Noriega von Dienstag, 27.09.2016 um 20:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Steak "Bife de Lomo" war super! Genau 'a ponto' wie bestellt. Ich werde definitiv wieder kommen.

Bewertung von Nadine Neumann von Freitag, 23.09.2016 um 14:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein absolutes Lieblingssteakhouse! Wenn ich nur drank denke läuft mir das Wasser im Mund zusammen, lecker. Achtung: SUCHTGEFAHR!

Bewertung von Sinan Bilir von Freitag, 09.09.2016 um 23:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Steakhaus Favorit in Hamburg. Preis Leistung ist hervorragend. Für unter 15 € bekommt man ein Steak mit Beilagen. Getränke Preise sind sehr moderat. Laden ist häufig sehr gut besucht, so dass man reservieren sollte. Die Bedienung sind im Anbetracht des Arbeitspensums freundlich und schnell. Der Salat ist etwas dürftig vielleicht könnten hier ein paar farbige Tupfer in Form von Gurken oder Tomaten gesetzt werden. Aber das ist Jammern auf hohen Niveau. Insgesamt ein super Laden welchen ich Mehrmals im Jahr besuche.

Bewertung von Modin S von Donnerstag, 08.09.2016 um 10:16 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich komme schon seit Jahren ins Arizona und habe es bisher immer gerne besucht und auch weiter empfohlen. Das hat sich gestern geändert. Wir waren zu viert zum essen verabredet und mein Rumpsteak kam total versalzen an den Tisch, dies war auch bei den Steaks meiner Freund so. Als es nach der dritten oder vierten Gabel einfach nicht mehr ging habe ich mir den Kellner heran gerufen und ihm mitgeteilt, daß das Steak völlig versalzen sei. Er nahm wortlos den Teller mit und kamm 2 Minuten später mit dem gleichen Stück Salzfleisch auf einem frischen Teller zurück, das Steak wurde lediglich abgetupft oder heiß abgewaschen - was aber natürlich nichts mehr retten konnte. Ich werde jetzt erstmal eine längere Arizona Pause einlegen und meine Steaks entweder Zuhause oder in anderen Steak Häusern essen. Sehr schade!

Bewertung von Marc P von Montag, 04.07.2016 um 09:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Steak ist lecker und verhältnismäßig günstig, aber der Service ist sehr chaotisch. Reservierungen werden vergessen und Beilagen werden weggelassen ohne darauf hinzulassen - ist grad nicht da.

Bewertung von Michel Rublack von Samstag, 25.06.2016 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

DAS Steakhaus in Hamburg. Tolles Fleisch vom Holzkohlegrill in rustikalem Ambiente. Reservierung ist zu empfehlen. Die Preise sind ehrlich und das Essen hat mich noch nie enttäuscht. Seit über 25 sind wir hier Stammgäste.

Bewertung von Peter Kretschmann von Sonntag, 05.06.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Alle Mitarbeiter sind super freundlich. Das Fleisch und der Salat sind fantastisch.

Bewertung von Julia Schöttler von Dienstag, 03.05.2016 um 18:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich bin gerne Gast im Arizona. Das Fleisch und die Knoblauchsauce einfach super lecker. Leider musste ich des öfteren feststellen, dass sich die blonde, kleine, russische Bedingungen, die schon lange da arbeitet, jedes mal an meinen Freund ran macht (ihn um den Rücken fässt, seine Hand nimmt, usw...) ähnlich ist es meiner Arbeitskollegin mit ihrem Mann auch schon ergangen. Dies gibt dem Restaurant einen klaren minuspunkt, da ich immer etwas genervt raus gehe und ich finde dieses ist als Kellnerin absolut tabu! :(

Bewertung von Sandra Cebula von Mittwoch, 30.03.2016 um 19:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Steak für relativ wenig Geld! Service ist auch sehr gut und arbeitet zügig! Etwas eng ist es zwar schon aber so kommt man auch immer gut in ein Gespräch mit anderen Personen :)

Bewertung von Tim Taler von Montag, 25.01.2016 um 16:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich finde es ist schon eine echte Leistung, 2 Suppen die gleichzeitig bestellt und serviert wurden, eine lauwarm und die andere heiß hinzuzaubern. Das gleiche beim Essen, 2x Filet Steak mit Kartoffel, die eine dampfend, die andere fast kalt... Mein Fleisch war fast noch blutig, und ebenfalls lauwarm, das andere heiß und medium. Ich frage mich wie so etwas mehrfach hintereinander passieren kann!!!! Wenn sich das Küchenpersonal etwas mehr auf seinen Job konzentrieren würde als auf lautstarkes herumgelaber und geklapper, welches sehr deutlich und störend im Restaurant zu vermehmen ist, dannn könnte es mit der Qualität der Speisen deutlich besser aussehen. Da hilft es auch nicht wenn die Suppe und die Kartoffel durchgetauscht werden, und es einmal Tiramisu gratis gibt. Wir gingen seit fast 20 Jahren ins Arizona, aber das war mit Sicherheit unser letzter Besuch. Nicht weil es gestern schlecht war, nein, weil es die letzten male immer wieder schlecht war. Das können andere deutlich besser, und haben es damit auch verdient das ich mein Geld dort ausgebe.

Bewertung von Matthias Falk von Sonntag, 15.11.2015 um 08:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Steakhouse mit vlt. Etwas eigenem Einrichtungsstil. Ich esse hier gerne das Beef Anchon und wurde bislang nie enttäuscht. Vlt. Nicht das perfekte Restaurant für Leute die es gerne etwas ruhiger haben, die Live-Musik ist schon etwas lauter, dafür stimmt dann aber auch die Atmosphäre. Reservierung ist Pflicht, da es hier immer voll ist.

Bewertung von Michael Hamann von Freitag, 06.11.2015 um 23:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Habe vorher und nachher nie bessere Steaks in einem Restaurant genießen dürfen. Mein Favorit: RibEye. Beilagen und das drumherum ignoriere ich dabei gerne...

Bewertung von Malwina Urban von Montag, 25.05.2015 um 14:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern dort essen (24.5.2015) , das Lokal ist sehr schmuddelig, alte Teppiche, schmutzige Inneneinrichtung und das essen in meinen Augen auf niedrigem Niveau. Das Steak war ok, Sauce schmeckte nach Tütensauce und die Bedienung war äuserst unaufmerksam. Ich werde dort nicht nochmal hingehen.

Bewertung von Roman von Sonntag, 03.05.2015 um 12:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war gestern, 2.05.15 um 19Uhr, mit meiner Familie dort. Wie auch beim Besuch davor, wurden wir von einem vollkommen lustlosen, langsamen, uns von Beginn an seltsam dutzenden Kellner bedient. Das Essen war eig ok, wenn auch recht wenig, jedenfalls für 5 von uns. Meine Freundin hat noch im Restaurant fürchterliche Magenkrämpfe bekommen, womit Sie die ganz Nacht sehr unangenehme Beschwerden hatte. Der Inhaber des Restaurants stand an der Türe und fragte mich ob alles ok war, daraufhin habe ich ihm mitgeteilt, dass der Kellner wie auch beim letzten mal sehr lustlos und gleichgültig gearbeitet hat. Man bekommt von ihm das Gefühl vermittelt, dass ihm einfach alles sch... egal ist und wir einfach "mitspielen" sollen. Der Inhaber meinte darauf, er entschuldige sich für seinen Angestellten, jedoch haute er mir dabei 4 mal halb auf Hals und halb auf Wange, was für mich eher ein Zeichen von vollkommener Gleichgültigkeit und Respektlosigkeit darstellt. Jedenfalls kam genau diese Gefühl dabei bei mir an! Ungefähr zur Hälfte unseres Besuchs, wurde die Musik im Lokal sehr sehr laut gedreht, wofür ich keinen Grund finde konnte, so dass man sich sehr angestrengt mit zusammen gesteckten Köpfen unterhalten musste. Es war, nicht zuletzt durch die fürchterliche Erfahrung die meine Freundin machen musste, kein angenehmer Abend. Ich werde dort nicht mehr essen gehen....

Bewertung von Max Smart von Freitag, 01.05.2015 um 17:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wer auf laute Restaurants mit Live Musik, oder wahlweise auch aus der Anlage, steht, sodass man sein eigenes Wort nicht mehr versteht, ist hier richtig. Die gesamte Zeit wurden von einer Junggesellinnen Abschiedsrunde entweder Spanische Schlager gegrölt oder man wurde aus der Anlage beschallt. Die Krönung war der Geburtstag eines Gastes am anderen Tisch, der mit einer Fischplatte inkl Wunderkerzen und so lauter Musik gefeiert wurde, wie man sie normalerweise nur in der Disko findet. Unterhalten unmöglich. Leider war auch das Essen nicht besonders gut. Zur Vorspeise gab es Tiefkühle Skampis mit Eisbergsalat und einer Salatfertigsoße, dazu ein Toast, das merkwürdiger weise nur auf einer Seite getoastet war. Das Rip Eye Steak zum Hauptgang war zwar gut gebraten, leider aber recht durchwachsen. Die Pommes und das Knoblauchbaguette schmeckten, alsob altes Fett verwendet wurde... das bestätigte mir eine halbe Stunde später mein Magen. Der gemischte Salat dazu war alt, die Soße aus der Tüte. In ihrer Speisekarte schreiben sie: "Wem das Ambiente im Blockhaus zu öde ist, ist bei uns genau richtig." Ich persönlich ziehe dann doch das Essen und das Ambiente des Blockhauses vor. Von mir eine klare Empfehlung gegen dieses Restaurant.

Adresse vom Restaurant Arizona Steak-House


Weitere Restaurants - Pizza essen in Hamburg