Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT Tisch reservieren - Restaurant Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT in Berlin
4.1 11
Am Comeniusplatz 1 Berlin Berlin 10243
030 29776595

Tisch reservieren - Restaurant Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT in Berlin

Adresse:

Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT
Am Comeniusplatz 1
10243 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 29776595
Webseite: http://www.feuer-und-flamme-berlin.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Speisen:


International

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Torsten Brandenburg von Sonntag, 20.11.2016 um 21:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütlich und köstliches Fondue, wenn auch nicht ganz billig. Am Wochenende empfiehlt sich Reservierung.

Bewertung von Theresia Walter von Montag, 31.10.2016 um 19:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ganz toller Abend in schöner Atmosphäre mit entspannter super netter Bedienung und leckerem Essen. Sehr zu empfehlen und wir kommen gern mal wieder, wenn wir in Berlin sind.

Bewertung von Wenzel Blamberg von Samstag, 27.08.2016 um 08:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein tolles Fondue Restaurant und es schmeckt sehr lecker und das Ambiente ist sehr toll.

Bewertung von Dominik Wüstemann von Montag, 01.08.2016 um 20:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr hochwertiges, vielseitiges Angebot an Fondue. Sehr nette, entspannte und persönliche Bedienung. Absolut zu empfehlen. Bis zum nächsten Mal

Bewertung von Christian Arnold von Dienstag, 12.07.2016 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schön, romantisch, netter Service, super Essen. Ideal für einen wunderschönen Abend!

Bewertung von Nico Rodrian von Montag, 06.06.2016 um 07:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker und gemütlich. Der Park nebenan vermittelt ein sehr gemütliches Flair. Der Service war etwas überfordert und hat hier und da mal was vergessen. Wir haben es aber mit Humor genommen :) Alles in Allem war es sehr schön

Bewertung von Brigita Hummel-Renneberg von Dienstag, 12.01.2016 um 16:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren 5 Personen und aßen auch 5 verschiedene Fondues. Es schmeckte sehr gut. Die Krönung mündete im Schoko-Fondue, auch verschiedene Schokoladen. Purer Genuss. Wir kommen wieder. Besten Dank an das Team. verschiedene.

Bewertung von Sebastian Klett von Dienstag, 12.01.2016 um 11:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Entgegen vieler Meinungen hier war es bei uns alles bestens. Wir waren zu 3. hier hatten reserviert und unsere 3 Fondues waren alle sehr gut und lecker. Es war eher etwas zu viel wie zu wenig aber trotzdem war alles gut auch der Service.

Bewertung von Caroline Mokosch von Dienstag, 22.12.2015 um 20:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Geht da bloß nicht rein! Einfach nur schlecht. Dunkel, stickig, viel zu warm, langsamer und unfreundlicher Service. Leider war unser Abend, mit einer Großgruppe, der totale Reinfall. Wir wurden bereits zu Beginn unfreundlich zu unseren Tischen gewiesen. Ich mein, man könnte ja auch Trinkgeld bekommen, wenn man die Gäste an den Tisch bringt, aber nein, man kann es sich auch umständlich machen a la "Sie gehen geradeaus, dann über die Stufe, links der Tisch und der davor links ist...". Im Lokal selbst dienen nur Kerzen als Beleuchtung, so dass man Fondue und das restliche Essen nur schwer erkennen kann. Unsere Bedienung toppte alles. Berliner Kodderschnauze wie sie im Bilderbuch steht. Als wir sie auf die zunehmende Wärme im Lokal hinwiesen winkte Sie ab und begründete ihre Entscheidung, dass SCHLOSS AM FENSTER nicht zu öffnen, damit das sich bisher kein anderer Gast beschwert hat. Uns lief also der Schweiß weiterhin den Rücken runter. Das Essen selbst, wurde trotz angeblicher Vorbereitung nur sehr schleppend an die Tische gebracht. WIR KOMMEN NICHT WIEDER.

Bewertung von Anika Brose von Montag, 14.12.2015 um 21:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unprofessionelles Verhalten - schlechter, unfreundlicher Service. Kurz: Nie wieder und absolut keine Weiterempfehlung! Wir waren in einer größeren Gruppe (ca. 26 Personen) dort. Obwohl nie ein Vertrag, sondern lediglich eine Reservierung zu Stande kam; wurde zunächst auf die komplette Zahlung der Menüauswahl (für 35 Personen) bestanden. Es wurde ja angeblich schon ALLES vorbereitet - ja, klar ... Unsere weibliche Bedienung schien von Anfang an sehr gestresst und wurde, nach dem offensichtlichen Missverständnis beider Seiten zunehmend unfreundlicher. Nach der Bitte ein Fenster zu öffnen, da es sehr warm war, wurde geantwortet die anderen würden es ja auch aushalten. Das Servieren ging sehr träge voran. Dann wurde endlich das Käsefondue gebracht und als schon die ersten ihr Brot reintauchten wurde genervt gesagt man sollte doch warten bis alles serviert wurde. Hallo? Dann stellt es doch zum Schluss auf den Tisch. Fragen wurden sowieso schnippig beantwortet. Schlussendlich wurde nach und nach von der Gesamtsumme die fällig geworden wäre nachgelassen. Die Vorspeisen mussten komplett bezahlt werden, das Fondue entsprechend der Anwesenden und von dem Dessert wurde abgesehen. Das war dann mittlerweile auch jedem vergangen. Die männliche Bedienung, die unterstützte, war übrigens stets professionell freundlich - sehr angenehm. Verabschiedet wurde man nach der Bezahlung auch nicht mehr. Im Gegenteil - zu dem Kollegen der darum bittete ein Fenster zuöffnen: "Viel Spaß noch mit deinem Arschwasser" (Original-Wortlaut!!!) Völlig egal welche Seite den größeren Fehler gemacht hatte. Ob ich, die sich zwar über die nicht notwendige Anzahlung wunderte aber eben durch keinerlei Hinweise auf die Verbindlichkeit mit einem entspannten Abend rechnete oder aber das Restaurant, das wohl nach eigener Aussage eher von Firmen (die selbstverständlich sowieso alles bezahlen) Reservierungen der Größe bekommen ... Ich erwarte in jedem Fall Professionalität und Freundlichkeit! Das reißt das sonst sehr schöne Ambiente leider auch nichts mehr raus. Das Essen selbst war unserer aller Meinung nach auch nicht spektakulär. Und das tatsächlich neutral bewertet ;o)

Bewertung von Marcel Aschersleben von Sonntag, 04.10.2015 um 01:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich habe vor kurzen mit meiner Freundin dort gespeist und wurde leider enttäuscht Pro: Ambiente: top Das wars leider schon... Da meine Freundin kein Fleisch isst, habe ich mich zu einem Käsefondue überreden lassen - leichtsinnigerweise... Beim Karte wegnehmen nach der Bestellung, warf die Bedienung mein Besteck runter und hat sich dafür nicht entschuldigt. Mal davon abgesehen, dass wir 45 Minuten gewartet haben, obwohl längst nicht alle Plätze belegt waren, war der Käse kalt. Das Brot war dermaßen minderwertiges Weißbrot, da bekommt man bei jedem Bäcker oder Supermarkt besseres. Zu heißem Käse(dauerte übrigens noch ca 15 Minuten bis er heiß war) gehört doch knusprigen Brot mit Kruste - kein labriges Weißbrot mit Resten vom Schwarzbrot im Körbchen, die schmeckten, als lagen sie 2 wochen auf der Heizung. Um meine Enttäuschung in Grenzen zu halten, hab ich also nun ein Lammfilet Fondue nachbestellt. 20€ für 200g - für einen ausgewachsenen Mann, trotz Käsefondue vorab, schlicht zu wenig. Das mitservierte Cous Cous war ebenfalls kalt . Knapp 60 Euro bezahlt für 2 Personen. Unzufrieden, beide nicht satt. Bier war ok :) Schade

Adresse vom Restaurant Feuer und Flamme - DAS FONDUERESTAURANT


Weitere Restaurants - Indisch essen in Berlin