Hotel Landgasthaus Storchenkrug Tisch reservieren - Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug in Rühstädt regional
2.9 10 5
Schloß 4 Rühstädt Brandenburg 19322
038791 9970

Tisch reservieren - Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug in Rühstädt

Reservierung:

Hotel Landgasthaus Storchenkrug hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:

Hotel Landgasthaus Storchenkrug
Schloß 4
19322 Rühstädt

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug

Telefon: 038791 9970
Webseite: http://www.storchenkrug-online.de/

Speisen im Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.9 (2.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Melanie Tumm von Freitag, 04.08.2017 um 20:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen und gute Atmosphäre, kleine gemütliche Zimmer, das Personal wechselt ständig und ist manchmal nicht sehr kompetent.

Bewertung von Ines Langhans von Dienstag, 25.07.2017 um 12:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider muss ich mich den negativen Bewertungen anschließen. Wir waren am letzten Wochenende an zwei Abenden dort zum Essen. Den ersten Abend war der Service sehr freundlich. Das Bauernfrühstück glich jedoch mehr einem Omlette, Matjes mit Bratkartoffel für das Geld viel zu wenig auf dem Teller. Am zweiten Abend wollten wir im Gasthaus zum Storchen essen gehen. Aber dort wurden wir abgewiesen da um 18.30 Uhr bereits Küchenschluss war. Also wieder der Landgasthaus Storchenkrug. Diesmal war der Service sehr schlecht. Die junge Dame mussten wir darüber erst mal aufklären, dass ein Williams Obstler auch ein Williams Obstler ist und kein Hasel, Himbeere oder sonstiger Schnaps. Auf einer Sonderkarte wurde Wildgulasch angepriesen. Dieses glich einem Paprikagulasch aus Schwein. Das Schnitzel des Hamburger Schnitzels war ein vorgefertigtes aus der Tiefkühltruhe, das kurz durch die Fritteuse gezogen wurde und im Fett schwamm. Vielleicht sollte man einfach die Speisekarte reduzieren und dafür mehr auf Qualität setzen. Weniger ist eben doch einfach mehr.... und man bräuchte dann nicht mit handgeschriebenen Zettel die nicht vorhandenen Gerichte aufführen. Auf dem Zettel waren mindestens 6 nicht vorhandene Gerichte aufgeführt. Und das an beiden Abenden. Die Speisekarte, die Toilette und das ganze Gebäude bedarf dringend einer Runderneuerung. Bitte sich ein Beispiel an den Gasthof Rosenhof nehmen. Nicht sehr viele Gerichte aber sehr lecker und eine sehr aufmerksame und freundliche Bedienung.

Bewertung von Theresa E von Donnerstag, 22.06.2017 um 09:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Zimmer sind einfach aber hochwertig eingerichtet, das Bett ist bequem und alles ist sauber. Die Auswahl beim Frühstück ist gut und die Mitarbeiter sehr nett. Das Essen des Restaurants ist sehr gut und man kann schön auf der Terasse sitzen.

Bewertung von Andreas K. von Montag, 17.04.2017 um 21:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kann leider auch nur die Erfahrungen anderer bestätigen.Von gepflegten und guten Essen ist hier leider abzuraten.Bedienung überhaupt nicht auf zack.Die bestellte Kohlroulade kam sehr spät und dann war sie auch noch kalt.Die Roulade ging natürlich mit dem Hinweis zurück und wurde dann erhitzt wieder serviert.(die selbe natürlich) Also um gut bürgerlich zu essen ist dieses Landgasthaus nicht zu empfehlen.

Bewertung von Dj Mac87 von Sonntag, 05.06.2016 um 11:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ankunft am 03.06.2016 im Schlosshotel Rühstädt mit starkem hunger... erstmal im hotel eingecheckt koffer aufs zimmer gebracht und dann erstmal rüber zum storchenkrug... auf den ersten blick die frage ob überhaupt schon offen ist.... eine Dame war gerade dabei die tische mit decken und stühle mit kissen zu belegen...aber es war geöffnet also setzen wir uns erstmal in den biergarten mit aussicht auf storchennest auf dem wasserturm und wurden auch schon gleich gefragt ob es schon was zu trinken sein darf oder erst die karte wir bestellten direkt was zu trinken und die karte.... da es nur ein kurzer snakc werden sollte da wir ja noch nach wittenberge wollte bestellten wir pommes mit jägerpilz sauce und eine pizza fritta mit käseüberbacken und leckerer fleisch sauce... das essen hervorragend lecker schnell am tisch und der preis meeega und die portion extrem dafür das es bei vorspeisen/snacks eingetragen war... wir entschieden uns am abend wieder dort essen zu gehen... wollten diesesmal aber drin sitzen... dort angekommen teilte man uns mit das es etwas länger dauern könnte mit dem essen da zwei größere gruppen vor uns bestellt hatten... nicht schlimm wir hatten es ja nicht eilig und wussten das sich das warten lohnt.... unsere bedienung vom mittag brachte uns unsere getränke welche wir uns schon beim hinsetzen bestellten da wir großen durst hatten und die karten... wir bestellten uns einen chefsalat dazu eine bockwurst und meine frau hacksteack mit bratkartoffeln und dazu eine bratensauce mit pilzen... während wir auf unser essen warteten hetzte unsere bedienung (petra möller) sie soll nun auch mal geannt werden mit ihrer kollegin von drin nach draussen denn dort war ein tisch dem es nicht schnell genug ging un d das essen nicht schmeckte komischer weise waren aber alle teller bis auf den letzten bissen leer gefuttert... dann wurde essen für ein anderen tisch raus gebracht und unser hunger wurde immer größer und wir bereuten etwas unsere bestellung weil das essen so mega lecker aussah... doch dann kam auch unser essen... der salat total frisch angerichtet das dressing seperat dazu die bockkwurst schön knackig nicht aufgeplatzt... das hacksteack mit bratkorteffeln schön gewürzt und lecker mit speck sehr knusprig und dadurch mega lecker... Service : Top Räumlichkeiten : Top Essen : Top Preis & Leistung : Top besonderer dank nochmal an petra und ihre kollegin ihr seit ein super team bleibt wie ihr seit und bis zum nächsten mal....

Bewertung von Dirk Zimmermann von Montag, 07.12.2015 um 22:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Umgebung ist wirklich schön! Bedienung Ines - höflich , fleißig , umsichtig. Das Frühstück reichhaltig.. Aaaaber- und jetzt kommt das grosse AAABER : Das gesamte Objekt macht einen mehr als ungepflegten Eindruck. Die Aussenanlage scheint wie eine lieblos zusammengestellte Dokumentation menschlichen Seins. Wirkt ein vor dem Eingang platzierter Anker in einem Storchendorf lediglich etwas unpassend, so hat ein ausgedienter und in die Erde gerammter Traktorensitz , leere Plastekisten, ein Haufen moosbewachsener Mauersteine, verrottetes Holz usw den Charme einer Müllkippe. Spinnen und deren Netze im Zimmer , schmutziger Seifenhalter im Bad, Haare vom Vorgänger im Waschbecken, gelöste Tapeten im gesamten Haus- weitere "Echtheitszertifikate" für diese 'Idylle'. Nicht unpassend in dieser Aufzählung der Tag der Abreise: Eine richtige Rechnung konnte man nicht ausschreiben, als Belege gab es lediglich Zettel eines Abreissblockes. Das der Zimmerpreis letzten Endes um 5 Euro pro Nacht über dem auf der Homepage angegebenen lag, wurde vom Inhaber begründet: "Das ist ein uralter Preis. Müssen wir mal rausnehmen..." Ich zähle mich gewiss nicht zu den mega-anspruchsvollen Touris in diesem Land, aber das erlebte war dann doch eine heftige Nummer mit Null Weiterempfehlung ! Schade eigentlich...

Bewertung von Gunnar Edelberg von Samstag, 31.10.2015 um 17:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ende Oktober kann man froh sein wenn ein Lokal überhaupt auf hat..... der Storchenkrug hat Mittag Kaffee Abendessen. .... wir waren zu jeder Zeit zufrieden..... besonders Pizza Fritta ( frittierte Calzone) ! ALLES SCHNELL UND DER CLOU..... GROSSER FERNSEHER MIT INTERESSANTEM BERICHT ÜBER DIE STÖRCHE. WEITER SO.

Bewertung von Thomas Lohmann von Montag, 18.05.2015 um 22:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich fand's lecker und günstig.

Bewertung von Jung Hans-Joachim von Sonntag, 21.04.2013 um 16:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider habe ich die Erfahrungsberichte anderer Nutzer erst nach meinem Besuch gelesen.Ich kan aber auch nichts Gutes berichten.Wir waren an einem Sonntag um 11.45 Uhr die ersten Gäste.Wir haben für 4 Personen die Essenbestellung aufgegeben. Die Essen wurden so nach und nach für 3 Personen serviert, nach dem 4. Essen haben wir immer wieder nach gefragt. Doch das 4.Essen hatte die Bedienung schlicht VERGESSEN in der Küche zu bestellen! Das teuerste Essen, der Wildbraten, war zäh und angebrannt! Bei dem Fischteller sollten eigentlich auch Scampies mitgeliefert werden. Leider fehlten diese ganz. Die Bedienung war auch unfreundlich und sehr Sprachfaul. Nie wieder in den Storchenkrug!!!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 28.03.2012 um 16:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen und Trinken nicht schlecht Gute Preise Aussenbereich sehr gut

Anfahrt zum Restaurant Hotel Landgasthaus Storchenkrug:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Rühstädt