Teehaus im Englischen Garten Berlin Tisch reservieren - Restaurant Teehaus im Englischen Garten Berlin in Berlin
3.8 19
Altonaer Straße 2/2a Berlin Berlin 10557
030 39480400

Tisch reservieren - Restaurant Teehaus im Englischen Garten Berlin in Berlin

Adresse:

Teehaus im Englischen Garten Berlin
Altonaer Straße 2/2a
10557 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 39480400
Webseite: http://www.teehaus-tiergarten.com

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch


Sonstiges:

Internet: nein
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Teehaus im Englischen Garten Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Teehaus im Englischen Garten Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Fritz Reiss von Dienstag, 04.10.2016 um 08:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schön renoviertes Gartenlokal - aber grottenschlechter Service. Am nicht abgeräumten Tisch 30 Minuten gewartet, ob vielleicht uns jemand eine Speisekarte bringt. Nach der höflich vorgetragenen Bitte um eine Karte ein patziges "Gleich" vom Kellner, der daraufhin in aller Ruhe erstmal vier andere Tische abräumte. Als wir endlich eine Karte hatten, wiederum 20 Minuten, bis wie eine Bestellung aufgeben konnten. Dann 40 Minuten, bis die Bestellung am Tiisch war. Unvollständig, die Milch hatte der Kellner vergessen. Als wir bezahlten, meinte er wegen der langen Zeitdauer, es läge am Tresen und außerdem wäre zuwenig Personal da. Das konnten wir nicht glauben, wir haben draußen auf der Terrasse genügend Kellner gesehen. Man sitzt schön, aber das nächste Mal werden wir den Self-Service-Bereich nutzen. Ob der Restaurant-Besitzer weiß, wie schlecht und kundenunfreundlich sein Personal arbeitet?

Bewertung von Hans-Eckart Eckhardt von Montag, 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Auf dem Tisch eine Kerze in einem schmutzigen verschmierten Glasgefäß. Die Bedienung, unwillig und / oder überfordert. Das Essen, grauenhaft! Schade. Schade. Schade.

Bewertung von Hang Son Liu von Sonntag, 18.09.2016 um 00:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Been there during IFA. The setting is quite nice in a picturesque area of the English garden in Berlin. It really wasn't crowded, the food was decent, but not worth the actual prize. The service was somehow disappointing since, like mentioned above, the venue was not crowded at all. Poor English skills, a sloppy and distracted maître.

Bewertung von Uta Mittnacht von Donnerstag, 01.09.2016 um 00:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fürchterlicher Restaurantleiter/Oberkellner, der Gäste ignoriert und sich lieber mit seinem Telefon beschäftig und privaten Gäst(inn)en unterhält, als der zahlenden Kundschaft die Bestellung abzunehmen. Schade, denn ich war früher gerne hier. Denn das Ambiente stimmt eigentlich!

Bewertung von Dennis Fuß von Mittwoch, 17.08.2016 um 10:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe nun auch in meinem zweiten Berlinaufenthalt das Teehaus im Tiergarten aufgesucht, da ich beim ersten mal schon sehr angetan war. Die Location bietet ein fantastisches Ambiente, sowohl tagsüber, als auch am Abend. Sehr zu empfehlen ist definitiv der Cheeseburger, dem ich beide male wirklich nicht widerstehen konnte. Doch auch der kurze Blick auf das Gericht meiner Freunde und der Tischnachbarn war mehr als überzeugend! Abgerundet wird das ganze von einem aufmerksamen und charmanten Personal, die den Aufenthalt zu einem sehr angenehmen Abend mit großem Wohlfühlfaktor machen. Ich kann es euch sehr empfehlen. Deshalb werden wir nachher das Frühstück bei fantastischem Wetter probieren und sicherlich genießen. Ciao, ciao! :-)

Bewertung von Joachim Lukosz von Dienstag, 16.08.2016 um 14:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Landschaftlich wunderschön eingebettet in die natürliche Umgebung des Tiergartens sitzt man in diesem Kleinod abgeschirmt vom dem Lärm und der Hektik der Stadt. Erhöhte Preise beim Getränke- und Speisenangebot, dennoch qualitativ und vom Service her eher Durchschnitt.

Bewertung von Stephan Haas von Freitag, 12.08.2016 um 09:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Örtchen im Herzen der Stadt. Spitzengastronomie im Restaurant, die Fischgerichte sind wärmstens zu empfehlen.

Bewertung von Ralf Hildebrandt von Montag, 08.08.2016 um 11:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen draußen ist mäßig (Fertigflammkuchen), aber für einen Biergarten ok. Wenn man allerdings im Inneren ißt, dann ist das Preis-/Leistungsverhältnis wirkllich schlecht.

Bewertung von Ste. B. von Sonntag, 07.08.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Teehaus liegt inmitten des Herzens von Berlin im Englischen Garten und bietet eine schöne Möglichkeit einen Nachmittag, fernab des Großstadtdschungels zu verbringen. Der Service und die Qualität der Speisen und der Getränke ist super. Desweiteren ist das Teehaus eine sehr ansehnliche Location für Jung und Alt. Man fühlt sich dort direkt wohl und kann dort gut entspannen. Vielen lieben Dank für die Einladung. Ps.: Der Wein war sehr gut ;-). Bis bald im Namen von Victoria, Tommy und Steffen =)

Bewertung von Simone Shirpai von Mittwoch, 03.08.2016 um 12:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe dort schon zwei wundervolle Sonntage verbracht. Das Essen war phantastisch. Vielen herzlichen Dank an die nette Bedienung und den ausgesprochen zuvorkommenden Wirt, der bei kleineren Verzögerungen sich sofort kümmerte. Ich komme jederzeit gerne wieder.

Bewertung von Thomas Kasulke von Samstag, 23.07.2016 um 12:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Personal war mehr damit beschäftigt neu eintreffende Gäste vom Betreten der als Rasen bezeicheneten Wiese vorm Lokal zu hindern als sich um den korrekte und vor allem vollständige Bedienung der Gäste zu widmen. Das mal eine (Vor) Speise vergessen wird, kann passieren. Aber das exakt der gleiche Gast auch beim Hauptgang hungrig am Tisch saß geht nun gar nicht. Es wurde sich zwar entschuldigt und ein Gratis-Essen nachgereicht, aber das ist eigentlich der einzigst Lichtblick. Insgesamt wirkten alle etwas überfordert.

Bewertung von Petra Anders von Montag, 11.07.2016 um 13:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine so freundliche Bedienung habe ich in Berlin selten erlebt. Sehr, sehr schmackhaft und mit sehr guten Kindergerichten. Wir waren sehr zufrieden.

Bewertung von Teehaus Tiergarten von Montag, 27.06.2016 um 12:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lieber Herr Dorau, und an alle, denen es im Teehaus ähnlich erging, besten Dank für Ihren Besuch im Teehaus und Ihren ehrlichen Kommentar. Sie haben völlig recht - es ist einigermaßen beschämend, dass wir unsere geschätzten Gäste zeitweise nicht schneller und umfassender bedienen können. Uns tut es sicherlich am meisten leid, da diese Entwicklung unserem Servicegedanken diametral entgegenläuft. Wir bemühen uns sehr, diesen unerträglichen Umstand zu verbessern. Nur der guten Form halber sei hier erwähnt, dass keineswegs der ach so tolle Profit (unsere Bilanzen liegen öffentlich im Bundesanzeiger zur Einsicht bereit) des Teehauses den Grund für diese teilweise Schlechtleistung darstellt, sondern die Tatsache, dass wir schlicht und ergreifend keine Menschen mehr finden, die selbst bei ziemlich guter Bezahlung bereit sind, einen Job im Dienstleistungsgewerbe anzunehmen - vor allem dann nicht, wenn man sie nicht schwarz bezahlt. Die Entwicklung ist traurig, aber aber leider durch uns nicht kurzfristig zu ändern. Wer das hier liest, einen Job sucht und zu allem Überfluss auch noch einen Hauch von moralischer Verpflichtung der Gesellschaft gegenüber in sich verspürt, sollte sich bei uns gerne bewerben - wir suchen händeringend Menschen, die sich nicht nur für sich selbst interessieren. Nichtsdestotrotz werden wir weiterhin hart daran arbeiten, dass gerade an den schönen und warmen Sommertagen eine bessere und zügigere Versorgung unserer Gäste erreicht wird. Nochmals vielen Dank für die konstruktiven Hinweise, verbunden mit der Hoffnung, dass Sie uns trotzdem weiterhin besuchen. Christian Münster, Geschäftsführer des Teehaus im Englischen Garten ( 4 Sterne, nur da in etwa dem Durchschnittswert entsprechend - Bewertung bitte ignorieren )

Bewertung von Daniel Dorau von Sonntag, 26.06.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Im Biergarten kann man an warmen Sommertagen gut sitzen. Auch an warmen Sommertagen muss man aber damit rechnen, dass sich an der chronisch unterbesetzten Getränkeausgabe eine Schlange bildet und der Grill kalt bleibt. Für einen Biergarten an heißen Tagen völlig unverständlich, aber anscheinend wirft das Restaurant genug Gewinn ab um die Biergartengäste stets warten zu lassen.

Bewertung von Dominik Weber von Montag, 23.05.2016 um 10:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle Lage am Rande des Tiergartens. Besonders empfehlenswert während der Sommerkonzerte am Sonntag.

Bewertung von Ralf Hildebrandt von Dienstag, 05.04.2016 um 16:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen draußen ist mäßig (Fertigflammkuchen), aber für einen Biergarten ok.

Bewertung von Drüsch Peter von Sonntag, 13.03.2016 um 21:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Teehaus wird immer besser. In diesem Jahr wurden die sanitären Anlagen renoviert. Da gibts es nix zu meckern, es ist super geworden. Besonders gut ist auch die Kuchenauswahl. Hier lässt sich Kaffee und Kuchen in angenehmer Atmosphäre geniessen, besonders bei Brownie oder Himbeer-Schmand Kuchen. Ganz besonders sind die Tage, wenn der Chef höchstpersönlich sein Riemchen-Apfel (kuchen) kredenzt. Absolute Empfehlung.

Bewertung von JeLo Friosinho von Sonntag, 16.08.2015 um 08:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt, nach einem Jahr, wieder hoch zufrieden. Die schlechte Bewertung der Bedienung kann nicht ernst gemeint sein. Alle sind sehr umsichtig und freundlich. Das Essen ist nach wie vor frisch zubereitet und einfach lecker. Sogar unsere französische Freundin aus Paris sagte, dass sie lange kein so gutes Steak mehr gegessen hat.

Bewertung von A to theK von Sonntag, 29.03.2015 um 16:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eigentlich gar keinen Stern wert. Besitzer haben NULL Ahnung von Gastronomie. Verstöße gegen alle möglichen Gesetzte. So gut wie alle Mitarbeiter ohne Gesundheitspass, der in der Gastronomie GRUNDLEGEND ist, verschimmelte Lebensmittel... und HEMMUNGSLOSE AUSBEUTUNG der Mitarbeiter. Selbst der Restaurantleiter ist geflohen da die Besitzer, insbesondere CHRISTIAN MÜNSTER, die überarbeiteten und gestressten Mitarbeiter nur zusätzlich hetzt und anschreiet, man soll schneller machen. Und dann wird auch noch den Kellnern das Trinkgeld geklaut von den Chefs, die sich bis weit nach Mitternacht, auch nach einer 12 Stunden Schicht, noch vom Team bedienen lassen. Widerlicher Betrieb und schlechtes Essen. Auch wenn der nette Herr Münster einen auf ahnungslos macht, als Ex-Mitarbeiter hat man so einige Sachen miterlebt. Man kann nur hoffen, dass das Leben diese bösen, falschen Kreaturen noch richtig leiden lässt.

Adresse vom Restaurant Teehaus im Englischen Garten Berlin


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin