I due Emigranti Tisch reservieren - Restaurant I due Emigranti in Berlin italian
4.1 32 5
Belziger Straße 38 Berlin Berlin 10823
030 7826326

Tisch reservieren - Restaurant I due Emigranti in Berlin

Reservierung:

I due Emigranti hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant I due Emigranti:

I due Emigranti
Belziger Straße 38
10823 Berlin

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant I due Emigranti

Telefon: 030 7826326
Webseite: http://i-due-emigranti.business.site/

Öffnungszeiten vom Restaurant I due Emigranti:

Montag: 16:00–00:00 Uhr
Dienstag: 16:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 16:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 16:00–00:00 Uhr
Freitag: 16:00–00:00 Uhr
Samstag: 16:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen im Restaurant I due Emigranti:


Italienisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant I due Emigranti:

Rauchen: outside
Barrierefrei: limited

Mittagstisch vom Restaurant I due Emigranti:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant I due Emigranti:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant I due Emigranti:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant I due Emigranti:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Frédérick Apfel von Samstag, 12.08.2017 um 14:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unser Stamm-Italiener. Wenn man sich nach einer langen Woche etwas gönnen möchte, dann ist I due Emigranti genau der richtige Platz für ein hervorragendes Abendessen. Die Karte wechselt regelmäßig, sodass es immer etwas Abwechslung gibt. Die Stammkarte ist jedoch bereits voller sehr leckerer Gerichte. Ich persönlich esse jedoch immer nur "Strangolapreti burro e salvia", dazu den Hauswein und danach ein Tiramisu und als Vorspeise Büffelmozzarella. Wer in Berlin einen hervorragend italienisch essen möchte der sollten zu I due Emigranti gehen.

Bewertung von Swantje im Dienst von Mittwoch, 02.08.2017 um 21:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren durch Zufall im Akazienkiez auf der Suche nach etwas essbarem und sind aufgrund der großen Anzahl an Gäste angelockt und positiv überrascht worden. Tolles Ambiente, nette unaufdringliche Bedienung (älterer italienischer Herr), sehr leckeres sardisches Essen. Wir hatten Antipasti, Meeresfrüchte und Calzone (die beste meines Lebens!). Unwiderstehliches Brot und Olivenöl! Etwas hochpreisig, aber für die Qualität zahlt man gern etwas mehr. Wir kommen gern bei Gelegenheit gerne mal wieder.

Bewertung von Christiane Wolff von Freitag, 21.07.2017 um 17:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War und ist schon immer " mein Lieblings- Italiener" in Berlin und das seit 30 Jahren. Klar nicht billig, dafür aber super lecker. Vorspeisen grandios, Pizza Onassis( nicht auf der Karte) sehr empfehlenswert. Nettes Ambiente und immer gut besucht, deshalb lieber Plätze vorab buchen. Wir hatten immer nettes Personal, vielleicht weil man uns schon kennt und wir auch noch die Zwei Due Imigrante ( in Rente jetzt?) auch kannten. Der "Nachwuchs" ist vielleicht nicht der Hit, aber man sollte Ihnen eine Chance geben. Übrigens: Prominenz haben wir dort auch schon oft getroffen. Also sooo schlecht kann es nicht sein, wie hier einige schreiben.

Bewertung von Christian Geck von Dienstag, 18.07.2017 um 21:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen. Preisleistung gut. Nettes Personal.

Bewertung von T. Taskesen von Sonntag, 02.07.2017 um 00:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schneller Service, sehr leckere Speisen, einzig die Belüftung im Raum war schlecht, da es sooo voll war!

Bewertung von Katja Stolte von Donnerstag, 22.06.2017 um 10:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Italiener der Stadt - bella Italia in ihrer reinen Form! Es lohnt sich auf jeden Fall eine Reservierung vorab, vor allem im Sommer, wenn man bei Sonnenschein nicht drin sitzen möchte.

Bewertung von K. B. von Freitag, 19.05.2017 um 22:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Seltsame Mischung. Das Vitello Tonnato war nichts besonderes, der gegrillte Fisch war recht lecker. Der ältere Kellner ist sehr nett, der junge total arrogant und nervig. Blöd, wenn man am Ende eine "Zwischenrechnung" bekommt und noch dumm reagiert wird, wenn man eine richtige Rechnung haben möchte. Der Laden läuft gut, aber Steuern zu zahlen ist scheinbar nicht so angesagt.

Bewertung von Paul Kõnig von Mittwoch, 17.05.2017 um 20:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war schlicht bescheiden. Vegetarisches Essen würde auf der selben Platte mit Meeresfrüchten serviert. Das geht gar nicht! Schweinefilet war hauchdünnes Minuten-schnitzel vom Discounter. Nicht essbar. Und dann noch alles lauwarm. War sehr

Bewertung von Frederik Eichelbaum von Sonntag, 07.05.2017 um 18:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider sehr unfreundlicher Service, neben uns sind sogar drei Gäste deswegen heute gegangen. Es ging darum, ob man als Gast einen Tisch um ein paar Zentimeter selbstständig verschieben darf. Laut Kellnern geht das gar nicht. Ohne weitere Begründung. Wir wurden richtig angepöbelt, und das von zwei unterschiedlichen Kellnern, die dann auch noch untereinander weiter über uns (und andere Gäste) laut zu hören geschimpft haben.

Bewertung von Zel Wo von Dienstag, 11.04.2017 um 12:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

das essen hat sehr gut geschmeckt, der kellner war gut drauf und extra wünsche waren kein problem!

Bewertung von Marius Oei von Montag, 20.02.2017 um 22:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich fand das Essen lecker, aber nicht außergewöhnlich. Außerdem gibt es für ein sardisches Restaurant viel zu wenig Pane Carasau ;)

Bewertung von Olaf Zahn von Mittwoch, 08.02.2017 um 19:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war sehr lecker. Gut besuchtes Restaurant. Besser vorbestellen. Beste Pasta.

Bewertung von Jack DeeKay von Montag, 30.01.2017 um 09:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Besuch im Ristorante I Due Emigranti war eine herbe Enttäuschung. Zunächst saßen wir extrem im Durchzug, sodass einem die ganze Zeit kalt war. Dann haben wir beim Kellner angefragt, ob wir uns umsetzen dürfen. Als wir uns dann umgesetzt hatten, wurden wir nicht mehr bedient, und mussten sehr lange warten, bis eine Bestellung aufgenommen wurde. Schließlich waren bei dem gebrachten Gericht nicht alle Nudeln komplett durch (es knackte sogar noch).

Bewertung von Bettina Grünefeldt von Donnerstag, 19.01.2017 um 10:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekt für einen langen, faulen Sonntagsbrunch. Unbedingt Platz im Bauch lassen für das Tiramisu.

Bewertung von mberlinerin von Mittwoch, 18.01.2017 um 08:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes Ambiente .Sehr nette und umsichtige Bedienung, das Essen war richtig LECKER,die Preise sind aber nicht ohne; -)

Bewertung von Daniela Kauzor von Montag, 19.12.2016 um 08:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen! War schon ein paar Mal da und hab verschiedene Gerichte probiert und alle waren klasse. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und charmant. Da kommen richtig Urlaubsgefühle auf. Ein wirklich guter Italiener!

Bewertung von Nina-Alexis Schwenk von Dienstag, 13.12.2016 um 23:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind super zu frieden leckeres essen und Nachtisch auch sehr Exzellent Bombe Hammer. Nette Kellner.

Bewertung von Jasmin Winkel von Mittwoch, 12.10.2016 um 08:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nach langer Zeit mal wieder dort gegessen. Essen (,Pizza, Salat, Calamari, Gambas) geschmacklich sehr gut, aber viel zu kleine Portionen und Pizza eher zäh und labberig. Service uninteressiert und uninspiriert, machte manche Nachbestellung schwierig. Fazit: für die gebotene Qualität viel zu teuer, um es öfter zu versuchen...

Bewertung von Michael Weisskopf von Montag, 05.09.2016 um 19:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Man versteht warum es hoch bewertet ist, die Gastgeber sind sehr freundlich und das Essen gut. Für meinen Geschmack etwas zu viel Olivenöl überall. Und die Preise sind schon happig.

Bewertung von An Klamer von Dienstag, 30.08.2016 um 08:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der italienische Klassiker in Schöneberg. Immer gut.

Bewertung von Alexander Harder von Montag, 11.07.2016 um 22:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lecker gegessen!

Bewertung von Hans Weber von Donnerstag, 07.07.2016 um 16:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Best!!! Ich liebe das due Imigranti Bin ein totaler Fan vom Sonntagsbrunch...

Bewertung von Turadj Rahimian von Sonntag, 03.07.2016 um 20:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lange nicht mehr da gewesen und trotzdem wieder super gegessen und freundlichst empfangen worden. Danke

Bewertung von Thomas Wonschik von Sonntag, 19.06.2016 um 10:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Außergewöhnlich gute italienische Küche. Kleine Portionen aber exorbitant lecker. Nett gedeckte Tische schönes Flair, unaufdringlicher netter Service.

Bewertung von D Luepken von Montag, 30.05.2016 um 07:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer das richtige Italien in Berlin sucht sollte unbedingt hier einkehren. Das Essen ist ein Traum, die Atmosphäre versetzt einen sofort nach Italien. Ich bin ein absoluter Fan und werde wieder hingehen!

Bewertung von Jochen Braasch von Montag, 09.05.2016 um 00:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Köstlich... mehr braucht man nicht sagen. Service freundlich, nett, aufmerksam. Ein Restaurant zum wohlfühlen.

Bewertung von A. Voss von Mittwoch, 30.03.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Habe bei den Macaronis noch nie solch einen unfreundlichen Patron gesehen wie hier! Er hat übergnädig und unfreundlich eine Reservierung aufgenommen, die ich dann selbstverständlich nicht genutzt habe. Hätte bei dem eine Frau reserviert, dann wäre er nach italienerart wahrscheinlich vor ihr auf dem Boden gekrochen!! Arrivederla Patrone!!

Bewertung von Hannes Köhler von Mittwoch, 03.06.2015 um 23:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das I due Emigranti scheint im Akazienkiez eine echte Institution zu sein, weshalb wir zusammen mit Besuch endlich auch einmal den Weg dorthin gefunden haben. Leider wurden wir sehr enttäuscht, was vor allem mit dem Service zu tun hat. Getränke und Vorspeisen kamen sehr schnell, auf die Hauptgänge mussten wir dann allerdings über eine Stunde warten. Und als wir nach einer Dreiviertelstunde mal nachfragten, ob wir vergessen worden seien, wurden wir vom Kellner auch noch angemault. Es sei eben voll, da müsse man auch mal Geduld haben. Das Essen an sich war in Ordnung. Die Vorspeisen ganz gut, wobei ich in Berlin auch schon besseres Vitello Tonnato gegessen habe. Die Linguine waren ein wenig zu weich, der Boden der Pizza so lala, der Belag dafür sehr lecker. Es gab auch im Nachhinein keine Entschuldigung für die lange Wartezeit, keine Vergünstigung, kein Glas Wein, nichts. Vielleicht hat man es nicht nötig. Wir werden jedenfalls nicht wiederkommen, da sind in der Gegend doch deutlich bessere Alternativen aus der italienischen Küche zu finden .

Bewertung von Stefan Edlich von Donnerstag, 05.02.2015 um 15:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellenter Koch und tolle Ambiente. Manchmal läuft vor Überlastung mit der Reservierung oder der Bedienung nicht alles ganz rund. Aber erstklassiges Essen. Der Koch läßt anscheinend öfter mal richtig gutes aus dem Süden einfliegen. Daher evtl. 15% teurer, aber die Qualität lohnt. In der Regel ist ist die Bedienung auch sehr herzlich. Tipp: Das Caponata ausprobieren! Besser geht nicht...

Bewertung von Alexander Hauck von Sonntag, 06.07.2014 um 13:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr aufmerksamer und freundlicher Service. Fischgerichte hervorragend abgeschmeckt, begleitender Wein mit gutem Preis-/ Leistungsverhältnis. Das Ambiente ist gemütlich und trotz der kleinen Fläche nicht zu laut. Wenn möglich vorher reservieren.

Bewertung von Robert Eilenberg von Mittwoch, 30.04.2014 um 13:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen, bezaubernde Location, top Service und echte Italiener. Komme immer wieder gerne

Bewertung von Jennifer Welp von Donnerstag, 24.04.2014 um 15:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragendes italienisches Restaurant einer sehr netten sardischen Familie. Die Speisen werden aus frischen Zutaten selbst zubereitet, d.h. kein convenience food. Die Speisekarte bietet eine angenehme Mischung italienischer sowie speziell sardischer Gerichte und hebt sich deutlich von der eines "Standard-Italieners" ab. Besonders die gemischte Fischplatte ist empfehlenswert. Unglaublich lecker sind auch die selbstgemachten Bruscette, die gar nicht auf der Karte stehen. Hervorzuheben ist außerdem das sehr hochwertige Bio-Olivenöl, von dem man sogar eine Flasche zum mitnehmen kaufen kann. Das Personal ist immer sehr nett, zuvorkommend und authentisch. Die Einrichtung passt zu einer traditionellen Trattoria.

Anfahrt zum Restaurant I due Emigranti:


Weitere Restaurants - Spanisch essen in Berlin