Hotel Zur Waldschänke Tisch reservieren - Restaurant Hotel Zur Waldschänke in Wandlitz
3.5 13
Zühlsdorfer Chaussee 14 Wandlitz Brandenburg 16348
033397 3550

Tisch reservieren - Restaurant Hotel Zur Waldschänke in Wandlitz

Adresse:

Hotel Zur Waldschänke
Zühlsdorfer Chaussee 14
16348 Wandlitz

Kontakt:

Telefon: 033397 3550
Webseite: http://www.waldschaenkerahmersee.de/

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Hotel Zur Waldschänke hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel Zur Waldschänke

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Martina Blauert von Freitag, 21.10.2016 um 22:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes Ambiente, freundliche Bedienung, große Auswahl an gutschmeckenden Speisen. Regional und Saisonangebot. Ausgeglichenes Preis- /Leistungsverhältnis. Wir waren hier bestimmt nicht zum letzten Mal.

Bewertung von Birgit Wolf von Samstag, 08.10.2016 um 22:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Je einen Stern möchte ich für die Parkplätze und die freundliche Bedienung vergeben. Ich war dort heute zu einer privaten Feier und es war angenehm, dass die Gesellschaft in einem abgeschlossenen Raum Platz nehmen durfte. Während meines Aufenthaltes wurden dort allerdings drei Busladungen mit Gästen abgeholt und gebracht. Dafür gibt es dann einen riesigen Saal. Das Ambiente ist mit den vielen ausgestopften Tieren gewöhnungsbedürftig. Das konnte ich aber mit Hinblick auf die Speisekarte, die viele Wildgerichte enthält noch akzeptieren. Weniger schön finde ich, dass auf meinem Teller nicht eine Speise war, die meiner Meinung nach nicht aus der Tiefkühltruhe als Fertigprodukt kam. (Schweineschnitzel mit Schinken und Käse gefüllt, Kartoffelecken und Bohnen). Es hat zwar geschmeckt, aber unter Frische verstehe ich etwas anderes. Naja bei einer dermaßen großen Karte und solch großem Gästeansturm darf man wohl auch nicht damit rechnen, frische Lebensmittel serviert zu bekommen. Für Alle, die nur die Nähe zum See genießen wollen, ist das Essen zu verkraften. Ich selbst würde für das Essen dort nicht einkehren.

Bewertung von Marcel Fielsch von Samstag, 23.07.2016 um 15:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gemütliches Hotel mit guter Küche. Für Feiern und Urlaub zu empfehlen wer kein 5 Sterne Hotel brauch

Bewertung von Ronny Ladewig von Samstag, 09.07.2016 um 22:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schmeckt ganz gut.

Bewertung von Thomas Knoll von Freitag, 01.07.2016 um 12:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Küche lecker, Hotelzimmer sauber und geräumig, leider keine Dusche. Ambiente mit Jagdtrophäen, nach meinem Geschmack zu viele ausgestopfte Tiere. Grenzwertig ist für mich das ausgestopfte “Bambi“. Mit kleinen Kindern werde ich dort nicht einkehren. Trotzdem in allem empfehlenswert, mit Abstriche.

Bewertung von Daniel Thauer von Sonntag, 26.06.2016 um 06:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein exzellentes Essen und ein netter Service bietet diese Location. Empfehlenswert

Bewertung von ElektroMiss von Samstag, 26.03.2016 um 18:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hotel: Sehr saubere Zimmer, großzügig, angenehm harte Betten, ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden, idyllisch gelegen Restaurant: Typische Wildspeisen, keine langen Wartezeiten, große Portionen, gutes Preis-Leistungsverhältnis, nichts für Vegetarier, sehr freundliches Personal

Bewertung von Eene Meene von Montag, 29.02.2016 um 13:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bestellt wurde ein simples Schnitzelgericht, mit Champion Rahmsauce. Bekommen habe ich Dosenchampions und ein fertig Schnitzel. Soetwas geht vielleicht bei einem Imbiss aber in einem Restaurant, erwarte ich frische und Qualität. Steht in keinem Verhältnis zum Preis. Karte sehr voll und der Gastraum, hat bereits bessere Zeiten gesehen. Ein Pluspunkt, die Toiletten sind sehr sauber.

Bewertung von Jens B. von Montag, 28.12.2015 um 15:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist unspektakulär und entspricht den Erwartung der Gäste 70+. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Der Service ist überwiegend freundlich. Man sollte sich jedoch erst erkundigen wo man sitzen darf, da wenn man zu zweit an einen zu großen Tisch sitzen möchte, wird man aufgefordert sich woanders hinzusetzen. In dem Fall war das Restaurant leider recht voll und ruhige Tische waren nicht frei. Die Kellnerin Melanie konnte sich nicht mal ein " bitte" abringen, als Sie uns aufforderte den Tisch zu wechseln. Das war schade und unnötig. Daher eben Durchschnitt, solide langweilig und altbacken. Und man sollte ausgestopft Tiere mögen. Die stehen in jeder Ecke.

Bewertung von Lars Kuester von Mittwoch, 11.11.2015 um 22:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Umfangreiche Karte mit Deutscher Küche und vielen Wildgerichten. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Empfehlung Martinsgans für 4 Personen.

Bewertung von Jan Pawelke von Dienstag, 22.09.2015 um 18:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Keine komplette gans mehr zu Weihnachten. Sind überlastet und schaffen es nicht.nicht interessiert an kundenfreundlichkeit.nie wieder in diesem Restaurant. Sehr unfreundlich am Telefon.

Bewertung von klaus hansen von Mittwoch, 22.04.2015 um 06:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich bin sehr zufrieden.Gutbürgerliche Küche und freundlicher Service. Sauberes und geräumiges Zimmer. Mit Balkon. Einzig der tv müsste mal erneuert werden. Komme gerne wieder.

Bewertung von Robert Dupuis von Samstag, 12.07.2014 um 13:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Diese fand in dem sogenannten Kaminzimmer statt. Das Ambiente war zusammengestrückelt und hatte noch etwas vom HO--Charme der untergegangenen DDR. Die Speisekarte war übervoll, was sich auch dann auf die Qualität des gelieferten Essens auswirkte. Bei meiner Rathsherrenplatte, serviert auf einem flachen Eisenpfännchen, waren die kleinen Fleischstückchen (undiffinierbares Wild, Schwein, Rind) nicht gebraten sondern nur angeschmort und sehr zäh. Die salzige und sonst geschmacklose bräunliche Sauce stammte aus der Packung. Die Pfifferlinge waren ziemlich labberich und auch recht lieb- und geschmacklos zubereitet. Der Höhepunkt dieses "kulinarischen Genusses" war das Bauerngemüse: zerkochte Erbsen und Möhren aus dem Glas. Und dazu gab es drei mit einer schlecht gewordenen Käsepampe gefüllte Industriekroketten aus der Tiefkühlpackung. Das Essen ernnerte mich an schlechten Kantinenfraß, Preis/Leistung stimmten nicht, die Bedienung war sehr flapsig und die Koordinierung beim Servieren der versch. Gänge klappte auch.nicht. Einige Gäste saßen schon beim Essen andere mussten noch längere Zeit auf ihr bestelltes Essen warten. Der Raum war extrem überhitzt. Von Seiten des Restaurantbetreibers kam keiner auf die Idee, mal die Fenster zum Durchlüfte zu öffnen. Die Akustik des Raumes ist auch miserabel, die Musik war zu laut. Ich kann dieses Etablisement niemanden empfehlen!!

Adresse vom Restaurant Hotel Zur Waldschänke