Gallo Nero Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Gallo Nero Restaurant in Hamburg
4.4 13
Sierichstraße 46 Hamburg Hamburg 22301
040 27092229

Tisch reservieren - Restaurant Gallo Nero Restaurant in Hamburg

Adresse:

Gallo Nero Restaurant
Sierichstraße 46
22301 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 27092229
Webseite: http://www.gallo-nero.net/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–00:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Gallo Nero Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gallo Nero Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Frederik Schulz von Donnerstag, 03.11.2016 um 12:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist sehr gut auf der anderen Seite mussten wir trotzdem Reservierung eineinhalb Stunden auf unserem Tisch warten. Der Innenraum ist leider komplett zugestellt und deswegen auch nicht besonders schön.

Bewertung von Winfried Hardt von Montag, 26.09.2016 um 12:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Küche. Sehr aufmerksames sehr fleißiges Personal. Die Freundlichkeit ist echt. Auch unter Vollast alles perfekt.

Bewertung von Vanessa Buchwald von Samstag, 03.09.2016 um 17:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente, klasse Essen und nette Mitarbeiter. Der beste Italiener in Hamburg !

Bewertung von André Tietz von Sonntag, 07.08.2016 um 18:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Genau so gut, wie preisintensiv

Bewertung von Marc Wagner von Freitag, 15.07.2016 um 10:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sieht toll aus. Die Hanse Kogge ist nicht wieder zu erkennen. Was wohl aus der alten Stempeluhr neben der Eingangstür geworden ist?

Bewertung von Flash GotT von Montag, 27.06.2016 um 23:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wirklich italienischer Gesamteindruck, tolle Präsentation, gute Küche und Service, Preise für Getränke sehr stolz (Wasser 0,75 8€, Wein ab 13€ Glas)

Bewertung von trooper81vs18 von Dienstag, 16.02.2016 um 20:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Teuer, lecker aber sehr lecker. Die Verabredung fühlt sich da richtig gut.

Bewertung von Andreas Steinke von Mittwoch, 20.01.2016 um 19:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen sehr gut, weine zu teuer

Bewertung von Jimmy Angel von Freitag, 08.01.2016 um 19:36 Uhr

Bewertung: 3 (3)

unkompliziertes Parken, sehr gute Weinauswahl , schönes Ambiente, nette "Gastgeber", allerdings Speisen in Qualität, Zubereitung und Präsentation etwas überbewertet, im Preis allemal, dieses Gesamtkonzept ließe sich fairer gestalten!

Bewertung von M Albers von Dienstag, 05.01.2016 um 12:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Neben der kulinarischen Verwöhnung, ist das Gallo Nero eins der angenehmsten Restaurants in denen ich gegessen und Zeit genossen habe. Der Service war fantastisch und der italienische Charme des Personals hat dem Abend die Krone aufgesetzt. Abschließend sind definitiv noch das Minz-Sorbet mit Olivenöl sowie die Art Schokoladensouffle als Dessert zu empfehlen.

Bewertung von Jonathan Bergen von Sonntag, 19.04.2015 um 11:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben uns von den Bewertungen leiten lassen und dieses Lokal besucht. Ich muss mich allen Vorrednern anschließen. Die Qualität der Speisen und des Service ist überragend! Der Preis entsprechend angemessen. Wahrscheinlich der beste Italiener bei dem ich je gegessen habe. Leider habe ich keine Ahnung von Wein und deshalb keinen bestellt. Zudem waren wir spontan unterwegs und deshalb ziemlich underdressed. Man sollte hier wahrscheinlich auch ein bisschen mehr Zeit mitbringen und sich einfach treiben lassen.

Bewertung von Matthias Hahn von Montag, 05.01.2015 um 20:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Excellenter Tunfisch

Bewertung von Alsterjungs Hamburg von Mittwoch, 19.11.2014 um 12:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Italien lebt, und zwar genau hier, gemütlich fröhlich landestypisch. Wie der Padrone Corrado Falco sagt: Ein Stückchen Heimat, ein Stückchen Sizilien. Im feinem Winterhude nahe der Außenalster empfängt Euch die ganze Welt italienischer Gastlichkeit. Das Ristorante ist sehr verwinkelt mit vielen kuscheligen kleinen Ecken und so lässt sich immer ein romantisches Plätzchen finden. Besonders schön ist der Runde Tisch im Weinzimmer für Gruppen bis 7 Personen zu empfehlen. Aber guckt einfach selber einmal rein. Natürlich ist man Stolz auf seine Leistung, das wurde sich mit konsequenter Qualität verdient. Der Wolfsbarsch in der Salzkruste oder das gegrillte Rinderfilet sind Spitzenklasse. Was wir sehr gerne nehmen ist das 4 Gänge Überraschungsmenü, es stellt einen schönen Querschnitt durch die Küche des Gallo Nero dar. Die Pizza mit Kartoffeln und Trüffeln ist ein Traum und wenn es frischen Oktopus in Tomatensoße gibt, greift unbedingt zu, der Geschmack exzellent. Wenn einem das Glück begrüßt, gibt es auch mal Kalbsbäckchen oder den sehr feinen Gelbflossen Thunfisch, solche Tage machen einen Aufenthalt im Gallo Nero zum Erlebnis. Man lebt bewusst die frische und hochwertige kreative Mittelmeer Küche. Was bezeichnend für die Küche vom Gallo Nero ist, die hohe Qualität und Beständigkeit, mit der die Speisen zubereitet werden. Natürlich ist aus diesem Grund die Speisekarte klein gehalten und der Gast wird tagesaktuell über die Sondergerichte informiert. Wir sagen nur Kalbsbäckchen! Im Gallo Nero wird das hochwertige Fleisch vom Fassona Rind verarbeitet, diese gehören zu den edelsten Rindern der Welt. Wer dieses Fleisch einmal probiert wird begeistert sein von so viel Zartheit und Geschmack. Der Service ist sehr gut, wenn nicht perfekt und mit guter Sachkenntnis. Man kennt die Speisekarte wie auch die Weinkarte, dadurch ist hier eine sehr gute Beratung gegeben. Für uns mittlerweile ein Erlebnis die Weine vom Aetna die Seniore Falco selbst importiert. Dank einer ausführlichen Beratung und natürlich Verkostung kommen die meisten Rosé bei uns aus dieser Region. Wer Lust hat genießt die Vielfalt von drei begehbaren Weinklimaschränken und dessen Reichtum an Auswahl und Regionen. Auch wenn Ihr nur auf einen Vino und eine Kleinigkeit hereinschaut, man wird immer herzlich und zuvorkommend begrüßt. Im Sommer lässt sich auf den eindeckten Terrassen das Bella Italia vorzüglich genießen. Kleiner Tipp: Da das Gallo Nero auch eine Feinkost und Weinhandlung ist, bietet es sich an, die guten italienischen Waren mit nach Hause zu nehmen. Vor allem wer Raritäten und ganz besondere Weine sucht, sollte sich einmal bei Seniore Falko beraten lassen. Unsere schönsten Rosé kommen aus dem Gallo Nero.

Adresse vom Restaurant Gallo Nero Restaurant


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Hamburg