Das Seepferdchen am Hafen Tisch reservieren - Restaurant Das Seepferdchen am Hafen in Hamburg
4.2 16
Große Elbstraße 212 Hamburg Hamburg 22767
040 38616749

Tisch reservieren - Restaurant Das Seepferdchen am Hafen in Hamburg

Adresse:

Das Seepferdchen am Hafen
Große Elbstraße 212
22767 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 38616749
Webseite: http://www.das-seepferdchen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Samstag: 18:00–22:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Fisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Das Seepferdchen am Hafen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Das Seepferdchen am Hafen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Tobias Schmidt von Sonntag, 13.11.2016 um 19:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Qualität des Essens wird nicht besser. Grundsätzlich gut als Partylocation!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 09.10.2016 um 22:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette Location. Die Karte könnte etwas ausführlicher sein, auch wenn wir alle etwas leckeres gefunden haben. Die Preise sind nicht günstig, jedoch für den Preis auch einigermaßen reichlich. Für Vegetarier gibt es komischer Weise keinen Bereich in der Karte, jedoch auf Nachfrage kann man sich vom Koch überraschen lassen oder sich aus den anderen Menüs das raus suchen was man gerne kombiniert haben möchte. Unser Vegetarier in der Runde hat sich überraschen lassen und es kam was sehr ausgefallenes und extrem leckeres Essen, was auch die Nicht-Vegetarier begeistert hat. Wäre jedoch auch schön wenn sowas auf der Karte stehen würde.

Bewertung von Tillmann David von Samstag, 03.09.2016 um 16:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen für jedoch stattliche Preise. Wenn man die Location bedenkt aber vollkommen ok.

Bewertung von Manuel Kroop von Dienstag, 09.08.2016 um 21:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Ambiente

Bewertung von Thies Apenburg von Dienstag, 26.07.2016 um 09:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Habe früher im Seepferdchen auch schon gut gegessen, aber gestern Abend war es wirklich unmöglich. Haben zu zweit auf der Terasse gesessen und es waren noch viele Plätze frei, Gäste schon komplett mit dem Essen fertig. Es dauerte ca. 15 min bis der Kellner an unserem Tisch erschien, sich zwar entschuldigte und die Aperitif`s aufnahm, aber auch erstmal die Tischdeko umschmiss. Kann passieren, auch das unsere Tischnachbarn ca. 5 min vor ihrem Dessert saßen, es aber nicht essen konnten, weil die Löffel fehlten und auch auf Hinweis nicht kamen, fanden wir noch ganz amüsant. Der Brotkorb kam nach ca 30 Min., die Vorspeise nach 45 min. Das amuse gueule, bekamen ca. 70% der Gäste, fiel nicht nur an unserem Tisch ganz aus. Statt bestelltem Bier gab es Wein, der trotz Retoure auf der Rechnung erschien. Nach 1:45 haben wir den Hauptgang entnervt abbestelt und sind gegangen. So ein Servicefiasko, die Bitte den Geschäftsführer/in sprechen zu dürfen und niemand erscheint, der Kommentar der Kellnerin: "Mir brauchen sie das nicht zu sagen, ich bin neu hier", sind für ein Restaurant dieser Preisklasse nicht hinnehmbar. Garantiert nicht wieder.

Bewertung von Anne Klein von Donnerstag, 07.07.2016 um 21:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder sehr gerne. ☺

Bewertung von Torsten v. Beyme-Wittenbecher von Freitag, 01.07.2016 um 17:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kenne das Seepferdchen schon seit 2009. Die Atmosphäre ist hier ganz angenehm Hanseatisch. Das Restaurant ist echt schön eingerichtet und die Bedingungen immer top freundlich und gut informiert. Was gibts zum Fisch zu sagen? Frisch und lecker. Wichtig, es sind keine übergroßen Portionen, das heißt, drei Gänge kann man sich schon gönnen, ohne zu platzen ;-)

Bewertung von Joachim E. Casper von Donnerstag, 16.06.2016 um 23:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente - richtig leckere Küche

Bewertung von Helmut Weigl von Samstag, 16.04.2016 um 14:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben eine wunderschönen Abend mit sehr feinen Essen super Service und unschlagbarem Ambiente erlebt- wir kommen wieder Versprochen

Bewertung von Stephan Mühlmann von Sonntag, 28.02.2016 um 11:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Freundliche Bedienung, aber das Essen war nicht der Hit, lange gedauert, Hatte Loup de Mare bestellt. Nach langem warten auf die Vorspeise ( hat gut geschmeckt ) kam dann nach längerer Wartezeit der Hauptgang, kleines Stück Fisch, 4 trockene Pellkartoffeln und Wärme Tomatenspalten - ja richtig gelesen, das war's. Dafür dann über 20.- € ( fürs Hauptgericht ) und wir haben dann zu viert das Restaurant verlassen und alle waren noch nicht richtig satt. ( 2 hatten Dorade, dafür gibts 3 von 5 Sternen )

Bewertung von Thomas Dautzenberg von Donnerstag, 04.02.2016 um 11:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Mitarbeiter, Essen sehr gut. Ambiente angenehm. Passt!

Bewertung von Jürgen Rambaks von Sonntag, 01.11.2015 um 12:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kann ich nur Empfehlen, tolle Küche, tolle Service und wie hat es geschmeckt, suuuuper!!! wenn ich Fisch essen möchte, nur im Seepferdchen. Danke an das gesamte Team

Bewertung von Clarissa von Anstetten von Mittwoch, 21.10.2015 um 15:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von MrDonRolando von Donnerstag, 17.04.2014 um 11:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das war wohl nix. Terasse bei herrllichem Sonnenschein sehr voll,aber noch Platz für vier Personen. Bedienung war nicht in der Lage Gäste zu fragen ob man zusammenrücken könnten und wollte uns in den Gastraum verfrachten. Wir haben es dann selbst gemanagt, und ohne Probleme unsere Plätze bekommen. Achtung bei der Weinbestellung. Glas Grauburgunder 0,2l für 8,50 € in der Karte, daneben 0,5l Flasche/Karaffe für 18,50 €. Wir bestellten eine Flasche, bekamen eine Fl. 0,7l. OK,auch gut.Nur als die Rechnung kam wurden 37,50€ für die Flasche berechnet, und nicht etwa ca 27€ womit wir gerechnet hatten. Begründung der Bedienung: Sie haben einen besseren Wein bekommen als in der Karte steht. . Unglaublich. So was ist eine Frechheit und grenzt für mich stark an Betrug. Essen Bis auf 2 Tagesgerichte, die gut aber für 16,60 € sehr überschaubar waren, eine sehr einfallslose Karte. Dafür das man sich fast auf nur 2 Gerichte konzentrieren muss war die Wartezeit eindeutig zu lang. Die Bedienung war nicht bereit in der Weinangelegenheit auch nur ein wenig Entgegenkommen zu zeigen, sondern wurde auch noch pampig. Wir haben dann anstandslos, natürlich ohne Trinkgeld, gezahlt und sind gegangen. Dieses Lokal werden wir mit Sicherheit nicht mehr aufsuchen, zumal es schräg gegenüber deutlich bessere Alternativen gibt. Da machten selbst die Fischbrötchen einen besseren Eindruck als die Speisekarte im Seepferdchen.

Bewertung von Perrine R. von Samstag, 19.01.2013 um 19:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

On a friend's recommendation, we went there to dinner and were really disappointed. The place is nice and welcoming, and the waitresses are really friendly and efficient. But the food is not good for the price we paid!! Everything was really greasy! I guess the chef likes olive oil but that was to much! The "Vorspeisen" (Knusperkörbchen) was only fritters (oil dripping). The "Hauptgericht" (Zander Filet) was accompanied with linguine (pasta) which were glittering from the quantity of olive oil! And the dessert was heavy. Luckily the wine was good! But we won't go there again, and definitely won't recommend it to friends.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 23.02.2012 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War schon öfters dort mit Freunden und Familie , war immer sehr lecker , das Personal ist auch sehr nett. Gerne wieder.

Adresse vom Restaurant Das Seepferdchen am Hafen


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Hamburg