Restaurant im Hamburger Bahnhof Tisch reservieren - Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof in Berlin kebab
3.4 5 5
Invalidenstraße 50-51 Berlin Berlin 10557
030 70713650

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof in Berlin


(Info: Kein Foto vom Restaurant)

Adresse vom Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof:

Restaurant im Hamburger Bahnhof
Invalidenstraße 50-51
10557 Berlin

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof

Telefon: 030 70713650
Webseite: http://www.restaurant-hamburger-bahnhof.de/

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Kein Reservierungssystem aktiv. Jetzt informieren

Öffnungszeiten vom Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–18:00 Uhr
Freitag: 10:00–18:00 Uhr
Samstag: 11:00–18:00 Uhr
Sonntag: 11:00–18:00 Uhr

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Speisen im Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof:


Türkisch

Bewertungen vom Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof:

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Gast von Montag, 16.08.2021 um 12:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben das Restaurant samt Catering, Personal und allem was dazu gehört für unsere Hochzeit angemietet und könnten über die Wahl nicht glücklicher sein. Das Essen war perfekt auf unsere Wünsche angepasst und einfach nur traumhaft. Das Personal war aufmerksam und hat einem jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Die Location ist wundervoll und die Lage am Wasser mit den Loungemöbeln draußen ist für eine Sommerhochzeit wirklich nicht zu übertreffen. Ich kann mich nur beim ganzen Team vom Restaurant im Hamburger Bahnhof bedanken. Ihr seid alle toll und habt uns den schönsten Abend unseres Lebens beschert. Vielen Dank und wir werden euch weiterempfehlen! :)

Bewertung von Gast von Freitag, 30.07.2021 um 17:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben nichts „richtiges“ gegessen, sondern nur Kuchen. Dieser war sehr, sehr lecker und auch die Bedienung war außerordentlich freundlich. Wir saßen an einem schönen Platz direkt neben dem Wasser (Spree). Es war sehr schön und lecker, ich kann es nur weiterempfehlen.

Bewertung von Gast von Donnerstag, 29.07.2021 um 10:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In beruflichem Rahmen haben wir das Restaurant in größerer Runde besucht. Ein sehr schönes Ambiente mit Sitzmöglichkeiten direkt am Kanal, sehr angenehmes, freundliches und aufmerksames Personal. Die kleine Karte mit wechselnder Tagesgerichten bietet raffinierte und anspruchsvolle Gerichte, kunstvoll angerichtet und angemacht mit frischen Kräutern und Blüten aus dem eigenen Kräutergarten, dazu hervorragendes hausgebackenes Brot. Auf eine Lebensmittelunverträglichkeit wurde unkompliziert und sehr zuvorkommend reagiert. Auch der empfohlene Wein war stimmig. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das Restaurant nur weiterempfehlen.

Bewertung von Gast von Dienstag, 15.12.2020 um 09:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War schon öfter dort. Am schönsten finde ich es draussen am Wasser (Spandauer Schiffahrtskanal). Wegen des angeschlossenen Museums Hamburger Bahnhof kann es gelegentlich auch mal voll sein. Inzwischen leider nicht mehr von Sarah Wiener betrieben. Die Kuchen sehen nicht mehr ganz so verlockend aus ( deshalb nicht probiert

Bewertung von Gast von Dienstag, 11.08.2020 um 23:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten hier zu dritt eine Kleinigkeit trinken, nachdem wir schon eine halbe Stunde auf die Emil Nolde Ausstellung warten mussten. Das Konzept finden wir doch sehr seltsam. Daß in einem Museum Zeitkarten verteilt werden, habe ich noch nie erlebt. Aber gut. Wir wollten uns die halbe Stunde mit einem Getränk in dem Restaurant im Hamburger Bahnhof vertreiben. Das war ein grober Fehler. Zunächst war es drinnen brüllend heiß und das obwohl draußen heiße Temperaturen im Sommer waren. Man hatte fast das Gefühl, dass sie die Heizung angestellt haben. Leider mussten wir feststellen, dass dreiviertel sämtlicher Tische außen und auch drinnen reserviert waren. Wir konnten uns zwar kaum vorstellen, dass plötzlich so viele Leute kommen, dass 20 leere Tische belegt werden. Aber nun gut. Oder hatten die Kellner einfach keine Lust, dort zu bedienen? Als wir dann nach draußen hin gehen wollten entdeckten wir noch ein, zwei freie Tische. Wir machten uns auf den Weg und wurden gleich von einem extrem unhöflichen Kellner darauf hingewiesen, dass wir gar nicht los zu laufen bräuchten. Die Tische seien reserviert. Das mag ja sein, doch in einem derart unhöflichen Ton die Gäste zu "begrüßen" ist doch sehr irritierend. Zurück in dem Restaurant fragten wir einen anderen Kellner, ob wir uns nicht doch an einen der unzähligen freien Tische innen hinsetzen könnten, um ein Glas Wasser zu trinken. Dieser sagte zu unserer großen Freude und Überraschung: selbstverständlich könnten wir uns dahin setzen. Waren die Tische vielleicht doch nicht alle reserviert? Er wies uns allerdings darauf hin, dass wir ca. eine halbe Stunde warten mussten, was ich auch ein wenig seltsam fand, da wir ja nur was trinken wollten. Es sei aber einfach zu viel los... Wir sind dann schließlich entnervt gegangen. Fazit: alle Kellner haben uns mehr als deutlich zu verstehen gegeben, dass wir hier nicht willkommen sind. Es mag durchaus sein, dass die Kellner im Stress waren. Das tut uns dann leid. Es ist aber noch lange kein Grund, unfreundlich zu Gästen zu sein. Auch kann mir keiner erzählen, das es eine halbe Stunde gedauert hätte, drei Getränke zu servieren. Wer trotzdem auf unfreundlichen Service steht, mag hier gerne hingehen. Wir sind schlichtweg wieder gegangen und werden natürlich nicht wieder kommen.

Anfahrt zum Restaurant Restaurant im Hamburger Bahnhof:


Weitere Restaurants - Türkisch essen in Berlin