Tres Tapas Tisch reservieren - Restaurant Tres Tapas in Berlin
3.7 11
Lychener Straße 30 Berlin Berlin 10437
030 41715718

Tisch reservieren - Restaurant Tres Tapas in Berlin

Adresse:

Tres Tapas
Lychener Straße 30
10437 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 41715718
Webseite: http://www.tres-tapas.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–01:00 Uhr
Dienstag: 17:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–01:00 Uhr
Freitag: 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 17:00–01:00 Uhr
Sonntag: 17:00–01:00 Uhr

Speisen:


Spanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Tres Tapas hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Tres Tapas

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marina Göritz von Montag, 24.10.2016 um 18:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War am 22.10.2016 mit meiner Freundin dort: Einrichtung ist gemütlich, aber die kleinen Tischchen stehen zu dicht. D. h. Wenn der Nebengast eine Fischmahlzeit u. man selber gerade das Dessert verspeist, ist der Fischduft dabei nicht wirklich ein kulinarisches Erlebnis. Also bitte, nicht mit Gewalt noch mehr Gäste in das Restaurant stopfen. Uns war es zudem noch zu laut, d. h. wir haben uns fast angebrüllt u. damit die Gäste am Nebentisch sich auch unterhalten konnten, haben sie sich noch lauter angebrüllt. Entspanntes Essen geht auch anders ! Das hat uns die Stimmung doch sehr vermiest. Fazit: Essen war sehr gut, Bedienung freundlich. Da ist noch viel Luft nach oben. Aber bei diesen Preisen hätten wir zum Abschied noch einen Cuarenta als Dankeschön erwartet !

Bewertung von Daniel Pisanec von Freitag, 08.07.2016 um 00:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Bedienung hatte es stets verstanden uns in großes Erstaunen zu versetzen und hatte dabei versucht einen guten Service zu wagen. Es war auch sehr nett, fast sämtliche Servicemitarbeiter kennenlernen zu dürfen, welche auch mit großem Erfolg die Kommunikation mit den anderen zu vermeiden verstanden. Damit die Tapas zügig serviert werden konnten, wurde für einige vorausschauenderweise bereits früh am Tage mit den Vorbereitungen begonnen. Das freut nicht nur den Besitzer, sondern auch den Gaumen der Gäste. Das Bier war eine warme Köstlichkeit, von dem der Geschmack noch mehr zu Geltung kam, wenn man das Fleisch der Paella kosten durfte. Die Meeresfrüchte dieser konnten von dem Koch mit einer unglaublichen Raffinesse durchgekocht werden, dass der Gast diesen Genuss nur all zu gerne auch mit dem ganzen Restaurant hätte teilen wollen. Der Preis dieses Dinnertainments ist für den Gast eine wahre Freude - man möchte gleich noch eine extra Portion Trinkgeld verlangen. Im groben und ganzen finden wir es wirklich eine Schande, dass wir leider wieder abreisen müssen, wir hätten sicherlich noch ein weiteres Mal die Gaumenfreuden dieses einmaligen Restaurants genießen wollen. Wirklich schade! \(^o^)/

Bewertung von Kurt Hofstetter von Freitag, 25.03.2016 um 18:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bedienung freundlich und auch sonst, alles war ok!

Bewertung von Paul Bärmann von Freitag, 11.03.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen sowie die Bedienung der absolute Wahnsinn. Sauberes und tolles Ambiente. Die Speisen sind auf einem hohen Niveau gekocht somit ist der Preis auch gerecht fertigt. Einfach toll und ich werde das Restaurant jedem weiter empfehlen.

Bewertung von Daniel Weinkauf von Mittwoch, 09.03.2016 um 17:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen (tapas) preis-leistunsmäßig absolut im Rahmen! Qualität durchweg in Ordnung und die Portionen großzügig. Abzüge gibt's für Cocktailpreise, relativ lange Wartezeiten und mäßigen Service, dem mehr als einmal beim servieren etwas vom Teller gerutscht ist... das muss nicht sein.

Bewertung von Alexander Hauck von Donnerstag, 25.02.2016 um 09:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr freundliches Personal und fast nichts los in der Wochenmitte. Kreative Lösung für die Weinkaraffe, die nicht auf der Karte steht, und leckere Tapas. Leider fehlt bei diesen der Pepp und dafür ist der Preis zu hoch angesetzt. Abgesehen davon eine schöne Lokalität für einen gemütlichen Abend beim Spanier.

Bewertung von JENS SCHWAN von Montag, 16.11.2015 um 12:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schon dreimal dort gewesen. Es ist einfach super. Die Tapas sind köstlich und sehr variantenreich. Der Wein ist auch durchweg gut. Sowohl draußen als auch drinnen macht es Laune zu essen. Apropos drinnen, da hängen über der Bar noch extra Tages Tapas, die nicht auf der Karte zu finden sind. THE CLUBMAP

Bewertung von Hermann H. von Donnerstag, 24.07.2014 um 00:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Haben dort das Endspiel Deutschland gegen Argentinien geschaut. War ganz amüsant. Hatte Lamm am Spieß mit Kräutersoße. War auf jeden Fall lecker. Was mich nur gestört hat, waren die Sitzreihen, die alle eng beieinander standen. So musste man immer nach vorne rücken mit dem Stuhl und sich selbst einquetschen, damit die Bediensteten vorbeikamen. Sollte vllt bei der nächsten WM oder auch Em besser organisiert sein.

Bewertung von Uwe Boerner von Samstag, 31.05.2014 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Tapas, nette Bedienung, gerne immer wieder

Bewertung von Andre Kittelmann von Sonntag, 29.07.2012 um 19:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nette spanische Bedienung ... Sehr gute Küche ... Hohes Preisniviau... Fazit gut-empfehlenswert

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 09.03.2012 um 23:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Richtig mieses Restaurant: Waren letzte Woche das erste und letzte Mal da! Service war grotte. Haben ewig auf Bedienung gewartet, diee mich dann angeschnauzt hat, wieso wir uns nicht einfach bemerkbar gemacht hätten. Gehts noch??? Auch Rechnung kam erst nach dreimaligem Auffordern. Essen war total trocken und geschmacklos bis auf die Datteln im Speckmantel. Und zu Zweit haben wir mit Wein ca. 80 Euro gezahlt. Dafür kann man überall besser essen gehen!

Adresse vom Restaurant Tres Tapas


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin