Ristorante Pane é Vino Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Pane é Vino in Rheinsberg
4.3 5
Berliner Straße 2 Rheinsberg Brandenburg 16831
033931 189765

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Pane é Vino in Rheinsberg

Adresse:

Ristorante Pane é Vino
Berliner Straße 2
16831 Rheinsberg

Kontakt:

Telefon: 033931 189765

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Ristorante Pane é Vino hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Pane é Vino

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Toni Werda von Donnerstag, 19.11.2015 um 17:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Pizza und Pasta waren sehr gut, die Wartezeiten bei fast leerem Lokal könnten kürzer sein.

Bewertung von Volker Klein von Mittwoch, 09.09.2015 um 08:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut! Wir hatten Pizza und Salat und waren absolut zufrieden.

Bewertung von Quenno M von Freitag, 14.08.2015 um 22:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurante ist einfach nur top. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super und ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so lecker italienisch gegessen - Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie eine geilere Pizza gegessen. Eine sehr nette Bedienung noch dazu und die Atmosphäre ist super. Sollte man ein Restaurante in Rheinsberg suchen, wäre das meine erste Wahl.

Bewertung von Bunnyl icious von Donnerstag, 29.05.2014 um 00:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider sind wir von diesem Restaurant sehr enttäuscht. Wir hatten einen Kurzurlaub im Hafendorf-Rheinsberg mit vielen tollen Eindrücken zum wohlverdienten Abschluss im Restaurant "Pane e Vino" bringen wollen, was total nach hinten los ging. Nach einer Empfehlung, reservierten wir einen Tisch. nachdem wir dort ankamen, hatten wir einen ersten guten Eindruck erlangt. Das Restaurant sah einladend aus und war voll besetzt. An der Theke sprachen wir das Personal an, mit der Bitte um einen Tisch da wir per Internet mit E-Mail Bestätigung reserviert hatten. Eine Mitarbeiterin sagte uns abwertend, "aber nicht bei uns". Das verwunderte uns doch sehr, woraufhin wir die Bestätigung auf unserem Handy vorzeigten. Die Dame entschuldigte sich und schickte uns zu einer anderen Mitarbeiterin die uns zum Tisch brachte. Leider war dieser vom Vorgänger total verschmutzt. Nun gut, bis dahin hatten wir noch gute Laune. Wir bestellten: 1x Cola 1x Wasser 1x Tomate Mozarella 1x Spaghetti Bolognese 1x Makkaroni mit Gorgonzolakäse und Brokkoli Ich fragte ob wir dazu noch Parmesan bekommen könnten, was kein Problem war. Das Personal war bis dahin sehr freundlich. Geschlagene 25 Minuten später wurden uns die Getränke erst auf Nachfrage gebracht. Da ich Cola am liebsten Kalt und nur mit Kohlensäure trinke, war ich doch sehr enttäuscht als ich Cola mit sehr wenig Kohlensäure bekommen hatte. An der Stelle musste ich das erstemal reklamieren. Leider konnte mir das Personal nur noch Ausweichgetränke anbieten. Einen Grund gab es dafür leider nicht. Ich entschied mich für eine Sprite, die aber auch mit wenig Kohlensäure geliefert wurde. Von einer Schwangeren Frau hörten wir im Hintergrund, einen Tisch weiter, dass der Parmesan sehr merkwürdig riechen würde, was zu einer reklamation führte. Man stelle sich vor, was schimmelbehafteter Parmesan anrichten könnte ;) Nach weiteren geschlagen 20 Minuten kam endlich die Vorspeise (wiederum auf Nachfrage) und 15 min. später der Hauptgang. Ich bemerkte an dem Parmesan genau das gleiche. Es war ein sehr beissender Duft den ich zuvor noch nie gerochen hatte, nach Chemie oder so. Mir wurde wirklich richtig schlecht von dem Geruch. Ich rief das Personal zu unserem Tisch und fragte nach, ob der Parmesan so riechen müsse, die Kellnerin gab die Auskunft, dass es spezieller Parmesan sei der so riechen müsse, da dieser etwas stärker im Geschmack sei, im Essen würde das aber kaum auffallen. Im guten Glauben, verstreute ich die Geruchsbombe auf meinen Spaghetti. Der Geruch war so übel, dass ich das Essen nicht geniesen konnte. Ich habe drei Bissen zu mir genommen, in der Hoffnung es würde doch noch anfangen zu schmecken, woraufhin mir allerdings richtig übel wurde, dieser Geruch übertraf alles. Daraufhin reklamierten wir erneut und baten um einen Preisnachlass auf die Spaghetti, was uns vom Personal verwehrt wurde. Nach Aussage, hätten die Spaghetti nichts mit dem Käse zu tun. Ich hätte es auch ohne essen können. Ich beschwerte mich nochmals ohne dass das Personal einlenkte. Wir zahlten dann den vollen Betrag von knapp 28 Euro, da wir nur noch das Lokal verlassen wollten. An dieser Stelle können wir nur raten, einen weiten Bogen um dieses Restaurant zu machen.

Bewertung von Dörthe Gutzmann von Montag, 17.03.2014 um 15:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, Preis-Leistung top, schnelle und nette Bedienung

Adresse vom Restaurant Ristorante Pane é Vino


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Rheinsberg