Alter Stadtwächter Tisch reservieren - Restaurant Alter Stadtwächter in Potsdam
3.6 30
Schopenhauerstraße 33 Potsdam Brandenburg 14467
0331 903741

Tisch reservieren - Restaurant Alter Stadtwächter in Potsdam

Adresse:

Alter Stadtwächter
Schopenhauerstraße 33
14467 Potsdam

Kontakt:

Telefon: 0331 903741
Webseite: http://www.alter-stadtwaechter.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Internet: wlan
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Alter Stadtwächter hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Alter Stadtwächter

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Don Camillo von Donnerstag, 08.06.2017 um 17:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Erfahrungsbericht vom 8.8.17: Ich kam als "Vorhut" für eine Geburtstagsgruppe. Begrüßt wurde ich von einer gepiercten Kellnerin mit der Frage "kann ich helfen"? Ok,nur ein Spießer hätte ein "guten Tag o.ä"erwartet. Ich bestellte ein Bier. Da ich etwas erhöht saß sprach ich gerne lauter, schließlich war der Laden leer, insgesamt 4 untätige Bedienungen standen in Hörweite... So wusste wenigstens jede, was ich wollte. Als das Geburtskind eintraf wurde diesem erklärt, dass es vorhin bei der telefonischen Reservierung schlecht gehört hätte. Niemand hätte gesagt "auf der Terrasse geht es, aber es wird eng", vielmehr hätte man schließlich gesagt "Terrasse ist voll". .... Klingt ähnlich, kann man schon mal verwechseln.... Nach dem vergeblichen Versuch des Geburtstagskindes, auf das Telefonat zurück zu kommen und dem Wunsch auf der Terrasse platziert zu werden, wurde erneut erklärt (wie blöd oder schwerhörig) es wäre... Nach dieser Klarstellung entschlossen wir uns (zur Verwunderung des versammelten Personals) zu gehen. Zum Glück wurde sofort vom Personal klar gestellt, dass ich das Bier zu zahlen habe

Bewertung von Lencer Wiki von Montag, 05.06.2017 um 18:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nettes Ambiente im gemütlichen Gastraum und Wintergarten, sowie im Außenbereich. Lage wunderbar zentral am Luisenplatz. Freundliche Bedienung. Nur leider sind die Portionen der Hauptgerichte zu klein für den Preis.

Bewertung von Christian Klotzsch von Sonntag, 21.05.2017 um 09:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Also es war sehr lecker. Das Preisleistungsverhältnis ist auf jedenfall Top. Aber wir mussten dann doch etwas zu lange auf die Getränke wartens. Der Spargel war noch roh. Und wir haben extra Soße bestellt die nicht kam. Aber ich werde irgendwann wieder hingehen. Vielleicht hatte das Personal nur einen schlechten Tag. Dennoch absolut zu empfehlen. PS: Als Entschädigung für den rohen Spargel gab es einen kleinen Schnaps. Das war sehr nett.

Bewertung von Kai Lauenstein von Mittwoch, 17.05.2017 um 20:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker. Gutes Preis-Leistungsverhältnis Nette Bedienung. Gerne wieder

Bewertung von Tobias Malte Nitschke von Mittwoch, 19.04.2017 um 22:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich fand di e pommes waren fertig und die Bedienung hat was vergessen aber sonst war alles okay

Bewertung von Christel Seidel von Samstag, 25.03.2017 um 14:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein guter Ort für deftiges Essen. Alles gut gewürzt. Großes Angebot an Speisen.

Bewertung von Lutz Brahmstaedt von Sonntag, 19.03.2017 um 15:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Service und Essen waren super. Das rustikale Ambiente hat was.

Bewertung von nicht ich von Sonntag, 29.01.2017 um 14:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Preis Leistung top..Bedienung freundlich. Sehr schmackhaft

Bewertung von Andreas Korb von Samstag, 28.01.2017 um 20:07 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Reichhaltige Karte, die leider nicht hält was sie verspricht. Das Schnitzel Wiener Art war nicht durchgebraten und schmeckte nach ranzigem Fett. Auch das "Steak" (wenn man es denn so nennen will) "Alter Stadtwächter" triefte vor Fett und war lieblos zubereitet. Der gemischte Salat war ein Witz! Nur durch die sehr zuvorkommende Bedienung fällt die Bewertung nicht schlechter aus. War wohl unser erstes und letztes Mal.

Bewertung von Carlo Szentef von Freitag, 13.01.2017 um 19:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Solides wohlschmeckendes Essen, bei einer vielfältigen Auswahl. Die kleine Spielecke für die Kinder hat unsere 3 kleinen Enkel lange beschäftigt, also super Einrichtung! Das gemütliche rustikale Ambiente hat allen gefallen.

Bewertung von Moonlight Database von Freitag, 06.01.2017 um 18:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Rustikales Ambiente, zuvorkommende Bedienung und eine vielfältige Speisekarte. Ich kann das Wildschweinrückensteak nur empfehlen und der Kaiserschmarren war ein gelungener Abschluss. Ich bin absolut zufrieden und werde bei nächster Gelegenheit gern wieder einkehren. Vielen Dank und weiter so!

Bewertung von Silvana Tietz von Freitag, 06.01.2017 um 10:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war lecker, große Portionen und nicht teuer. Sehr nettes Ambiente.. Die Begrüßung könnte etwas freundlicher sein, aber im großen und ganzen gut.

Bewertung von Ralph M. von Dienstag, 20.12.2016 um 11:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war hervorragend. Freundliche Bedienung, schönes Ambiente, Preise entsprechend der Qualität. Parkplätze kaum voranden. Liegt sehr zentral. Eine deutliche Empfehlung von mir.

Bewertung von System Exchange von Samstag, 17.12.2016 um 15:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Insgesamt sehr einfach. Die Qualität vom Essen ist nicht gut. Fritteusen- Niveau. Was essen entspricht nicht dem, was in der Karte angeboten wird. Viel einfacher. Das Hühnergeschnitzelte war eher ein asiatisches Gericht. Ein und definierter Geschmack. Obwohl es räumlich ganz nett gemacht ist, ist es nicht zu empfehlen.

Bewertung von Lukas Cxx von Sonntag, 11.12.2016 um 14:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Preis Leistungs Verhältnis miserabel

Bewertung von Steffen Heymann von Donnerstag, 24.11.2016 um 20:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Das essen war zückig am Tisch. Die Preise sind durchaus angemessen!

Bewertung von Markus von Samstag, 12.11.2016 um 14:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliches und zuvorkommendes Personal, sehr leckeres Essen in angenehmer Atmosphäre. Von grauenhaftem Essen oder Haaren im Gericht, wie in anderen Rezensionen beschrieben, kann nicht die Rede sein. Meine Empfehlung steht.

Bewertung von Stephan Müller von Freitag, 28.10.2016 um 10:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Guter Service & gutes Essen.

Bewertung von Verena Reininger von Mittwoch, 28.09.2016 um 13:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und vor allem Mittagsangebot mit absolut günstigem Preis. Der beste Kaffee, den ich jemals getrunken habe! Nette Bedienungen.

Bewertung von Gregor Malschofsky von Dienstag, 30.08.2016 um 10:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Bedienung, gutes reichhaltiges Essen, leicht erreichbar.

Bewertung von Monika Mikulski von Donnerstag, 21.07.2016 um 23:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten Rinderrouladen, die waren ein Traum. So etwas habe ich schon lange nicht mehr gegessen. Ein großes Lob an die Küche! Wunderbar.

Bewertung von Holla die Waldfee von Samstag, 02.07.2016 um 17:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das schlechteste und ekeligste Essen das wir jemals erlebt haben. Von den Haaren im Essen ganz abgesehen hatte das erhalten Gericht (bestellt hatten wir Züricher Geschnezeltes) nichts mit irgend einen mir bekannten Gericht zu tun. Das Essen bestand auf aufgekochter Sahne mit Lauchzwiebeln und Pilzen, das minderwertige Fleisch schmeckte alt und muffig war also ungenießbar. Selbst bei besten Willen und größtem Hunger war das nicht genießbar. Die Krönung nachdem ich das Essen aufgrund DER HAARE die sich im Essen befanden dann zurück gehen ließ und auf ein neues Gericht verzichtet musste ich dad Essen trotzdem bezahlen. Die Reaktion der Bedienung auf meine Beschwerde lässt den Rückschluss zu das wir nicht die Ersten waren die das Essen für ungenießbar hielten. Was dieses Restaurant mit Österreich zu tun hat. Zu guter Letzt: die Einrichtung dieses Ladens hätten einem eigentlich gleich davon abhalten sollen dort zu essen.

Bewertung von Claudia Pollig von Montag, 09.05.2016 um 10:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe am Samstag, den 7.5.2016 dort gegessen. Was ich serviert bekam hatte mit dem bestellten Gericht kaum etwas zu tun. Nudeln mit grünem und weißem Spargel in einer leichten Weißweinsoße mit Kirschtomaten, frischem Basilikum, Parmesan und Salat. Soweit hörte es sich gut an. nach gut einer Stunde Wartezeit bekam ich trockene Bandnudeln mit ein paar dicken, weißen Spargelstücken, 3 Tomaten und Frühlingszwiebeln. Auf Nachfrage nach der Soße, brachte man mir etwas von der Spargelsuppe, die wir vorher hatten, nichts von einer Weißweinsoße. Basilikum und Parmesan fehlten gänzlich und der Salat ebenfalls. Die Bedienung war hoffnungslos überfordert. Preisnachlass ebenfalls Fehlanzeige als wir das reklamiert hatten. 15,90€ für ein paar Nudeln (die Portion war ebenfalls mehr als klein), bei dem mehr als die Hälfte der Zutaten fehlte war völlig überteuert. Es war auch von der Quantität und Qualität noch nicht einmal 10€ wert. Ach ja, der Salat meines Sohnes musste auch angefordert werden und kam als er fasst fertig war.

Bewertung von Jörg Fergin von Montag, 28.03.2016 um 15:51 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Haben zum Glück einen Tisch reserviert denn das Gasthaus war am Ostermontag zum Mittag richtig voll. Waren voller Erwartung, leider wurden wir jedoch entäuscht. Nach einer Vorsuppe kam nach gesamt 60 min. unser Essen. Mein aus der Osterkarte gewählter Grillteller (Hase-Zebra-Strauß) ertrank in einer Fertigsosse, dadurch schmeckte alles ziemlich gleich. Schade um diese Exoten. Der Salatteller dazu wurde ganz vergessen, ebenso das nachbestellte Wasser. Positiv ist gerade, dass anschliessend eine Eiskugel bzw. ein Getränk als Entschädigung angeboten wurde, haben es aber dankend abgelehnt.

Bewertung von Thomas Krahl von Mittwoch, 10.02.2016 um 08:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Richtig temperiertes Bier und bodenständige Küche. Zu empfehlen.

Bewertung von ChrizzZ Berlin von Sonntag, 08.11.2015 um 21:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war geschmacklich sehr gut. Die Wartezeiten waren absolut im üblichen Rahmen. Tolles Gebäude mit Historie und in einem schönen Zustand. Service ist sehr zuvorkommend und freundlich. Damit ist dieses Haus eine gute Wahl für die lieben Touristen in der Stadt aber auch für die Stammgäste.

Bewertung von Janek Treiber von Donnerstag, 08.10.2015 um 17:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieses Restaurant ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Auswahl an Speisen ist groß, auch das Essen bietet für jeden Geschmack etwas. Die Bedienung ist freundlich und die Bestellungen werden schnell geliefert. Das Ambiente im Restaurant ist ebenfalls sehr schön. Zudem ist es, im Gegensatz zu vielen anderen Restaurant, nicht übermäßig warm, was sehr angenehm ist.

Bewertung von Christian Karl von Montag, 28.09.2015 um 09:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren mit anderen in einer Gruppe am 26.9. dort. Alles, wie man es sich wünscht: Schnell, freundlich, höflich. Die Preise sind fair. Mein Essen hat prima geschmeckt und sah zudem gut aus. Wir wurden sehr individuell und verbindlich beraten und bedient. Und auch mit Humor.

Bewertung von Odu Rammeh von Mittwoch, 09.09.2015 um 13:34 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Speisen nicht so toll. Service wirkt unkoordiniert. Das Huhn auf dem Salat wirkte wie aus der Packung. Tisch wurde schleppend abgeräumt. Da war der Kaffee schon ausgetrunken.

Bewertung von Maik Bischoff von Sonntag, 17.05.2015 um 07:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hier haben wir leider deutlich mehr erwartet als wir am Ende bekommen haben. Zuerst hat die Bedienung die Hälfte vergessen und dann war das Essen deutlich unter den Erwartungen, die man angesichts der Preise hat. Wir hatten Schnitzel mit Pommes und da sollte für fast 15€ schon ein ordentliches Schnitzel auf dem Teller sein und eine ebenso große und leckere Portion Pommes. Das Schnitzel war allerdings eher matschig und wirkte wie lange warm gehalten, die Pommes waren ebenfalls komplett weich und vor allem ungesalzen. Auf dem Tisch war kein Salz verfügbar. Der Salat war etwas sandig, was dann dem Ganzen den Rest gab. Die Toiletten waren ebenfalls nicht wirklich sauber, wenn man schon klebrige Türgriffe vorfindet, dann will man da eigentlich gar nicht weiter reingehen. Lediglich die wirklich tolle Einrichtung und der nette Biergarten inmitten der Potsdamer City reißen ein wenig raus, so dass es noch für zwei Sternchen reicht.

Adresse vom Restaurant Alter Stadtwächter


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Potsdam