MASH Hamburg Tisch reservieren - Restaurant MASH Hamburg in Hamburg
4.5 13
Große Elbstraße 148 Hamburg Hamburg 22767
040 809008111

Tisch reservieren - Restaurant MASH Hamburg in Hamburg

Adresse:

MASH Hamburg
Große Elbstraße 148
22767 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 809008111
Webseite: http://www.mashsteak.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–02:00 Uhr
Freitag: 12:00–02:00 Uhr
Samstag: 12:00–02:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Reservierung:

MASH Hamburg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant MASH Hamburg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Tatiana Als von Sonntag, 16.10.2016 um 22:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich muss sagen, ich bin äußerst enttäuscht und das kommt nicht oft vor... Hatte im Internet geguckt und lange nach dem perfekten Restaurant geguckt um mit meiner 6 köpfigen Familie meinen 21sten Geburtstag zu feiern. Es war alles sehr schön zu Anfang, die Vorspeisen kamen schnell und waren super lecker. Ab den Vorspeisen ging alles schief :/ Mussten knapp 1 1/2 Stunden auf den Hauptgang warten. Das Fleisch war super!!! Aber.... die Pommes waren steinhart... die Pilze kalt.....und die Wartezeit

Bewertung von Tommy Szewczuk von Freitag, 14.10.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wow, was habe ich alles gutes über den neuen Laden an der Elbe gehört. Letztes Wochenende endlich geschafft und spontan vorbeigeschaut. Der Service ist eine glatte 1 - eher noch besser! So professionell und freundlich wird man kaum irgendwo bedient. Man würde meinen, bei den Kosten "normal"... ist aber nicht so. Das Essen war dann - naja - vielleicht hatte man zu hohe Erwartungen... Wir waren eine Woche vorher bei einem deutlich günstigerem aber auch sehr gut bewertetem Steak House in Altona. Da verhielt es sich umgekehrt. Mieser Service aber super Fleisch. Im MASH war es jedoch ernüchternd, festzustellen, dass es keineswegs besser/auskeglügelter/interessanter schmeckte als dort oder Zuhause. Von allen hochklassigen Restaurants, allein in Hamburg, war das doch das durchschnittlichste Fleisch. Zu den Beilagen gibt es eigentlich nur folgendes zu sagen: Wer einmal z.B. im Tarantella Kartoffelpüree gegessen hat, weiß wie gut man diesen zubereiten kann. Die Spinatbeilage war okay nur fad und ohne Pfiff, die Pilze einfach schleimig und kalt. Es muss an der Weltklasse-Bedienung gelegen haben, denn ich fand den Abend trotzdem sehr nett und glaube wir hatten einfach nur Pech. Am Ende war ich froh, das ich nicht das Kobe-Rind probiert habe. Die Beilagen hätten es wohl versaut. Kann also leider keine Empfehlung aussprechen. Sollte ich jemals hierhin eingeladen werden, würde ich dem Laden definitiv noch eine Chance geben. Vermutlich war das aber mein letzter Besuch hier.

Bewertung von Sebastian Sanitz von Samstag, 10.09.2016 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist teuer - dafür bekommt man erstklassigen Service und verdammt leckeres Fleisch!

Bewertung von Timo von Bandel von Montag, 11.07.2016 um 16:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein wirklich wirklich gutes Steakhaus. Die Steakqualität überzeugt auf ganzer Linie. Wir hatten ein Ribeye Dry-Aged aus Dänemark und ein N. Y. Strip aus den USA dazu eine Béarnaise. Beides war perfekt auf den Punkt und geschmacklich oberstes Regal. Auch der Wein, ein Caymus aus 1998 harmonierte wunderbar. Beilagen, Saucen und das Dessert, alles lecker lecker lecker. Auf Grund der tollen Qualität und des perfekten Geschmackserlebnisses ist der Preis gerechtfertigt. Zuletzt noch einen Gruss an den Service der und Super beraten und bedient hat.

Bewertung von ʎәʞɹɐqɹәʇsәʍ uɐɾ von Donnerstag, 09.06.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Umfangreiche Fleisch- und Beilagenkarte mit verwirrenden Namen: Mash Kartoffel ist Püree keine Ofenkartoffel. Frisch zubereitete Saucen und Set-Kombinationen. Service sehr zuvorkommend, verschiedene ruhige Sitzecken für Tischgespräche und Fleisch au point zubereitet.

Bewertung von Elmo Cotton Candy von Montag, 30.05.2016 um 20:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

im Stile von The Palm und Ruth's Chris' (beide USA) eins der besten Steaks die ich je gegessen habe. Zudem war der Service absolut top. Die Bedienung war mehr interessiert als nur ein Steak zu verkaufen. Beratung war top und intelligent. Wir haben etwas ganz feines bekommen!

Bewertung von Mathias Kerpen von Freitag, 06.05.2016 um 16:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eine absolut enttäuschende Erfahrung. Das Personal reichlich überheblich und mit der Getränkekarte kaum vertraut. Weinempfehlungen sollte man eher nicht trauen. Das Fleisch, medium bestellt, kam überaus dunkel und cross auf den Tisch und hinterließ bei uns beiden Blutlachen auf den Tellern, das habe ich günstiger schon erheblich besser erlebt. Unsere Beilagen trudelten mit einiger Zeitverzögerung ein, glücklicherweise waren die Steakteller vorgewärmt. Meine Thymian Knoblauch Jus hinterließ unerfreulicherweise nur einen starken Rotweingeschmack, damit hatte ich nicht gerechnet. Die abschließende Bitte nach einem Bewirtungsbeleg verneinte man erst einmal mit dem Hinweis, dass die Kasse schon zu wäre. Dieses Restaurant werde ich weder mit Kunden noch privat wieder besuchen wollen.

Bewertung von Tommy Szewczuk von Samstag, 16.04.2016 um 18:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wow, was habe ich alles gutes über den neuen Laden an der Elbe gehört. Letztes Wochenende endlich geschafft. Ganz spontan vorbeigeschaut. Der Service ist eine glatte 1 - eher noch besser! So professionell und freundlich wird man kaum irgendwo bedient. Man würde meinen, bei den Kosten "normal"... ist aber nicht so. Das Essen war dann - naja - vielleicht hatte man zu hohe Erwartungen... Wir waren eine Woche vorher bei einem deutlich günstigerem aber auch sehr gut bewertetem Steak House in Altona. Da verhielt es sich umgekehrt. Mieser Service aber super Fleisch. Im MASH war es jedoch ernüchternd festzustellen, dass es keineswegs besser/auskeglügelter/interessanter... schmeckte als Zuhause. Dabei ist die Qualität des Fleisches nicht schlecht und es hat auch alles irgendwie geschmeckt. Aber für den Preis erwarte ich einfach mehr... deutlich mehr. Von allen Hochklassigen Restaurants, allein in Hamburg, war das hier das langweiligste Fleisch. Zu den Beilagen gibt es eigentlich nur folgendes zu sagen: Wer einmal z.B. im Tarantella Kartoffelpüree gegessen hat, weiß wie gut man diesen zubereiten kann. Die Spinatbeilage war okay aber eigentlich auch ziemlich fad und ohne Pfiff. Zu den Pilzen sage ich nichts ausser schleimig und kalt. Ich bin kein Freund von Beschwerden. Ich fand den Abend trotzdem sehr nett und glaube wir hatten einfach nur Pech. Ich hätte aber gern meine Meinung vor Ort schon kundgetan. Daran hatte man aber offenbar kein Interesse - wir wurden nämlich nicht gefragt "ob alles recht war". Am Ende war ich froh, das ich nicht das Kobe Rind probiert habe. Die Beilagen hätten alles versaut. Definitiv keine Empfehlung. Wenn ich eingeladen werde, würde ich dem Laden noch eine Chance geben. Vermutlich mein letzter Besuch hier.

Bewertung von Ruari Byrne von Sonntag, 10.01.2016 um 11:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Fredrik Keerberg von Montag, 09.11.2015 um 22:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Great steaks and nice retro-60's atmosphere. Bar is also fresh out of the rat pack area. However, music was missing

Bewertung von Knuth Strecker von Sonntag, 01.11.2015 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Stylisches Ambiente und sehr gutes Fleisch. Darüber hinaus eine nette, angeschlossene Bar. Service war freundlich und nicht zu "steif".

Bewertung von Oliver Mehrmann von Donnerstag, 08.10.2015 um 23:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren heute das erste mal im MASH und ich muss sagen von A bis Z Empfehlenswert. Ein gelungenes Ambiente und der Service sehr Kompetent. Kommen sehr gerne wieder.

Bewertung von N. U. von Dienstag, 08.09.2015 um 19:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Am Samstag waren wir die ersten offiziellen Gäste. Schade das es hier nur 5 Sterne zu vergeben gibt. Ich hätte 10 gegeben. Ab sofort # beststeakintown. Für das Geld bekommt man super Qualität, was auch zu erwarten ist. Man merkt die lockere Dänische Art, ansonsten Weltoffen und schick!

Adresse vom Restaurant MASH Hamburg


Weitere Restaurants - Indisch essen in Hamburg