Das alte Fischerhaus Tisch reservieren - Restaurant Das alte Fischerhaus in Hamburg
3.6 11
Neuwerk - Cuxhaven 4 Hamburg Hamburg 27499
04721 29043

Tisch reservieren - Restaurant Das alte Fischerhaus in Hamburg

Adresse:

Das alte Fischerhaus
Neuwerk - Cuxhaven 4
27499 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 04721 29043
Webseite: http://www.wattfahrten.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Das alte Fischerhaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Das alte Fischerhaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Da BriDu von Montag, 29.08.2016 um 10:15 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Übernachtungspreise OK, essen nicht gut und überteuert, Personal oft unfreundlich

Bewertung von Janine MCM von Montag, 15.08.2016 um 15:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Schlafen auf dem Heuboden ist das, was man sich unter Schlafen auf dem Heuboden vorstellt und mit der richtigen Gruppe ein Erlebnis wert! Der Service und die Freundlichkeit vom Team des alten Fischerhauses allerdings echt schlecht. Laut einer Tafel im Restaurant soll der Kuchen von Familie Fock nicht dick machen, aber glücklich. Ich glaube eher, er macht dick und unfreundlich. Von der Bedienung und Bezahlung im Restauraunt, bis hin zu Falschaussagen über den Transport zur Fähre mit der Begleitung des Anmeckerns, wir wären zu spät bis hin zur unfreundlichen Behandlung bei der Bezahlung, würde ich das Hotel und Resturant nicht weiter empfehlen. Traurig eigentlich, aber vielleicht braucht man bei den Massen, die auf die Insel drängen einfach nicht mehr freundlich sein!

Bewertung von A. & R. Gentemann von Donnerstag, 28.07.2016 um 19:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen im Fischerhaus ist excellent und preislich dem touristischen Charakter angepaßt. Man muß schon blind und taub sein, um dem auf Massenabfertigung ausgerichteten Betrieb nicht zu erkennen. Dennoch fühlten wir uns dort gut aufgehoben, auch dem Umstand geschuldet, daß den Kindern vom Kutscherpersonal (Wattwagenfahrt) im Anschluß die Möglichkeit gegeben wird, die Pferde mit zu "versorgen". Dennoch wäre eine etwas weniger distanzierte Betrachtung des Gastes wünschenswert.

Bewertung von Rolf Hackemann von Dienstag, 26.07.2016 um 15:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Café und Restaurantbetrieb auf der Insel Neuwerk. Zur Mittagszeit sehr überlaufen. Durchschnittliche Küche zu etwas überteuerten Preisen.

Bewertung von Franz Koch von Samstag, 04.06.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach toll

Bewertung von Björn Kammann von Mittwoch, 18.05.2016 um 07:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fahren bzw. laufen da schon seid 5 Jahren einmal im Jahr rüber und übernachten ein oder zwei Nächte Immer wieder schön

Bewertung von Anja Lindhorst-Albrecht von Dienstag, 04.08.2015 um 14:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Trotz kurzfristiger Buchung im Heuhotel, haben wir noch ein Plätzchen mit drei Personen über das 1. Augustwochenende erhalten. Die Überfahrt mit dem Wattwagen hat super geklappt, auch die Gepäckbeförderung zur Insel, sowie am Sonntag ans Schiff. Bei dem Heuhotel war das Frühstück, sowie ein Eintopf (eine leckere Erbsensuppe mit Bockwurst) inbegriffen. Das Schlafen im Heu war lustig, wenn auch etwas warm. Wir wurden freundlich und schnell bedient, das Essen war jedes Mal sehr gut. Die Insel ist, trotz vieler Tagestouristen, nicht überlaufen wie Helgoland. Man findet immer irgendwo ein stilles Plätzchen. Alles in Allem waren wir sehr zufrieden und werden nächstes Jahr wiederkommen.

Bewertung von Marco Garlipp von Montag, 01.10.2012 um 20:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten von Bekannten den Tipp für dieses Hotel bekommen und unsere Erwartungen wurden absolut übertroffen. Anreise/Rückreise: Erst hatten wir ein paar Bedenken, dass die Überfahrt mit dem Wattwagen zu anstrengend und zu kalt für unseren 1,5 Jahre alten Sohn sein würde, aber der fand die alles extrem spannend. Auf der Rücktour hatten wir zwar Regen, aber Dank der ausgehändigten Decken, kein Problem. Ankunft: Das Personal war zuvorkommend und nett. (auch den ganzen Urlaub); Unterkunft: Unser Zimmer war frisch renoviert und modern eingerichtet. (Mit etwas Glück bekommen wir nächstes Mal vielleicht sogar das Zimmer mit der kleinen Dachterrasse.) Essen: Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstück war super und Mittags gab es trotzdem eine kleine Suppe. Abends gab es ein kleines Buffet, aber dann reichlich beim Tagesessen (warm). Wir können es auf jeden Fall empfehlen. Besonders Familien mit Kindern wird es gefallen, da auf dem Hof Pferde, Katzen, Hühner und Schaafe sind, die unser Kleiner riesig fand. Insgesamt ein erholsamer, ruhiger Urlaub.

Bewertung von Angelika Gockeln von Samstag, 07.07.2012 um 11:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bereits die Überfahrt von Sahlenburg aus mit dem Wattwagen ist super organisiert. Bei der Ankunft herzliche Begrüßung und Hilfe bei der Gepäckbeförderung ins Zimmer. Die Zimmer neu renoviert, geschmackvoll eingerichtet - alles hell und freundlich und super sauber. Der Frühstücksraum sehr sauber; das Frühstücksbuffet grandios - es fehlt wirklich nichts; der Gastraum sehr sauber und ordentlich; die Terrasse und der Wintergarten alles neu renoviert. Das Essen ist geschmacklich toll, der Preis stimmt und die Bedienungen sind sehr freundlich und für alle Fragen/Wünsche offen. Ein Haus, dass für einen ruhigen Urlaub zu sehr empfehlen ist.

Bewertung von Michael Orban von Sonntag, 24.06.2012 um 13:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

total überfordertes, unfreundliches Personal. Wartezeiten über 2 Stunden, Essen kommt in Etappen und kalt. Unverschämt teure Preise. Schlechter haben wir noch nie gegessen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 09.05.2012 um 11:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nach 4 Übernachtungen + HP voll von den Leistungen des Hauses überzeugt

Adresse vom Restaurant Das alte Fischerhaus


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Hamburg