Marjellchen Tisch reservieren - Restaurant Marjellchen in Berlin
4.7 15
Mommsenstraße 9 Berlin Berlin 10629
030 8832676

Tisch reservieren - Restaurant Marjellchen in Berlin

Adresse:

Marjellchen
Mommsenstraße 9
10629 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 8832676
Webseite: http://www.marjellchen-berlin.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–23:30 Uhr
Dienstag: 17:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:30 Uhr
Freitag: 17:00–23:30 Uhr
Samstag: 17:00–23:30 Uhr
Sonntag: 17:00–23:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein
Preis:2

Reservierung:

Marjellchen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Marjellchen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.7 (4.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Romy North von Dienstag, 01.11.2016 um 12:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gar nicht gut!!! Unfreundliches Personal zudem das Essen nicht gut. Kann ich leider nicht empfehlen.

Bewertung von Heribert Gerum von Dienstag, 25.10.2016 um 19:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse. Tolles Essen, schönes Ambiente. Unbedingt reservieren.

Bewertung von Christian Boerner von Mittwoch, 12.10.2016 um 18:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern das erste Mal im Marjellchen. Klasse Essen, Preis Leistung stimmt. Gemütliche Atmospähre. Wir kommen bestimmt wieder.

Bewertung von Martina Kreisch von Donnerstag, 06.10.2016 um 21:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr sympatisches, kleines Restaurant mit hervorragender ostpreußischer Küche und einr einzigartigen Atmosphäre. Besonders die Wirtin überzeugt durch ihre Art die Gäste zu durch den Abend zu begleiten. Stets politisch und gesellschaftlich auf dem neuesten Stand, mit sprachlicher Vielfalt und ganz viel Humor. Ein Hightlight ist die Bestellung der "Droschke" am Ende des Abends.

Bewertung von Andre Warrelmann von Montag, 19.09.2016 um 15:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren mit einer großen Gruppe dort und sind hervorragend bewirtet worden. Sehr leckeres Essen und die Spirituosen sind sehr gut.

Bewertung von Heiko Tröster von Freitag, 02.09.2016 um 22:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen & sehr netter Service. Erlebt man nicht mehr oft heutzutage!

Bewertung von Christian A. Meyer von Mittwoch, 03.08.2016 um 10:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Uriges Restaurant in der Nähe des Ku'damms mit ostpreußischer Küche. Hier kann man essen wie bei Oma. Die Portionen sind reichlich und köstlich. Auch Nachschlag ist für den sehr hungrigen Gast kein Problem.

Bewertung von Chris Kurbjuhn von Samstag, 30.07.2016 um 13:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eins DER West-Berliner Traditionslokale. Ausgezeichnete, sehr deftige ostpreußische und internationale Küche. Zum Aperitif muss es hier ein Pillkaller (Wacholderschnaps mit Leberwurst und Senf) sein.

Bewertung von Mike Blablub von Dienstag, 21.06.2016 um 13:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie eine Zeitreise. Das Personal gehört zur Marke. Sehr kurze Wartezeiten, aufmerksames Personal und super lecker. Gerne wieder

Bewertung von Lena Wallace von Mittwoch, 24.02.2016 um 23:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unfassbar gutes Essen, das Lamm zerging im Mund. Der Filettopf war super. Ich würde hier jederzeit wieder hingehen. Großartig

Bewertung von Sven Wolter von Dienstag, 11.08.2015 um 15:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Königsberger Klopse sind ein Traum, und die Wirtin sowieso. ;-)

Bewertung von Geert De Busschere von Montag, 15.06.2015 um 22:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Deutsches Essen (Ostpreussisch)... wir haben den Vorspeiseteller gegessen, danach gab es den Sauerbraten fuer meine Frau und ich nahm den Pfeffersteak. Dann noch ein Dessertteller Marjellchen mit Kaffee und ein Schnapchen... Noch eine Bemerkung... Kaffee war nicht so staerk ... 8/10

Bewertung von Hanno Wupper von Freitag, 29.05.2015 um 19:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ostpreußisch. Im Nordosten des alten Deutschland waren die Menschen nicht reich, es war selten warm, und alle haben hart gearbeitet. Das hat eine besondere Küche hervorgebracht: nahrhafte lokale Zutaten ganz besonders sorgfältig zubereitet. Luxus in Ostpreußen bedeutete nicht, dass man Austern und Wachteln aus Frankreich importierte, sondern aus bestem einheimischen Fleisch, Geflügel, Wild, Pflaumen, Sahne, Kohl und dergleichen äußerst schmackhafte Kompositionen bereitete. Wer das mag, is(s)t im Marjellchen richtig. Die Tische sind traditionell-elegant gedeckt, im Sommer auch draußen, das Personal ist wie eine Familie. Ich hatte meine Lesebrille vergessen und erhielt sofort zwei zur Auswahl.

Bewertung von Jana Redcat von Montag, 18.05.2015 um 12:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

EXCELLENT!! Wir kamen ohne Reservierung und bekamen doch einen zeitlich begrenzten Platz. Warmherzig wurden wir empfangen. Eine wunderschöne heimelige ----- ostpreussisch geprägte ---- Atmosphäre versetzte mich in Erinnerungen an die OMA, einer ostpreussischen Köchin. Dieses Restaurant KENNT originale ostpreussische leckere Küche. Die Chefin kam, erkundigte sich nach Befinden und ostpreussischem Hintergrund und erfreute mit einer Gesangseinlage, die unter die Haut ging. Der Kellner und die Lady der Bedienung waren richtig gut. Jeder erkundigte sich, ob es denn auch alles recht sei! Ja das Marjellchen hat jejessen, alles aufjejessen..... und wird wiederkommen.

Bewertung von Joerg Hoewner von Sonntag, 02.11.2014 um 16:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nette Leute und exzellentes Essen. Schwere ostpreußische Küche - nix für Diätfans.

Adresse vom Restaurant Marjellchen


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Berlin