Ushido-Japanese BBQ Tisch reservieren - Restaurant Ushido-Japanese BBQ in Berlin
4.5 13
Lychener Straße 18 Berlin Berlin 10437
030 55242448

Tisch reservieren - Restaurant Ushido-Japanese BBQ in Berlin

Adresse:

Ushido-Japanese BBQ
Lychener Straße 18
10437 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 55242448
Webseite: http://ushido-bbq.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–22:00 Uhr
Dienstag: 18:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–22:00 Uhr
Freitag: 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 17:00–22:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Ushido-Japanese BBQ hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ushido-Japanese BBQ

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Matzi Brommel von Sonntag, 18.09.2016 um 17:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Restaurant, nicht gerade Preiswert aber definitiv ein Erlebnis. Wagyu ist zu empfehlen, gerade weil man es wahrscheinlich nicht jeden Tag bekommt

Bewertung von Freya Jojo von Montag, 05.09.2016 um 20:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr tolles Restaurant! Die Atmosphäre ist sehr gemütlich und man fühlt sich sehr wohl hier. Der Service ist sehr hilfsbereit, nett und geduldig, die Instruktionen wurden gut erklärt, sodass man sich einigermaßen sicher im Umgang mit dem Fleisch fühlte, obwohl man Yakiniku zum ersten Mal probiert hat. Es gibt hier eine große Auswahl an Fleisch zu angemessenen Preisen.

Bewertung von Lennart Kindermann von Freitag, 12.08.2016 um 00:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Selber grillen lässt die Zeit wie im Fluge vergehen und die Fleischsorten sind von bester Qualität. Kann das japanische Wagyu wärmstens empfehlen!

Bewertung von Anthony Reichey von Samstag, 02.07.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Qualität und service sind sehr gut. Ein in den Tisch eingelassener Grill macht das Essen zu einem kleinen Erlebnis. Gerne wieder

Bewertung von Jannulis Tembridis von Mittwoch, 30.03.2016 um 13:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Endlich ein Yakiniku in Berlin! Originales Yakiniku, so wie man es aus Japan kennt und gewohnt ist. Es gibt eine ordentliche qualitativ gute Auswahl an Fleisch, dazu gibt zwar nur eine kleine aber dafür ordentliche Auswahl Nihonshu (Sake). Der im Tisch eingelassene Grill ist anständig. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Es hat allerdings seinen Preis, welcher im gehobenen Segment angesiedelt ist, aber satt wird man trotzdem. Zwei Personen sind nun mehrmals satt, kugelrund und extrem glücklich nach Hause gegangen. Es empfiehlt sich zu reservieren. 進める本物焼肉屋さんだ、其れに超美味しいよ。以上です!

Bewertung von Ivan Paulavets von Freitag, 25.03.2016 um 00:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Laden verdient 5 sterne alleine dafür, dass er als erstes und bisher einziges Restaurant in Berlin authentisches japanisches BBQ anbietet. Die Qualität der Zutaten ist tadellos. Japanische Bedingung wie gewohnt freundlich und aufmerksam. Entgegen einigen bisher veröffentlichten Meinungen ist das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung. Man muss jedoch im Vorhinein wissen, dass diese Art von Qualtität nicht zum Spartarif zu haben ist.

Bewertung von Stefan Schubert von Donnerstag, 24.03.2016 um 12:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren gestern im Ushido essen. Unser Vater hatte 70. Geburtstag und ich suchte eine Alternative zum leider geschlossenen 'Balloon' im TURM in Oranienburg. Als ich bei Google "Polynesisches Barbecue" eingab, bekam ich unter anderem als Ergebnis das Ushido Restaurant in Berlin-Mitte angezeigt. Super, dachte ich. Ich war noch nie japanisch essen und die Bilder von Restaurant und die unglaublich lecker aussehenden Rindfleischstücke überzeugten mich einen Tisch für 5 Personen zu reservieren. PRO: Der Service ist wirklich herausragend. Alle sind superfreundlich. Es gab eine Einführung in japanisches BBQ. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so zartes und schmackhaftes Rindfleisch gegessen. Das Prinzip, dass man sich sein Essen selber in der Tischmitte grillen kann finde ich Klasse. Es hat wirklich großen Spaß gemacht. CONTRA: Um alles mal auszuprobieren bestellten wir 2x die Nice To Meat You Plate zu je 26€ p.P. und 2x die Wild Plate zu je 35€ p.P. Die 5. Person kann dann ja bei den anderen mitessen bzw. bestellte sich meine Freundin einen Kartoffelsalat (4€) und frittiertes Hühnchen (6€). Auf den Bildern in der Karte sah das alles sehr viel aus. Nun: Pro Person rechnet das Restaurant ca. 80-90 Gramm Fleisch. Mit anderen Worten: Die Rechnung betrug insgesamt plus Getränke und Trinkgeld 170€ und niemand ist wirklich satt geworden. Man kann das mal machen. Wir sind alle nur Durchschnittsverdiener. Von daher haben wir entschieden, dort nicht mehr hinzugehen wegen der doch sehr hohen Preise. Alles in allem hat es aber Spaß gemacht. Schade war, dass es am Ende keinen Schnaps oder ähnliches auf's Haus gab. Eigentlich üblich in einem guten Restaurant.

Bewertung von Jan Christiansen von Montag, 07.03.2016 um 16:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wow.. Zu erst wurden wir von unglaublich freundlichen Personal empfangen, dass auch den ganzen Abend über aufmerksam war und sich genug Zeit genommen hat uns alles zu erklären. Richtig zu ungewohnt für Berlin :) Der Tisch enthält einen Gasgrill in der Mitte auf dem man das Fleisch und Gemüse selber brät. Da die Flamen seitlich positioniert sind tropft das Fett nicht in die Flamme und es kommt keiner Geruchsentwicklung. Wählen kann man zwischen US und japanischem Rind in diversen Schnitten und Qualitäten, sowie Hähnchen und Schwein. Das Fleisch ist zart und zerfällt quasi auf der Zunge. Nach dem Essen wurden wir vom Chef noch über die Unterschiede von Sake aufgeklärt. Wir hatten eine schönen Abend und kommen sicher wieder.

Bewertung von Kwan Juk Siu von Freitag, 08.01.2016 um 09:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

I like the waitress who introduces the products of their menu and they taught us the method how to grill thr meat. I like the warmth of the bbq furnace because it was so damn cold outside. The minimalistic design yet with japanese design. They have juicy wagyu beef but my favourite was the marinated bacon in soy sauce !!! We enjoyed it very much and surely coming back ! Averaging 50€ per person (big eaters)

Bewertung von Hangyan CHEN von Dienstag, 05.01.2016 um 01:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr gut auch ein bisschen teuer. Und die Bedienung ist sehr schön.

Bewertung von Bruno Abrantes von Mittwoch, 09.09.2015 um 22:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

If you're a meat lover, this is sure to be a favorite! Perfect cuts of meat that taste like heaven and a great service to match the food. Definitely recommended.

Bewertung von Lorenzo Lou von Freitag, 28.08.2015 um 19:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienung ist sehr freundlich und das BBQ ist auch pur authentisch! 5 Sterne für das Restaurant!

Bewertung von SANGATSU JIN von Donnerstag, 06.08.2015 um 11:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erstes authentisches japanisches BBQ Restaurant Berlin , mit einer herzlichen und außergewöhnlichen Atmosphäre . Zum Lunch: werden Bento (japanische Lunchboxen ,jap.弁当)) angeboten . Mit Fisch ,Fleisch auch Vegan . Wir genossen den Gyu-Don ( Rindfleischschüßel ) mit herrlichen Gohan sowie zart gegarten Fleisch . Die Misoshiru (jap. 味噌汁 misoshiru) hätte ich fast vergessen gab es auch noch dazu . Preisleistung ÜBERRAGEND Zum Dinner : werden Fleischpartien von jap. Rinderrassen dem Gast zum selber grillen angeboten. Modernste Geräte wurden aus Japan in die Tische integriert ,dadurch wurde eine Geruchsbelästigung vermieden . Unterschiedliche Stücke vom Rind können bestellt werden . Schweinefleisch wie entbeinte Hühnerkeulen sind auch im Angebot Komplementiert wird die Menükarte durch Gemüse und jap. Getränke .

Adresse vom Restaurant Ushido-Japanese BBQ


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin