Speisehaus Berlin Tisch reservieren - Restaurant Speisehaus Berlin in Berlin
4.2 23
Wühlischstraße 30 Berlin Berlin 10245
030 67968602

Tisch reservieren - Restaurant Speisehaus Berlin in Berlin

Adresse:

Speisehaus Berlin
Wühlischstraße 30
10245 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 67968602
Webseite: http://www.speisehaus-berlin.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Speisehaus Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Speisehaus Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von K. W. von Mittwoch, 14.06.2017 um 16:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach den Kritiken auf dieser Seite war uns klar hier kann man mal vorbei gehen. Leider haben wir keine guten Erfahrungen gemacht. Die erste Bedienung war noch nett, der zweiten war es egal. Der Spargel war nicht mal "aldente", die hollandaise war leicht sauer. Ob wir vielleicht ein zweites Getränk wollten hat keinen interessiert. Als wir fertig waren wurden wir gefragt ob wir satt geworden wären....

Bewertung von Anja Koestler von Samstag, 13.05.2017 um 15:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres frisches essen. Nette Bedienung. Kinderfreundlich. Hochstühle, Buntstifte etc. vorhanden.

Bewertung von Silke Falkenhain von Montag, 08.05.2017 um 19:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Man kann gut draußensitzen,als Raucher wichtig.Essen war im oberen Mittelmaß,Preise aber auch.Es hat uns gut geschmeckt.Wir hätten auch gern noch eine zweite Flasche Wein getrunken,kam aber leider nicht an.Eigenes Pech ;-) Kommen gern wieder!

Bewertung von Philippe Wiedemann von Donnerstag, 13.04.2017 um 15:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leider wurde die Vorspeise vergessen, das Essen war sonst gut.

Bewertung von Julia Braun von Mittwoch, 29.03.2017 um 20:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Restaurant, sehr nette Bedienung und super Essen!! Absolut zu empfehlen ist der 'Berliner Teller', den sollte man bei einem Besuch in Berlin unbedingt gegessen haben!! Alles ist sehr frisch zubereitet und schmeckt einfach nur hervorragend! Vorweg gab es etwas frisches Brot mit Kräuterdip. Wir kommen gerne wieder!!

Bewertung von Katarina B von Sonntag, 26.02.2017 um 16:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bedienung freundlich. Geschmacklich hat es mich nicht vom Hocker gehauen. Die Butterspätzle waren ganz lecker. Der Rest nicht sehr geschmacksintensiv. Der Beilagensalat hat super geschmeckt.

Bewertung von FRUMACO COSECHADORAS von Freitag, 10.02.2017 um 23:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren mit Geschäftspartnern anlässlich der Fruitlogistica essen und auf deren Wunsch sollte es deutsche Küche sein an diesem Abend. Ein Lob an die Küche die sein Handwerk versteht. Der service jedoch war unterirdisch. Null Komma null Ahnung von Gastronomie und noch weniger Ahnung von Wein. Ein feinherber Wein ist nun mal halbtrocken und nicht trocken wie bestellt und sich dann mit einem Önologen darüber anfangen zu diskutieren setzt dem ganzen dann die Krone auf. Und ja, man lässt den Gast den Wein probieren wenn die Flasche geöffnet wird. Das hat nichts damit zu tun, dass er nicht als offener Wein verkauft wird, meine Güte Leute. Vorspeisen zum Hauptgang zu servieren geht natürlich genauso wenig wie und 6 Personen das Essen zu servieren und erst auf Nachfrage das Besteck zu bringen. Das PErsonal sollte auch nicht kauend und Essend aus dem Backstage Bereich in den Gastraum kommen. Warum in aller Welt auch keine Kreditkarten akzeptiert werden bleibt das Geheimnis des Lokals. Alles in allem kein gelungener Besuch. Ein Wiederkommen ist ausgeschlossen. Vielleicht bringt die Kritik ja was für die Zukunft und andere Gäste Offensichtlich hat der unqualifizierte sogenannte szenige Style aus den Cafeshops nun auch die Restaurents erreicht. Kommt weder cool noch ist es angebracht. Good luck TN

Bewertung von Hannah M. von Montag, 02.01.2017 um 16:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kam eigentlich nur durch Zufall ins Speisehaus. Bestellt habe ich Gulasch mit Knödeln - und die waren glücklicherweise auch noch glutenfrei. Und ich war auch froh, dass auf die Nachfrage sehr freundlich reagiert wurde. Das Gulasch war unglaublich zart und sehr geschmackvoll. Ich würde auf jeden Fall wiederkommen - die Knödel waren auch so gut !

Bewertung von N. Berlin von Freitag, 09.12.2016 um 17:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider muss ich meine zuvor gute Bewertung ändern. Eigentlich ist das Essen gut. Aber in den letzten Wochen hat die Qualität einfach zu stark geschwankt. Seit dem letzten mal kann ich auch keine gute Bewertung mehr geben. Drei Schnitzel nicht richtig durch, Gulasch nur lauf warm und nur eine mittlere Kartoffel als Beilage. Sorry Kartoffeln sind nun wirklich nicht so teuer um damit zu geizen. Vor dem Essen wird das Besteck gebracht mit etwas Brot und Kräuterquark. An diesem Tag war auch der Kräuterquark aufgebraucht. Also haben wir nur Brot bekommen. Hat die Küche nicht mal Butter als Ersatz? Naja, an diesem Tag hat das Speisehaus nicht geglänzt. Zu den Schnitzeln gibt es auch ein Stück Zitrone. An diesem Abend inkl. Etikett. Zwei Sterne gebe ich nur weil ich weis das Sie es besser können.

Bewertung von J Bauer von Samstag, 03.12.2016 um 02:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eines der wehnigen deutschen Restaurants wo noch selbst gekocht wird und die Preise nicht überteuert sind

Bewertung von Michael Woserow von Dienstag, 29.11.2016 um 14:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Mitarbeiter wissen nicht mal wie man ankommende Kunden begrüßt obwohl sie bemerkten dass man ins Restaurant kam. Die Bestellung kam schnell aber leider zu schnell! Essen war kalt!!! Mitarbeiter essen ihr Essen am Tresen und werden dort auch gleich vom Chef für den Arbeitstag bezahlt. So jetzt wissen wir auch was das Personal verdient

Bewertung von Daniel Kun von Samstag, 26.11.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente und super leckeres deutsches Essen. Freundliche, zuvorkommende Bedienung

Bewertung von Felix Hofer von Freitag, 02.09.2016 um 22:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider nur zwei Sterne... Hauptgänge sind lecker und frisch zubereitet sehr nette und bemühte Bediengungen. ABER: zwei Bedienungen für den ganzen laden sind zu wenig, wenn auch draußen gestuhlt ist. Entsprechend lang wartet man auf das Essen und auch bei der Bezahlung. Die Portionen sind zu klein. Bin nicht satt geworden, was sehr schade ist bei einem Menü das 13,80€ kostet. Beilagensalat war nicht gut, da zu wenig Dressing... Kann ich insgesamt leider nicht weiterempfehlen.

Bewertung von Henry Lose von Freitag, 19.08.2016 um 16:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Was soll man sagen? Deutsche Küche so wie sie sein soll. Schnitzel, Bratkartoffeln, Eisbein, Klopse, Apfelschwein, Forelle. Nichts TK, alles frisch & hausgemacht. :-) Zu empfehlen!

Bewertung von N. Berlin von Sonntag, 07.08.2016 um 13:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir sind ab und zu dort Essen aufgrund der guten Qualität. Essen ist gut, schwankt ab und zu an Qualität, Menge und Zubereitung. Bitte nicht falsch verstehen. Qualität schwankt ab und zu jedoch eher auf hohem Niveau. Wirklich schlecht oder ungenießbar hab ich selbst noch nicht erlebt. Portionen grade beim Gulasch könnte etwas mehr sein. Als Moslem ist die Speisekarte eingeschränkt aufgrund der Gerichte mit Schwein. Jedoch findet man auch als Moslem Speisen mit Rind oder Kalbfleisch und Fisch. Die Karte ändert sich nach Jahreszeit. Im Sommer gibt es kein Gulasch dafür aber Fischgerichte. Zumindestens glaube ich das ich im Winter kein Fisch auf der Karte gesehen habe. Insgesamt schöne Atmosphäre und zu empfehlen.

Bewertung von Philipp Weisbrod von Samstag, 30.04.2016 um 19:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist echt Super war letztens mit meiner Freundin und meiner besten Freund zu meinen Geburtstag schön essen so als erstes wurde mir was zu trinken über geschüttet danach hab bloß ein hups bekommen so und wo ich nach der Rechnung gefragt hab kam ein älterer Herr von der Bedienung der von den Job keine Ahnung hat wollte ihm sogar nich trink Geld geben hatte mein Geld raus gesucht habs auf'n Tisch gelegt und meine Freundin hatte ihm in den Moment nach nen kleinen Schnaps für s Geburtstag Kind bekommen kann da ich mit dem ersten Bier überschüttet wurde da meinte er gleich nein das kann er nich machen in dem Moment dachte meine beste Freundin das ich mich verzählt hab und nahm das Geld und nahm dann 1€ weg weil er noch nich mal nen Schnaps ausgeben konnte auf einmal pflaumte er uns voll das ist ihm zu doof er ist auf das Geld nich angewiesen und gab mir die fünf Euro trink Geld wieder raus und schmiss mir das auf den Tisch und meinte was wir denken wer wir sind dann war ja nich genug und stellte sich ganz dreist zu sein Chef an der Bar und zeigt auf uns und erzählt ihn laut stark was da grad passiert ist und dann lachen sie beide und alle kuckten zu uns also so ein unfähiges Personal die Männer hab ich noch nich erlebt und ich glaub die sind da echt falsch aber ein gutes ohm gibt es auch noch das weibliche Personal ist da für sehr freundlich und auf merksam ich hoffe ihr bekommt das im Griff aber so wurde ich noch nie behandelt im restaurant Mit freundlichen Grüßen Philipp

Bewertung von Markus N. von Donnerstag, 31.03.2016 um 11:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war höchstens mittelmäßig (zumindest nicht nach unserem Geschmack). Die Bedienung war unfreundlich. Die hohen Bewertungen können wir leider nicht nachvollziehen.

Bewertung von Andreas Brückner von Donnerstag, 10.03.2016 um 14:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen und Ambiente waren sehr gut, aber die Bedienung ließ etwas zu wünschen übrig. Saß an einem Tisch und spielte mit dem Handy rum, während wir warteten. Es war zwar Nachmittags und kaum was los, aber das ist ein absolutes "no go".

Bewertung von Nico Thomalla von Sonntag, 27.12.2015 um 16:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir haben außer Haus gegessen und haben leider zuhause gemerkt das die Portionen sehr klein sind. Eine halbe Kartoffel zu einem eisbein? 3 schreiben beim rindergulasch als Semmelknödel verkauft? Schade essen war gut nur 15 euro für eine solch kleine Portion ist inakzeptabel. Da gibt es woanders mehr dafür.

Bewertung von Sven Faltin von Freitag, 25.12.2015 um 21:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bedienung zu Weihnachten unfestlich gekleidet, Ambiente spärlich. Essen ok.

Bewertung von Hendrik H von Sonntag, 06.12.2015 um 23:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich arbeite in einem Hostel direkt um die ecke vom Speise Haus. Wir schicken regelmäßig Gäste dorthin und alle kommen mit einem breitem Grinsen sowie Lobgesang über das Lokal zurück =). Ich persönlich fand es auch super lecker dort und freu mich schon auf das nächste Mal =)

Bewertung von Dan IHEA von Sonntag, 06.12.2015 um 16:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind seit langer Zeit Stammgäste im Speisehaus. Eine Zeit lang gab es qualitativ einen kleinen Hänger was uns zu einer Pause bewegte. Inzwischen sind wir wieder min. 1 mal die Woche hier und erfreuen uns an den sehr guten Gerichten, der immer frischen Wochenkarte und dem wirklich netten Service. Das Speisehaus ist im Fhain eine verlässliche Adresse für einen gemütlichen Abend mit einer ordentlichen Portion deutscher Küche. Weiter so... Empfehlung: Königsberger Klopse oder eines der Gerichte mit dem hervorragenden selbst gemachten Rotkohl

Bewertung von konrad lang von Donnerstag, 10.09.2015 um 22:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier eine noch vor Ort Bewertung: Der Teller wurde vom ausgezeichneten Service just vor drei Minuten ausgehoben. Das Essen war erstklassig und hochwertig. Vorspeise: Ein kleiner gemischter Salat mit delikatem Honig-Balsamico-Dressing. Frisch und knackig. Das Wiener Schnitzel (Kalb) war das beste, was ich je außerhalb von Österreich gegessen habe. 100 von 100 Punkten. Der freundliche und äußerst aufmerksame Service bestätigt den excellenten Gesamteindruck in einem gemütlichen und gediegenen Lokal mit fairen und günstigen Preisen. Ein Geheimtipp.

Adresse vom Restaurant Speisehaus Berlin


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin