Galicia Gastronomie GmbH Tisch reservieren - Restaurant Galicia Gastronomie GmbH in Berlin
4.2 31
Wielandstraße 6 Berlin Berlin 10625
030 3129929

Tisch reservieren - Restaurant Galicia Gastronomie GmbH in Berlin

Adresse:

Galicia Gastronomie GmbH
Wielandstraße 6
10625 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 3129929
Webseite: http://www.el-borriquito.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–05:00 Uhr
Dienstag: 18:00–05:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–05:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–05:00 Uhr
Freitag: 18:00–05:00 Uhr
Samstag: 18:00–05:00 Uhr
Sonntag: 18:00–05:00 Uhr

Speisen:


Spanisch

Reservierung:

Galicia Gastronomie GmbH hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Galicia Gastronomie GmbH

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Bay Ber von Mittwoch, 12.04.2017 um 17:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich volle 5 Sterne für die Essensqualität und -auswahl. Kann sowohl Fisch als auch Fleisch empfehlen. Wer es aber eher ruhig und "gemütlich" mag ist hier fehl am Platze. Dafür typische "spanische" Atmosphäre, so wie man sich das wünscht.

Bewertung von Monica Olivia Salvador von Mittwoch, 22.03.2017 um 21:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

ACHTUNG: HAARE IM ESSEN! Der Geschmack vom Essen war eigentlich in Ordnung aber das Restaurant war viel zu überfüllt und die Tische viel zu eng aneinander gestellt. Hatten leider einen Kellner der unter aller Sau war. Habe mehrere Haare in meinem Essen gefunden und mir wurde unterschwellig vorgeworfen, dass die mir vom Kopf ins Essen gefallen sein müssen da angeblich alle Köche dort kurze Haare haben. Von unserem Tisch konnten wir genau sehen wer in die Küche reingeht und wer drin kocht und die meisten hatte ca. schulterlange Haare. EINE FRECHHEIT!!! Durch die Überfüllung wurde man dann, sobald man den letzten Bissen genommen hatte, regelrecht rausgeschmissen damit der Platz frei wird obwohl wir reserviert hatten. DEFINITIV NIE WIEDER!!!

Bewertung von Thomas Michaels von Samstag, 18.02.2017 um 09:06 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Spanisches Flair stellt sich durchaus ein. Personal ist an Zufriedenheit der Gäste interessiert - mit Witz und Charme. Allerdings war der in der einer Karaffe bestellte Rioja (rot) in der ersten Version mild und süßlich im Geschmack und hatte mit den eigenen Erfahrungen der Weine aus der Region nichts gemeinsam. Erinnerte fast ein wenig an Sangria. Nach Information an den Kellner, verwies dieser darauf hin, dass es verschiedene Weine gäbe ( Italien, Frankreich etc.) wechselte die Karaffe jedoch ohne gr. Diskussion aus. Der folgende Wein schmeckte zwar weniger süßlich, jedoch wollte sich auch hier die typische kräftige Note nicht einstellen. Sehr schade, da es aus eigener Erfahrung bereits zu recht moderaten bis günstigen Preisen (im Einkauf) recht gute spanische Weine, auch aus den. Anbaugebieten Riojas gibt. Daher keine volle Sternebewertung, da Spanien ein El-Dorado für gute Weine ist und ein (gutes) spanisches Restaurant das durchaus als Qualitätsmerkmal herausarbeiten kann.

Bewertung von Nigel Maaß von Montag, 13.02.2017 um 19:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer typisch spanisch Essen gehen möchte, ist hier genau richtig. Gute Tapas. Etwas voll und chaotisch wirkt es, aber das macht den Charme irgendwie auch aus.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 26.01.2017 um 11:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lässiges Lokal mit tollen Speisen. Liebevoll zubereitet und von charmanten Kellnern an den Tisch gebracht. Wenn man Glück hat spielt einer der Latinos dann auch noch Gitarre und sing dazu. Noch ein Pluspunkt ist, dass das Lokal bis 5:00 Uhr morgens auch während der Woche geöffnet hat, dementsprechend lange ist auch die Küche geöffnet. Preise angemessen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 20.01.2017 um 18:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gute Küche, authentisch spanisch - allerdings brechend voll, so dass man kaum zwischen den eng gestellten Tischen durchkommt und die spanischen Kellner räumen den Tisch schneller ab als einem lieb sein kann, Geräuschpegel enorm + immer lauter werdende Musik = Unterhaltung wie in einer Disco

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 19.01.2017 um 03:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen, Livemusik, immer gut besucht. Auch zu später Stunde noch eine Klasse Adresse um etwas zu essen oder sich zu unterhalten.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 16.01.2017 um 16:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer sehr viel los, warum versteht sich aber; tolles Personal, Live Musiker und ein tolles Ambiente. Das Essen ist super, es haut einen zwar nicht vom Hocker, aber das Flair ist einen Besuch wert. Auch noch nachts.

Bewertung von Hans-Joachim Heimbach von Sonntag, 08.01.2017 um 16:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer voll, aber auch immer sehr gut. Richtig spanische Stimmung und Tapas vom feinsten. Wir waren schon 3 mal dort und jedesmal sehr zufrieden. In Berlin unser Stammspanier.

Bewertung von Wilhelm Klaus von Donnerstag, 15.12.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentisches Essen. Tolle Gäste. Perfektes Outfit und Personal

Bewertung von Catalina ! von Donnerstag, 10.11.2016 um 11:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Fleckchen Spanien mitten in Berlin! SUPER Stimmung, gutes Essen und leckerer Wein! Immer wieder gerne, ob 20 Uhr oder 4 Uhr morgens :)

Bewertung von Michael Weber von Montag, 31.10.2016 um 22:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Pepe, seine Söhne... Das Essen... Fie live Musik

Bewertung von Gnimak Qu von Sonntag, 02.10.2016 um 19:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zum Wochenende abends/nachts immer sehr voll und entsprechend laut, ansonsten sehr gute spanische Gerichte. Mir persönlich oft zu laut, aber viele mögen es ja stimmungsvoll. Preislich nicht der günstigste, aber die Qualität stimmt und hat bis spät in die Nacht noch offen. Der Kaffee ist auch zu empfehlen

Bewertung von Klaus Rauschnung von Mittwoch, 21.09.2016 um 19:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Unfreundlich wenn man als einzelner Mann kommt. ..Jeder bekam ein Begrüßungsgetränk. Ich jedoch nicht. Kein Biie, Danke geschweige denn Guten Appetit. .. Keine Frage nach weiteren Getränkewünschen.... Bin sehr enttäuscht

Bewertung von Harriet Galotti von Sonntag, 18.09.2016 um 23:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich habe eine ziemlich geteilte Meinung. Ich habe den Abend insgesamt sehr genossen. Die Vorspeise war exzellent und wirklich reichlich für den Preis. Die Hauptspeise und das Dessert waren auch sehr lecker, allerdings entsprachen sie absolut nicht dem was auf der Karte stand. Die Knoblauchsauce war eine Paprikasauce, der Salat wurde zu Kartoffeln und mediterranen Gemüse und das Eis wurde durch Sahne ersetzt. Der weiße Sangria hat sehr stark nach Vanille geschmeckt, dafür war der Rote sehr lecker. Zu allem Übel verschüttete man meiner Begleitung Soße auf die weiße Hose. Anstatt nach einer Lösung selbstständig zu suchen, tat man dies erst nachdem wir selbst das Gespräch suchten. Die Atmosphäre war gut, sehr laut, aber man hat sich wie in einem Lokal in Spanien gefühlt. Trotzdem hätte man vom Service insgesamt aufmerksamer sein können. Auch wenn das Essen wirklich lecker war, kann ich wegen diverser, teils auch schwerwiegender Fehler, nicht mehr als 3 Punkte vergeben.

Bewertung von Jense Kleen von Mittwoch, 17.08.2016 um 23:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Obwohl eine Reservierung bestand, wirkte das Personal etwas hilflos und hektisch. Nach der Tischzuweisung ging es dann aber überfallartig los. Begrüßungsgetränk und das Amuse-Gueule (Kartoffelsalat oder so etwas ähnliches) mitsamt der Speisenkarte wurden lieblos und hektisch zum Tisch gebracht. Auch der Hinweis, daß wir noch auf Freunde warten möchten, wurde mehrfach überhört und man fragte uns ständig nach der Bestellung. Nachdem dann die Bestellung aufgegeben wurde, kam alles zügig aber leider nicht wie erwartet. Ein Getränk (Alster) wurde ohne Blume gezapft und sah aus wie Apfelsaft. Der Lachs war zwar gut gebraten, aber Kartoffeln, Möhren und zerkochten Brokkoli hätten wir bei einem spanischen Restaurant nicht erwartet. Der Reis der original span. Paella war lecker, das wenige Fleisch aber knochentrocken. Die Muschel hatte eine Konsistenz wie Kaugummi, die Hähnchenteile bestanden fast nur aus Haut und Knochen. Bei einem so hochgelobten Restaurant hätten wir viel mehr Professionalität und Qualität erwartet. 2 von 4 Essen waren ausreichend, ein Getränk mangelhaft. Da das Restaurant nun auch sehr voll wurde, wurde es wider hektisch und sehr unruhig. Für die Einnahme von weiteren Getränken haben wir uns dann lieber nach einer neuen Location umgesehen.

Bewertung von izabellamanuella von Donnerstag, 04.08.2016 um 14:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich liebe diese Restaurant. Tolles Essen und Bedienung. Hate sogar mein Verlobung dort und auch schon Geburstag gefeiert. Wir- ich und mein Freund kriegen immer schnell ein Tisch, es ist manchmal eng und laut, aber es gehört dazu. mann wird begrüsst und verabschiedet. Ich empfehle meine Freunde. Liebe Grüsse von Hasan und Izabella

Bewertung von Gnimak Qu von Montag, 18.07.2016 um 13:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zum Wochenende abends/nachts immer sehr voll und entsprechend laut, ansonsten sehr gute spanische Gerichte. Mir persönlich oft zu laut, aber viele mögen es ja stimmungsvoll. Preislich nicht der günstigste, aber die Qualität stimmt und hat bis spät in die Nacht noch offen. Der Kaffee ist auch zu empfohlen

Bewertung von Vasyl Kashevko von Montag, 04.07.2016 um 12:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht zum Empfehlen. Zwei Mal war ich in diesem Restaurant und zwei Mal hatte ich eine schlechte Erfahrung. Wir hatten Glück und hatten immer den Tisch ohne lange zu warten bekommen. Auch den Gruß von der Küche (kleine Vorspeisen) finde ich als ganz nett. Jetzt zur Sache. In beiden Fällen hatte ich Eindruck, dass die Bedienung kein deutsche (englisch sowieso nicht) spricht. Nachdem es irgendwie mit der Bestellung klappt, wartet man ewig auf die Bestellung. Im Schnitt muss man über 2 Stunden Zeit für das Essen bzw. Warten einplanen. Essen an sich geht so, aber auch keine kulinarische Hochkunst. Vor allem cool ist die Ambiente, ich würde die fast als authentisch bezeichnen. Hat man wünsche oder Fragen, in meisten Fällen geht es bei der Bedienung vorbei oder braucht eben sehr lange Zeit. Wenn ich meine Anmerkungen geäußert habe und entsprechend als Konsequenz kein Trinkgeld lassen wollte, wurde mir gesagt, dass ich kein Platz mehr hier bekommen würde, oder ich soll doch das Trinkgeld jetzt und hier abgeben. Voll krass, das ist eine Erpressung, oder? Hier mache ich einen Punkt. Zwei Mal im Lokal gewesen, zwei Mal volle Unzufriedenheit. Von meiner Seite ist dieser Ort nicht zu empfehlen.

Bewertung von Karin Klar von Freitag, 24.06.2016 um 13:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War ein schöner Abend!!essen und trinken war super!!

Bewertung von Mara J. von Donnerstag, 16.06.2016 um 17:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war hier mit meinen vier Freundinnen zum EM Vorrunden Spiel. Zuerst waren wir positiv überrascht vom Service, ein Begrüßungsgetränk und Brot mit Beilage kam sehr schnell. Jedoch dauerte es sehr lange bis wir die Karten bekamen und noch einmal sehr lange bis wir bestellen konnten. Alles auch nur, nachdem wir einen der Kellner herangerufen hatten. Das Essen kam schnell, hat auch gut geschmeckt. Als wir zahlen wollten, baten wir mehrmals verschiedene Kellner um die Rechnung. Diese ließ lange auf sich warten, also gingen wir zur Kasse und warteten dort, woraufhin uns "unser" Kellner, der uns kein einziges Mal an diesem Abend bedient hatte, etwas unverschämt anmachte, dass wir doch gefälligst draußen auf die Rechnung warten sollten. Da kam sie dann schließlich nachdem weitere fünf Minuten vergangen waren. Sehr schade, wir hatten den ganzen Abend lang das Gefühl, nicht für voll genommen zu werden. Nicht ein einziges Mal wurden wir gefragt, ob wir noch etwas haben wollten oder, ob alles in Ordnung sei. Die Kellner machten den Anschein, als wären ihnen ihre Stammgäste tausend mal wichtiger, bei denen sie häufig am Tisch waren und sich auch länger mit ihnen unterhielten. Als zukünftige Gäste haben sie uns daher auf jeden Fall verloren.

Bewertung von jochen g von Freitag, 27.05.2016 um 19:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Restaurant. Leckere Gerichte schnell und frisch zubereitet. Sehr gute Portionen und preiswert

Bewertung von Manuela Folkmann von Dienstag, 26.04.2016 um 08:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein lieber Freund (Wolfi) hat mich eingeladen und ich danke dir für den super Abend und ich danke Euch für das wirklich leckere Essen!!!

Bewertung von Milan Karimov von Samstag, 09.04.2016 um 00:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meine Freundin und ich besuchten während unseren Berlin Aufenthalts dieses fabelhafte Restaurant. Wir wurden herzlichst begrüßt und den kompletten Abend zuvorkommend und freundlich bedient. Es herrschte eine lockere und freundschaftliche Atmosphäre. Ebenfalls ein Highlight war die spanische Live Musik die einen bei leckeren Tapas bis in die Nacht begleitet hatte. Ein Toller Abend in einem wundervollen Restaurant. Wenn wir wieder in Berlin sind kommen wir gerne wieder. Das Flair war einzigartig und für einen Moment war es als wäre man wieder im sonnigen Spanien :)

Bewertung von Sven Höhne von Donnerstag, 24.03.2016 um 15:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

So lecker habe ich noch nicht zuvor gegessen. Sangria selbstgemacht, das Essen einfach der Hammer. Ich kann schon verstehen, warum so viele Menschen so lange anstehen und auf einen Platz warten. Großes Kino! Weiter so!

Bewertung von Steffen Heinrich von Samstag, 12.03.2016 um 01:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren letztens mitten in der Nacht zu dritt dort essen, Personal war freundlich, das bestellte Essen kam prompt und hat allen gut geschmeckt. Die Datteln im Speckmantel kann ich besonders empfehlen, war sicher nicht das letzte Mal dort.

Bewertung von Ulf Fischer von Donnerstag, 03.12.2015 um 14:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker, freundlich, urig, total überfüllt - unbedingt vorher reservieren.

Bewertung von dennis jonas von Montag, 05.10.2015 um 23:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes spanisch/südamerikanisches Restaurant mit tollem rustikalen ambiente und den herzlichsten kellnern die ich kenne.live Musik und Küche bis morgens um 4 für uns gastronomen die nachts auch verwöhnt werden wollen ein Traum.die unterschiedlichsten Schichten treffen dort aufeinander.einziger wermutstropfen das Jean Pierre der gipsy prince Dort nicht mehr spielt.

Bewertung von Heiko Giese von Dienstag, 15.09.2015 um 15:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War am Wochenende mit meiner Frau da und habe mir mit der Paella Meeresfrüchte eine Lebensmittelvergiftung geholt. Eigentlich hat mir der Laden immer gut gefallen und ich war schon einige Male dort, aber das darf nicht sein. Noch dazu hat es 40 Minuten gedauert, weil sie ja frisch zubereitet werden muss. Ha, Ha. ich kann wirklich nur hoffen, dass dies eine einmalige Sache war.

Bewertung von Jana Debelan von Samstag, 28.03.2015 um 23:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes aber auch positiv lautes Restaurant mit authentischem, spanischen Flair. Immer rappelvoll, doch die Qualität des Essens leidet nie darunter. Die Live Musik rundet den Abend im El Borriquito perfekt ab. Sehr zu empfehlen!!!

Bewertung von Petra Poole von Mittwoch, 25.03.2015 um 11:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen hat ziemlich lange gedauert, war gut, aber nach dem man gegessen hat war es auch mit der Gemütlichkeit vorbei, da man mehr oder weniger mit den Blicken von wartenden Gästen und dem Personal und Chef des Restaurants zum gehen aufgefordert wurde, meine Freundin fühlte sich unwohl und sagte das ist ja schon wie ein Rausschmiss. Es ist wie eine Massenabfertigung wo Quantität und nicht Qualität und Gast Freundschaft im Vordergrund stehen. Da gibt es genug andere spanische wirklich gute Lokale in Berlin. Dort sieht man uns nie wieder.

Adresse vom Restaurant Galicia Gastronomie GmbH


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin