LA PAZ Tisch reservieren - Restaurant LA PAZ in Berlin
3.7 16
Florastraße 14 Berlin Berlin 13187
030 49913625

Tisch reservieren - Restaurant LA PAZ in Berlin

Adresse:

LA PAZ
Florastraße 14
13187 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 49913625
Webseite: http://lapaz-pankow.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–02:00 Uhr
Samstag: 12:00–02:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Mexikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

LA PAZ hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant LA PAZ

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Chris Schu von Samstag, 15.10.2016 um 18:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eigentlich ein wirklich guter Mexikaner. ESSEN und Ambiente stimmen und auch das Preisleistungsverhältnis ist nicht zu beanstanden. Abzug gibt es für die vielen Öko Mutti's mit ihrer anti autoritären Erziehungsstyl. ES IST ECHT SCHWIERIG sowas wie Romantik oder ein ein gepflegtes Gespräch zu führen wenn man eher den Eindruck hat man sei auf einen Spielplatz. SCHREIENDE, umher Rentenversicherung Kinder die mit großen Spielzeug Autos die Hänger lang schieben. ECHT ZUM ABGEWÖHNEN. OHNE DIESEN Wahn hätte es volle Punkte gegeben. Bin nun zum zweiten mal hier und war leider zweimal der Fall. Schade

Bewertung von Lars Arndt von Samstag, 15.10.2016 um 10:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Alles ganz okay

Bewertung von Frank Drebin von Sonntag, 28.08.2016 um 12:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lokalität sauber. Personal sehr freundlich. Essen und Cocktails gut, ohne überragend zu sein. Bei uns gab es auch keine längeren Wartezeiten, obwohl Samstagabend bei schönem Wetter der Aussenbereich zu ca. 95% ausgelastet war. Aber kaum eine Bewertung ohne Kritikpunkte. Und die betrifft nun doch das Essen. Ich selbst hatte die 46 Alambre de cerdo, meine Frau die 38 Fajitas de carne. Mein Pfanne war durchaus lecker, aber in der Größe für 12,50 € ein absoluter Witz. Und ich bin wirklich niemand, der ein halbes Schwein braucht um satt zu werden. Auch das Essen meiner Frau für 13,50 € schmeckte ihr. Hier war zwar die Portion in der Größe ausreichend und angemessen, aber es stimmte das Verhältnis der enthaltenen Zutaten nicht. Sehr wenig Fleisch und die Pfanne war aufgefüllt mit vielen Zwiebeln und vielen Karotten, welche bei diesem Gericht gar nicht in der Speisekarte aufgeführt waren. Trotzdem war der Gesamteindruck gut und ich möchte ein positives Fazit ziehen.

Bewertung von Vanessa Ludwig von Dienstag, 16.08.2016 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Total schönes Restaurant! Nette und kompetente Bedienung, vielfälte Speisekarte, leckere Cocktails (achten nicht so auf altersbeschränkung :p ) und tolles Ambiente. Top!

Bewertung von Malte Sellin von Samstag, 13.08.2016 um 22:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist echt super und die Stimmung ist echt schön dort. Kleiner Tipp: bei der Rechnung entweder passend bezahlen oder ansagen wie viel man zurück möchte, die Kellnerinnen sind keine Rechenmeister, aber um so freundlicher

Bewertung von Jan Karolewski von Donnerstag, 11.08.2016 um 14:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind oft erst nach unserem Feierabend (gegen 22.30 Uhr) zu Besuch. Trotzdem volles Speisenangebot zu vernünftigen Preisen! Essen immer frisch und gut! Sehr nettes Personal!

Bewertung von Greg Kühn von Freitag, 03.06.2016 um 00:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schön, so ein Restaurant in der Nachbarschaft zu haben! Engagiertes und freundliches Personal. Selbst der Betreiber ist sich nicht zu schade mit anzupacken. Immer wieder gerne...

Bewertung von Dana Fleschner von Donnerstag, 07.04.2016 um 18:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist immer lecker, ordentlich und vor allem ist die Bedienung sehr freundlich! Die Preise völlig in Ordnung. Was uns sehr gefreut hat: Es gibt eine kleine Spielecke. Ich kann definitiv keinen Grund für eine schlechtere Bewertung finden!

Bewertung von Anita Kühne von Dienstag, 16.02.2016 um 13:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben lange gesucht bis wir das La Paz gefunden haben es ist sehr sauber .Der Inhaber und seine Angestellten sind sehr Freundlich und sehr nett. Das essen ist sehr Heiß und schmeckt wünsche werden gut umgesetzt .Der Preis ist für das essen angebracht. Wir können es nur weiter empfehlen.

Bewertung von Tanja Potz von Freitag, 12.02.2016 um 16:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wirklich super ! Wir sind sehr oft im La Paz, da wir unmittelbar in der Nachbarschaft wohnen. Die Bedienung ist super nett, aufmerksam und sehr schnell. Da das la Paz auch eine Spielecke hat, möchten unsere Kinder meistens nie nach Hause gehen. Mein Mann isst meistens immer eine fajitas Pfanne und ist immer zufrieden. Ich hatte letzte Woche die leckeren schweinerippchen in einer hausgemachten Barbecuesoße. Es war der Hammer. Man sieht wirklich, dass alle bemüht sind und versuchen eine familiäre Atmosphäre zu schaffen. Immer weiter so und bis nächste Woche :)

Bewertung von Danny R von Sonntag, 31.01.2016 um 10:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren Samstagabend mit der Familie und wollten in ruhe was essen und sich mal unterhalten. Leider War das nicht so leicht zwischen dem Geschrei und rum rennen von Kindern. In einer Kantine zur Mittagszeit wo mehr essen gehen klappt das besser, essen schmeckt da genauso wie im La PAZ. In der Küche selber waren auch noch zwei Kinder und haben beim kochen geholfen. Die Toilette für Behinderte wird auch mehr als abstell Kammer genutzt ich weiß nicht was da ein Kinderfahrrad, Schlitten, Kindersitz fürs Auto oder Stühle drin zu suchen haben.

Bewertung von Maddin Schlüter von Donnerstag, 19.11.2015 um 20:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Große Teller, wenig essen drauf. Dafür war das was es gab sehr lecker. Freundliche Bedienung

Bewertung von Nico Li von Samstag, 17.10.2015 um 21:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

sehr große Auswahl an Speisen und Getränken - das bestellte Essen war sehr schnell zubereitet (bei einem zur Häfte besetzten Restaurant an einem Samstag Abend) - es war für uns (3Personen) durchweg schmackhaft, absolut ausreichend und vor allen Dingen heiß! Die Desserts waren ne Wucht (das meine ich wörtlich - könnten von der Menge als Hauptspeise durchgehen) Der Service war sehr schnell und freundlich. Nach dieser Momentaufnahme zu empfehlen - wir besuchen dieses Restaurant mit Sicherheit sehr bald wieder!

Bewertung von Erik Lippmann von Freitag, 14.08.2015 um 10:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren unter der Woche mit drei Erwachsenen und einem Kleinkind gegen 18 Uhr da. Der Laden war bei unserer Ankunft recht leer und daher machten wir uns keine Sorgen über lange Servicezeiten - leider weit gefehlt: Die erste Kontaktaufnahme fand ziemlich schnell statt und wir orderten unsere Getränke. Diese wurden nach etwa 10 Minuten gebracht. Wohlgemerkt war da nichts kompliziertes bei: Apfelschorle, Ginger-Ale, Flasche Wasser. Nun ja, während wie durch die Karte stöberten. füllte sich die Terrasse langsam und es wurde lebhafter. So kam es, dass doch einige Personen vor uns ihr Essen bestellten. Nachdem wir unser Essen bestellt hatten, konnten wir beobachten, wie die Gäste, die vor uns bestellt hatten, zügig ihr Essen erhielten, wir hatten also Hoffnung, dass die Küche schneller ist, als der Service... man kann sich denken, was jetzt kommt. Nach ca. 40(!) Minuten Wartezeit haben wir es gewagt nach unserem Essen zu fragen. Die angesprochene Kellnerin wolle sich danach erkundigen. Kam jedoch nach 5 Minuten unverrichteter Dinge zurück und auf ein erneutes Nachfragen unsererseits, bekamen wir 5 Minuten als weiter Wartezeit zur Antwort... ... ... ... Nach weiteren 10(!) Minuten kam eine andere Kellnerin auf uns zu. "Ihr wartet auf Euer Essen, nä? Ja, sorry, in der Küche war das Papier alle und das ist eure Bestellung irgendwie wech." - WTF???!! Eine Stunde gewartet und die haben noch nicht einmal angefangen? Wir waren mit einem kleinen Kind und einer Schwangeren dort! Wer jetzt glaubt, dass der Service in der Lage ist, hier Service auch mal zu leben, der irrt. Die großkotzig mit Kotterschnauze angekündigte "Überbrückung" bis das Essen kommt (es hätte ein paar mehr von den am Anfang gereichten Tortilla-Chips gereicht), kam nicht - keine Entgegenkommen, NICHT! Nach 1,5 Stunden Wartezeit kam endlich unser bestelltes Essen. Unsere Getränke waren zwischenzeitlich natürlich alle leer. Neubestellt haben wir keine. Wir hätte bei dieser Taktik bleiben sollen... Wenn man solange auf sein Essen hungrig wartet, dann schlingt man das zugegeben leckere Essen einfach nur noch runter und ehe man sich versieht ist der Teller leergeputzt und man hat irgendwie noch Hunger. Also kurzerhand noch eine Portion Pommes für den kleinen Bestellt... schwerer Fehler. Wie kann eine Portion TK-Pommes 20(!) Minuten brauchen, bis sie die Küche verlässt und auf unserem Tisch landet? Es ist mir ein Rätsel. Dieser Abend war einer der schrecklichsten Restaurant-Abende, die ich je erlebt habe. Wenn man sein Kind leiden sieht, weil es solchen Hunger hat, wünscht man dem Verursacher nur er möge an seinem Essen verrecken. Zum Schluss noch das I-Tüpfelchen: Als "Entschuldigung" für die Wartezeit, erhielt meine schwangere Verlobte einen alkoholfreien Cocktail aufs Haus, mit der gerade zu höhnisch frechen Bemerkung der Bedienung, sie hätte mal im Krankenhaus gelernt und wisse, wie temperamentvoll Schwangere werden können. WHAT THE F@#K? Das sie nie irgendwas in einem Restaurant gelernt hat, das wussten wir auch schon vorher. Jeder Schimpanse hätte gewusst, was man macht, um seine Gäste zu besänftigen, nach so einem Abend, aber diese Frau nicht. Ein läppischer (alkoholfreier!) Cocktail?! Wir anderen haben wohl nicht gewartet, bis uns die Mägen in zwischen den Kniekehlen hingen? Eine absolute Frechheit! Frechheit! Frechheit! *klong* Also nach diesem Erlebnis wird das La Paz uns mit Sicherheit so bald nicht wieder sehen.

Bewertung von Juri Böttger von Montag, 01.09.2014 um 09:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich und meine Frau wollten mal was anderes ausprobieren und haben hier schlechte Erfahrungen gemacht. Die Bedienung war zwar stets bemüht, aber wir mussten eine Ewigkeit auf unser Essen warten und vom Geschmack hat es sich nicht gelohnt.

Bewertung von Niclas Pflug von Dienstag, 08.07.2014 um 20:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es war sehr laut, man wartet Ewigkeiten aufs Essen. Mein Steak war zäh und unregelmäßig durch. Die Bedienung war genervt obwohl nur 3 Tische besetzt waren, haben wir 1 1/2 Stunden auf das Essen gewartet. Auf das Dessert haben wir noch mal 40 Minuten gewartet. Ich kann keine Empfehlung für dieses Restaurant geben.

Adresse vom Restaurant LA PAZ


Weitere Restaurants - Türkisch essen in Berlin