Landgasthof Zur krummen Linde Tisch reservieren - Restaurant Landgasthof Zur krummen Linde in Hohen Neuendorf
4 18
Dorfstraße (Stolpe) 5 Hohen Neuendorf Brandenburg 16540
03303 533633

Tisch reservieren - Restaurant Landgasthof Zur krummen Linde in Hohen Neuendorf

Adresse:

Landgasthof Zur krummen Linde
Dorfstraße (Stolpe) 5
16540 Hohen Neuendorf

Kontakt:

Telefon: 03303 533633
Webseite: http://www.krumme-linde.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 16:00–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 09:00–22:00 Uhr
Sonntag: 09:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Landgasthof Zur krummen Linde hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Landgasthof Zur krummen Linde

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lowien_lausemaedele Aglaya von Dienstag, 09.05.2017 um 20:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr netter Gasthof, stets freundliches Personal, sehr gutes Schnitzel. Spargelsaison : Super gut 100% empfehlenswert. Man fühlt sich familiär aufgehoben. Update das Restaurant ist sehr gut besucht die Qualität des Speisenangebots ist überdurchschnittlich gut. Ich selbst bin hoch zufrieden und empfehle diese schmucke location weiter

Bewertung von Franzi F von Freitag, 05.05.2017 um 19:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern das erste mal in der krummen Linde. Die Einrichtung ist rustikal und urig, gefiel uns ganz gut. Nur die Teddis, die sogar auf den Tischen sitzen, sind etwas gewöhnungsbedürftig. Die Kellnerin war sehr nett und aufmerksam. Und das Essen, laut meinem Mann war das die Beste Roulade die er jemals gegessen hat, ich hatte Spargel von der Saisonkarte, dieser war mit der selbstgemacht Sauce Hollondaise auch sehr gut. Die Preise sind schon etwas im oberen Level, aber wir sind gern bereit für so gutes Essen ein paar Euro mehr zu zahlen.

Bewertung von Lowien_lausemaedele Aglaya von Dienstag, 18.04.2017 um 23:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr netter Gasthof, stets freundliches Personal, sehr gutes Schnitzel. Spargelsaison : Super gut 100% empfehlenswert. Man fühlt sich familiär aufgehoben.

Bewertung von Max Baron von Montag, 27.03.2017 um 15:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

EIN SEHR GUTER LADEN MIT WIRKLICH GUTEM ANGEBOT. PREIS/LEISTUNG TOP. BEDIENUNG SEHR FREUNDLICH. EINRICHTUNG SEHR SCHÖN, ALT BZW.TRADITIONELL. LEDIGLICH DIE NEONGELBE FARBE DER AUSSENFASSADE IST GRAUSAM

Bewertung von Wilhelm Mayer von Donnerstag, 02.03.2017 um 17:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

pos: jede Menge kostenfreie Parkplätze... mehr positives gibt es leider nicht zu berichten neg: das mit Abstand schlechteste Frühstück, dass ich je gesehen habe (dafür nehmen die auch noch 8,50€!), die gesamte Auswahl hätte auf einen Campingtisch (80cm x 80cm) gepasst! Bsp. gefällig? Kaffee für alle aus eine Pumpkanne, kein Witz! eine Sorte Brötchen (natürlich auch nicht frisch), eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst, der sog. "Obstsalat" war natürlich auch nicht frisch und stammte aus der Konserve! Eier gab es, aber die waren allesamt hart gekocht und -wenn später als 7:30 Uhr gefrühstückt wurde- zudem noch kalt. Die "Rezeption" ist der Kneipenthresen, die Unterweisung, wie der Chip zur Zimmeröffnung zu benutzen ist, erfolgte im Durchgang zur Küche! Unglaublich... Sorry, aber ein Hotel ist dieses Haus ganz bestimmt nicht! Zimmer und Ausstattung waren auch nicht wirklich besser oder entsprachen irgend einem bekannten Standard. Zimmertür und Zarge waren eher zufällig miteinander verbaut worden, Spaltmaße so groß, dass ein Finger bequem Platz fand! das Bad war mehr als klein, die Toilette war zwischen Wand und Dusche gequetscht. zum abtrocken blieb man am besten in der Dusche, da dort der meiste Platz war. der Miniheizkörper schaffte es zudem nicht, normal warme Temperaturen im Bad zu schaffen. das Zimmer selbst war laut, weil zur Umgehungsstraße gelegen, eine sinnvolle Verdunklung war nicht vorhanden, nur ein Vorhang aus hellem Leinen, zudem auch noch schmutzig und und eingerissen, die Betten waren zu klein und die Matratzen durchgelegen, wäre nicht der Flat-TV gewesen, man hätte meinen können, sich irgendwo Ende am Ende der Welt zu befinden... und wer jetzt meint, der ganze Spaß hat doch bestimmt nicht mehr als 35 € gekostet, der ist gewaltig auf dem Holzweg: stolze knapp 70 € hat das Übernachten auf dem Lande gekostet, Fazit: essen kann man da anscheinend gehen, also abends, aber für Übernachtung (mit Frühstück) lohnt der Weg keinesweg. Potential ist zwar vorhanden, wird aber nicht genutzt, die Krumme Linde kann nicht weiter empfohlen werden.

Bewertung von Ulrich Berlin von Donnerstag, 16.02.2017 um 20:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich das Highlight im nördlichen Speckgürtel von Berlin. Klasse Biergarten und für die Kleinen gibt's einen super Spielplatz.

Bewertung von Sven E Templer von Samstag, 07.01.2017 um 13:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Küche. Zugang behindertengerecht. Personal wirkt zu Stoßzeiten gestresst und leicht unfreundlich.

Bewertung von Gino Förster von Sonntag, 18.09.2016 um 09:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist immer gut und jahreszeitlich angepasste Gerichte vervollständigen die Karte. Bedienung ist freundlich und kompetent. Kartenzahlung am Tisch klappt nicht immer - vermutlich schlechte WLAN Verbindung - aber ich halte es nicht für ein großes Problem am Tresen zu bezahlen. Einrichtung ist natürlich Geschmackssache, aber gemütlich ist es in jedem Fall. Alles in Allem ein sehr zu empfehlendes Lokal.

Bewertung von tom enni von Donnerstag, 04.08.2016 um 17:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr nettes Personal , top Speisen , Sonderwünsche kein Problem - sehr zu empfehlen

Bewertung von Manuela Meier von Donnerstag, 21.07.2016 um 07:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leckeres Essen, leider sehr teuer und der Service ist nicht so gut.

Bewertung von Göran Höhne von Mittwoch, 25.05.2016 um 11:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen kam zügig und war sehr gut. Das Gemüse frisch und ebenso wie das Fleisch auf den Punkt. Absolut empfehlenswert!

Bewertung von Heiko Rothe von Dienstag, 03.05.2016 um 09:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Gasthof hat eine nette Einrichtung und eine sehr freundliche Bedienung. Die Schnitzel waren wirklich sehr köstlich und nicht vergleichbar mit vielen anderen Restaurants in Berlin und Umgebung. Sehr zu empfehlen!

Bewertung von Sabine Grosser von Montag, 28.03.2016 um 17:05 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider war der Osterbrunch enttäuschend. Wurst und Käseplatten sowie auch das warme Essen wurden im Wintergarten platziert. Da an diesem Tag die Sonne schien - und diese schien direkt auf Wurst- und Käseplatten, daher sah die Wurst entsprechend aus. Der Wurstaufschnitt war einfachster Art, es hatte den Anschein wie aus abgepacktem Fertigaufschnitt. Es gab weder Tomate/ Gurke , frisches Obst, Cornflakes oder ein bisschen Räucherfisch oder Lachs. Auch gab es "nur" Butter, keine Margarine oder andere Diätartikel. Getränke waren extra zu bestellen und zu bezahlen. Das Gerolsteiner Wasser kam geöffnet an den Tisch........Das Ambiente war zwar sehr schön, auch die Kellner/innen waren sehr nett - dafür die 2 Sterne. Leider nicht weiter zu empfehlen, da mit 15,80€ p.P. zu teuer.

Bewertung von Björn Weiß von Freitag, 13.11.2015 um 11:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren schon mehrmals hier. Teilweise einfach nur auf ein kühles Bier nach einer anstrengenden Fahrradtour oder eben auch um mal richtig zu futtern. Und das kann man hier auch! Von deftig bis süß ist alles vorhanden. Auch für Vegetarier gibt es eine kleine Auswahl. Die verschiedenen Gerichte haben alle sehr gut geschmeckt und waren toll angerichtet. Einzig der hausgemachte Pflaumenkuchen war nicht ganz so mein Geschmack. Aber alles in Allem wirklich ein gutes Restaurant mit netter Bedienung und einem durchweg rustikalem Ambiente. Auch die bayerischen Biere vom Fass oder Saisonbiere sind sehr lecker!

Bewertung von Lars Kuester von Mittwoch, 14.10.2015 um 21:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist gutbürgerlich, frisch und ausgezeichnet zubereitet. Wir gehen immer wieder gern hin.

Bewertung von Rainer Schulz von Montag, 01.09.2014 um 16:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren vor gut zwei Jahren schon einmal mit einer großen Gruppe (ca. 22 Personen ) hier und haben im Café´Haus ala cart gegessen. Weil es uns gut gefallen hat wollten wir nun wieder mit ca. 18 Personen zum Essen kommen. Dies ist unter der neuen Bewirtschaftung nun leider nicht mehr möglich. Es sei denn, man nimmt eine abgespeckt, aus 3-4 Essen bestehende Speisekarte hin. Unser Angebot das wir gerne aus der kompletten Speisekarte wählen wollen und eine etwas längere Wartezeit akzeptieren würden, wurde nicht angenommen. Der Hinweis das es in anderen Restaurant sehr wohl möglich sei, wurde damit abgetan das "hier" frisch gekocht würde und das Essen anderer Restaurants wurde schlecht gemacht mit dem Hinweis " die würden aus der Tiefkühltruhe kochen". Das ist "Vor Wende Service Mentalität" und an Unflexibilität nicht zu überbieten. Wer hier essen will, sollte darauf achten mit nicht mehr als 2-4 Personen zu kommen. Wobei das Essen nun wirklich nicht besser oder schlechter ist als in anderen Restaurants.

Bewertung von Jessica Krampe von Dienstag, 01.04.2014 um 20:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Firma Wille Sauna sag danke für das gute essen und dem Zimmer LG Dennis

Bewertung von Sven Stahlhut von Montag, 24.02.2014 um 22:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind schon seit einigen Jahren immer wieder gerne Gast im Gasthof "Zur krummen Linde" und sind bisher nie enttäuscht worden. Egal ob mit der Familie, mit Freunden, mit Kleinkind, Hund oder einfach zu zweit, hat sich der Service stets bestens drauf eingestellt und ist nicht zu aufdringlich und besticht durch eine gesunde Mischung aus lockerer Freundlichkeit und Professionalität. Die Tische draußen vor dem Gasthof sind trotz der Nähe zur Dorfstrasse ruhig und das Ambiente drinnen ist angenehm gemütlich ohne eingestaubt zu wirken. Beim Essen kann wirklich gesagt werden, dass die Qualität stimmt, da mit frischen Zutaten gekocht wird und die Küche auch handwerklich sehr gut arbeitet. Die Schnitzel sind ein Gedicht und die Nachspeisen bieten einen schönen Abschluss. Insgesamt ist die Speisekarte übersichtlich gestaltet, sodass mann genug Auswahl hat aber doch nicht erschlagen wird. Wir werden trotz unserer nicht ganz geographischen Nähe immer wieder hier Halt machen und nehmen auch gerne die Kilometer auf uns um mal wieder verwöhnt zu werden.

Adresse vom Restaurant Landgasthof Zur krummen Linde