Alberts Berlin Tisch reservieren - Restaurant Alberts Berlin in Berlin
3.7 15
Karl-Marx-Allee 35 Berlin Berlin 10178
030 24727250

Tisch reservieren - Restaurant Alberts Berlin in Berlin

Adresse:

Alberts Berlin
Karl-Marx-Allee 35
10178 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 24727250
Webseite: http://www.alberts-berlin.com/

Speisen:


International

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Alberts Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Alberts Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Petra Körber von Sonntag, 04.12.2016 um 12:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Restaurant zum Brunchen ☺total leckeres Buffet mit allem was man so gerne möchte

Bewertung von Kai Leibner von Sonntag, 13.11.2016 um 15:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ob Sonntags-Brunch mit einem sehr reichhaltigen Angebot oder einfach mal abends "abhängen" in kleiner Runde und Cocktails trinken....das Alberts ist immer wieder einen Besuch wert.

Bewertung von N. C. von Donnerstag, 03.11.2016 um 15:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

In den letzten Jahren scheint man das ohnehin schon immer überbewertete Niveau immer mehr dem durchschnittlichen Anspruch der typischen zentrumnahen Tourismusgastätten angeglichen zu haben. Essen, Getränke und vor allem Cocktails sind eher Durchschnitt, was das Preis-Leistungs-Verhältnis schmälert. Vielleicht bin ich auch nur verwöhnt, aber es gibt deutlich bessere Restaurants in der Stadt.

Bewertung von Jessica Richter von Donnerstag, 06.10.2016 um 23:58 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich bin eigentlich gern dort und es schmeckt mir auch immer sehr gut... Schwierig wird es, wenn man Freunde überzeugen muss, dass das Personal nicht immer so unfreundlich ist, man eigentlich nicht so lange braucht um zu bestellen und sonst auch besser zugehört wird...

Bewertung von Tilo G. von Mittwoch, 05.10.2016 um 01:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider nicht mehr so schön. Trotz Reservierung für einen 80. Geburtstag mit Personenzahl war kein Tisch vorhanden und wurde nach einer wartezeit sporadisch zusammengestellt. Das Buffet war zwar vielfältig aber die warmen speisen nicht zu genießen (z.B. Schnitzel aus der Packung und trockenes Kassler). Um auch etwas positives zu erwähnen: Die Bedienung war nett...Aber die Krönung war das einige Glas! im Getränk gefunden haben (große stücken die sich wohl in den Eiswürfeln befanden)...eine große Entschuldigung oder ein entgegenkommen war leider nicht der Fall.

Bewertung von Micha Bond von Donnerstag, 09.06.2016 um 10:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer seht cool dort. Coole Leute. Nette Bedienung.. Service wird hier noch groß geschrieben trotz es manchmal sehr sehr voll ist

Bewertung von Patric Grassmann von Sonntag, 05.06.2016 um 10:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klassiker....biker,radler etc.....jeder ist willkommen...essen und Getränke super....

Bewertung von Sina Schönbeck von Sonntag, 27.03.2016 um 21:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren zum Sonntags-Brunch (Ostersonntag) im Alberts. Die Atmosphäre drinnen war etwa hektisch. Das permanente Kommen und Gehen von Gästen war doch etwas anstrengend. Lag vielleicht auch daran, dass unser Tisch direkt am Eingang war. Generell wirkt die Inneneinrichtung etwas abgenutzt und in die Jahre gekommen. So wohl fühlt man sich auf jeden Fall nicht. Das Personal war soweit freundlich, wenn man es mal am Tisch gesehen hat. Wir wurden in der gesamten Zeit beim Brunch nicht einmal gefragt, ob man noch was zum Trinken servieren kann. Schade, denn wir hätten durchaus noch was trinken wollen. Das Buffet war durchwachsen. Das Wurst- und Käseangebot war durchaus gut. Es gab auch viele Sorten an Brötchen und Brot. Es wurde auch immer schnell nachgelegt - sehr gut! Die warmen Speisen waren qualitativ leider nicht wirklich toll. Die Bouletten waren Industrieware, also wirklich unterstes Niveau. Zudem ist der Aufbau des Buffets sehr unlogisch und durcheinander. Es ist auch generell alles viel zu eng und einfach nicht auf die Menschenmengen ausgelegt. Das Rührei wird frisch zubereitet - das ist positiv. Geschmeckt hat es so lala. Die süßen Speisen waren ebenfalls sehr durchwachsen und qualitativ eher minderwertig. Der Dounat als Abschluss war total trocken und schmeckte alt und fettig. Fazit: An sich gute Ansätze, aber leider nich zu Ende gedacht. Für über 16 Euro hätte ich mehr Qualität erwartet. Außerdem sollte das Personal aufmerksamer sein was Getränkebestellungen angeht. Schade! Leider nicht noch mal.

Bewertung von Mandy Herrmann von Freitag, 11.03.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Brunch ist sehr gut, aber leider mit 14,50 Euro ziemlich teuer, aber es lohnt sich.

Bewertung von Daniel Bialluch von Donnerstag, 04.02.2016 um 16:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir Waren letzten Sonntag zum Brunch verabredet und haben für 8 Personen reserviert. Bekommen haben wir einen Tisch für Max 6 Personen an den wir uns , einschließlich 2 Kleinkindern, quetschen mussten. Quantität beim Essen ok ,Qualität schlecht. Außerdem war es sehr unreinlich, der Kinderstuhl den wir bekommen haben , war regelrecht verkeimt. An Entspannung war nicht zu denken , da die Tische so eng stehen, dass man vom Geräuschpegel das Gefühl hat in einer Bahnhofshalle zu sein und nach drei Stunden nur noch weg möchte. Auf der Herrentoilette roch es nach Urin. Beim bezahlen mussten wir dann mit unserem Telefon Beweisen ,dass wir eine Anzahlung in Höhe von 50€ geleistet haben. Um es auf den Punkt zu bringen: nie wieder!

Bewertung von Wolfgang Höfling von Sonntag, 03.01.2016 um 20:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben mit einer größeren Gruppe Silvester im Alberts gefeiert und können nur sagen, Masse statt Klasse.Es wurde auf der Homepage geworben mit dem Satz: "kleine Überraschungen, die den ganzen Abend für Spaß und gute Laune sorgen. Ja Überraschungen gab es aber viele negative wie z. B.Es gab kein Empfangsgetränk was im Preis incl.sein sollte.Einlaßkarten wurden am Eingang abgenommen, obwohl damit eine Tombola stattfinden sollte.Die vorbestellten Getränke bei Kartenabholung standen nicht auf dem Tisch.Auf Getränke mußte teilweise 30 Minuten gewartet werden.Es war viel zu wenig Personal eingesetzt.Man hatte den Eindruck es werden immer mehr Gäste im Saal.Das Personal stellte noch zusätzlich Tische und Stühle auf und somit wurde die Tanzfläche verkleinert.Am späten Abend gab es für Gäste nur noch Stehplätze ohne Tische.Wenn man einen Platz auf der Tanzfläche gefunden hat mußte man aufpassen wenn die Kellnerin mit vollem Tablett durch ging, Tanz aufhören sonst landen die Getränke auf deine Sachen.Das Buffet war die absolute Krönung. Es war so steil aufgebaut, sodaß man an einige Speisen garnicht rankam.Essen war teilweise kalt und Messer fehlten.Preis Leistung eine absolute Frechheit.

Bewertung von Pierre unbekannt von Samstag, 02.01.2016 um 13:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren zur Sylvesterparty 2015/16 im Alberts und wurden sehr enttäuscht. Das Bedienpersonal war vollkommen überfordert. Auf bestellte Cocktails waren teilweise Wartezeiten von 30 Minuten. Auf der extra für Sylvester gültigen Getränkekarte gab es zwei verschiedene Bourbon Whiskey, aber keinen Scotsch, warum? Das Buffet war so steil aufgebaut, dass man nicht, ohne sich die Kleidung zu beschmutzen, rankam. Es gab eine Zeit von ca. 15 Minuten, in der es keine Messer mehr gab. Pfandkuchen waren nicht ausreichend ab Mitternacht vorhanden, es gab noch etwas Nachschub, die Marmelade innen war jedoch gefroren. Die Tannzfläche im Restaurant war unzumutbar mit Tischen am Rand vollgestellt, so dass es von unseren Sitzplatz nicht möglich war, ohne an den Tischen anzuecken, auf die Tanzfläche zu kommen. Es sollte im Laufe des Abends eine Verlosung über die Eintrittskarten stattfinden, welche vollständig ausfiel. Die Eintrittskarten hatten 99€ inklusive Getränke und Buffet gekostet. Das war unsere ( 9 Personen ) letzte Sylvesterparty im Alberts.

Bewertung von Anne Petermann von Montag, 28.09.2015 um 21:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war dieses Wochenende das erste mal zum Sonntags Brunch da und ich muss sagen ich bin Begeistert super essen und super Service . Daumen Hoch

Bewertung von Liane Miels von Samstag, 22.08.2015 um 23:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War heute mit meiner Freundin zum Brunch im Alberts. So schön, lecker und angenehm habe ich es noch nirgends erlebt. Und die Bedienung und Service waren exzellent, besonders die eine männliche südländische Bedienung.......er hatte ein Herz und Ohr für jeden Gast. Das Alberts Kann ich nur jedem empfehlen.

Bewertung von Torsten Schumacher von Montag, 06.04.2015 um 16:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren das erste Mal zum Feiertagsbrunch im Alberts. Waren sehr enttäuscht. Sehr voll, enge unbequeme Tische und somit keine Atmosphäre. Personal war überfordet. Essen war lecker, aber für den Preis ( 16,50 Euro ) die Auswahl sehr übersichtlich. Einige Sachen gab es schon nach 20 min nicht mehr ( Buletten, Hefeklösse ), andere wurden sehr lange nicht aufgefüllt. Besonders geärgert hat uns die Rechnung. Trotz eindeutiger Ankündigung auf der Inerternetseite und auch vor dem Restaurant, waren 1 Glas Prosseco oder O-Saft nicht inklusive und wurden berechnet. Selbst auf Nachfrage wurde nichts geändert. Der zu zahlende Betrag war überraschend hoch, und es gab komischerweise keine Möglichkeit, die Rechnung einzusehen, geschweige denn, mit nach Hause zu nehmen. Also dort nie wieder

Adresse vom Restaurant Alberts Berlin


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin