Bastard Tisch reservieren - Restaurant Bastard in Berlin
4.3 20
Kastanienallee 7 Berlin Berlin 10435
030 4485688

Tisch reservieren - Restaurant Bastard in Berlin

Adresse:

Bastard
Kastanienallee 7
10435 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 4485688
Webseite: http://www.pratergarten.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–23:00 Uhr
Dienstag: 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 18:00–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited
Preis:1

Reservierung:

Bastard hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Bastard

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Martin B. von Montag, 26.09.2016 um 21:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Auto, super netter Kontakt. War ein toller Tag - Danke.

Bewertung von Philippe C. von Sonntag, 07.08.2016 um 10:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Personal ist sehr freundlich. Das Ambiente passt auch. Leider keinerlei Musik, die Preise sind in Berlin im Vergleich zu gleichwertigen Locations viel zu hoch.

Bewertung von Oliver Stein von Dienstag, 26.07.2016 um 21:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Für einen Biergarten in Berlin wunderschön, nahezu wie in Bayern. Bier ist halt etwas schal (wenig Kohlensäure) und könnte viel kälter sein, und wenn wir uns dann noch etwas besseres Fleisch oder Grillhänchen wünschen dürften ausser diesen Würsten, wäre es perfekt. Die Stimmung unter den Angestellten zeigt, dass hier auch die Besitzer ein gutes Händchen haben. Das Restaurant - ganzjährig geöffnet - ist ebenso zu empfehlen. Alles schmeckt gut und die Bedienungen sind durchweg freundlich.

Bewertung von Ingo Bertram von Mittwoch, 13.07.2016 um 15:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eine Institution im Prenzlauer Berg! Hübscher, oft überlaufener Biergarten in smartem Hinterhofambiente und mit Preisen, die durchaus noch okay sind. An lauen Sommerabenden in jedem Fall eine Option!

Bewertung von Bernd Beyreuther von Samstag, 09.07.2016 um 22:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

riesiger biergarten direkt an der kastanienallee. selbstbedienung. lecker essen. meistens flott auch wenn schlange

Bewertung von Thomas von Samstag, 09.07.2016 um 12:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Atmosphäre ist gut hier. Jedoch muss man Wartezeiten beim Bier und Essen einkalkulieren besonders wenn es sehr voll ist. Deshalb besser an Wochenenden oder bei besonders guten Wetter nicht mit Hunger hierhin kommen.

Bewertung von Björn Schad von Freitag, 01.07.2016 um 19:23 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kleines Bier, kleine Brezeln, schlechter Salat. Keine Haxe, kein Hähnchen, Essen teurer als in München. Keine Musik, keine Stimmung. Geht lieber zum Italiener. Da gibt's Pizza.

Bewertung von Ludger Kühnhenrich von Freitag, 17.06.2016 um 22:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Typisches Biergarten - Ambiente, leider auch mit typisch Münchener Preisen und zur EM nur Bier aus Plastikbechern. Die Bratwurst hat leider nicht geschmeckt, der Nudelsalat war hingegen lecker.

Bewertung von Daniel Bernhardt von Dienstag, 14.06.2016 um 14:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöner Biergarten zum draussen sitzen im Sommer unter grossen Bäumen, richtig gute Atmosphäre, die Preise sind in Ordnung und das Essen ist sehr lecker und wird liebevoll zubereitet, für jeden ist was dabei und überrascht für einen Biergarten sehr guter Service und Angebot (von Fastfood bis veggi). Bei schönem Wetter ist es sehr voll aber man findet dennoch immer ein Plätzchen, gemischtes Publikum von ganz jung bis alt, kein Stress, BerlinSommerFeeling pur. Wer es etwas ruhiger mag und lieber drinnen sitzen möchte, so ist das auch im anliegenden Prater Restaurant möglich, Dort wird bedient und noch leckerer gegessen. Hier sollte man unbedingt die Spargelgerichte zur Spargelsaison probieren. Hammer !!! Sehr gut Prater-Team, macht weiter so und bewahrt ein bisschen Berliner Kultur !

Bewertung von Andreas Fuchs von Sonntag, 29.05.2016 um 15:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Etwas teurer, aber Qualität hat ihren Preis!!! Sehr angenehmes Ambiente, freundliches und kompetentes Personal und eine tolle Küche.

Bewertung von Bernd Reeder von Samstag, 07.05.2016 um 20:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr angenehm wir haben uns hier rundum Wohlgefühlt. Das Essen sehr gut. Ordentliche Portionen zum satt werden und moderate Preise.

Bewertung von Lea Meierchen von Montag, 25.04.2016 um 16:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

wunderbare Atmosphäre, mal ein gutes Eckchen prenzlauer berg, wenig Touristen

Bewertung von Christoph Hornung von Montag, 18.04.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Biergarten in Berlin. Immer ein Besuch auf ein Bier wert!

Bewertung von Andre Hornig von Freitag, 01.04.2016 um 00:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Aeltester noch in Betrieb befindlicher Biergarten Berlin's. Mit selbstgebrautem Bier, begrenztem Speisenangebot, Gaststätte. Zugleich "Filiale" der " Volksbühne" (Theater)

Bewertung von Bernhard Krug von Montag, 04.01.2016 um 00:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schnitzel für 17 EUR... klar..

Bewertung von Thorsten Becker von Samstag, 14.11.2015 um 15:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöner (und wohl auch ältester in Berlin) Biergarten. Brezn, Würstchen, Bier und das mitten im Szeneviertel mit vielen Möglichkeiten. Besuch empfohlen.

Bewertung von konrad lang von Sonntag, 27.09.2015 um 18:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Wiener Schnitzel, die Bedienung ist auf Zack, das Bier lecker! Eine Empfehlung!

Bewertung von Andreas Korzak von Samstag, 25.07.2015 um 20:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Laut und überfüllt. Nicht mein Fall. Aber man kann mal hingehen.

Bewertung von Alexander Heil von Sonntag, 29.06.2014 um 20:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe im Prater das letzte Vorrundenspiel der Deutschen Mannschaft gesehen. Als ich den Biergarten verlies, sah ich einen Mann, welcher nach dem Versuch hinter einen Baucontainer zu urinieren, von der Security daran gehindert wurde. Der Mann nebst weiblicher Begleitung ging danach weiter zum Ausgang und beide wollten offensichtlich das Gelände verlassen. Einer der Security-Mitarbeiter erachtete es für notwendig, dem Mann lauthals "Du Schwein" nachzurufen. Ich sprach gemeinsam mit dem betroffenen Mann den Security-Mitarbeiter daraufhin an, welcher einräumte "Du Schwein" gesagt zu haben. Der hinzueilende Security-Vorsitzende gab sich als Geschäftsführer des Prater-Garten aus (was er nicht ist), ließ ein, der als Schwein bezeichnete Mann habe seinen Kollegen vorher mit den Worten "Du alter Wichser" beschimpft und erteilte allen Beteiligten Hausverbot. Resumee: "Du Wichser" hat niemand gesagt! - ich stand 10m vom Geschehen entfernt... 1 zahlender Gast wird wird beleidigt, indem er als "Schwein" bezeichnet wird. Der Security-Vorsitzende hat einen Gast verleumdet indem er behauptet hat, dieser habe "Du alter Wichser" gesagt. Der Security-Vorsitzende gibt sich als Geschäftsführer des Prater-Garten aus und ist es gar nicht. 3 zahlende Gäste haben Hausverbot erhalten. Nie wieder und ich hoffe dies hier wird von Vielen gelesen und diese tun es mir gleich!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 08.12.2010 um 10:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Netter Club

Adresse vom Restaurant Bastard


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Berlin