Restaurant Inos Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Inos in Hamburg
4 14
Carl-Petersen-Straße 124 Hamburg Hamburg 20535
040 64837833

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Inos in Hamburg

Adresse:

Restaurant Inos
Carl-Petersen-Straße 124
20535 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 64837833
Webseite: http://www.restaurant-inos.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 16:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 16:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 16:30–23:30 Uhr
Freitag: 16:30–23:30 Uhr
Samstag: 16:00–23:30 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant Inos hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Inos

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Peter Dridiger von Samstag, 19.11.2016 um 20:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Spontan haben wir mit drei Erwachsenen und zwei Kindern den Griechen an einem Samstag um ca. 19 Uhr aufgesucht. Obwohl wir nicht reserviert hatten und eigentlich keine Tische mehr frei waren, hat uns der Besitzer nicht freundlich rausgebeten, sondern hat die Optionen geprueft und einen großen Tisch fuer eine Stunde angeboten. So gehoert sich das fuer ein gutes Restaurant. Das Essen kam prompt und es hat gut gemundet. Mein Favorit ist die Leber. Das Preisleistungsverhältnis ist gerecht. Gerne wieder!

Bewertung von Gerald Hoops von Dienstag, 04.10.2016 um 22:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war gestern mit meiner Frau das erste mal in diesem Lokal. Beim Eintreffen wurden wir nach der Reservierung gefragt. Hatten wir leider nicht. War aber kein Problem. Haben einen Tisch bekommen. War eh nicht sehr voll. Meine Frau hatte das Putensteack bestellt. Alles gut. Ich hatte zur Vorspeise die Scampi mit Paprika. Paprika noch roh. 3 von 5 Scampis geniessbar. Als Hauptgericht hatte ich das Rumpsteak mit Romarinkartoffeln bestellt. Dazu ein großes Alsterwasser. Bekommen habe ich ein kleines Alsterwasser; was kein Problem war. Leider war das Rumpsteak ein Schweinefilet. Ich habe die Bedienung daruf angesprochen. Der beharrte darauf, dass es sich um ein Rupmpsteak handelt. Das Fleisch war platt, wie ein Schnitzel. Die Farbe war grau. Kein Fettrand erkennbar. Geschmacklich auf jeden Fall Schwein. Er sagte, es handelt sich um ein argentinisches Rumpsteak. Ganz frisch. Wie auch immer. Habe nicht weiter diskutiert, da die griechischen Rosmarin-Kartoffeln auch nicht das waren, was man so erwarten könnte. Es waren 2 halbe Stück gekochte Kartoffeln, ohne Rosmarin. Kurz angebacken und mit Petersilie bestreut. (Vielleicht sind das griechische Rosmarinkartoffeln?) Aber warum heißen die dann so? Alsterwasser nachbestellt und stattdessen ein absolut abgestandenes, schales Bier bekommen. 5 Sachen bestellt. 4 nicht in Ordnung. Setzen; 6. Auf keinen Fall nochmal.

Bewertung von Heiner Alsmeier von Samstag, 03.09.2016 um 12:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nach ca. 2 Stunden hatten wir endlich unser Essen. Hätte man uns gleich zu Beginn gesagt, dass in der Küche ein Gerät ausgefallen ist, hätten wir die Wartezeit auch verstanden. Leider kam diese Info erst, als wir bezahlen wollten - dies ging dann auch innerhalb von 2 Minuten. Die Qualität des Essens war akzeptabel, nicht überragend gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Der Service war gut und hilfsbereit.

Bewertung von Jürgen Boger von Mittwoch, 24.08.2016 um 14:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Verstehe nicht, wie dieses Restaurant zu seinen Bewertungen kommt. Scheinbar waren die Leute bischer noch in keinem anderen Griechischen Restaurant. Die Preise sind überteuert. Die Portionen sind winzig. Und schmecken tut das auch nicht wirklich. Es ist der erste Grieche, den ich gesehen habe, der die Suflaki wie Shashlik macht und die dazu auch nicht schmecken. Zu den Suflaki gab's "Rosmarinkartoffeln", wohl eher "Rosmarin-Viertelkartoffel". Es war lachhaft, wie die zwei achtel Kartoffel auf dem Teller aussahen. Die Metaxa Sauce in Gyros Spezial hat abartig geschmeckt. Wir sind das erste mal von einem Griechen hungrig rausgegangen und haben mehr Geld ausgegeben, als sonst bei den anderen. Das Restaurant war ziemlich leer und wir mussten bei so kleinen Portionen extrem lange warten. Dazu wurden wir noch mitten in den Durchgang gesetzt, weil wir ja nicht reserviert haben, obwohl auf unserem Tisch trotzdem ein "Reserviert" Schild stand. Wenn eh alles reserviert ist und wir können rein, warum können wir uns nicht einen Platz aussuchen? Als wir gegangen sind, war das Restaurant immer noch so leer. Naja, hauptsache so tun als ob alles Reserviert und uns in den Durchgang setzen. Scheinbar müssen die Rezensionen zuerst von den Besitzern akzeptiert werden, so dass nur gute akzeptiert werden. Anders kann ich mir die vielen guten und keine schlechten Rezensionen nicht erklären.

Bewertung von Holger Kraut von Sonntag, 21.08.2016 um 07:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war lecker. Megafreundliche Bedienung. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt.

Bewertung von Jenny Roe von Mittwoch, 10.08.2016 um 23:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das beste Restaurant überhaupt. Sehr zuvorkommendes, freundliches Personal. Gemütliches, stilvolles Ambiente. Auch die Gerichte sind jedes Mal ein Genuss.

Bewertung von Robert Kuhn von Donnerstag, 14.07.2016 um 23:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes griechisches Essen mit fairen Preisen. Das Personal ist nett und auf das Essen muss man nicht lange warten. Kleine schönheitsfehler bei Deko und Ausstattung sind nicht der Rede wert.

Bewertung von Michael Modro von Dienstag, 21.06.2016 um 18:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen. Mein Srammgrieche seit vielen Jahren.

Bewertung von Maik Stemmann von Sonntag, 19.06.2016 um 18:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schönes, modernes Ambiente. Das Fleisch ist sehr gut und die Gerichte nett angerichtet. Portionen fallen eher kleiner aus zum normalen Preis.

Bewertung von Gunnar Schreiber von Donnerstag, 14.04.2016 um 18:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich und das Essen ist such sehr lecker

Bewertung von Tobias Kärcher von Sonntag, 10.04.2016 um 17:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das zweite Restaurant vom Mundsburger Inos. Gutes griechisches Essen bei bläulicher Beleuchtung. ;) Lokal neben dem Mykonos der beste Nicht-Imbiss-Grieche. Gerichte gibt's natürlich trotzdem auch zum Mitnehmen.

Bewertung von Sophia Mouratchanidou von Dienstag, 15.03.2016 um 17:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen!!!!!!

Bewertung von Steffen Bachmann von Mittwoch, 27.01.2016 um 02:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen und freundliche Mitarbeiter!

Bewertung von Thomas von Mittwoch, 16.12.2015 um 18:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen in angenehmer Atmosphäre. Preise etwas höher als gewohnt, aber gerechtfertigt

Adresse vom Restaurant Restaurant Inos


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Hamburg