Hard Rock Cafe Berlin Tisch reservieren - Restaurant Hard Rock Cafe Berlin in Berlin
3.9 42
Kurfürstendamm 224 Berlin Berlin 10719
030 884620

Tisch reservieren - Restaurant Hard Rock Cafe Berlin in Berlin

Adresse:

Hard Rock Cafe Berlin
Kurfürstendamm 224
10719 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 884620
Webseite: http://www.hardrock.com/cafes/berlin

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–01:00 Uhr
Dienstag: 10:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–01:00 Uhr
Freitag: 10:00–02:00 Uhr
Samstag: 10:00–01:00 Uhr
Sonntag: 10:00–01:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Hard Rock Cafe Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hard Rock Cafe Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Casaking Breutler von Montag, 05.12.2016 um 20:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

HRC ist nicht unbedingt günstig, aber dafür sehr gut in Sachen Essen, wie ich finde. Ab und an mal ein Burger oder was anderes dort essen wenn man dort ist, geht eigentlich.

Bewertung von Lea Hutner von Donnerstag, 01.12.2016 um 15:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Personal: kann kein Deutsch ( wir leben in Deutschland??? ) Sehr unfreundlich, beachten einen nicht. Unmöglich kurze Röcke sehr unseriös. Achten nicht auf Bestellungen, Wünsche oder Anregungen. Essen/Getränke: Es gibt anscheinend keine Löffel? Okey? Auch nicht nach mehreren Anfragen. Bürgerfleisch nicht durchgebraten, bei einem Anderen Gast sogar verbrannt! eine extrem minimale Anzahl an Pommes zum Bürger , kann man ohne Witz an einer Hand abzählen. Majo gibt es nicht, auch nicht wenn man es dazu kaufen möchte, gibt es einfach nicht! Allergiker und Unverträglichkeiten haben hier absolut keine Chance! Im Glas mehr Eiswürfel als Getränk. Alles in einem würde ich dem Aufenthalt gerne 0 Sterne geben da ich mich nicht wohl gefühlt habe und der Service wirklich nicht mal ausreichend war. Ware in mehreren Hardrock Cafes, aber das in Berlin hat wirklich extrem Versagt.

Bewertung von Stefan Semmelroth von Donnerstag, 01.12.2016 um 08:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Laden, mit toller Atmosphäre. Ein Besuch lohnt sich. Auch wenn man etwas Wartezeit mit bringen muss.

Bewertung von Jürgen P. von Sonntag, 13.11.2016 um 15:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker. Schmeckt genauso gut wie in den USA. Mussten nicht lange warten. Essen kam flott die Bedienung war net, freundlich, einfach gut drauf

Bewertung von Ni Ko von Samstag, 05.11.2016 um 23:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Atmosphäre, sehr gutes Essen, nette zuvorkommene Bedienung aber Hard Rock Café typisch hohes Preisniveau Burger haben eine super Fleischqualität. Nach The Bird mein Favorit in Berlin!

Bewertung von Stan Zollner von Dienstag, 01.11.2016 um 23:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mag euer Essen. Könnte ihr eure MA bitte darauf hinweisen, dass mit Kreditkarten von Visa und Mastercard bei eurem Terminal kontaktloses zahlen ( paywave, paypass ) möglich ist und die Karte gar nicht mehr gesteckt werden muss ? ( u.a. bis 25 auch ohne Unterschrift und Pin ) Das ist mit allen Karten möglich die ein Wellen Symbol haben. Die Karte muss nach Eingabe des Betrages nur noch ans Display gehalten werden. Leider wollen die Bedienungen das Terminal immer selbst bedienen und sie lassen sich nur selten überzeugen. LG

Bewertung von t. Kovacs von Mittwoch, 26.10.2016 um 18:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service gutes Essen und tolle Musik

Bewertung von Michael Lange von Montag, 24.10.2016 um 18:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Laden. Schnell haben wir einen Tisch für vier bekommen und wurden direkt von super Service angesprochen. Die Gerichte sind vielleicht etwas teurer als anders wo, man kommt aber auf seine Kosten...

Bewertung von Thomas Greb von Mittwoch, 12.10.2016 um 12:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bedienungen sind Bomben aber das essen vertrocknet sein Vater lan vallah geht lieber goldene Finger hamudi vallah nicht hier

Bewertung von Heinz Kern von Freitag, 07.10.2016 um 07:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ambiente wie überall das Steak war sehr sporadisch angerichtet. Der Geschmack eher faad - hätte mir eine Sauce dazu gewünscht. Die Hähnchen waren zwar stark gewürzt aber viel zu trocken. Das Personal war sehr bemüht

Bewertung von Flo Scholz von Mittwoch, 07.09.2016 um 13:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super freundliche und lustige Tischbedienung, für HRC relative günstige Preise. Highlight des Abends: als "Bohemian Rhapsody" von Queen lief haben sehr viele mitgesungen - noch dazu an Freddies 70 Geburtstag. Der Local Legendary Burger mit Eisbein ist übrigens absolut empfehlenswert.

Bewertung von Alexander Klöpfer von Sonntag, 04.09.2016 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute Musik, geiles Ambiente, top Ware und 1A Service!

Bewertung von Catharina Laskowsky von Freitag, 02.09.2016 um 20:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wenn wir in Berlin sind, versuchen wir ins HRC zu gehen. So auch heute :) Und es war (wie immer) super. Personal (insbesondere Bre) aufmerksam und mega freundlich. Essen einfach klasse! Preis-Leistung total in Ordnung.

Bewertung von Dschey Dabblju von Freitag, 02.09.2016 um 09:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Vormittags hat nur der Merchandising Stand geöffnet. Ich finde das Sortiment teilweise etwas lieblos und tue mich mit den teuren Souvenirs immer schwer. (Mein Standard: Shot Gläser, bisher von Sydney, Birmingham, Edinburgh, (Heidelberg), Berlin). Teilweise sind die T-Shirts total labberig. Das ist zwar wohl modern, sollte sich dann aber im Preis bemerkbar machen. So was verzogenes Dünnstoffiges bekomme ich im KiK für 2 Euro. Halt ohne HRC Logo.

Bewertung von Thomas Wüstner von Dienstag, 16.08.2016 um 17:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gut amerikanisch und rockig Hat Spaß gemacht und gut geschmeckt. Die Auswahl an Speisen ist amerikanisch Barbecue. Der Service ist sehr freundlich, lustig und umsorgend. Alles in allem gut, nicht außergewöhnlich, aber einfach gut in einem besonderen Ambiente. Preis sind für Berlin gehoben, aber angemessen zur Qualität.

Bewertung von Marco Tschachler von Dienstag, 16.08.2016 um 00:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr modernes HRC in Top-Lage direkt am Ku'damm. Am gemütlichsten ist's auf der Terrasse im ersten Stock - tolle Aussicht auf besagten Damm! Sehenswert ist auch der Trabbi im Erdgeschoss! American Drinks & Food as usual. Service & Personal sind top - auch wenn der Laden gerammelt voll ist! Sehr kinderfreundlich!

Bewertung von Tom Weber von Montag, 01.08.2016 um 20:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Total unfreundliche Bedienung. Das erste und letzte mal im Hard Rock Café in Berlin! Man bekommt einfach irgendsoein Piepsding in die Hand gedrückt und das wars, keine Erklärung. Nach mehrmaliger Nachfrage bei diversen Angestellten wusste man endlich mal, dass diese Piepsdinger NUR dafür da sind einen Platz zu bekommen (ich rede hier von 40 Minuten Wartezeit bei mehreren unbesetzten Tischen im oberen Stock) an dem man dann NOCHMAL auf das Essen warten darf. Die Krönung war, dass zufällig vor uns eine bekannte Persönlichkeit (ich nenne keine Namen) stand und sich ebenso beschwert hat. Aber da waren natürlich direkt 3 Angestellte vor Ort. Achso und außerdem wird sich dann noch halb über einen lustig gemacht wenn man überhaupt nicht versteht wie die ganze Sache da drin abläuft. Haben kein Essen bestellt und sind einfach wieder gegangen. Der Blick der Angestellten mit den Piepsdingern daraufhin war unbezahlbar. Schade, habe besseres vom Hard Rock Café gehört, das liegt aber wohl eher an dem Einzelfall in Berlin. Geht dann lieber ein paar Meter weiter bspw. ins Vapiano o. ä..

Bewertung von Kai-Uwe Reinhardt von Montag, 01.08.2016 um 11:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Man sollte es wohl gesehen haben - man muss nicht unbedingt dort einkehren. Entspricht dem erwarteten touristischem Hype. Vermutlich wird dort mehr Geld mit überteuerten T-Shirts verdient, als mit Bewirtung. Wer es mag, ok.

Bewertung von Michelle Prehn von Sonntag, 31.07.2016 um 21:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen und Cocktails. Internationales Personal, das super nett und kompetent ist. Absolut empfehlenswert!

Bewertung von Felix Koser von Mittwoch, 27.07.2016 um 14:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich fand meinen Legendary Burger sehr lecker. Es war sehr viel Essen. Die Pommes waren auch sehr gut und nicht laberich.

Bewertung von Mike DasZentrumDerMacht von Dienstag, 26.07.2016 um 19:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war jetzt 2 Mal innerhalb eines Monats da. Beide Male, haben die Bedienungen (alle mit denen wir es zu tun hatten) sich an Unfreundlichkeit übertroffen. Für das, dass es sich hier um ein amerikanisches Restaurant handelt, schießt das schon fast den Ironie-Vogel ab. Mindestens genau so schlecht war das Essen (Burger waren Schuhsohle), das Knoblauchbrot bei der Pasta gefühlte 3 Tage alt, das Hähnchen-fleisch erinnerte sehr an die Bilder von Stallhaltungsopfer. Der Long Island schmeckte nach allem nur nicht Long Island. Die Cola war komplett ohne Kohlensäure. Schade, dass man hier überhaupt einen Stern geben muss. Never Ever again!!!!!

Bewertung von Igor Khorlo von Samstag, 02.07.2016 um 01:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Good place. Your could take away something for lunch here without queues. Unfortunately, they don't accept credit cards. Also, they change their menu a little bit every week, your can check it on their site

Bewertung von Michael H von Freitag, 24.06.2016 um 15:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service, da kann man gerne mal Chillen. WLAN: hardrock

Bewertung von Alexander E. von Sonntag, 19.06.2016 um 16:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war mit einem Freund gestern vor Ort und möchte gerne als erstes erwähnen, wir sind beide junge Ur-Berliner. Ich persönlich war schon sehr oft Berlin essen, daher kann und muss ich leider sagen, so ein Konzept/Küche/Preise habe ich noch in meinem Leben erlebt. Der Laden ist hauptsächlich voll mit Touristen, und leider wurden wir auch wir solche behandelt: wie abzufertigende, leicht zufriedenstellende Gäste, die eh nur einmal ins Restaurant kommen, um das auf ihrer Liste abzuhaken. Wir haben beide einen Burger MEDIUM bestellt. Nach unglaublichen 47min kamen unsere Burger und beide Burger waren, nicht Medium sondern DURCH und ARSCHKALT! Als wir der Kellnerin eine Info über unsere Burger mitteilen wollte, war keine in der Nähe und überhaupt wirkte alles sehr chaotisch. Das ist an einem Samstagabend wohl normal, aber Service sollte Priorität haben. Nach 5min haben wir endlich eine Kellnerin entdeckt und der Kellnerin unsere Burger gezeigt. Sie meinte nur, "ich hole gleich die Managerin". Nach weiteren 5min, bin ich wieder zur Kellnerin und habe sie gebeten, doch endlich die Managerin zu holen. Nach weiteren 3min war dann endlich die Managerin da und hat eigentlich sofort eingelenkt und uns die Rechnung hingelegt. Es waren unsere 2 Bier auf der Rechnung. Man hatte das Gefühl, es ist eine Routine und so eine Situation/Beschwerde ist nichts Außergewöhnliches. Kommt scheinbar sehr oft vor. Als wir das Restaurant verlassen wollte, haben wir an einem anderen Tisch das gleiche verfolgt. Ein Gast gab seine Spare Rips zurück und wollte sofort die Rechnung haben. Mal ganz ehrlich, ohne jemanden beleidigen zu wollen, aber wer dort Essen geht, hat keine Ahnung vom guten Essen. Einen Burger zu verhauen, der sollte sich vielleicht mal Fragen, ob der Beruf Koch der richtige ist. Es ist nur ein Burger, ist kein Hexenwerk! Nie wieder Hard Rock Café

Bewertung von Sascha Klüber von Mittwoch, 15.06.2016 um 10:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse Service, cooles Ambiente

Bewertung von Peter Finger von Freitag, 03.06.2016 um 21:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wie alle HRC ist auch dies nur zu empfehlen. Amerikanisches Food und Non-Food.

Bewertung von Pauli Schuchardt von Dienstag, 31.05.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren beim Sonntagsbuffet... Die Auswahl der Speisen war für ein "GROßES" Sonntagsbuffet mehr als unausreichend, ganz zu schweigen von der Qualität des Essens und das Ganze für einen EXTREM überteuerten Preis (18 Euro pro Person). Ständig war der Kaffee leer oder irgentetwas anderes nicht verfügbar. Der im Preis inbegriffene Sekt kam nur auf mehrmalige Nachfrage, das "Rührei" war einfach ein Block zusammengepresster Pampe, wahrscheinlich aus Eipulver und der Hammer war auch die "Spezialität des Hauses" (Miniburger)...sowas schlechtes hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Eine nach Fisch stinkende Hackfleisch-Frikadelle zwischen zwei trockenen Brötchenhälften und das Ganze ohne Soße oder sonstiger Beilage, leglich ein Blatt Salat lag darauf. Weit entfernt von einem schmackhaftem Burger und somit voneiner SPEZIALITÄT! Wir sind dermaßen enttäuscht. So schlecht haben wir noch nie gegegessen. Man zahlt hier lediglich für den Namen des Cafès und sonst für Nix. Das Buffet war nicht mehr Wert als MAXIMAL 10 Euro. Man kann in Berlin 1000x mal besser und günstiger Essen!!! Einfach nur Touri Abzocke!!!! DAS WAR DAS BUFFET: Nürnberger Würstchen, Bacon, Eierpampe aus Eipulver, 2 warme Gerichte die so ekelhaft aussahen, dass keiner von uns sie probiert hat (chilli con carne und nudeln mit tommatensoße...eigentlich Gerichte die ich über alles liebe), etwas Baguette, Käse, Pancakes, schokoladen- und vanillemousse, und eine schale mit Annanas und Erdbeeren...DAS WAR`S! Oh man, ohne Worte, ich kann es immer noch nicht fassen und ich ärgere mich, dass ich die schlechten Bewertungen dieses Brunches nicht schon vorher gelesen habe, denn diese bestätigen mich in 100%, gerade auch was das Ei angeht.

Bewertung von Sabine Petersen von Montag, 30.05.2016 um 15:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach mehreren Besuchen in HRCs in diversen Städten stand am Samstag auch endlich das Berliner HRC an. Wir sind also rein und was passierte? NIX!!! Wir haben uns an einen Tisch gesetzt und gewartet, gewartet, gewartet, gewartet.....Während dessen wurden andere Gäste empfangen, ihnen die Karten gereicht, deren Getränkebestellungen aufgenommen und wir warteten noch immer. Doch DANN fiel dem jungen Mann hinter dem Tresen auf, dass da noch zwei Personen sitzen mit leicht geröteten Köpfen, leicht unterzuckert aufgrund von HUNGER und DURST. Er fragte uns (auch höflich) was wir uns denn ausgesucht hätten.....die Antwort "Ne Karte wäre schon mal ganz toll für den Anfang". Der junge Mann lief also davon und kam .... nicht wieder .... zumindest nicht in den ersten 3 Minuten. Wir fragten uns ob er die Karte noch drucken muss. Wir beschlossen also dann (nach wirklich schon sehr groooooßeeer Geduld) einfach zu gehen. Doch: DA, da war er wieder mit einer Karte stand er vor uns "Es ist nur noch eine in Englisch, hoffe es ist kein Problem?" Bevor wir überhaupt antworten konnten, war er auch schon wieder W E C H! Gut, wir sind ja der englischen Sprache mächtig, also .... weiter gehts, wir haben schließlich Hunger (aber was machen die, wenn der Laden voll ist? Dann gibts halt keine Karte? Und der Laden war am Samstag nicht mal ansatzweise halb belegt). Der junge Mann kam auch recht zügig wieder und fragte dann was wir trinken möchten, bestellt und schnell die Getränke bekommen (geht doch ;-) ). Leider ging es nicht schnell weiter....Der Mojito war leer und wir wurden bis dahin noch immer nicht einmal gefragt was wir essen möchten. Also wurde von unserer Seite nur noch bezahlt (ohne Trinkgeld) und wir haben den Laden verlassen und werden auch NIE wieder einen Fuß hineinsetzen. Satt wurden wir dann ein paar Häuser weiter, schnelle Bedienung, gutes und leckeres Essen. Schade, dass ein HRC so aus der Reihe tanzt.....kenne ich anders und 100%ig besser.

Bewertung von Thomas Juran von Donnerstag, 21.04.2016 um 07:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nach dem Besuch meines 3. HRC stellt sich immer mehr Ernüchterung ein. Die Vorstellung und das Image sind mMn wesentlich ansprechender als die Realität. Die Lokale sehen zwar nett aus, die Speisen schmecken dafür sind die Preise sehr ambitioniert und das Flair nicht vorhanden.

Bewertung von Tobias Werner von Donnerstag, 14.04.2016 um 18:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Service schwankt von mal zu mal. Ambiente ist absolut im Rock'n'Roll Stil. Musik meistens gut und die Aussicht vom Balkon auf den Ku-Damm wird niemals langweilig. Mein Tipp: Burger essen!

Bewertung von Lol Net. von Mittwoch, 30.03.2016 um 20:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Als wir im HRC ankamen, wurde uns eine Wartezeit von 40min vorausgesagt, welche sich auf eineinhalb Stunden ausweitete.Nachdem wir nach mehrmaligen Nachfragen einen Tisch bekamen,war das Essen trotzdem lecker. Aufgrund sehr vieler Gäste und zu lauter Musik war eine Unterhaltung kaum möglich.Das HRC war im Gesamteindruck ganz o.k aber andere HRC,wie das in Hamburg haben mir besser gefallen.Bei den Preisen bezahlt man den Namen natürlich mit. HRC Besuch:29.3.2016

Bewertung von Jo White von Sonntag, 20.03.2016 um 09:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Uns wurde 3 mal eine andere Bedienung vorgestellt da die ersten beiden kein deutsch sprechen konnten. Ich hatte einen Burger, durchgebraten, bestellt. Mein Burger war nicht nur nicht durchgebraten sondern auch noch ungewürzt. Als ich die Bedienung darauf angesprochen habe, wurde mir gesagt das ich das ja selber machen könnte. Die Location an sich ist aber cool gemacht. Aber wir werden hier sicherlich nicht nochmal essen gehen.

Bewertung von Thomas Fortdran von Montag, 25.01.2016 um 18:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist laut, es ist voll und das Essen ist amerikanisch. Wobei die ersten beiden Sachen wohl im Zusammenhang stehen. Ich liebe es. Das eine oder andere Hard Rock Cafe hab ich schon gesehen. Sei es in Europa, Nord-, Mittel oder Südamerika, der Karibik oder Asien.Es ist überall das selbe. Coole Bedienung, gute Drinks und jede Menge Spass. Das mit Abstand schlechteste Hardrock Cafe in dem ich bis jetzt war, steht in Hurghada und selbst das hat mindestens 4 Sterne verdient. Wenn ich manche negative Kritiken lese, bin ich überzeugt die Leute wollten ganz woanders hin und haben sich ins HRC nur verlaufen. Wartezeiten setz ich voraus, wenn das Essen frisch zubereitet werden soll. Da ich mich aber meist mit meinem Gegenüber unterhalten, ist mir das aber noch nie so richtig aufgefallen. Teilweise spricht das Personal tatsächlich Englisch, welch Überraschung ein Großteil der Gäste tut das auch. Den Job den Ihr macht ist großartig, Ihr seid freundlich und kompetent. Ich hab mich wohl gefühlt und meine mitgebrachten Gäste hatten einen riesen Spaß. Das war der Grund warum ich zu euch gekommen bin und wieder kommen werde. Vielen Dank

Bewertung von Matthias Nürnberg von Mittwoch, 13.01.2016 um 14:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Service war super das essen auch wie immer. Nur das richtige Hard Rock Feeling fehlt ein bisschen aber sonst sehr zu empfehlen.

Bewertung von Svend Nielsen von Donnerstag, 26.11.2015 um 22:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir (4 Jungs) hatten einen sehr angenehmen Abend im Hard Rock Cafe. Das Personal war freundlich und hat viel mit uns gewitzelt und wir mussten nicht besonders lange auf einen Tisch warten. Die Preise sind ein wenig teuer, da man hier auch den Namen bezahlt aber sonst waren wir alle mit dem Essen (Smoaky Ribs) sehr zufrieden. Hat man nicht gerne Musik, dann sollte man aber eher ein anderes Restaurant suchen.

Bewertung von Jo White von Samstag, 14.11.2015 um 09:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Uns wurde 3 mal eine andere Bedienung vorgestellt da die ersten beiden kein dwutsch sprechen konnten. Ich hatte einen Burger, durchgebraten, bestellt. Mein Burger war nicht nur nicht durchgebraten sondern auch noch ungewürzt. Als ich die Bedienung darauf angesprochen habe, wurde mir gesagt das ich das ja selber machen könnte. Die Location an sich ist aber cool gemacht. Aber wir werden hier sicherlich nicht nochmal essen gehen.

Bewertung von Michael Blatt von Freitag, 30.10.2015 um 18:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

das schlechteste hard Rock cafe das ich weltweit erlebt habe( von Ca 10) untypisches absondern von Gästen die "nur" trinken wollen im stinkenden Eingangsbereich. und das auch noch unfreundlich.. das Flair ist nicht hrc typisch - man muss sich schon fast schämen dass seinen Freunden empfohlen zu haben.

Bewertung von Nui Lamprecht von Samstag, 29.08.2015 um 12:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

waren innerhalb eines Monats zum 2ten mal dort. 1.Mal. Wir wurden pampig abgewiesen obwohl das komplette Oberdeck fast leer war. Wir sollten mit unseren berliner Gästen 30 Minuten später wiederkommen. Per Pager kam nach 45 Minuten die Nachricht, dass unser Tisch bereit stehe. Uns wurden 4 versch, Kellner vorgestellt, wobei Letzere erst nach 20 Minuten Getränke und nach weiteren 20 Minuten Essensbestellungen aufnahm. Obwohl die 2. Etage recht leer war bat man uns, dass Wir uns nicht an einen grösseren Tisch setzen dürfen. So haben wir mit 5 Personen an einem kleinen runden Tisch gegessen. Geschmacklich war es ok. sehr viel und preislich angemessen. Alles noch akzeptable. HRC standard. Unsere Gäste aus Japan waren nicht wirklich begeistert. Erneuter spontan Besuch am 28.08.2015. Kein Empfang also liefen wir zielsicher in die obere Etage die sehr leer war ( von außen betrachtet). Der Eingangsbereich stank nach Bier, Schweiß und Anderem. Schlimmer wie auf einer Bahnhofstoilette. Auf den Treppen angekommen packte mich eine Kellnerin am Arm riss mich halb herum und fragte wo wir hinwollen. Man fragte uns ob wir nur trinken oder Essen wollten. Wir wollten beides. Zum trinken hätten wir bleiben können . Zum Essen bat man uns 1 Stunde später zurückzukommen ?! Wir haben uns das geschenkt. Auch für die Zukunft. Von den zirka 15 Hard Rock Cafe's weltweit die wir besucht haben, ist Berlin bisher das schlechteste. Dreckig, versifft, pampig, laxige Bediehnung und schlechtes Tischmanagement. Essen ist der typische Standard und vergleichbar mit anderen Diners der HRC Franchise Kette.

Bewertung von P ia von Montag, 10.11.2014 um 13:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Auch wenn es echt lecker war, die Preise sind total unverschämt für so eine Mini-Portion! Einmal und nie wieder!

Bewertung von Daniel Kuhn von Donnerstag, 08.05.2014 um 14:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kleine aber sehr feine Auswahl an Suppen und Reis- und Nudelgerichten. Lecker und empfehlenswert.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 04.08.2011 um 14:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schmackhafte Suppen. Kalorienärmer und gesünder als immer Mittagessen mit Fleisch. Ich gehe hier öfter in der Mittagspause hin. Die Auswahl ist groß, nicht alltäglich, lecker.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 14.07.2011 um 10:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Adresse vom Restaurant Hard Rock Cafe Berlin


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin