Lon-Men Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Lon-Men Restaurant in Berlin chinese
3.7 5 5
Bamberger Straße 30 Berlin Berlin 10779
030 8545356

Tisch reservieren - Restaurant Lon-Men Restaurant in Berlin

Reservierung:

Lon-Men Restaurant hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Lon-Men Restaurant
Bamberger Straße 30
10779 Berlin

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Lon-Men Restaurant

Telefon: 030 8545356
Webseite: http://www.lon-men.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Montag: 12:00–22:30 Uhr
Dienstag: 12:00–22:30 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:30 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:30 Uhr
Freitag: 12:00–22:30 Uhr
Samstag: 12:00–22:30 Uhr
Sonntag: 12:00–22:30 Uhr

Speisen im Restaurant Lon-Men Restaurant:


Asiatisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Barrierefrei: nein

Mittagstisch vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Lon-Men Restaurant:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Joe Ritter von Freitag, 31.07.2015 um 13:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Finger weg, man liefert hier mindere Qualität in der Herstellung. Mehrfach ungares und eklig angerichtetes bekommen. Offenbar wechselnde Köche (bzw. Personal in der Küche.... ) Schade, habe hier lange bestellt, werde es NIE wieder tun!

Bewertung von ms tt von Montag, 29.06.2015 um 21:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben mit 8 mann 2 Enten gefuttert, sehr sehr gut!

Bewertung von Ursula Rückert von Sonntag, 25.05.2014 um 20:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gestern haben wir unseren Groupon-Gutschein eingelöst - Pekingente (4 Personen)- Wir wurden überaus nett empfangen von einem sehr feundlichen Ober . Das Essen wurde in 4 Gängen serviert und war sehr schmackhaft. Das Entenfleisch war sehr weich und saftig, die Haut knuspig. Wir waren restlos begeistert und hatten einen sehr netten Abend. Die Pekingente wird im Restaurant für 51,50 Euro für 4 Personen angeboten. 1 Tag vorher bestellen ist notwendig. Wir werden bestimmt wiederkommen.

Bewertung von Ferienhausvermietung Graf von Freitag, 04.04.2014 um 20:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war gut und reichlich Kellner freundlich. Hefeweizen leider ohne Zitrone ,negativ .

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 28.12.2008 um 21:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Da freut man sich auf ein Restaurant, welches im Internet eine gute Bewertung bekommt und erlebt genau das Gegenteil. So wurden wir von einem unfreundlichen Ober nicht wunschgemäß an einem ausgesuchten Tisch der Wahl sondern direkt an der zugigen Tür plaziert. Das ganze muss man sich vorstellen wie auf dem Bahnhof, das Restaurant ist schlauchförmig und durch den Lieferservice wird man ständig durch Zugluft belästigt. Wir bestellten als Vorsuppe zwei Sauerscharfsuppen. Auf der sogenannten Sauerscharfsuppe zeigte sich eine Haut, welches nichts Gutes versprach. Sie war fast kalt und schmeckte weder sauer noch scharf. Man kann sich das als Bohneneintopf ohne Bohnen vorstellen.... Vom Fettfilm der oben drauf schwamm hatte man den Eindruck, dass hier das Spülwasser verwendet wurde und genauso schmeckte es auch. Der Ober zeigte sich wenig beeindruckt und fragte auch nicht, ob die Suppe geschmeckt hat. Als nächstes wurde der Tisch eingedeckt, der Ober knallte die Teller auf den Tisch, noch nie zuvor habe ich eine solch schlechte und unfreundliche Bedienung bei einem Chinesen erlebt. Als Hauptgericht hatten wir die A7 gewählt, Spezialität des Hauses: Entenbrust mit gebratenen Nudeln und Gemüse in pikanter Soße. Die Nudeln waren nicht mehr knackig sondern zu Brei verkocht, ebenfalls triften sie vor Fett. Das Krönchen wurde dem ganzen von der Entenbrust aufgesetzt; sie war ein einziger Fettberg mit Knorpeln. Das sonst bei jedem Chinesen knackig zubereitete Gemüse suchten wir ebenfalls vergeblich. Vom Essen angewidert konnten wir den Ober dann nach 10 Minuten an den Tisch zitieren und teilten ihm mit, das die Qualität und aller Würde sei. Der Ober grinste blöd rum und schob das auf seinen Lieferanten. Wir teilten dem Ober mit, dass allein das Restaurant für die Qualität und den damit verbundenen Einkauf verantwortlich ist, auch dieses wurde leider nur dumm belächelt. Jeder Chinaimbiss in Berlin hat eine bessere Qualität. Offensichtlich brauchst man sich als ältestes Berliner Chinarestaurant keine Gedanken mehr zu machen? Die Rechnung mussten wir zum vollen Preis begleichen, obwohl wir nichts gegessen hatten. Fazit: Wir waren dort zweimal! Das erste und das letzte Mal ;)

Anfahrt zum Restaurant Lon-Men Restaurant:


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Berlin