Maritim Hafenhotel Rheinsberg Tisch reservieren - Restaurant Maritim Hafenhotel Rheinsberg in Rheinsberg
3.7 5
Hafendorfstraße 1 Rheinsberg Brandenburg 16831
033931 800812

Tisch reservieren - Restaurant Maritim Hafenhotel Rheinsberg in Rheinsberg

Adresse:

Maritim Hafenhotel Rheinsberg
Hafendorfstraße 1
16831 Rheinsberg

Kontakt:

Telefon: 033931 800812
Webseite: http://www.hafendorf-rheinsberg.de

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Maritim Hafenhotel Rheinsberg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Simon Neundorf von Sonntag, 03.01.2016 um 19:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren mittags da. Die eine Bedienung roch stark und war unbeholfen, bei Fragen zu dem Essen musste das Personal immer in der Küche nachfragen und Sonderwünsche waren schwer durch zu setzen und wenn man eine Kerze für die Romantik haben wollte gab es eine hässliche LED Kerze. Die haben wir wieder zurück gehen lassen. Wir waren drei mal da in der Hoffnung das sich was ändert und haben beschlossen das Restaurant nicht mehr besuchen.

Bewertung von Christian Lippke von Sonntag, 29.11.2015 um 11:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schönes Urlaubsresort. Saubere und schöne Zimmer. Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Bekannt preisintensive Zusatzleistungen. Insgesamt eine Empfehlung

Bewertung von Müller Susi von Freitag, 23.10.2015 um 07:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es sollte ein Wochenende zum Erholen sein, daraus wurde leider gar nichts. Das Türen knallen ging bis in die Nacht. Ausschlafen, die Nacht war um 6:30h vorbei. Getrampelt rechts links über uns. Das war keine Erholung, dass war Stress pur. Das Buffet am Abend für dem Preis, war eine glatte 4. Die Sauberkeit lies auch zu wünschen übrig. In der Gardine war ein Loch, ein Blutfleck und dann noch Reste von den Fliegen/ Mücken. Die Wände bräuchten auch mal einen Anstrich. Da es Wandbereiche gab, die mit schwarzen Striemen besehen waren und dann noch die Wandbereiche wo schon etwas Putz fehlte. Ein neuer Teppich wäre auch nicht schlecht, da er recht viele Flecken hatte. Im Badezimmer sollte man sich nicht die Duschtür, den Unterrennbereich anschauen. Das sah nicht gerade appetitlich auch. Wir können dieses Maritim Hotel nicht empfehlen. Es gibt doch etwas gutes, der Bootsverleih. Gute Preise und die Boote waren Top.

Bewertung von Frank Adamski von Donnerstag, 17.09.2015 um 18:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren im Sept 2015 3 Tage dort .Zimmerpreis zwischen 160 und 175 € was für 4 Sterne ok. ist Zimmer mit Empore. Ankunft Zimmer riecht streng ob Katzem dort gehalten wurden. Reklamation an der Rezeption, wir bekamen kommenden Tag ein neues .Wir hatten die ganze Nacht gelüftet. Abreise keine Entschuldigung oder so etwas anderes .Dann kam die Rechnung, voller Preis für ein stinkendes Zimmer. Diskussion dann für den 1 Tag 15 Prozent Rabatt lächerlich. Wenn man mal genau überlegt unserer Meinung ist das nicht mehr 4 Sterne sondern 3 Sterne .Ala Cart Restaurant zu, Ibiss am Leuchtturm zu toll .wie im Sanatorium. Frühstück war toll .Aber wenn man mit offenen Augen durchs Hotel geht ,überall Flecke auf dem Teppich Flecke und Schrammen anden Wänden auch in den Zimmern. Das sind keine 4 Sterne .Vielleicht in ein anderen Land aber nicht in Deutschland

Bewertung von Berend Döhle von Donnerstag, 12.03.2015 um 16:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben für 4 Nächte Ende Februar gebucht. Es waren nur wenige andere Gäste da. Zimmer und Bad waren sehr geräumig und in jeder Hinsicht ansprechend. Das Zimmer hatte einen tollen Ausblick über den See. Bei den Handtüchern ging einiges schief. Mal fehlte ein Badehandtuch. Mal war es die Badematte. Schwimmbad und Saunabereich sind sehr großzügig und sauber. Im Saunabereich haben wir lediglich ein Jacuzzi vermisst. Das Büffet am Abend wies eine geringe Auswahl an Speisen auf und die waren auch noch geschmack- und lieblos zubereitet. Das ging für 26,- € pro Person gar nicht. Der Speisesaal würde auch einer Reha-Klinik gut zu Gesicht stehen. Wir sind die anderen Abende nach Rheinsberg gegangen (ca. 1,6 km Fußweg). Dort gibt es einige ansprechende Lokale, in denen man preiswert und gut essen kann. Das Frühstücksbüffet war OK. Lediglich an einem Morgen war das Angebot (vermutlich aufgrund der geringen Anzahl von Gästen) sehr eingeschränkt. Sekt gab es aber immer.

Adresse vom Restaurant Maritim Hafenhotel Rheinsberg