Sushi für Hamburg Tisch reservieren - Restaurant Sushi für Hamburg in Hamburg asian
4.1 5 5
Walddörferstraße 51 Hamburg Hamburg 22041
040 22944020

Tisch reservieren - Restaurant Sushi für Hamburg in Hamburg

Reservierung:

Sushi für Hamburg hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant Sushi für Hamburg:

Sushi für Hamburg
Walddörferstraße 51
22041 Hamburg

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Sushi für Hamburg

Telefon: 040 22944020
Webseite: http://www.sushi-fuer-hamburg.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Sushi für Hamburg:

Montag: 12:00–22:30 Uhr
Dienstag: 12:00–22:30 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:30 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:30 Uhr
Freitag: 12:00–23:00 Uhr
Samstag: 13:00–23:00 Uhr
Sonntag: 13:00–22:30 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Sushi für Hamburg:


Asiatisch

Bewertungen vom Restaurant Sushi für Hamburg:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stefan Schneider von Mittwoch, 10.01.2018 um 12:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben jemand besucht und weil wir zwischendurch viel Zeit hatten, habe ich nach einem Sushi Restaurant gesucht. Aufgrund der Bewertungen haben wir uns dann für Sushi für Hamburg entschieden. Ich bewerte hier nach folgenden Kriterien: Ambiente Service Sushi Preis/Leistung Ambiente Das Restaurant wirkt von außen eher abschreckend und unscheinbar. Wagt man sich rein, ist der Eindruck dann positiv. Gemütlich eingerichtet mit Platzauswahl von 2 - 6 Personen. Wir waren gegen 14 Uhr am Sonntag da, gähnende Leere. So ganz angenehm, aber wenn es voll besetzt ist, dann könnte es wohl etwas überfüllt wirken. Die Tische stehen recht nah beieinander. Ansonsten recht modern eingerichtet - ein typisch asiatisches Flair kommt nicht auf. Ist aber Geschmacksfrage. Störend war nur die Radiomusik - Chartgedudel, relativ laut. 3/5 Punkten Service Am Tresen war niemand, es hat ein Weilchen gedauert bis wir bemerkt wurden. Der Kellner war professionell distanziert (was höflich für desinteressiert ist). Wenig Augenkontakt, sehr kurz angebunden. Fanden wir eher unangenehm, als ob Gäste um die Zeit nicht erwünscht wären. Die Getränke kamen eine viertel Stunde nach Bestellung (wir waren immer noch die einzigen Gäste). Störend wurde es, als seine Kollegin dann später ihren Dienst begann und die beiden lautstark über andere Mitarbeiter herzogen. So etwas sorgt nicht sonderlich für Wohlfühlatmosphäre im Gastraum - nach einer Stunde waren wir aber immer noch die einzigen Gäste. 2/5 Sushi Die Auswahl ist sehr reichhaltig - neben Menüs und denn üblichen Verdächtigen (Rolls, Maki, Nigiri) gab es auch die All you can eat Variante, für die wir uns entschieden haben. Das Konzept muss ich von der Umsetzung lobend erwähnen. Der Küchenchef stellt eine Platte zusammen. Danach kann alles aus einem bestimmten Segment nachbestellt werden (also eine Auswahl aus über 40 verschiedenen Sushis). War mir noch nicht begegnet, finde ich aber eine gute Idee. Avocado und Gurke waren frisch - ein gutes Zeichen. Die Rolls waren auch schmackhaft, der Reis hatte eine gute Konsistenz und gutes Aroma. Auch die Tempura Varianten waren frisch zubereitet. Allerdings waren die Nigiri eine herbe Enttäuschung. Der Reis war härter und irgendwie kalt. Und der Lachs und Thunfisch hatten einen extrem faden Geschmack. Da alle Stücke perfekt einheitlich geschnitten waren habe ich den Verdacht, dass es sich hier um sogenannte Toppings handelt - also vorgeschnittene und eingefrorene Fischstücke, die dann bei Bedarf vor Ort wieder aufgetaut werden. Richtig unappetitlich war das Lachsroggennigiri - das Reisbett war völlig trocken und kalt. War das vorher eingefrostet? 2/5 Das führt uns direkt zum Preis/Leistungsverhältnis. Bei 3,90€ für 2 Lachsnigiris kann man auch keine überragende Qualität erwarten. Im Grunde ist es ein Lieferrestaurant, das darauf ausgelegt ist, dass der Gast satt wird. Das spiegelt sich auch an den Preisen wieder. All you can eat kostet 19.90€. Hier ist die Frage was man möchte - Vielfalt oder Qualität. Für Vielfalt ist der Preis angemessen und alleine die Idee mit der großen Auswahl finde ich gut. Darum ist das Preis/Leistungsverhältnis auch angemessen. 4/5 Fazit: 11/20 Punkten Wer Sushi wirklich genießen möchte oder es zum ersten Mal probiert, ist hier vielleicht an der falschen Adresse. Dazu ist die Qualität einfach zu sprunghaft - vor allem bei Nigiri. Um mal einen Zwischenstopp einzulegen und sich gemütlich satt zu essen, der ist hier am richtigen Ort. Auch um für einen günstigen Preis einfach mal die Vielfalt der Sushivariationen kennenzulernen ist Sushi für Hamburg eine Empfehlung wert. Nochmal hingehen würde ich persönlich nicht, ich bin aber auch ein Sushi-Snob ;-)

Bewertung von Gamze Ozmen von Donnerstag, 14.12.2017 um 01:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer meiner Lieblings-Sushi Restaurants. Es wird alles frisch zubereitet, das Personal ist freundlich und im Gesamtpaket stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis

Bewertung von Iris Misch von Sonntag, 29.10.2017 um 12:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein unscheinbares Restaurant, das sich als Geheimtipp entpuppt. Das Sushi war von sehr guter Qualität und war frisch zubereitet. Die Bedienung war zuvorkommend und sehr nett. Der nächste Besuch ist geplant.

Bewertung von maurice reichmann von Donnerstag, 26.10.2017 um 23:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren an einem Donnerstag Abend hier. Sehr schönes Ambiente und eine sehr freundliche Bedienung/Personal. Das Essen war super lecker, schön angerichtete und von Überdurchschnittlicher Qualität. Insgesamt ein sehr toller Abend dank leckerem Essen und freundlichem Personal. Werden wiederkommen :)))

Bewertung von Jennifer Nielsen von Sonntag, 23.07.2017 um 13:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nachdem Ich mich schon international durch die verschiedensten Sushi-Restaurants gegessen habe, bekam Ich diesen Laden als Geheimtipp von einem Freund und bin seitdem regelrecht im Sushifieber, womit Ich ohne Ausnahme jeden anstecken konnte, auch die mit einer vorherigen Abneigung! Ich bin nun schon länger Stammkunde und bin ebenso begeistert vom Personal, welches einem wirklich jeden Wunsch erfüllt und mehr als superfreundlich ist. Es gibt Kreationen, welche Ich noch nie woanders gegessen habe und nun meine absoluten Lieblinge sind. Gerade von dem großen veganen Angebot kann ich nur schwärmen. Von der schönen Einrichtung und dem Ambiente, dem Essen, dem Service bis hin zu den unschlagbaren Preisen, gibt es nichts zu bemängeln. Ich liebe dieses Restaurant.

Anfahrt zum Restaurant Sushi für Hamburg:


Weitere Restaurants - Balkan essen in Hamburg