Kamayan Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Kamayan Restaurant in Bremen
4.5 17
Am Hulsberg 1 Bremen Bremen 28205
0421 84737075

Tisch reservieren - Restaurant Kamayan Restaurant in Bremen

Adresse:

Kamayan Restaurant
Am Hulsberg 1
28205 Bremen

Kontakt:

Telefon: 0421 84737075
Webseite: http://www.kamayan.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Speisen:




Sonstiges:

Rauchen: outside
Lieferung: nein
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Kamayan Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Kamayan Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marie Hu von Samstag, 22.07.2017 um 18:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente, gute Bedienung und leckere wechselnde Karte! Immer wieder gern!

Bewertung von Julia Rüger von Donnerstag, 06.07.2017 um 22:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein kleiner kurzurlaub mitten in Bremen! Durch die monatlich wechselnde Speisekarte wird es nie langweilig. Das Essen ist wirklich sehr gut und mal was ganz anderes. Man isst dort mit den Händen und sitzt quasi im Sand. Die Cocktails sind auch nicht zu verachten und die Bedienung ist immer super freundlich und aufgeschlossen und erklärt die jeweiligen Gerichte. Wir kommen immer wieder gerne ins Kamayan.

Bewertung von Nicolas Rohde von Mittwoch, 14.06.2017 um 13:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein tolles Ambiente und abwechselungsreiches Essen. Die Karte ist immer recht klein gehalten, wechselt dafür regelmäßig. Ich war in den vergangenen fünf Jahren schon oft dort und habe noch nichts gehabt, was mir nicht geschmeckt hätte. Im Kamayan sitzt der Gast auf Kissen im Sand und isst von einem niedrigen Tisch mit den Händen. Man stellt sich sein Essen aus mehreren Gerichten auf der Speisekarte zusammen oder nimmt den "Mix All" und kann alles mal probieren (was ich hiermit ausdrücklich empfehle!) Die Einrichtung erinnert an ein großes Zelt in der Wüste und schafft es gleichzeitig gemütlich zu sein, ohne gedrängt zu wirken. An Wochenenden empfiehlt es sich, vorab zu reservieren.

Bewertung von Mac J von Sonntag, 09.04.2017 um 15:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und eine tolle Atmosphäre. Mal etwas ganz anderes, wir kommen wieder!

Bewertung von Kimberly Menzer von Sonntag, 26.03.2017 um 21:08 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Interessante Erfahrung. Die Karte ist sehr klein gehalten. Man kann glaube ich zwischen 6 Gerichten (3 vegetarisch/3 mit Fleisch) wählen. Die Sitzposition ist gewöhnungsbedürftig. Die meisten Plätze sind nämlich ziemlich bodennah. Man sitz auf Sitzkissen. Der Boden besteht überwiegend aus Sand. Es gibt kein Besteck. Dafür wird hartes und weiches Brot zum Essen gereicht, womit man immer ein bisschen aufschaufeln kann.

Bewertung von Isa Marleen von Freitag, 24.03.2017 um 16:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein einzigartiges Erlebnis! Wie in einem Beduinen Zelt, auf Kissen im Sand sitzend werden die leckeren Gerichte nur mit den Händen und Brot gegessen. In der Armosphäre fühlt sich ein Abend im kamayan an wie eine Reise in ferne Länder und wird zum Erlebnis für alle Sinne.

Bewertung von Niklas Kandsorra von Sonntag, 19.03.2017 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Bedienung, nettes Ambiente, tolle Erfahrung und Abwechslung ohne Besteck zu essen. Das 2 Personen Kamayan Menü ist sehr üppig und lecker.

Bewertung von Michel schönbörner von Donnerstag, 16.03.2017 um 18:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super gemütliche Atmosphäre. Hier kann man echt mal einen abend lang beiq einem Essen abschalten und sich monatlich wechselnd kulinatisch verwöhnen lassen auf kamayan art. Immer wieder

Bewertung von Joshua Holly von Dienstag, 23.08.2016 um 20:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wollte eigentlich 5* geben wegen dem leckeren essen, der netten bedienung, dem stimmungsvollen Ambiente und dem unkonventionellen konzept (auf boden sitzen und mit händen essen). ABER uns wurde ohne Ankündigung das draußen sitzen mit 6,20€ berechnet - eine Frechheit!

Bewertung von Ja Cek von Sonntag, 13.03.2016 um 16:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfassbar !!! Nach 3 wöchiger Wartezeit auf bestellten und zugesicherten Tisch für 2 ... doch keinen bekommen.. aussage am tel. : der tisch wurde an 4 personen vergeben. nur der Profit zählt wa'?.. kundenzufriedenheit scheint zweitrangig zu sein... Frechheit !!! NICHT ZU EMPFEHLEN !!!

Bewertung von Benjamin Hofmann von Sonntag, 06.03.2016 um 15:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente hier ist wirklich besonders. Im Sand sitzen und mit den Händen essen sorgt für eine sehr entspannte Atmosphäre. Das Essen ist originell und sehr lecker. Die Karte ist klein, so dass man auch nicht die Qual der Wahl hat.

Bewertung von Michael Bonfert von Dienstag, 03.11.2015 um 22:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Überschaubare Karte mit sehr originellen Rezepten, die alle 1-2 Monate wechselt. Super lecker! Auch das Ambiente ist sehr begeisternd, nicht zuletzt weil auf dem Boden hockend mit den Fingern gegessen wird. Passt alles zusammen und ist zweifellos flach mal was anderes.

Bewertung von Jens Klenke von Sonntag, 07.06.2015 um 15:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

leckerer Sand, sehr zuvorkommende Gerichte...kleine Exkursion in eine andere Welt...

Bewertung von Harald Neubauer von Montag, 13.04.2015 um 21:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Personal immer nett und aufmerksam, Gerichte sind jedoch zu sehr "eingedeutscht", aber noch ok.

Bewertung von Ivo Gruner von Freitag, 25.07.2014 um 00:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

So entspannt! Nur 6 Gerichte zur Auswahl, je drei mit und ohne Fleisch. Hinfort mit der Qual der Wahl! Im Sand auf dem Boden sitzen, mit den Händen essen. Du sitzt wie im Zelt und fühlst dich wohl.

Bewertung von Jasmin Grigutsch von Mittwoch, 30.04.2014 um 14:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer wie ich, gern etwas neues ausprobiert, wird bei diesem Restaurant die richtige Wahl treffen. Ich habe das Kamayan recht früh entdeckt, als es noch im City for 2 Gutscheinheft war. Mich hat die Athmosphäre und das Essen so überzeugt, dass ich auch mit anderen immer wieder hingegangen bin. Mittlerweile ist es so, dass es nur eine kleine Auswahl an Speisen gibt (das war früher etwas anders), die man sich als Platte zusammenstellen kann und von der alle essen können. Es gibt immer eine Zusammenstellung aus vegetarischen und fleischhalten Speisen. Witzig ist, dass es sich immer so ergibt, dass der eine etwas lieber mag, was der andere nicht so gern isst. Jeden Monat wechselt die Karte, so dass man meist wenn man da ist etwas neues ausprobieren kann. Weil ich so begeistert von dem Essen bin, habe ich das Restaurant auch schon oft weiterempfohlen und konnte sogar jemanden von dem Restaurant überzeugen, der sonst sehr konservativ is(s)t. Wir nutzten die Gelegenheit gern, um in gemütlicher Athmosphäre zusammenzusitzen und zu essen. Das hat so etwas geselliges, vergleichbar mit einem Racclette-Abend. Besonders lecker fand ich ein fruchtiges Hähnchengericht und ein würziges Kartoffelgericht. Sehr zu empfehlen sind bei den oft scharfen Gerichten auch die Smoothies. Ich finde den Preis angemessen, weil die Athmosphäre und das Essen ungewöhnlich ist und 20€pP inkl. Getränke auch Ok sind. Die optimale Gruppengröße sind wohl 4 Personen. Ein Besuch im Winter ist nach meinen Erfahrungen nicht empfehlenswert, weil es schnell von unten kühl wird (k.A. ob sie das mittlerweile geändert haben)

Bewertung von Jakob Lenfers von Samstag, 09.03.2013 um 08:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich kann einige der Bewertungen hier nicht verstehen. Ja, man sitzt auf dem Boden (und auch ich finde das nicht sonderlich bequem und anstrengend), aber das weiß man doch bevor man in so einen Laden geht und überlegt ob man das will. Ich bin bei der Reservierung sogar gefragt worden, ob wir auf dem Boden sitzen mögen oder lieber einen Tisch hätten. Wir haben uns für den Boden entschieden und ich habe genau das bekommen, was ich erwartet habe: Leckeres ungewöhnliches Essen, das wir zusammen zu sechst auf dem Boden sitzend von einem großen Teller mit Brot gegessen haben. Toll! Zu der Auswahl: Auch das kann man gerade heutzutage super vorher ausloten. Klar ist das nichts für jeden Abend, aber auch hier weiß man das und ich freue mich einfach was anderes gegessen zu haben. Wenn dazu gehört dass es nicht wirklich viel zum Auswählen hat, OK. Stand so auch im Internet. Warum muss auch immer jedes Restaurant 25 verschiedene Gerichte bieten. Uns hat es gefallen und ich kann es weiterempfehlen. Das Essen war lecker (nicht überragend, aber ich hatte nichts auszusetzen), die Bedienung freundlich und das Ambiente sehr angenehm.

Adresse vom Restaurant Kamayan Restaurant


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Bremen