Mazador Tisch reservieren - Restaurant Mazador in Hamburg fish
4.6 5 5
Gertigstraße 29 Hamburg Hamburg 22303
0172 5319957

Tisch reservieren - Restaurant Mazador in Hamburg


(Info: Kein Foto vom Restaurant)

Adresse vom Restaurant Mazador:

Mazador
Gertigstraße 29
22303 Hamburg

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Mazador

Telefon: 0172 5319957
Webseite: http://www.mazador.de/

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Kein Reservierungssystem aktiv. Jetzt informieren

Öffnungszeiten vom Restaurant Mazador:

Montag: 09:00–21:00 Uhr
Dienstag: 09:00–21:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–21:00 Uhr
Freitag: 09:00–21:00 Uhr
Samstag: 11:00–21:00 Uhr
Sonntag: 09:00–18:00 Uhr

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Speisen im Restaurant Mazador:


Fisch

Bewertungen vom Restaurant Mazador:

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Gast von Samstag, 23.06.2018 um 11:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unser neuer Stammladen, hier bekommt man den besten Kaffee in Hamburg und außerdem, kleine und auch größere Gerichte welche in der Qualität, in Hamburg mit Sicherheit Einmalig sind. Wer mal Lust auf etwas Abwechslung im Gaumen hat, der sollte auf jeden Fall hier vorbeischauen!!! Von uns gibt es fünf Sterne ! Bleibt so wie Ihr seit !!!

Bewertung von Gast von Samstag, 19.05.2018 um 22:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Cafe Mazador befindet sich in der schönen Gertigstraße im Hamburger Stadtteil Winterhude. Ein Freund und ich sind über einer bekannten Dealplatform zu diesem Restaurant gekommen. Die Reservierung klappt problemlos, sodass wir uns sehr lange auf diesem Restaurantbesuch gefreut haben! Das Essen wurde sehr schnell, frisch, sehr liebevoll von der Chefin zubereitet. Das kurze Warten verging aufgrund der gemütlichen Atmosphäre sehr schnell. Das Essen wurde warm serviert und man erhielt von der Chefin, die mit ganzer Leib und Seele ihre Zeit in das Cafe investiert, eine kurze Beschreibung, was im Essen enthalten ist. Wir hatten die Afghanische Tapas Platte. Nachdem wir was gegessen hatten, saßen wir noch persönlich mit der Chefin und hatten ein echt tolles Gespräch, ich finde es gut, dass es abseits der großen Restaurantketten noch ein solches wundervolles Cafe gibt, wo der Fokus nicht auf die "Massenabfertigung" gerichtet ist, sondern auf den Service, und den Kunden an sich selbst. Hier kommt nicht nur die Frage "Hat alles geschmeckt?" sondern auch noch ein liebevolles Gespräch und tolle Unterhaltungen! Ich/Wie komme aufjedenfall wieder zur Aeshah ins Mazador! Wir hatten uns auch noch leckeres Afghanisches Gebäck mitgenommen, was auch im Haus gebacken wird! Das Gebäck kann ich wirklich nur empfehlen, denn es war wirklich total lecker! Ich freue mich schon auf sen nächsten Besuch und nochmal vielen Dank an Aeshah für die total freundliche Bewirtung! Mach so weiter!

Bewertung von Gast von Mittwoch, 21.02.2018 um 18:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen! Sehr nette Bedienung LG Frau hahn

Bewertung von Gast von Donnerstag, 02.11.2017 um 18:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute gegen ungefähr 10 Uhr hatte ich Lust auf ein Croissant. Um nicht bis zum Bäcker laufen zu müssen, fiel mir Mazador ein. Beim Betreten des Ladens kam mir eine Dame mit einem Backblech mit noch nicht aufgebackten Aufbackcroissants entgegen. Ich fragte, ob der Laden schon geöffnet habe. Die Dame fragte mich, was ich denn wolle. Auf meine Antwort, dass ich gerne ein Croissant haben würde, meinte sie, dass das möglich sei. Ich war etwas irritiert, weil sie ja das „frische unaufgebackene Backblech“ noch in den Händen hielt. Sie drehte sich von mir weg und packte „etwas“ in die Tüte! Ohne, dass ich die Wäre beobachten konnte. Das kam mir alles etwas suspekt vor. Nachdem ich 1,50 Euro - ziemlich teuer- bezahlt hatte, habe ich zuhause in das Croissant beißen wollen und es war von gestern! Ein Aufbackcroissant von gestern. Ich musste es wegschmeißen! Anstatt mir ehrlich zu sagen, dass sie noch nicht geöffnet haben oder dass das Croissant von gestern sei, war die Dame so auf Umsatz aus, dass sie mir ein altes Croissant teuer verkauft hat und mich als Kundin verloren hat. Wahrscheinlich ist der Verkauf nicht einmal aufgeführt, weil die Dame aus ihrem eigenen Portomonnaie das Wechselgeld herausgegeben hat. Schade!! Ein Laden in enger Nachbarschaft hat mich leider als Kundin verloren.

Bewertung von Gast von Samstag, 02.09.2017 um 13:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erster Eindruck. TOP. Eines der wenigen Lokalitäten in der Gegend mit Sonne. Pluspunkt. Der Kaffee und das afghanische Rührei waren super. Es gibt wohl noch andere kleine Köstlichkeiten, eine Karte dafür konnte ich allerdings nicht ausmachen. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch. Also ich komm gerne wieder - aber erstmal bestelle ich mir bei der netten, aufmerksamen Bedienung noch einen Kaffee. ;-)

Anfahrt zum Restaurant Mazador:


Weitere Restaurants - Fisch essen in Hamburg