Gasthaus Zur Linde Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Zur Linde in Fürstenberg/Havel
4.5 7
Brandenburger Straße 61 Fürstenberg/Havel Brandenburg 16798
033093 32406

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Zur Linde in Fürstenberg/Havel

Adresse:

Gasthaus Zur Linde
Brandenburger Straße 61
16798 Fürstenberg/Havel

Kontakt:

Telefon: 033093 32406
Webseite: http://www.fuerstenberg-havel.de/tourismus/gastronomie/index.php

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthaus Zur Linde hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Zur Linde

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Rebecca Sänger von Mittwoch, 24.08.2016 um 21:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war unterer Durchschnitt, die Bedienung nur selten zu sehen und nicht besonders freundlich. Nach dem Essen saßen wir 20 Minuten vor leeren Tellern und Gläsern, erstere wurden mit der üblichen Frage, ob es geschmeckt hat, abgeräumt. Kritik wurde nicht kommentiert, die leeren Gläser auch nicht. Der Inhaber drehte sich um und verschwand um mit Bekannten zu plaudern. Scheinbar sind Fremde nicht besonders erwünscht, sehr schade und nicht zu empfehlen! Ich hätte meinem Mann ein schöneres Geburtstagsessen gewünscht...

Bewertung von Hilde B von Sonntag, 07.08.2016 um 23:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechte Qualität zu überhöhten Preisen. Nicht empfehlenswert.

Bewertung von Olaf Peschel von Mittwoch, 30.12.2015 um 16:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein Stern für die schöne Aussicht. Der Kaffee hat sicher schon 1h auf dem Heizer gestanden. Ich habe extra warme Milch bestellt und bekomme abgespeckte. Der Kuchen war alles andere als frisch und billiger fertig Kuchen. Der Reibekuchen hat nach altem Öl geschmeckt. Die sehen mich nicht wieder!!!

Bewertung von jochen kowalski von Samstag, 27.12.2014 um 14:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren am 1. Weihnachtstag dort. Ich hatte Welsfilet, dazu Sauerkraut mit Pfirsich und Kartoffelpüree. Der Wels war gut, allerdings eine zu kleine Portion für den Preis. Das Sauerkraut mit Pfirsich kannte ich so nicht, hat gut geschmeckt, allerdings fehlte noch der letzte Pfiff. Sauerkraut passt meiner Meinung nach auch nicht zu Fisch. Das Kartoffelpüree war selbst gemacht jedoch fehlte hier auch der Pfiff, hat einfach nur nüchtern geschmeckt. Die Vinaigrette war eigtl. mit das Beste auf dem Teller. Zu dem einen Chicoreeblatt und dem kleinen Radischen darf sich gern noch mehr Gemüse dazu gesellen. Ansonsten, hübsche Einrichtung mit Blick auf den See und freundliches, kompetentes Personal.

Bewertung von Norbert Walker von Sonntag, 11.05.2014 um 18:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren am Wochenende mit 13 Personen im Restaurant. Eigentlich schöner Laden und nette Bedienung, ABER Das Essen war einfach grottig, kalt, zäh und geschmacklos. Tiefkühlkost 5x aufgewärmt ist besser. Und das bei Preisen für die ich in Berlin fast im Hilton essen kann. Einfach nicht zu empfehlen der Laden.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 28.07.2013 um 12:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr schlecht ungeniessbar und unfreundlich teuer für diese mist

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 05.05.2012 um 08:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Super schlechtes Essen für super viel Geld. Wir haben uns im Zuge einer Reise von der Optik des Ambiente anlocken lassen. Leider kann ich nur schreiben, von außen hui, von innen pfui! Das Essen war kalt und schmeckt nacht Kantinenessen. Als wir den Kellner auf den Missstand ansprachen, wurde unser Essen nicht neu gemacht sondern in einer Microwelle komplett zerstört. Eine Soße, wenn man diese so nennen wollte sah er nach Mehlsuppe aus. Dennoch sollten wir fast 60,-€ für dieses "Mittagsessen" zahlen. Absolut keine Empfehlung!!!

Adresse vom Restaurant Gasthaus Zur Linde