Ristorante Pizzeria Gargano Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Pizzeria Gargano in Bremen
3.3 18
Hillmannplatz 13-15 Bremen Bremen 28195
0421 1603695

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Pizzeria Gargano in Bremen

Adresse:

Ristorante Pizzeria Gargano
Hillmannplatz 13-15
28195 Bremen

Kontakt:

Telefon: 0421 1603695
Webseite: http://www.gargano-bremen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Sonntag: 17:30–22:30 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Ristorante Pizzeria Gargano hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Pizzeria Gargano

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Flori Lei von Samstag, 10.06.2017 um 20:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophe! Schimmel auf dem Tiramisu und keinerlei Kulanz! Tue Dir einen Gefallen und gehe ein paar Meter weiter....

Bewertung von td710225 von Mittwoch, 31.05.2017 um 11:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen in Ordnung, Gastfreundschaft katastrophal Wir waren mit einer Gruppe von 15 Personen zum Abendessen hier, also reichlich Umsatz für das Lokal. Das Essen war gut und preislich in Ordnung. Ich habe allerdings schon besseres italienisches Essen bekommen. Katastrophal war allerdings der Service, obwohl man zunächst den Eindruck hatte sie seien bemüht. Erst kam das Weizen (Weißbier) im Pilsglas, weil nicht genügend Gläser zur Verfügung standen. Dann kamen Biere die nicht bestellt wurden (Weizen statt Pils und umgekehrt). Schließlich wurde das Pils im Weizenglas serviert. Als ich dann so gegen 21:50 noch ein Bier bestellte, wurde es mir serviert mit der Bemerkung, dass um 22:00 das Lokal schließt (laut Karte hätte es eigentlich bis 23:00 offen). Ich sah mich also genötigt mein Bier eher schnell als genussvoll zu trinken. Der absolute Hammer war aber, dass die Bestellung von Espresso kurz vor 22:00 abgelehnt wurde mit der Begründung die Maschine sei schon aus. 5 Minuten später konnten wir beobachten, wie der Wirt sich einen Espresso macht und diesen vor unseren Augen genüsslich trinkt. Tolle Gastfreundschaft.

Bewertung von Claus Buddeberg von Montag, 29.05.2017 um 19:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Habe vor dem Lokal gesessen und gespeist. Service war flott und ein gutes Preis-Leistungs-Gefüge.

Bewertung von Stefanie Herms von Donnerstag, 11.05.2017 um 20:28 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Deutsches Personal sehr zuvorkommend. Italienischer Kellner leider extrem unfreundlich und faul. Essen war mittelmäßig und lauwarm

Bewertung von Britta Hansmeier von Montag, 08.05.2017 um 15:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren am 6. Mai mit einer Gruppe von 23 Personen dort. Leider verlief der Abend in dem Restaurant überhaupt nicht so, wie wir es vorher mit Herrn Pastuschka per E-Mail und auch telefonisch abgesprochen hatten. Wir hatten einen Tisch für 17:30 Uhr reserviert (laut Öffnungszeiten auf deren Internetseite und dem Türschild hat das Restaurant erst ab 17:30 Uhr geöffnet). Wir hielten uns schon ab 17:15 Uhr in der Nähe auf; riefen aber trotzdem im Laden an und fragten, ob wir etwa 15 Minuten später kommen können. Leider war dies nicht mögich. Man wies darauf hin, dass wir bereits für 17:15 Uhr einen Tisch bestellt hatten und nach uns noch eine Gruppe von 70 Personen kommt und wir dann mit dem Essen warten müssen. Somit waren wir dann, wie schriftlich bestätigt wurde, um 17:30 Uhr vor Ort. Da wir nur ein begrenztes Budget und leider auch nicht viel Zeit für das Essen hatten, habe ich bereits vor einigen Wochen eine kleine Speisekarte ausgeählt und gefragt, ob es möglich ist, dass wir diese unserer Gruppe zur Auswahl vorlegen. Dies wurde mit freundliche per E-Mail bestätigt. Weiterhin hatte ich im Vorfeld diverse Vorspeisen bestellt, die bereits auf dem Tisch stehen sollten, wenn wir mit der Gruppe eintreffen. Ebenso einige Flaschen Mineralwasser. Nichts davon wurde umgesetzt. Auf Nachfrage sagte mir Herr Pastuschka, dass die Vorspeisen gleich gebracht werden. Dies passierte dann auch mehr oder weniger zügig. Zeitgleich bestellten wir dann die Hauptspeise. Nach ein paar Minuten kam dann der Kellner und sagte, dass die Hauptgerichte gleich gebracht werden. Nach mehr als 15 Minuten hatte dann auch endlich jeder von uns sein Essen am Tisch. Ein Teil der Gruppe war da natürlich schon fertig mit dem Essen. Immer noch warteten wir auf die Gruppe von 70 Personen, die nach uns erscheinen sollte; weswegen wir ja nicht später kommen sollten. Bei der Rechnung erlebten wir den nächsten Schock. Für die Vorspeisen wurden uns 150 Euro berechnet! 6 Euro pro Person. Zuerst begann eine Diskussion über unsere angegebene Personenzahl. Herr Pastuschka ging von 27 Personen aus; für 25 Personen hatten wir tatsächlich bestellt. Beim Eintreffen hatten wir direkt mitgeteilt, dass wir 2 Personen weniger sind - also 23 Personen. So kommt man also auch zu Geld. Wir machten Herrn Pastuschka darauf aufmerksam, dass wir im Vorfeld die Vorspeisen bestellt hatten (Wert ca. 80 Euro). Nach dem ich ihm meine E-Mail und seine schriftliche Bestätigung dazu zeigte, hat er widerwillig den Preis geändert. Neben vielen weiteren Kleinigkeiten, die wir unerwähnt lassen, waren dies die größten Kritikpunkte. Der Kellner, der für unseren Tisch zuständig war, bediente uns freundlich. Ihm war die ganze Situation deutlich unangenehm. Das Restaurant können wir absolut nicht weiterempfehlen!

Bewertung von F_ M_HB von Mittwoch, 03.05.2017 um 09:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Italiener, freundliches Personal und ruhige Lage. Am Wochenende sollte man vorher reservieren.

Bewertung von Max Mustermann von Donnerstag, 23.03.2017 um 21:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute Abend in diesem Lokal essen. Ich kenne das Gargano aus der Neustadt und dort war es immer sehr lecker und angenehm. Wir hatten per Mail reserviert und auch eine Bestätigung erhalten. Als wir vor dem Lokal standen, waren ein paar Tische besetzt. Der Kellner saß an der Theke. Ich sagte zu meiner Freundin: „Na das macht ja einen tollen Eindruck, da überlegt man ob man da überhaupt rein will“. Von hinten kam eine Frau, die uns ansprach und es genauso empfand. Wir drei gingen trotzdem in das Restaurant. Die Bedienung stand sofort auf. Unsere Reservierung hat geklappt. Obwohl wir erst mal darauf aufmerksam gemacht wurden, dass wir für 18 anstatt 19 Uhr reserviert hätten, das habe ich gerade nochmal überprüft, nein es war 19 Uhr und wir waren auch 19 Uhr dort, im Lokal waren vier Tische besetzt, also es war leer. Wir bekamen einen schönen Tisch und der Kellner wusste auch sofort, dass wir das 3 Gänge Menü mit dem City for two Gutschein reserviert hatten. Wir wurden nett bedient, höflich empfangen, bestellten Getränke, die schnell kamen. Der erste Eindruck war vergessen. Die Atmosphäre im Restaurant war sehr angenehm, alle Gäste sprachen leise, es war sehr positiv, wir fühlten uns wohl. Aber das Essen konnten wir überhaupt nicht wählen, es wurde nur gefragt ob wir Fisch, Fleisch oder vegetarisch essen möchten. Wir nahmen Fisch. als erstes kam eine Suppe mit Brot. Eine Möhren Pepperoni Suppe, etwas scharf aber sehr lecker, ich glaube selbst gemacht. Der Hauptgang war trockener Reis mit Seelachsfilet, der leicht gewürzt war und ein bisschen Gemüse in Tomatensoße. Das hatten wir uns ein bisschen anders vorgestellt. Da esse ich jeden Abend zu Hause besser. Der Fisch war voller Gräten. das war höchstens Durchschnitt. Der Nachtisch war die Krönung. Es gab Pudding aus dem Eimer mit Soße aus der Tube. Mangelhaft. Wir haben inklusiv Trinkgeld fast 40 Euro bezahlt. Dafür kann man ohne Gutschein sehr lecker essen gehen und braucht sich nicht ärgern. Wenn man keine Lust auf eine C42 Aktion hat, dann muss man daran nicht teilnehmen. Aber den Leuten ein Sparmenü vorsetzen, das vergrault die Kunden. Wir kommen garantiert nie wieder, posten es hier und erzählen es jedem der es hören will. Sehr, sehr schade, wir hatten uns auf einen tollen Abend gefreut. Da esse ich beim Imbiss besser!

Bewertung von Katja Konsek von Dienstag, 14.02.2017 um 19:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienungen sind einmalig, das Essen phänomenal, die besten Gambas Dello Chef Scaloppini mit Gorgonzola Sauce der Koch Phantastico

Bewertung von Stefan Schikora von Dienstag, 22.11.2016 um 15:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Pizzeria im Herzen Bremens. Oder ?

Bewertung von Michael Jankowiak von Montag, 10.10.2016 um 11:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist ok. Nicht teuer

Bewertung von niko rau von Samstag, 24.09.2016 um 22:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ist ganz ok

Bewertung von ellen ramke von Donnerstag, 15.09.2016 um 21:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war sehr lecker jedoch ist serviceseitig alles schiefgelaufen was möglich war. Mein Freund hatte anlässlich meines Geburtstages dort reserviert und bereits mehrfach im Vorfeld den Ablaf abgesprochen. Leider war weder ein Tisch als reserviert vorgesehen, noch war dieser dekoriert. Erst auf Nachfrage wurde die Vorspeise angerichtet und serviert, bevor überhaupt jeder am Tisch Getränke hatte. Unsere kleine Tochter wurde komplett vergessen und erst nach mehrfacher Rückfrage hat sie überhaupt einen Teller bekommen. Von Besteck keine Spur. Beim Hauptgang erfuhren wir erst nach Bestellung das der rucola, ein wichtiger Bestandteil der Speise, aus sei. Unverständlich da der Supermarkt um die Ecke liegt. Der Wein war Schal. Beim Hauptgang hatten wir einmal sonderbestellung mit Pommes und einmal laut Karte. Haben beide Gerichte mit Pommes bekommen. Auf Rückfrage bekamen wir nur unverständliche Blicke. Alles in allem: Tolles,l Leckeres essen, schönes Ambiente, sehr freundlicher aber stark verbesserungswürdiger service

Bewertung von niko rau von Sonntag, 04.09.2016 um 10:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Jim Bell von Freitag, 02.09.2016 um 22:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Basic take on Italian food, good portions without flair. Quick service.

Bewertung von Toy Boy von Mittwoch, 13.07.2016 um 10:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist sehr gut und der Service auch nur die nebenbei laufende Musik könnte etwas leiser sein. Die Toiletten sind halbwegs gut da sich in einer Steh Toiletten übelster Urinstein befindet.

Bewertung von Cormac Burke von Samstag, 30.04.2016 um 19:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bewertung von Michael Feldhaus von Samstag, 12.03.2016 um 20:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen ,nettes Ambiente.

Bewertung von Hans Joachim Kramer von Sonntag, 07.04.2013 um 12:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nette und schnelle Bedienungl, sehr entgegenkommend, Nettes Ambiente. Das Essen war aus eigener Produktion und seeeeeehr lecker. Einfach supi. Das Essen ist jeden Euro wert.

Adresse vom Restaurant Ristorante Pizzeria Gargano


Weitere Restaurants - Balkan essen in Bremen