Salon 33 Tisch reservieren - Restaurant Salon 33 in Berlin
4 7
Dunckerstraße 80A Berlin Berlin 10437
030 66304217

Tisch reservieren - Restaurant Salon 33 in Berlin

Adresse:

Salon 33
Dunckerstraße 80A
10437 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 66304217
Webseite: http://www.nalu-diner.com/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 10:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–21:00 Uhr
Freitag: 10:00–21:00 Uhr
Samstag: 09:00–21:00 Uhr
Sonntag: 09:00–21:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Reservierung:

Salon 33 hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Salon 33

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Georg Oberwinkler von Mittwoch, 09.11.2016 um 16:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hatte einen leckeren Burger mit Cole Slaw. Die Rechnung zu bekommen, hat etwas zu lange gedauert, aber insgesamt ein sehr positives Erlebnis. Würde Freunden empfehlen, hierher zu kommen, um zu essen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 07.10.2016 um 21:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Frühstück war sehr authentisch und lecker. Wartezeit absolut okay. Preis-Leistung gut, wenn man erst einmal das Baustein-System der Karte verstanden hat :)

Bewertung von Thomas Mahling von Samstag, 16.07.2016 um 10:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der wenigen Orte in Berlin mit guten Hash Browns. Nach 11 muss man vor allem am Wochenende lange warten. Aber das ist es wert. Mein liebstes American Diner in Berlin.

Bewertung von albert ujkani von Sonntag, 26.06.2016 um 16:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo, ich war vor 2 Tagen auf Empfehlung dort essen. Was sofort auffiel , schmutzig und alt sah es aus. Am platz angekommen und hingesetzt musste ich gleich wieder aufstehen und mir die Hände waschen gehen. Der Grund? verdreckte und fies klebrige Tischplatte ! Essen bestellt, keine tolle Auswahl zudem. Nach 30 Minuten warten wurde mir ein liebloser Burger mit einfachen Pommes hingeklatscht. Gekauftes Burgerbrot ,eine Tomatenscheibe drauf, ein Salatblatt und fertig war der Burger. Geschmack 4 von 10 und dafür dann noch 10,25€ ! Preisleistung ungenügend!!! Das Personal unmotiviert, wenig freundlich und echt ekelhaft! Der eine trägt einen ungepflegten Bart bis zu der Brust, der andere hat mehr Rückenhaare als ein Wolf. Klar kann er nichts für seine ausgeprägte Behaarung, aber dann sollte man kein T-shirt tragen bei dem der Rücken frei zu sehen ist ! Der andere einfach ungepflegt-Hose runter bis zu den knien um nicht weiter drauf eingehen zu wollen. Am liebsten würde ich das Ordnungsamt hinschicken. Leute , Kritik lesen und fernbleiben. Liebe Betreiber, unternimmt bitte etwas gegen euren Zustand oder macht das Licht bitte endgültig aus dort.

Bewertung von Thommy Bay von Donnerstag, 05.05.2016 um 09:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zu teuer für die mittlelmässige Qualität. Burger sind lieblos und mit minderwertigem Fleisch, pommes nicht selbst gemacht. Staff oft gelangweilt und in Gesprächen vertieft. Früher ein toller simpler California Burgerladen, mittlerweile selbst vom Kreuzburger überholt.

Bewertung von Samuel Boguslawski von Sonntag, 22.11.2015 um 08:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Burger sind sehr lecker. Die Atmosphäre ist genau wie in einem Diner aus den USA. Da das genau das ist, was der Laden erreichen will und das Essen gut ist und die Preise angemessen sind, gibt es hier die volle Zahl an Sternen.

Bewertung von J Jetski von Samstag, 10.01.2015 um 19:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Burger überhaupt in der Stadt, wir gehen hier mit unserem Büro bestimmt alle 2 Wochen mittags hin. Der Cheeseburger z.B. wird absolut klassisch Ami-mäßig serviert, d.h. absichtlich ohne Soße, denn die US-Klassiker Heinz/Colman's Senf stehen auf jedem Tisch und kann man nach Gusto selbst draufmachen. Das Fleisch ist stilgerecht echtes frisches durchgedrehtes Beef, und kein TK-Gummi wie bei ca. 90% der meisten anderen Burgerbuden. Die Buns sind immer von innen lecker auf dem Griddle angeröstet. Die Pommes sind golden, lang und dünn und mit der hausgemachten Mayonnaise (dazuordern!) top. Wer aber auf Firlefanz-Burger steht, mit fünftausend überflüssigen (sic!) Saucen und Salaten und sonstigem Topping-Lametta zur Auswahl, der ist hier falsch (soviel zu der leicht geschmacksverirrten Bewertung weiter unten, manche Leute haben leider den Schuss nicht gehört). Die Bedienungen sind fast alles Amis, manchmal etwas schusselig, aber absolut liebenswert. Es sind halt keine Muttersprachler - also liebe Leute: seht's mal etwas lockerer. Um die Aussage, dass dies einer der Top-Burger Berlins ist mal als qualifiziert zu beweisen: Ich kenne und schätze die meisten guten Burger der Stadt (The Bird, Tommy's, Volta, Shiso, Tartane) sowie die meisten der Burgers&Hip-Hop Winner, und das Nalu gehört auf jeden Fall mit in diese Liga. Richtig geil ist übrigens der neue Big Honcho Burger mit Double Beef und Double Cheese!

Adresse vom Restaurant Salon 33


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin