Viasko Tisch reservieren - Restaurant Viasko in Berlin
4.1 17
Erkelenzdamm 49 Berlin Berlin 10999
030 88499785

Tisch reservieren - Restaurant Viasko in Berlin

Adresse:

Viasko
Erkelenzdamm 49
10999 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 88499785
Webseite: http://www.viasko.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


Vegetarisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Viasko hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Viasko

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Matthias Mey von Samstag, 05.11.2016 um 00:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Egal, wann ich im Viasko war, es war immer sehr lecker. Ob mit anderen Veganern oder mit Interessierten, es hat bis jetzt noch Jedem geschmeckt. Besonders empfehlenswert ist der Brunch am Wochenende. Hier ist es nicht nur ratsam, sondern Pflicht(!) zu reservieren, denn es ist schon ein Glücksfall, wenn man selbst zu zweit noch einen freien Tisch ohne Vorankündigung bekommen kann.

Bewertung von Alexander Hofmeister von Freitag, 09.09.2016 um 22:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seeeeeehr lecker! Hat sogar den Nicht-Veganern super lecker geschmeckt!

Bewertung von Marcia Schmidt von Dienstag, 06.09.2016 um 12:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war gut, der Service allerdings mehr als Mangelhaft. Erstmal kostet der Brunch satte 13€ (ohne Getränke!), wird dafür aber viel zu selten aufgefüllt, sodass man teilweise ewig auf etwas warten muss. Wir wurden unten in einen Lagerraum ohne Lüftung und Licht (nur dürftige Lämpchen) gesetzt, in dem es furchtbar heiß und stickig war. Alleine da war die Lust am Brunchen schon vergangen. In den engen Nischen, in die Tische reingebastelt wurden, hingen überall Spinnen, die bei Nachfrage auch nicht nach draußen gebracht wurden. Hygienisch absolut nicht in Ordnung. Zudem ist die Politik, nicht mal Kunstfell "reinzulassen" absurd, vor allem angesichts der Tatsache, dass sie beim Essen Dinge anbieten, die "Wurst" usw. genannt werden und auch fast genauso schmecken und aussehen - sodass ich als Veganer das z.B. gar nicht mehr essen wollte. Seltsame Doppelmoral.

Bewertung von Maximilian Pogrzeba von Sonntag, 31.07.2016 um 18:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also wenn man einen schicken Hipster Veganer laden sucht ist man hier nicht richtig. Und das ist auch gut so. Das viasko ist sehr rustikal eingerichtet, hat durch freundliche mitarbeiter und lockere Stimmung allerdigs dennoch eine gemütliche Atmosphäre. Ich und mein Partner hatten beide eine Suppe die sehr lecker war und wirklich tolle Hauptgerichte. Ich hatte Vegane käsespätzle und mein Freund hatte einen veganen gyrosteller. Beides war schick angerichtet und schmeckte hervorragend. Recht teuer war es im viasko bei um dir 10 Euro pro Hauptgang aber wir finden es hat eich gelohnt da wirklich alles frisch und selbstgemacht geschmeckt hat. Ist halt kein Imbiss ;)

Bewertung von Kamil Kodlubaj von Sonntag, 24.07.2016 um 14:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ohne Termin kein Tisch sogar wenn man um 11h vormittags bei Geschäftsöffnungda ist. Leider ein glatter Durchfall. Auch begehrte Läden sollten ein Mindestkontingent an freien nicht vorresertierten Plätzen haben. Absolutes no-go!

Bewertung von Leonie Lorenz von Montag, 18.07.2016 um 18:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit Freunden war ich beim Brunch und wir alle waren absolut begeistert! Wirklich alles was wir probieren konnten, war sehr lecker und ist bedingungslos zu empfehlen! Eine Freundin konnte ich dank Viasko von der Lebensweise eines Veganers überzeugen, denn vegan essen kann wirklich sehr lecker sein! Alle Speisen waren sehr einladend angerichtet und wurden regelmäßig aufgefüllt. Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit! Musik und Menschen TOP, so dass wir uns alle sehr wohl fühlten! Für mich das beste vegane Restaurant in Berlin!

Bewertung von Oliver Zimpel von Samstag, 25.06.2016 um 21:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Qualitativ sehr hochwertig und einfach "saulecker"! Service immer freundlich und zügig. Nur die Speisekarte könnte mehr Abwechslung bieten.

Bewertung von Robert Kresse von Mittwoch, 01.06.2016 um 09:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Portionen groß und lecker. Gehört eher zu den radikaleren veganen Restaurants. Teilweise störende Musik oder krasse Übergänge von chillig zu Rap. Leute mit Kunstpelz an Kleidung müssen sich rechtfertigen. Geht aus meiner Sicht gar nicht.

Bewertung von Florian Gerwig von Sonntag, 15.05.2016 um 18:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen ist zwar in Ordnung, aber auch nicht überragend! Ich kann das Lokal nicht empfehlen, weil es extrem links gerichtet ist und gegen Pegida und AfD hetzt, obwohl die AfD nicht verboten ist und Pegida Anhänger ihre Meinung auch kundtun können solange sie nicht gegen Gesetze verstoßen. Die Betreiber tun zwar so als ob sie vegan wären tolerieren aber das Schächten und rufen zu Straftaten wie Blockaden und Sabotagen gegen Pegida und AfD auf,was sich um Straftaten handelt , also scheint eine linke Ideologie einen höheren Stellenwert zu haben, als Veganismus.Der Veganismus ist hier nur ein Ventil. Wer es nicht glaubt, kann gerne auf der Internetseite gucken. Und wer das dennoch unterstützt ist gegen Meinungsfreiheit, für Judenvernichtung durch radikale Moslems, gegen Gleichberechtigung.,für das grausame Schächten usw.

Bewertung von Benny Schmidt von Dienstag, 03.05.2016 um 05:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

bester veganer Brunch, den ich kenne. Das Personal ist freundlich, die Auswahl an Speisen sehr groß und auch umfangreicher als in den meisten veganen Restaurants. Super, weiter so.

Bewertung von Saskia Ettling von Sonntag, 24.04.2016 um 16:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut unfreundlich! Meine Freunde und ich wollten einfach einen schönen Abend bei gutem Essen genießen. Meine (nicht veganen) Freunde waren so offen, dass sie sich auf ein veganes Restaurant eingelassen haben. Dass sie dann aber vom Betreiber absolut blöd angemacht wurden, weil sie Kunstpelz trugen und nicht sofort verstanden, warum das ein Problem ist, trägt wohl nicht dazu bei, dass sie sich von vegan angezogen fühlen. Ganz im Gegenteil. Solche Typen wie dieser Betreiber sind meiner Meinung nach einer der Gründe für das schlechte Image von "vegan". Sehr schade. Warum nicht ruhig erklären und Aufklärungsarbeit leisten? In der Sache einig, aber dieser Laden GEHT GAR NICHT!

Bewertung von Nevo Souleiman von Montag, 08.02.2016 um 11:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin sehr enttäuscht. Als Veganer, habe ich mich mit Freunden sehr auf einen schönen Samstag Abend gefreut. Wir hatten Tage vorher reserviert. Als wir da waren, wurden wir an der Tür angepöbelt, weil einer meiner Freunde Kunstfell anhatte (übrigens auch Veganer). Er solle bitte seine Kapuze verstecken, sonst dürfe er nicht rein. Nachdem wir die Jacke mit der Kapuze in einer Tasche verstaut hatten, wurde uns ein ungemütlicher Stehtisch am Gang zum essen angeboten. Nach einer Anfrage haben wir dann doch einen normalen Tisch bekommen. Als wir einen Blick in die Speisekarte warfen, waren wir schokiert. In der Karte sind Käsespätzle und Gyrosteller im Angebot, aber mit Kunstfell gibts keinen Eintritt. Die Kellnerinnen waren wirklich freundlich, aber auch ziemlich verängstigt von dem Chef, der immer einen kontrollierenden Blick auf sie hatte. Wir haben eine Suppe aus höflichkeit getrunken und haben das Restaurant wieder verlassen. Fazit: Sehr unfreundlicher Laden - Kundenunfreundlich - Extremistische Einstellung, mit wiedersprüchlicher Führung. (Kein Kunstfell im Laden erlaubt, aber Käsespätzle und Gyrosteller auf der Karte)

Bewertung von Jenny Erben von Freitag, 01.01.2016 um 22:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Riesen Brunch Buffet mit netten Personal. Und super lecker dazu! Allerdings sollte man sich einige Tage vorher ein Plätzchen reservieren lassen. Da man sonst keins mehr bekommt! Ich habe eben ein Bild hoch geladen vom Brunch Buffet :-) immer wieder gerne. 5 Sterne von mir! Leider habe ich nicht geschafft alles zu testen :-( ich war so satt!!! Liebe Grüße Jenny

Bewertung von Matthias Ebner von Dienstag, 13.10.2015 um 23:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten für Samstag Abend für 5 Personen reserviert, da angeblich nicht mehr was für 7 frei war. Wir sind dann trotzdem zu 7. hin und hätten uns aufgeteilt, wenn wir nicht an einen Tisch gepasst hätten. Beim Eintreffen wurden wir deswegen in einer Lautstärke zurechtgewiesen, dass es das ganze Restaurant mitbekommen hat. Wir haben trotzdem alle ohne Probleme an den Tisch gepasst. Das Essen war leider auch nichts besonderes - sehr schade, wenn man sich auf das vegane Mekka Berlin freut! Das Gemüse war gut, die Spätzle jedoch hart und fad und zu den beiden absolut trockenen großen Seitan-Stücken gab es keine Soße. Der Salat war teils bereits braun mit sehr wenig Soße, die nach nichts geschmeckt hat. Und das Ganze für einen stattlichen Preis. Immerhin der Cocktail war gut. Deswegen geht man aber nicht in ein veganes Restaurant. Davon gibts noch jede Menge - und zwar richtig gute in Berlin. Das nächste Mal gehts daher definitiv wieder wo hin, wo's Geschmacksexplosionen statt mäßigem Essen gibt...

Bewertung von vom Mond von Dienstag, 15.09.2015 um 19:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren zweimal dort. Es ist ok, haut mich aber nicht um. Es gibt viele Sitzplätze, das Ambiente ist ganz gut, der Kuchen ist lecker, das Hauptgericht war nicht so toll, das Personal war beim ersten Mal unfreundlich und beim zweiten Mal wars ok. Insgesamt finde ich es zu teuer, da man auch nichts besonderes dafür bekommt. Ich werde nicht noch einmal hingehen, es gibt bessere vegane Restaurants.

Bewertung von ElektroMiss von Montag, 07.09.2015 um 14:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Pro: Super große Speisen- und Getränkeauswahl (sehr lecker und frisch zubereitet), freundliche und schnelle Bedienung, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, Möglichkeit zum Draußen-sitzen Contra: Wenig Parkmöglichkeiten vor Ort, keine stylische oder außergewöhnliche Einrichtung

Bewertung von Andreas Stehl von Donnerstag, 03.09.2015 um 17:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eines der besten veganen Restaurants Berlins. Bedienung könnte etwas aufmerksamer sein, dann würde ich auch mehr in Desserts investieren aber das Essen ist durch die Bank weg eine Wucht.

Adresse vom Restaurant Viasko


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin