Copper House Tisch reservieren - Restaurant Copper House in Hamburg
3.9 19
Davidstraße 37 Hamburg Hamburg 20359
040 75662011

Tisch reservieren - Restaurant Copper House in Hamburg

Adresse:

Copper House
Davidstraße 37
20359 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 75662011
Webseite: http://www.copperhouse.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–01:00 Uhr
Dienstag: 12:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–01:00 Uhr
Freitag: 12:00–01:00 Uhr
Samstag: 12:00–01:00 Uhr
Sonntag: 12:00–01:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Copper House hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Copper House

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Vip Boxx von Freitag, 04.11.2016 um 14:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Live Cooking ist absolut toll. Die Auswahl an Speisen ist sehr groß und die Qualität wirklich sehr gut. Das Ambiente ist stylisch und ansprechend, der Service sehr freundlich und zuvorkommend. Das Copper House ist eines unserer Lieblings-Spots in Hamburg St Pauli.

Bewertung von Rico Wagner von Sonntag, 30.10.2016 um 00:07 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Der Service ist unfreundlich und unmoviert. Beim Essen kann man nur die frischen Zutaten zum selber zusammenstellen empfehlen. Die fertigen Buffet-Speisen sind ein geschmacklicher Einheitsbrei oder kommen aus der Friteuse. Insgesamt rechtfertigen Speisen und Ambiente nicht den stolzen Preis.

Bewertung von Matzi Brommel von Donnerstag, 27.10.2016 um 11:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Buffet-Restaurant, man wählt ob etwas im Wok oder auf der Platte zubereitet werden soll. Frische Zutaten und gutes Fleisch, Meerestiere und Geflügel stehen zur Auswahl. Es gibt aber auch fertige Gerichte wie und Co. Buffet mit 2 großen Bieren für 35€ finde ich angemessen.

Bewertung von Riewert Holtermann von Sonntag, 23.10.2016 um 01:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker! Man kann sich selber Zutaten aussuchen, die dann live für einen zubereitet werden.

Bewertung von Laurenz Baro von Dienstag, 11.10.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super essen. Haben trotz fehlender Reservierung Platz am Fenster bekommen ( um 21:00 Uhr ) nette Bedingungen und schickes Design.

Bewertung von tilliqua von Sonntag, 09.10.2016 um 18:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, live-cooking mit großer Auswahl an guten Zutaten! Beim all-you-can-eat ist der Preis echt fair. Es gibt viele verschiedene frische Zutaten von Fisch bis Fleisch und Gemüse, alles in guter Qualität. Das wird dann beim Live-cooking vor den Augen perfekt gebraten. Dazu gibt es noch eine gute Auswahl an bereits fertigen Gerichten. Die Dessert Auswahl bietet auch für jeden was. Außerdem gibt es Sushi, da kann ich aber nichts zu sagen, da ich überhaupt kein Fan von Sushi bin und mich da somit auch nicht auskenne. Personal war auch freundlich und hilfsbereit. Wirklich sehr lecker und auf jeden Fall zu empfehlen. Wir waren sehr zufrieden!

Bewertung von Klaas Müller von Dienstag, 13.09.2016 um 09:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Qualität des Essens. Eignet sich auch super für Geburtstage. Reservieren sollte man im Voraus. Sehr freundliche Bedienung.

Bewertung von Thomas Süße von Dienstag, 16.08.2016 um 13:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier erhält man ein tolles Buffet, die Speisen werden frisch auf dem Grill zubereitet. Das Personal ist nett und schnell.

Bewertung von SajezZHD von Freitag, 05.08.2016 um 13:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich nenne es T.A.R Touristen Abfertigung Restaurant außer Ambiente nichts gutes über den Laden zu sagen Sushi das aller letzte liegen in Plastik Box zu geringe Auswahl und Grill Fleisch wenigsten etwas Auswahl dafür aber sie Grill Saucen als wenn sie seit der Eröffnung nicht gewechselt wurden

Bewertung von David Rutkowski von Mittwoch, 03.08.2016 um 13:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Restaurant ist der Inbegriff von "'Nicht alles was glänzt ist Gold" Zwei Sterne für das super freundliche Personal und die Location. Nicht wirklich asiatisch aber doch schon edel. Nun zum grottigen Buffet! Das Essen war nicht unbedingt schlecht aber es war reinstes 0815 All you can eat. Sushi gab es nur eine Hand voll und das auch noch in Discounter Qualität. Es schmeckte wie von Gestern. Fleisch Auswahl war auch recht Mager war aber doch gut. Das live Cooking ist hier richtig Programm. Man stellt sich in eine Schlange und wird ab gefrühstückt. Das Essen wird nur "erwärmt" und gewürzt, um Soßen kann man sich dann nachträglich selber kümmern. Das Dessert war auch nur lala. Vllt bin ich zu sehr verwöhnt, aber das Buffet war für mich ganz schwach! P.S: Softgetränke gibt es nur im 0,3 Format...

Bewertung von Matthias Krön von Mittwoch, 13.07.2016 um 20:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Live Cooking All-In für €25. Super Auswahl, lecker Fisch, Fleisch und frisches Gemüse sowie Dessert. Nicht so toll sind die frittierten Gerichte und das Sushi.

Bewertung von Anja Schieke @work von Mittwoch, 06.07.2016 um 14:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren mit 9 Kollegen zum Mittagstisch/ Lunch dort. Wenn man von der Lunchkarte bestellt kann man zw. 3 Vorspeisen (2 Salate, 1 Suppe) wählen und dann gibt es eine kleine Auswahl aus der Karte. Soweit so gut. Der Asiatischer Salat bestand aus Eisbergsalat, bissl Möhre, Tomate und Gurke. Asiatisch daran war eine asiatische Soße im Dressing. Kann man machen, ich hätte mir den Eisbergsalat aber eher gespart. Eisbergsalat kann nichts, schmeckt nach nichts und hat für mich eher den Eindruck geschmälert. Die Salatversion mit Entenfleisch, hat die selbe Basis aber mit Entenfleisch darüber gestreut. Die Suppe soll geschmacklich ok gewesen sein, nur das versprochene Scharf lies auf sich warten. Die Hauptspeisen selbst verdienen ein Lob. Alles wurde frisch zubereitet, hat sehr gut geschmeckt und auch die Mengen waren für Herren mehr als ausreichend. Meine Buddhistisches Heiligenmahl bestach durch super frisches und auf den Punkt gegartes Gemüse. Lecker und knackig, so wie ich die asiatische Küche liebe. Auch die krosse Ente wurde durch die Bank weg sehr gelobt. Ein Wermutstropfen bleibt aber noch zu erwähnen. Das Restaurant war ziemlich leer als wir eintrafen, trotzdem lief alles recht langsam ab. Bis die Getränke bestellt werden konnten, das Essen sollte separat aufgenommen werden. Vorher wurden aber erst noch die Getränke gebracht und dann die voreingedeckten Gläser weggeräumt. Was bei einem Abendessen im netten Restaurant dazugehört, ist Mittags einfach zu langwierig, vor allem mit nur einem Kellner. Wir haben also gute 1,5 Stunden für den Mittagstisch benötigt, was einfach zu lang ist.

Bewertung von Rainer Jarck von Sonntag, 28.02.2016 um 02:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen

Bewertung von Yvonne Habermann von Samstag, 20.02.2016 um 21:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind sehr enttäuscht. Waren schon desöftern im Copper Haus und haben das Buffet genossen - heute sind wir uns allerdings das erste Mal abgezockt vorgekommen - nachdem wir ein großes Alster - wegem schalem Geschmack - zurückgehen haben lassen, sind wir wie in guten Restaurants in HH üblich, davon ausgegangen, dass ein volles abgeräumtes Glas von der Rechnung genommen wird - leider NEIN! Diskussionen mit Gästen am Tisch bei einer Rechnung von fast 150€ sind ein absolutes NO GO - mit der Aussage - es kann nicht storniert werden ohne jeglichen Entschuldigungsversuch. Liebe Geschäftsführung - daran sollte gearbeitet und geschult werden ! Das Geschäftsmodel auf Touristen zu setzen (einmal und nie wieder) ist selbst in der Lage nicht nachhaltig SCHADE

Bewertung von Lutz Weidemann von Mittwoch, 23.12.2015 um 04:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen/ Buffet super, Personal sehr freundlich, Preis angemessen.

Bewertung von Matthias Renz von Dienstag, 16.06.2015 um 14:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zwar nicht ganz billig, aber sein Geld wert. (Beim all you Can eat. a la cart ist für die Gegenleistung deutlich überzogen) Allerdings wenn es ganz voll (Freitag u Wochenende) ist wirds leicht sehr laut und wenn man ein Romantisches Essen will vlt nicht optimal ;) Wichtig: immer Tisch reservieren. Gruß Matthias

Bewertung von Norman Sommerfeld von Samstag, 06.06.2015 um 22:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist gut, die Location ist ziemlich laut und durchgestyled, dass Preis Leistungs Verhältnis passt aber.

Bewertung von Nils Seib von Freitag, 05.06.2015 um 22:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Tolle Location direkt am Kiez, leider die mit Abstand schlechteste Küchenleistung ever, ever, ever! Never Again!

Bewertung von Basilius Eberle von Mittwoch, 31.12.2014 um 14:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Copper House ist immer unser fester Anlaufpunkt beim Besuch im Hamburger Hafen. 24,50 € für ein Buffet sind zwar kein Schnäppchen, das Preis Leistungsverhältnis ist aber dank der gehobenen Qualität der Speisen und des Ambiente gut. Wenn man sich 3 Gänge incl. Showcooking zusammenstellt, lohnt es sich.

Adresse vom Restaurant Copper House


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Hamburg