Hofbräu Berlin Tisch reservieren - Restaurant Hofbräu Berlin in Berlin
3.9 23
Karl-Liebknecht-Straße 30 Berlin Berlin 10178
030 679665520

Tisch reservieren - Restaurant Hofbräu Berlin in Berlin

Adresse:

Hofbräu Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 30
10178 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 679665520
Webseite: http://www.berlin-hofbraeu.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–01:00 Uhr
Dienstag: 10:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–02:00 Uhr
Freitag: 10:00–02:00 Uhr
Samstag: 10:00–01:00 Uhr
Sonntag: 10:00–01:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Hofbräu Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hofbräu Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stephanie Friedrichs von Dienstag, 15.11.2016 um 11:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einige Rezensionen kann ich hier absolut nicht nach vollziehen. Wir saßen an einem großen Tisch, alleine. Nicht mit anderen zusammen so wie es hier manche schreiben. Der Service war schnell (obwohl wirklich viel los war) und freundlich und ist gerne auf Änderungen des Essens eingegangen und hat uns Alternativen empfohlen. Das Essen wurde sehr schnell serviert und war super lecker! Gut bei einem Punkt muss ich den anderen zustimmen. Es ist ein bisschen überteuert, aber wir waren satt und zufrieden! Ein super Laden mit leckerem Essen, leckeren Getränken und Live-Musik!

Bewertung von Manuel Zinkler von Freitag, 04.11.2016 um 09:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Brunch ist zu empfehlen! Sehr große Auswahl - für Frühstück, sowie Mittagessen geeignet. Das Restaurant hatte eine sehr laute Atmosphäre. Qualität der Speisen ist in Ordnung.

Bewertung von Stefan Fleischer von Sonntag, 16.10.2016 um 09:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Original in München ist besser! Ich war Samstagabend da, unsere Reservierung musste noch geprüft werden sodass wir ca. 5 Minuten am Eingang warten mussten. Die Sitzbänke sind sehr schmal und sind nicht wirklich für 5 Personen geeignet. Der Service war Recht schnell da, leider waren die Wartezeiten auf Getränke und Essen Recht lang: nach dem Essen habe ich ca. 30 Minuten auf vier Jägermeister gewartet, diese wurden dann auch noch nicht kalt serviert. Das bestellte Essen war durchweg gut. Die Haxe war außen schön knusprig und innen saftig.

Bewertung von Karl Triebel von Freitag, 14.10.2016 um 06:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Bier ist gut , nur die knödl sind eher was für kinder. Aber um etwas boarische Kultur nach Berlin zu bringen passt scho. Des bisserl was mir Essen wird dann halt getrunken.

Bewertung von Sebastian Kpunkt von Mittwoch, 12.10.2016 um 22:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ohne Reservierung nicht zu empfehlen. pro: essen schmeckt contra: - ohne Platzreservierung wird man mit anderen an einen Tisch gezwängt - der Service ist einfach grottig. - für den Preis kann man deutlich schöner und angenehmer essen gehen Als wir ankamen standen sie gleich am Empfang und haben uns 2 mit einer 7er Gruppe zusammen gesetzt. An einen tisch der für 8 personen gedacht ist. also schön quetschen und dann noch in einer Ecke wo alle aufstehen müssen wenn einer raus möchte. Zu diesem Zeit punkt waren noch viele Tische frei. Klar nach und nach wurden die reservierten Tische belegt. Trinken und Essen bestellen ging recht flott, aber mehr als nur nachfragen was man möchte gibt es nicht vom Service. Essen war reichlich und gut. Allerdings war es sehr unangenehm so zusammengequtscht zu sitzen und umständlich zu speisen. Beim verlassen konnte man dann sehen dass noch gut 30 Tische frei waren und sonst auch viele andere Tiache nicht voll waren. Und bei so viel Platz Personen an einen Tisch zwängen, das ist die Größte Frechheit die ich je erlebt habe... uns werden sie dort nicht wieder sehen... Auch beim Bezahlen war der Kellner er auf "Ey Kumpel wir machen das so" Als ob wir irgendwelche Bengel wären. Naja Service absolute Katastrophe.

Bewertung von Chleen von Mittwoch, 12.10.2016 um 11:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Grundsätzlich tolle Atmosphäre, super Stimmung, sobald die Band spielt! Allerdings schon das zweite Jahr über den Tisch gezogen worden! Bei der Getränkebestellung wurden uns zum zweiten Mal mehr Getränke auf die Rechnung geschrieben, die nie am Tisch ankamen.. Blieben darauf sitzen, da keine Belege bei Abrechnung ausgeteilt werden. Trinkgeld haben sich die Kellner teilweise selber genommen, nicht besonders professionell! Außerdem keine Musik, wenn die Band Pause macht, was die Stimmung senkt.

Bewertung von Ralf Haida von Sonntag, 09.10.2016 um 18:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Brunch am Sonntag. Haxen vertrocknet. Braten kalt raus gebracht und in die Wärmewanne gestellt. Billige Wiesen Kopie für Japanische Touris.

Bewertung von christoph m. seidlmayer von Sonntag, 09.10.2016 um 14:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Eine Touristen-Abfütterungsanlage wie aus dem Lehrbuch. Riesengroß auf 2 Etagen. Hoffentlich denken Touristen aus Amerika und Fern-Ost nicht, das sei typisch deutsch! Das Essen ist dementsprechend, also nicht richtig schlecht. Warum ich überhaupt reingegangen bin? Ich habe die Rezension in der Süddeutschen Zeitung gelesen und wollte es mit eigenen Augen sehen!

Bewertung von Andreas Schmidt von Samstag, 24.09.2016 um 22:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ja nun, wer Bier und deftiges Essen mag. Live Musik heute am 24.09.2016 nur gute Stimmung und nette Menschen mag ist hier richtig. Preise naja City Berlin.! Geht so mit dem drumherum ist das gerechtfertigt. Wer es nicht will geht zu MC doof und kuckt Werbung. In diesem Sinne. Getränke kommen immer so schnell hier.

Bewertung von Katharina Müller von Dienstag, 20.09.2016 um 11:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

top service, top preise, ich warte max 10 minuten auf mein essen, absolut empfehlenswert

Bewertung von Roman von Donnerstag, 15.09.2016 um 17:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist okay, nicht überwältigend. Finde die Musik gepaart mit den Menschenmassen zu laut. Wir haben im Eingangsbereich gesessen. Bei zwei Kollegen wurden beim Gehen Handy und Portemonnaie entwendet (Taschendiebe). Ist leider erst draußen aufgefallen. Ich denke, dass hier am Sicherheitskonzept gearbeitet werden sollte.

Bewertung von Sven Deutschländer von Montag, 12.09.2016 um 10:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hofbräuhaus in Berlin ist wie jedes Hofbräuhaus außerhalb Münchens - eine stimmungsvolle Location mit typischen Essensspezialitäten und lecker Bier. Die Haxen ist der Hammer - immer wieder!

Bewertung von Karsten von Dienstag, 12.07.2016 um 12:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren zur EM da. Kann man dort gut auf großen Leinwänden zuschauen, aber essen würde ich abraten, unter aller Kanone. Halbe halbe Gummi - Hähnchen Touristen Abzocke sau teuer. Schade!

Bewertung von thebestion von Dienstag, 12.07.2016 um 03:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen. Schnitzel mit Klösen, Rotkohl und Bratensoße. Steht so nicht auf der Karte, aber Sonderwünsche sind hier kein Problem und das jedesmal. Bedienung war auch immer sehr freundlich. Günstig ist es zwar nicht aber dafür stimmt die Qualität. Schnitzel ist vom Kalb und auch nicht so dünn wie eine Zeitung. Für mich Perfekt.

Bewertung von city contributor von Freitag, 17.06.2016 um 22:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Location mit zünftiger Livemusik. Das Essen was Spitzenklasse. Eine der besten Haxen die ich je hatte. Die Brezn vorweg waren allerdings sehr enttäuschend. Da erwarte ich wesentlich mehr. Trotzdem fünf Sterne, ich komme wieder.

Bewertung von Stefan Meyer von Sonntag, 12.06.2016 um 23:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war zu einem Deutschland-Spiel der Fußballeuropameisterschaft hier. Die aufgebauten Leinwände waren gut ausgerichtet. Man hatte jederzeit einen exzellenten Blick auf das Spielgeschehen. Der Kellner war aufmerksam und stets zuvorkommend. Auf die Getränke musste man nicht lang warten. Als Kritikpunkt sehe ich die etwas zu stark gesalzenen Fritten, der sonst sehr guten Speisen, an. Gut wäre es auch wenn es hier die mit Butter gefüllten Brezn geben würde. Ansonsten war alles in Ordnung.

Bewertung von Alex Mu von Sonntag, 12.06.2016 um 19:25 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Als das Haus eröffnet war es , als Bayer betrachtet und für Berliner Verhältnisse, spitze. Wir öfters zum Sonntagsbrunch. Aber im Laufe der Zeit nahm die Essensqualität immer mehr ab auch wurde das Buffet immer seltener nachgefüllt und auch der Service wurde schlechter. Sehr sehr schade oder ist der Laden übersättigt und braucht nicht mehr so viele Gäste. Sehr schade....

Bewertung von Andreas Nguyên von Sonntag, 12.06.2016 um 14:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sonntag früh um 11:35 Uhr der Biergarten draußen ist fas leer. Es sind nur drei Tische besetzt. Wenn dann trotzdem nach 10 Minuten niemand die Bestellung aufnimmt, obwohl zwei "Fachkräfte" schwatzend" keine 20 Meter entfernt stehen, dann hat es der Laden offensichtlich nicht mehr nötig, und ich gehe. Und da ich für Nachhaltigkeit bin, werde ich es auch nicht noch einmal versuchen. Dit war nüscht.

Bewertung von John Doe von Montag, 30.05.2016 um 10:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten unseren 30. Hochzeitstag in zünftigem Ambiente mit "Musi" und guten Essen ausklingen lassen. Also Tisch bestellt und in der Nähe der Musik auch erhalten. Allerdings hat es der Kellner im halbleeren Haus innerhalb von 2 Stunden trotz Aufforderung (auch durch anderes Personal) gerade zwei Mal geschafft sich zu unserem Tisch zu schleppen. Das Eintippen der Speisen und Getränke dauerte länger als die Bereitstellung derselben durch andere Mitarbeiter. Lieber Hendrik S. ... es interessiert keinen, ob eine Kollegin zu spät gekommen ist oder ob eine Oma Rheuma hat. Du (!) bist für Deine Gäste zuständig. Bei Deiner Arbeitsauffassung bringst Du Dich selbst um Trinkgeld und Deine Chefs um hunderte Euro Umsatz pro Schicht. Danke, für den "tollen" Abend !

Bewertung von Jürgen Scholz von Montag, 21.03.2016 um 07:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten am 20.03.2016 einen Tisch für 10:00 Uhr reserviert! Die Eingangstür war offen, und wir gingen um 09:45 Uhr rein und warteten am Empfang! ( Es regnete und es war kalt) Ein Kellner kam vorbei, und sagte uns dass die Kollegin gleich vorbei käme! Sie kam auch und schmiss uns wieder raus, da es noch keine 10:00 Uhr wäre! Sie gebrauchte die Worte im EDEKA muss man auch vor der Türe warten bis es 10:00 Uhr ist. So eine Frechheit haben wir noch nicht erlebt! Wir als Gruppe können jedem nur Empfehlen die Lokalität nicht zu besuchen! Einmal und nie wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bewertung von Florian T von Donnerstag, 07.01.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Als original Münchner, kann ich sagen, dass es nicht ganz dem Original entspricht. Insbesondefe diemPreise sind weit höher als in München. Essen und Bier ist gut. An den Wänden finden sich ein paar Bayrische Sprüche. Z.B. A oide liab rostet ned, die liabe Oide aber scho! Leider fehlt der wichtigste Spruch: IT'S NICE TO BE A PREISS BUT IT'S MUCH HIGHER TO BE A BAYER!

Bewertung von Steffen Behm von Sonntag, 13.12.2015 um 19:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wollten gestern dort unsere Weihnachtsfeier feiern fing auch gut an Essen war gut aber nach zwei Stunden und 50 Euro weniger wurden wir von den sicherheitsleuten gedrängt zu gehen da wir zu laut sind und das im Hofbräuhaus achso und die Band die dort spielte war nicht zu hören also Fazit willste schnell Geld und gute Laune loswerden biste im HOFBRÄUHAUS BERLIN richtig

Bewertung von Daniel Harder von Sonntag, 29.11.2015 um 11:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren mit einer größeren Gruppe dort,hatten reserviert in der oberen Etage zwecks Geräuschkulisse,aus welchen Gründen auch immer wurden wir unten plaziert.1.Minuspunkt Kellnerin war freundlich arbeitete aber wie in der Steinzeit mit Stift und Zettel was sich nachher bei der Abrechnung als schwierig erwies 2.Minuspunkt. Speisekarte ok,leider kam das Essen fast kalt an den Tisch,die Biersoße(worauf ich mich sehr gefreut habe) und der Kartoffelbrei geschmacklich fad die Boulette 0815,schmeckt an fast jedem Imbiss besser.3.Minuspunkt. Bei den Getränkebestellung kamen einige (zu viele) falsche Getränke und die Wartezeit weil vergessen Höhepunkt eine Stunde 4.Minuspunkt. Alles in allem für Touris ok wer sich betrinken will auch aber mehr leider nicht. Einziger Pluspunkt die Nähe zum öffentlichen Nahverkehr.

Adresse vom Restaurant Hofbräu Berlin


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Berlin