St. Hubertusklause Tisch reservieren - Restaurant St. Hubertusklause in Senftenberg german;regional
4.2 5 5
Markt 13 Senftenberg Brandenburg 01968
03573 73471

Tisch reservieren - Restaurant St. Hubertusklause in Senftenberg

Reservierung:

St. Hubertusklause hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant St. Hubertusklause:

St. Hubertusklause
Markt 13
01968 Senftenberg

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant St. Hubertusklause

Telefon: 03573 73471

Öffnungszeiten vom Restaurant St. Hubertusklause:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–15:00 Uhr

Speisen im Restaurant St. Hubertusklause:


Deutsch

Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant St. Hubertusklause:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant St. Hubertusklause:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant St. Hubertusklause:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant St. Hubertusklause:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lina Leuchte von Dienstag, 22.08.2017 um 14:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Erster Eindruck gut, Bedienung nett und flott. Das Essen war zum Teil leider zu beanstanden: Die Pfifferlinge und Bratkartoffeln tropften nur so von Öl. Pfifferlinge außerdem wie Gummi. Komisch, das muss nicht sein. Die Zwiebeln in den Bratkartoffeln waren zu 80% schwarz verbrannt. Der Pfefferstreuer war innen nass und damit unbrauchbar. Warum stellt man keine Einwegmühle hin? Kostet 1€ und der Geschmack ist 1000x besser. Wir werden das nächste Mal woanders essen.

Bewertung von Basti F von Samstag, 29.07.2017 um 16:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker gegessen, und der Kellner is Premium . Sehr zu empfehlen

Bewertung von Matthias wie Schreit von Dienstag, 25.07.2017 um 13:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen und Trinken waren okay! Aber der Kellner ist ein Unikum, sehr lustig zu Späßen aufgelegt, meckert etwas aber auf eine besondere Art

Bewertung von Katrin Dittmann von Mittwoch, 12.07.2017 um 22:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren heute in ihrem lokal zum Abendessen. Mein Mann und ich sind beide aus der Gastronomie und haben schon höhere Ansprüche mit in die wiege gelegt bekommen. Wir sind da also rein und haben als allererstes diese altbackene tischwäsche gesehen. Dann die Kellnerin die in aller Ruhe mit den Stammgästen gequasselt hatte. Wir haben sie fragend angeschaut um nicht stören zu müssen bei dem Gespräch. Sie meinte dann:" wo Platz ist" Also gut, da sind wir gleich vorn geblieben, da wir auch noch 2 kinder mit hatten wollten wir nicht durch das ganze Restaurant den Kinderstuhl tragen. Meine Tochter musste dann mal auf die Toilette, bei vorbei gehen an dem Raum hinter der Theke hab ich dann gesehen das noch eine Gesellschaft saß. Nun gut. Wir sind dann wieder an unseren Tisch und haben bestellt. Das Lokal hat sich dann drin um 4 Tische gefüllt, draußen nach und nach um 3 Tische und eben die Gesellschaft im Nachbarraum. Das Essen kam, nachdem die Küche geklingelt hat. Aber ich habe dennoch nur die eine Kellnerin gesehen die einfach nicht mehr wusste wo vorn noch hinten ist. Was ich leider völlig nachvollziehen kann!! Ich frage mich, wer schreibt die Einteilung, hat der jenige Ahnung was der kellner ALLEINE zu leisten hat? Warum ist niemand an der Theke da der wenigstens die Getränke macht damit die Kellnerin zeit hat um ordentlich eine Bestellung aufzunehmen und raus zu bringen, an den Nachbar Tisch den nachbestellten Ketchup zu bringen oder an unseren Tisch die bestellte Rechnung? Ich gehe davon aus, dass wenigstens 3 Köche eingeteilt waren. Warum bringt nicht davon einer mit der Kellnerin essen an den Tisch mit 5 Personen? Somit hat sie 1 weg weniger und mehr Spielraum um zum Beispiel Verkaufsgespräche zu führen ;) Wir hatten heute mal apetit auf was kaltes und haben uns für die ungarische Salami mit Brot und Butter entschieden. Nun gut, es war lieblos angerichtet. Ich dachte erst damit kann man ja eigentlich nix falsch machen. Aber das Brot könnte man in der Mitte durchschneiden und es es hat geschmeckt als wäre es vom Frost in die Mikrowelle gekommen. Frisch ist eben auch was anderes. Fazit, überdenken sollte man die Sichtweise des Unternehmens. Aber ein Besuch ist es allemal wert.

Bewertung von Ingo Uhlenhut von Mittwoch, 05.07.2017 um 19:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Lokal.Geiles Essen (Würzfleisch und Eisbein)sehr zu empfehlen. Auch der Kellner. Locker und freundlich.Prima macht weiter so.

Anfahrt zum Restaurant St. Hubertusklause:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Senftenberg