Grando Sukredo Steak-House Tisch reservieren - Restaurant Grando Sukredo Steak-House in Hamburg
4.1 12
Borsteler Chaussee 47 Hamburg Hamburg 22453
040 51310131

Tisch reservieren - Restaurant Grando Sukredo Steak-House in Hamburg

Adresse:

Grando Sukredo Steak-House
Borsteler Chaussee 47
22453 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 51310131
Webseite: http://www.sukredo.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–22:00 Uhr
Dienstag: 11:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–22:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Reservierung:

Grando Sukredo Steak-House hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Grando Sukredo Steak-House

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Markus Dohse von Mittwoch, 23.11.2016 um 06:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mittagstisch sehr zu empfehlen

Bewertung von Ted Kaufmann von Donnerstag, 03.11.2016 um 14:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preis/Leistung gut, keine langen Wartezeiten, kostenlose Parkplätze gibt es auch.

Bewertung von Dirk Stolzke von Montag, 17.10.2016 um 13:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckerer und schneller Mittagstisch

Bewertung von Michael Hermann von Samstag, 27.08.2016 um 21:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles super

Bewertung von Klaus L von Samstag, 11.06.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, nettes Personal und einfach nur empfelenswert. Sowohl die Mittagskarte ist zu empfehlen, als auch ein Besuch am Abend. Ich war heute wieder dort und es hat einfach gut geschmeckt. Egal ob Grillteller, Spargel oder der Burger.

Bewertung von Rollo Bollo von Donnerstag, 10.03.2016 um 20:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich kann diesen Laden nur empfelen, denn dass Preis-Leistungsverhältniss stimmt einfach !!! Ich komme selbst aus der Branche uns kann manche Kommentare hier einfach nicht verstehen sicherlich ist hier nicht alles selbst gemacht und auch dass Ambiente ist sehr rustikal. Wenn ich es mit einem Laden aus der "Schick Essen gehen" Scene vergleiche (in der ich selber auch mein Geld verdiene) kommt es mir wie eine Oase vor. Sehr ehrliche Leute, in Hamburg selten gesehen. Zu einer meiner Vorrednerinnen möchte ich noch kurz sagen dass in den meisten Restaurants leider mittlerweile Fertigprodukte mitverwendet werden nur wird es meist besser versteckt als im Grando Sukredo, woanders wird dann aber auch ganz anders hingelangt bei der Rechnung. Hier stimmt einfach dass Verhältniss..... weiter so !!!

Bewertung von Martin Hachenberg von Dienstag, 17.11.2015 um 09:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super freundlich, leckeres Essen, reelle Portionen, sehr kinderfreundlich - alles Top!

Bewertung von Christin Kasten von Montag, 09.02.2015 um 18:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr lecker wie immer.

Bewertung von Hannah M. von Montag, 17.11.2014 um 04:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eines der wenigen Restaurants in Hamburg wo echt mal das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt! Wir gehen hier regelmäßig hin wenn wir mal wieder in Deutschland / Hamburg sind und sind eig. immer zufrieden. Manchmal auch alle 7 Tage im Monat, kommt drauf an wie wir gerade lustig sind. Die Lage ist allerdings echt er schlecht und mit dem Auto brauchen wir rund 25 Minuten bei guter Verkehrslage hier hin. Parken kann man dafür hier kostenlos. Ich hoffe die Qualität leidet bei den Preisen nicht, denke aber diesbezüglich ist alles ok.

Bewertung von Alexander Leulleik von Freitag, 02.05.2014 um 23:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Bedienung super Essen und tolles Ambiente! Preis leistung passt!!!

Bewertung von Oskar R. von Sonntag, 18.08.2013 um 23:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker!!! Rundum gut!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 02.04.2012 um 18:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

In dem recht großen Gastraum der durchweg sehr dunkel gehalten ist würden sich meiner Meinung nach Tischdecken nicht schlecht machen. Abgesehen davon waren die Pommes und die Ofenkartoffel o.k. Mein Steak war eher blutig als medium und recht zäh. Unser zweites Steak war ebenfalls an der grenze zu blutig aber relativ zart. Der Salat wäre sicher frisch gewesen, wenn er nicht von der Fertigsosse ertränkt worden wäre, die genauso wie die Steaksosse von der Nahrungsmittelindustrie reichlich mit Glutamat versetzt wurde. Das Knoblauchbrot sah auch mehr nach Fertigprodukt aus und schmeckte auch so. Die Bedienung war nett und freundlich, was letztenendes die Fertigprodukte nicht wett machen kann. Schade, wenn man bedenkt was eine frische selbst gemachte Salatsosse, Steaksosse und vielleicht auch noch ein Knoblauch-Baguette das frisch selbst gemacht wird (nicht das Baguette selbst natürlich) ausgemacht hätten. Fazit: Für den Preis will ich frisches Essen.

Adresse vom Restaurant Grando Sukredo Steak-House


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Hamburg