Alexandrowka 1 Russische Teestube Tisch reservieren - Restaurant Alexandrowka 1 Russische Teestube in Potsdam
4 13
Russische Kolonie 1 Potsdam Brandenburg 14469
0331 2006478

Tisch reservieren - Restaurant Alexandrowka 1 Russische Teestube in Potsdam

Adresse:

Alexandrowka 1 Russische Teestube
Russische Kolonie 1
14469 Potsdam

Kontakt:

Telefon: 0331 2006478
Webseite: http://www.alexandrowka-haus1.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–18:00 Uhr
Freitag: 10:00–18:00 Uhr
Samstag: 10:00–18:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Alexandrowka 1 Russische Teestube hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Alexandrowka 1 Russische Teestube

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Heike Schäffner von Dienstag, 25.10.2016 um 11:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Meine kleine Enkeltochter (1 Jahr und 7 Monate alt) hatte Freude daran eine Treppenstufe vor dem Haus hoch und runter zu steigen. Man verscheuchte sie von innen durch lautes Klopfen gegen ein Fenster und drohenden Handbewegungen. Solch eine unfreundliche und menschenverachtende Behandlung eines Kleinkindes, welches nur eine Treppe hoch und runter klettert, habe ich in diesem Land noch nicht erlebt. Ich bin empört über die Behandlung durch den "Besitzer" Herrn Hein.

Bewertung von Thomas Klüppel von Montag, 29.08.2016 um 07:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Für russophile Menschen mit Sehnsucht nach einem russischen Dorf in Deutschland. Und ein nettes kleines russisches Restaurant ...

Bewertung von Rene Tietböhl von Montag, 15.08.2016 um 16:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr coole athmospäre und schönes authentisches russisches essen

Bewertung von Thomas Ehrhardt von Samstag, 16.07.2016 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles Super Schmeckt alles Super.

Bewertung von Leonie Kortig von Montag, 04.04.2016 um 10:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Als gebürtiger Russe komme ich gerne hier her. Es ist ein Stück Heimat, wenn ich hier die leckeren russischen Speisen genieße. Ich liebe dieses Lokal.

Bewertung von Antonio xyz von Samstag, 19.03.2016 um 08:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Man könnte fast glauben nicht mehr in Deutschland zu sein, gefällt mir gut

Bewertung von Mario Schröder von Sonntag, 17.01.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckere russische Spezialitäten. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Bernd Kornmann von Mittwoch, 09.12.2015 um 19:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man ist bemüht, typisch russische Küche zu kreieren, was auch unter den gegebenen Bedingungen gut funktioniert "Baba Jaga's Hexenkessel", passend dazu Tee vom Samovar oder Kwas. Die Ausstattung der Teestube ist hervorragend und sehenswert.

Bewertung von Helena Fritzler von Mittwoch, 05.08.2015 um 23:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr sehenswert, Wunderschön, tolle Atmosphäre und sehr netter Inhaber. Man fühlt sich sehr willkommen hier. Kommen gerne zurück :)

Bewertung von Alexander B von Mittwoch, 24.06.2015 um 16:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten Tee, Gebäck und Oreschki Moskauer Art. Sowohl das Gebäck als auch die Oreschki waren kühl, feucht und pappig. Einen Keks, der nicht mehr trocken ist möchte niemand essen. Bedienung war schnell und nett. Zielgruppe Tourist und davon möglich viel. Kann ich daher nicht wirklich empfehlen.

Bewertung von Sven Finze von Dienstag, 12.08.2014 um 03:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das es russisches Essen gab und man uns gleich am Anfang zu verstehen gab, dass Coca Cola nicht zu haben ist, fand ich richtig gut. Zur vorgerückten Stunde gab es nicht mehr alle Gerichte, aber die Suppe hat gut geschmeckt.

Bewertung von Thore Eldar von Samstag, 21.09.2013 um 20:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo, wir waren am 8. September zu Gast und werden nicht mehr wieder kommen. Die Portionen waren für die Preise mehr als übersichtlich. Drei kleine Bliny’s (Pfannkuchen) für 7,50 €. Eine Apfelschorle für € 4,00. Hier sieht man leider klar die Ausrichtung für die Bustouristen. Richtig schlimm und leider auch gefährlich wurde es dann aber bei Frikadellen nach ukranische Art (mit Kräuterfüllung). Zum Glück habe ich die Kotletten / Frikadelle in der Mitte geteilt, so dass ich sofort sehen konnte, dass äußerlich zwar frittiert war, aber das Fleisch im gesamten inneren noch richtig roh war. Hätte ich die Frikadelle noch außen und mit beilagen gegessen hätte ich wohl erst 1-2 Gabel dieses Pfusch gegessen und mir den Magen verdorben. – Besser denke ich nicht daran was alles bei rohem Putenfleisch passieren kann - . Leider hat das Lokal den Fehler nicht wirklich eingesehen. Es wurde ganz schnell weggeschafft und ich musste dem Koch erst in die Küche folgen um es nochmal zu zeigen, aber es kam nur ausreden. „Die Frikadellen sind dieses Mal etwas größer und daher sind beim frittieren wohl nicht ganz durch.“ Wie so ein Gericht nur mit der Fritöse gemacht werden kann ist mir ein Rätsel. Ich habe im Internet gelesen und dort steht immer anfritieren und dann zum durch garen in den Backoffen. Hier ist wegen der Touri Abfertigung wohl keine Zeit. Das geht gar nicht, 6! setzen und niemals wieder!!!

Bewertung von Achim Fröde von Donnerstag, 10.03.2011 um 22:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Stimmig

Adresse vom Restaurant Alexandrowka 1 Russische Teestube


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Potsdam