Restaurant Theodor Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Theodor in Berlin
2.5 36
Theodor-Heuss-Platz 10 Berlin Berlin 14052
030 3017091

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Theodor in Berlin

Adresse:

Restaurant Theodor
Theodor-Heuss-Platz 10
14052 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 3017091
Webseite: http://www.block-house.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant Theodor hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Theodor

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.5 (2.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Manfred Bauch von Mittwoch, 08.03.2017 um 22:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr feine und hervorragende Küche Kompetentes und aufmerksames Personal. Absolut empfehlenswert.

Bewertung von sarbaso von Mittwoch, 08.03.2017 um 19:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hammer, immer wieder gerne besuche Ich Block House, egal wo in Deutschland, gute Qualität und immer freundliches Personal angetroffen

Bewertung von Lef Lane von Donnerstag, 02.03.2017 um 09:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Großes Restaurant mit sehr netten Angestellte. Der Schwerpunkt liegt auf Fleisch. Das Essen war durchweg sehr gut, die Preise jedoch überdurchschnittlich hoch. Lohnt sich jedoch vollkommen.

Bewertung von Roland Heinrich von Mittwoch, 18.01.2017 um 20:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gemütlich, gutes Restaurant. Hier stimmt Preis/ Leistung.

Bewertung von Dennis von Mittwoch, 18.01.2017 um 10:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

lange Wartezeiten und sehr teuer

Bewertung von Frank S von Samstag, 31.12.2016 um 14:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein Cheeseburger ohne Deckel, keiner Soße einem kleinen Klecks Cole Slaw. Für die Pommes einfachen Ketchup. In Summe viel zu teuer. Und der Salat wird im Restaurant ohne Freude von der Bedienung auf den Teller geklatscht. Hatte mehr erwartet, insbesondere von der Block House Kette.

Bewertung von Birgit Suelflow von Samstag, 31.12.2016 um 14:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Filet Steak in Medium bestellt, erhalten Medium rare, nach 2 maligem Nachbraten dann endlich Medium. Kein gemütliches Ambiente und völlig überteuert. Kenne andere Block House Restaurants in denen das Essen deutlich besser ist.

Bewertung von Andreas Leyrer von Donnerstag, 08.12.2016 um 01:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War lecker....ich gehe da öffter hin. Ihr könnt da nichts falsch machen mit einem besuch...

Bewertung von Christoph Mathis von Donnerstag, 01.12.2016 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir gehen sehr oft dort essen, die Bedienung ist immer sehr freundlich und das Essen schmeckt immer sehr gut. In Stoßzeiten ist es besser zu reservieren, sonst muss man etwas warten bis ein Tisch frei wird.

Bewertung von Chantal Völtzke von Montag, 28.11.2016 um 22:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vor Jahren war die Qualität eindeutig besser.Das Essen hat sehr nachgelassen.Beilagen werden vergessen,Fleisch wird nicht so gebracht wie gewünscht.Auch nicht beim zweiten mal.Portionen werden immer kleiner

Bewertung von Marlies Baumgart von Donnerstag, 17.11.2016 um 14:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bin hier schon Kundin seit 30 Jahren. Mal super gut, mal kleine Mängel, die auch immer wieder schnell behoben wurden. Heute war mein rotwein Glas schmutzig. Ränder vom Geschirrspüler. Nicht so toll. Dürfte für den Preis nicht passieren.

Bewertung von Uwe Haertel von Samstag, 29.10.2016 um 20:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das war eine spontaner Besuch im Steak House. Das "Block-House" lag auf dem Weg. Also am Sonntag um 19:00 Uhr ohne Reservierung zum Theodor Heuss Patz gefahren und rein in das Restaurant. Die Überraschung war groß. Der Laden war voll. Nicht überfüllt, wir sollten unsere 3 Plätze bekommen - aber für einen Sonntag Abend war es überraschend gut gefüllt. Typische "Westend - Gäste", sehr angenehme entspannte Atmosphäre, sowohl bei den Gästen, als auch beim Personal. Die Preise sind "Steakhouse" gerecht; etwas höherpreisiger aber im normalen Bereich. Die Karte ist in letzter Zeit übersichtlicher geworden. Nicht überladen mit den unterschiedlichen Steak-Variationen, sondern auf das Wesentliche konzentriert. Das heißt die unterschiedlichen Steaks werden hauptsächlich zum Komplettpreis inkl. Beilagen angeboten. Mir gefällt das; Änderungswünsche waren möglich, was will man mehr. Nun zu den Speisen: Alle Steaks waren auf den Punkt gegrillt, sehr gutes Fleisch. Die Salate waren frisch zubereitet und nicht - wie so häufig - zu kalt. Das Dressing - wie immer - vorzüglich; egal ob "Americano" oder "French". Die Folienkartoffeln waren ausgezeichnet. Es wurde - unaufgefordert -Sauercreme nachgereicht. Da gab es nichts zu meckern. Wunderbares Essen. Zu den Mitarbeitern: Alle Mitarbeiter - viele im mittleren Alter - überzeugten mit "echter" Freundlichkeit und Professionalität. So wünscht man sich das Überall. Wir kommen gerne wieder !

Bewertung von Fieser Falke von Samstag, 08.10.2016 um 17:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein gediegenes Ambiente gepaart mit umfassender Aufmerksamkeit seitens ds Personals sowie ein Essen, welches unseren Vorstellungen genau entsprach - schöner kann ein Abend nicht sein.

Bewertung von Werner Müller von Donnerstag, 06.10.2016 um 20:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein erstklassiger Service, und wenn in Berlin jemand etwas vom Steak Zubereiten versteht, dann die Leute vom Block House / Theodor- Heuss Platz. Da kann man nichts verkehrt machen!

Bewertung von Karsten Albrecht von Donnerstag, 01.09.2016 um 03:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war sehr gut und das Personal super freundlich. Was will man mehr

Bewertung von Simon B von Freitag, 19.08.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Freundliches Personal und solides Essen. Preis-/Leistungsverhältnis könnte besser sein. Man kann auch draußen sitzen, die Tische stehen allerdings sehr nah aneinander.

Bewertung von samir bouazza von Dienstag, 16.08.2016 um 19:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben zu lange auf das Essen gewartet dann kam es kalt an , obwohl wir das nicht gewohnt sind. Aber das Personal hat sehr schnell reagiert und uns neues warmes Essen gebracht so wie man es kennt . Vielen Dank

Bewertung von Alexander Liermann von Montag, 18.07.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Qualität, immer freundliches Personal. Zum Mittag an den Wochentagen immer Gerichte zu sehr guten Preisen.

Bewertung von Sebastian Heybrok von Dienstag, 05.07.2016 um 21:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mussten relativ lange auf unser Essen warten, obwohl das Lokal nicht voll war. Die Tische draußen stehen eng beisammen, sodass man sich mit dem Hintermann ab und an in die Quere kommt. Die Qualität des Essens ist gut, die Portionsgröße ist überschaubar. Das Personal war freundlich.

Bewertung von Paul Rekoeb von Freitag, 01.07.2016 um 11:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ne Leute, also bei euren Preisen, die es ja nun mal wirklich in sich haben, ist die Qualität des Fleisches einfach nicht mehr akzeptabel ! Außerdem stinken eure Mülltonnen bestialisch ! Kein angenehmes Flair für den ansonsten ja schönen Vorgängen

Bewertung von hruediger schmidt von Samstag, 18.06.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Thomas Becker von Mittwoch, 15.06.2016 um 20:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hervorragendes Essen. Allerdings häufig sehr voll mit erheblichen Wartezeiten

Bewertung von Bartosz Theus von Freitag, 03.06.2016 um 17:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kostspielig aber weltklasse Fleisch

Bewertung von Clemens Adori von Dienstag, 17.05.2016 um 19:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewährte Qualität zu stolzem Preis. Tolle Azubis ;-)

Bewertung von Vincent van Laak von Sonntag, 08.05.2016 um 18:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Miese Küche zu teuren Preisen. Einmal und nie wieder

Bewertung von Renate Rennebarth von Samstag, 27.02.2016 um 22:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren mit 8 Personen dort, alle waren wieder sehr zufrieden, Service und Qualität stimmen, einzig sehr hoher Geräuschpegel wenn der Laden voll ist. Wir gehen immer wieder gerne hin.

Bewertung von Silke Elena Yasmin von Mittwoch, 24.02.2016 um 16:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Guter Service aber das Essen ist fettig und macht einen aufgebackenen Eindruck. Das Spinatgratin mit Bruscetta bestand aus drei Haufen. Einer waren die Kartoffeln mit Käse überbacken. Der Spinat das selbe. Und ein riesiges halbes Baguette mit einer miniportion Tomaten in würfeln drauf. Diese bedeckten gerade mal ein Drittel des Baguette. Fade fettig altbacken. Aber irre voll der Laden wegen der Messe. Aber ein Guter Service.

Bewertung von Helmut Guttowski von Mittwoch, 16.12.2015 um 22:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier esse ich am liebsten! Tolles Team und das Essen schmeckt! Ich habe auch die Blockhäuser In Rostock, Hamburg und Friedrichshain kennengelernt: Das ist für mich das Beste.

Bewertung von Marten Schlüter von Freitag, 11.12.2015 um 14:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Steak war genau auf den Punkt (medium to rare), Service sehr aufmerksam. Absolute Empfehlung!

Bewertung von Jan Kaiser von Montag, 16.11.2015 um 23:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schönes Steackhous, mit unfassbar gutem Fleisch und Personal! Leider etwas zu teuer...

Bewertung von Jan Christiansen von Sonntag, 15.11.2015 um 14:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gewohnte Block House Qualität. Obwohl der Laden voll war mussten wir nicht zu lange auf unser Essen warten. Die Steaks waren perfekt (rare) gebraten und das Brot ist immer wieder lecker. Man merkt, dass Steaks braten die Hauptaufgabe der Köche ist ;)

Bewertung von hannes hannes von Freitag, 09.10.2015 um 19:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Habe heute dort gegessen. Das Restaurant ist ein wenig in die Jahre gekommen. Das Personal funktioniert fast mechanisch. Kaum ein Lächeln. Wenn man versucht sich freundlich zu geben, keine Gegenreaktion. Kein Nebenwort, wie etwa, ob man wüsste wie es bei Block House funktioniert. Völlig steril. Das BH Team am Heuss Platz hat wahrscheinlich ein Problem mit sich selbst. Keine Lust oder schlechte Bezahlung oder beides. Schade das man es als Gast so merkt. In den 60ger Jahren sicher ein Highlight. Heute könnte könnte das Lokal von seiner Dunkelheit mit den festgemeißelten Gesichtern des Service auch gut Räuberhöhle oder Hexenkessel heißen. Das schärfste war der Kinderburger. Eine Scheibe gepresstes Gehacktes nackt auf dem Teller. Dazu die Pommes und ein Stück geröstetes Brot. So sei der Kinderburgerim BH. Basta. Das ist die Härte. Man sollte auch einmal die Suppe als Vorspeise probieren. Da weiß man auf einen Schlag wie es zu Hause nie schmecken sollte. Oder man ist als Gast egal wo man hingeht nicht willkommen. Ich höre jetzt auf. dss ist wahrscheinlich nur Zeitverschwendung sich zu äußern.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 29.03.2012 um 00:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr eigene, aber angenehme Musik, diverse Alternativ-Versionen mancher Jazzklassiker, umwerfend nettes Personal, keine langen Wartezeiten, sehr ansprechende Küche, eine Wand mit schon fast legendären Gäste-Unterschriften (aufgrund der Nähe zu den Wühlmäusen), am schönsten fand ich's zwischen 20 und 22 Uhr, wenn Theater ist, dann hat man den Theo fast für sich allein und kann in aller Ruhe Texte vorbereiten... komme immer wieder gern zurück, wenn ich mal in Berlin bin...

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 15.01.2012 um 17:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fliegen im restaurant und niemand macht was.bruch grauenhaft und im hintergrund droent furchtbares radio.braucht kein mensch!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 11.09.2011 um 21:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war leider nicht überzeugend. So kam der Tunfischsalat mit einem verwelktem Salatblatt ontop zu dem war sehr wenig Tunfisch vorhanden. Nach dem Hinweisen des Servicepersonals wurde 'ausversehen' nur eine halbe statt einer ganze Portion Tunfisch verwendet, also lag der Fehler in der Küche. Beim Versuch das durch eine Korrektur der Rechnung zu beheben wurde die Kellnerin pampig und bot an (in einem epresserischem Ton) doch die Differenz von ihrem Trinkgeld abzuziehen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 04.08.2010 um 17:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren mit der Familie in einer größeren Gruppe (13 Personen) zum Sonntagsbrunch dort. Wurden freundlich begrüßt und auf unseren Wunsch hin konnten wir uns problemlos nach drinnen setzen, obwohl man draußen für uns einen schönen Tisch reserviert hatte (leider spielte das Wetter nicht so mit). Den Frühstückspreis von 7,50€ fand ich schon sehr angemessen, obwohl Getränke nicht enthalten sind. Es gab eine schöne Auswahl an Salaten, Rührei und Speck, Würstchen, Aufschnittplatten etc. Alles sehr schön angerichtet und ansprechend. Mir hat gefallen, dass sich neben den obligatorischen auch etwas ausgefallenere Speisen fanden, wie z.B. ein Gurkensalat mit Mandeln. Daneben werden auch richtige warme Mahlzeiten auf dem Büffet angeboten, sowie Süßspeisen. Service war stets freundlich, obwohl der Kellner etwas aufmerksamer hätte sein können und sich partout nicht merken konnte, wer welches Getränk nun bestellt hatte. Manchmal kam es auch zu Engpässen mit den Speisen, da hätten sie schneller nachgelegt werden können. Restaurant ist von der Atmosphäre hübsch, sauber und gemütlich.

Adresse vom Restaurant Restaurant Theodor


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Berlin