Lichtenberg Gut Hesterberg Tisch reservieren - Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg in Neuruppin regional
4 5 5
Gutsallee 1 Neuruppin Brandenburg 16818
03391 70060

Tisch reservieren - Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg in Neuruppin

Reservierungs-System kaufen:

Lichtenberg Gut Hesterberg hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg:

Lichtenberg Gut Hesterberg
Gutsallee 1
16818 Neuruppin

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg

Telefon: 03391 70060
Webseite: http://www.guthesterberg.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–18:00 Uhr
Freitag: 11:00–18:00 Uhr
Samstag: 11:00–18:00 Uhr
Sonntag: 11:00–18:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Rainer Gutzeit von Freitag, 01.06.2018 um 00:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nun sind wir auch mal zum Gut gefahren und wollten zum Brunch Essen. Das haben wir nicht gemacht da es weder in der Menge noch in der Art und Weise ansprechend war. Das Gut selber ist weitläufig und gepflegt und es gibt auch Tiere zum ansehen insofern mag es für Familien mit Kindern als Ausflug interessant sein. Für uns drei Motorrad Fahrer war es nicht wirklich etwas... Wir sind dann nach Beetz am See gefahren und haben dann lieber dort im einfachen Restaurant gut gegessen.

Bewertung von H. Haupt von Montag, 28.05.2018 um 21:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönster Bauernhof Deutschlands! Macht eher den Eindruck einer Millionärsfarm, ähnlich wie in der Serie "Dallas".

Bewertung von Dirk Blettermann von Montag, 21.05.2018 um 17:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder schön

Bewertung von lothar pohl von Mittwoch, 16.05.2018 um 12:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute wäre. Erstklassisches Bedienung. Super Kaffee und Kuchen.

Bewertung von Johannes Koblenz von Montag, 09.04.2018 um 21:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein modernes Gutshaus ( über Geschmack lässt sich streiten) in ein wenig kitschigem Architektur-Stil. Dennoch, die Lage ist wunderschön, die Allee zum Hof beeindruckend. Man kann sich Kühe, Hühner und Pferde ansehen. Im Gut gibt es einen urigen Wirtsraum mit großen Tischen, der von einer in der Mitte gelegenen Fleischtheke dominiert wird. Hier kann man gute Wurstwaren direkt vom Erzeuger kaufen. Das Restaurant ist weniger empfehlenswert. Lange Zeit war die Küche gut, doch hat sie sehr stark nachgelassen. Der Service ist inakzeptabel chaotisch, bei unserem letzten Besuch hatten wir vier Bedienungen, keine wusste was gerade der Stand war. Die Tische scheinen nicht aufgeteilt zu sein. Zu Ostern war ein Osterbraten ab 13,95 ,€ angekündigt, das billigste Gericht war ein Wild-Ragout für 17,95 €, das nächst-teuere war ausverkauft, dann ging es mit 23,95 € mit Lammrücken weiter. Die Qualität unseres Essens war mittelmäßig. Bei der Bestellung wurde man bei jedem Getränk gefragt, ob man nicht das größere oder teurere möchte. Kurzum- Preise wie ein high-end Steakhaus, bei schwachem Service und mäßiger Qualität. Die falsche Ankündigung ist meines Erachtens schon sehr fragwürdig, sowohl moralisch als auch rechtlich. Die ersten zwei Tisch-Reihen sind zudem zugig, die Gäste schließen meist die Tür nicht, eine Automatik oder Vorhang fehlt und das Personal fühlt sich auch hier nicht verantwortlich. Wir werden jetzt wohl nur noch zum Wurst kaufen vorbei kommen.

Anfahrt zum Restaurant Lichtenberg Gut Hesterberg: