Epirus Tisch reservieren - Restaurant Epirus in Berlin
3.6 13
Ruschestraße 64 Berlin Berlin 10365
030 57795070

Tisch reservieren - Restaurant Epirus in Berlin

Adresse:

Epirus
Ruschestraße 64
10365 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 57795070
Webseite: https://www.facebook.com/pages/Epirus/248407241982599

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Epirus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Epirus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christiane Juhre von Mittwoch, 02.11.2016 um 23:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super nette Servicekräfte, richtig leckeres Essen und die Preise sind auch absolut in Ordnung. Große Portionen für normale Preise.

Bewertung von Diego garcia von Dienstag, 06.09.2016 um 17:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gruslig ! Ich habe so einen schlechten Service selten erlebt! Der Kellner ist sehr unfreundlich und ermittelt das Gefühl, dass man ein "Bittsteller" und kein Gast ist! Bei der Frage, woraus ein "Gyrospfännchen" bekommt man die Antwort "aus Gyros"! Es wird nicht mitgeteilt, dass das Fleisch in einer sehr gewöhungsbedürftigen "Sauce" schwimmt ! Die Qualität ist sehr mittelmäßig! Das Fleisch war sehr zäh! Preis/Leistung Verhältnis ist absolut unrealistisch, da insgesamt das Restaurant eine wenn überhaupt Imbissqualität zu nicht gerade günstigen Preisen anbietet! Absolut nicht empfehlenswert!

Bewertung von Andre Schlünzen von Montag, 05.09.2016 um 19:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich muss zugeben: Ohne Google Maps hätte ich dieses Restaurant nicht gefunden. Es ist leicht von der Straße aus zu übersehen. ABER: Hier wurde ich innerhalb 1 Minute bedient und mit einem Ouzo begrüßt. Mein Getränk und meine Vorspeise waren tatsächlich 2 weitere Minuten später vor mir auf dem Tisch (und nein, ich war nicht der einzige Gast hier). Ich habe mich hier spontan mal für die Lammkoteletts vom Grill entschieden und wurde definitiv nicht enttäuscht. Saftig und zart - super. Über die Bohnen und den Reis kann man streiten. Jedenfalls war ich insgesamt zufrieden!

Bewertung von Florian Schröder von Freitag, 26.08.2016 um 21:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Personal war sehr freundlich. Die Portionen waren groß und das Essen sehr lecker. Den Rest konnten wir einpacken lassen. Ich verstehe nicht was die ein oder anderen als Bewertung abgegeben haben.

Bewertung von Valeriy Bubnov von Donnerstag, 18.08.2016 um 10:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Parkplatz nicht so weit entfernt, relativ neue Ausstattung, nettes Personal... aber Gerichte können bisschen besser zu sein, sonnst mehr oder weniger Empfehlungswert.

Bewertung von Matthias Hatzak von Dienstag, 02.08.2016 um 07:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer lecker, tolle location, große Portionen... bisher haben wir jedes mal noch was mit nach hause genommen, freindliches Personal ... dazu noch 2-3 ouzo inkl für jeden... top

Bewertung von Marcus Hotzan von Samstag, 21.05.2016 um 17:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen -sehr lecker, gut arrangiert auf dem Teller, ordentlich zubereitet... Nichts daran auszusetzen.. Portionen - könnten einen Hauch kleiner sein, werden problemlos auch zum Mitnehmen eingepackt Bedienung- freundlich und umsichtig Location - typisch griechisch ;)

Bewertung von Grit Doerck von Dienstag, 03.05.2016 um 22:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich sag nur sehr schlechter Service. Ausnahmslos alle Mitarbeiter haben nicht einmal gelächelt und uns den Teller weggezogen und dann gefragt ob sie abräumen können. Die Anrichtung des Essens war wie in einem Imbiss und das Gyros mit den Pommes sah original aus wie ein Dönerteller. Die Teller waren dazu noch angeschlagen . Ich hatte Lammsteak was gut war aber die grünen Bohnen waren matschig und lauwarm. Die Kroketten dazu kamen nach 5 Minuten . Der Service muss auf jeden Fall geschult werden . Nicht empfehlenswert !!!!!

Bewertung von Rainer Rolle von Samstag, 28.11.2015 um 21:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ein schönes Lokal, modern und großzügig eingerichtet, leider war es sehr kühl, es gibt Probleme mit der Heizung. Das Essen, Salat mit Fertigdressing muß nicht sein, Essig und Öl aus Griechenland wären mir lieber. Das Lammfleisch lag zu lange auf dem Grill und war mehr wie durchgebraten, kann passieren. Die Portionen sind riesig, was übrig bleibt nimmt man halt mit. Die Bedienung ist aufmerksam, unser Essen, bei 12 Personen, kam zur gleichen Zeit und wir konnten zusammen essen. Kleine Dinge die man ändern kann.

Bewertung von Stefan Thalhamer von Sonntag, 15.11.2015 um 19:05 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Also vorneweg sei gesagt, dass ich ein guter Esser bin, nicht kleinkariert und Liebhaber eines guten Gyros. Mein Besuch heute war allerdings sehr sehr durchwachsen. Sonntag, früher Abend. Eigentlich war der erste Eindruck echt positiv. Der Chef hat einen persönlich begrüßt, helles, sauberes und gemütlich anmutendes Lokal. Am Tisch bekam ich dann die Karte von einer netten Kellnerin gereicht. Ich entschied mich für Knoblauchbrot zur Vorspeise, Gyros mit Zaziki zum Hauptgericht und einen Spezi. Das Getränk wurde von einer Lady gebracht die zum Lachen eher in den Keller geht. Sie hatte scheinbar ein Problem mit mir, denn jedes mal wenn sie an meinen Tisch "kommen musste" gefrohr die Luft im Raum. Ein paar anderen Gästen hat sie sogar ein zaghaftes Lächeln geschenkt. Keine Ahnung was sie hatte, zumal ich zur Gattung derjenigen gehöre die stehts freundlich sind und die noch bitte und danke sagen können. Die Vorspeise kam....Und ich war schon voll vom Anblick! Vier 2,5 cm hohe und von der Grundfläche her einem Toastbrot ähnelnde Scheiben Weißbrot, zur Hälfte mit Knoblauch vollgesaugt und oben etwas angeröstet! Allein das wäre schon ein kompletter Hauptgang. Dazu kam ein kleiner Salat... Der etwas lieblos in der Schüssel hing. Nach zwei Scheiben stoppte ich und schon kurz darauf kam der Hauptgang. Die Portion ebenfalls recht groß und doch ansehnlich angerichtet. Ich hatte für einen Euro Aufschlag die Epirus Kartoffeln dazugekommen. Leckere Kartoffelscheiben mit Käse "überbacken". Das Gyros war jetzt nix weltbewegendes aber auch nicht schlecht. Was vielmehr extrem gestört hat waren die insgesamt drei Kellner/innen, die im Rundlauf durch das Restaurant patrouillierten und in Verbindung mit ihren blauen Poloshirts eher wie Wachpersonal in ner JVA wirkten. Spätestens alle 90 Sekunden schlenderte jemand, mit den Händen auf dem Rücken vorbei. Sobald auch nur das Besteck den Teller berührte wurde er bereits eingesammelt. Ich habe mich selten so unwohl beim Essen gefühlt. Beim zahlen kam dann der einzige Kellner im Serviceteam. Rechnung gefaltet und einfach so auf den Tisch fallen lassen.... Dementsprechend gab's auch nur geringes Trinkgeld. Mein Fazit... Vorspeise viel zu üppig und schlecht gemacht Hauptgang groß aber geschmacklich nix was man öfter haben muss Service bis auf eine Kellnerin unfreundlich und eiskalt. Dazu noch die ständige Beobachtung beim Rundgang durch die "Wärter" Ambiente war dafür gepflegt und einladend...Aber ich wollte ja ein Gyros essen und nicht die hübschen Stühle betrachten.

Bewertung von Michael Stellmacher von Donnerstag, 01.10.2015 um 20:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bedienung sehr nett, essen zu salzig, portionen quantität statt qualitaet

Bewertung von Mike Horvath von Sonntag, 23.08.2015 um 11:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bedienung sehr freundlich,Essen sehr gut,etwas zuviel man wird aufjedenfall satt. Ich und meine Freundin waren zweimal in den 4 Tagen Berlin Urlaub.Es ist aufjedenfall ein Besuch wert.

Bewertung von Monika Henning von Montag, 18.05.2015 um 11:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren gestern auf Empfehlung zum Essen dort. Was soll man sagen: Die Bedienung war freundlich und zuvorkommend, das Essen kam relativ zügig und schmeckte gut. Wenn das Wetter gut ist, steht vor dem Gebäude ein großzügiger Biergarten bereit. Jedenfalls können wir uns den positiven Erfahrungen anschließen und gerne weiter empfehlen. Leider ist die Zufahrt für Autofahrer etwas versteckt, so dass das Haus mehr auf Empfehlungen angewiesen scheint.

Adresse vom Restaurant Epirus


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin