Peking Ente Berlin Tisch reservieren - Restaurant Peking Ente Berlin in Berlin
3.9 17
Voßstraße 1 Berlin Berlin 10117
030 2294523

Tisch reservieren - Restaurant Peking Ente Berlin in Berlin

Adresse:

Peking Ente Berlin
Voßstraße 1
10117 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 2294523
Webseite: http://www.peking-ente-berlin.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–23:30 Uhr
Samstag: 12:00–23:30 Uhr
Sonntag: 12:00–23:30 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Peking Ente Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Peking Ente Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Patrick Schneider von Freitag, 18.11.2016 um 22:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer hier keinen Euro dalassen möchte, ist in Berlin fehl am Platz. Es ist preiswert, lecker und typisch chinesisch. Für 2 Personen mit üppigem Hauptgericht, zwei Bier und einem Pot Tee waren wir mit 35 Euro dabei. Es lohnt sich wirklich und man wird überaus satt. Das Entenfleisch war knusprig und die Saucen waren lecker. Nicht super-scharf, aber pikant. Auch die süß-saure Sauce hat uns hungrigen Menschen den Vogel rausgehauen. Es ging alles flott, elegant und wir zahlten anstandslos mit Trinkgeld. Wir waren so satt, dass wir gar nicht mehr zum Dessert vorgedrungen waren und sind glücklich nach Hause abgezogen.

Bewertung von Isabelle Marie W von Dienstag, 01.11.2016 um 23:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War mit einer Freundin heute hier essen und wir waren rund um zufrieden. Unsere Bedienung, Ming, war außerordentlich freundlich und zuvorkommend, immer schnell bei uns und einfach super :) Das Essen (Hühnersuppe mit Glasnudeln, Frühlingsrollen und gebratenes Hänchen mit Gemüse und Kokos-Curry-Soße, Grüner-Tee-Eis) war auch super lecker und auch echt schnell bei uns am Tisch. Würde das Restaurant jedem weiterempfehlen und nochmal Shoutout an Ming, die uns den Tag versüßt hat.

Bewertung von Big Pictures von Montag, 10.10.2016 um 23:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann die negativen Erfahrungen der Gäste der letzten Zeit nicht nachvollziehen. Darum nun auch mal ein Erfahrungsbericht von mir. Ich bin seit Jahren alle paar Wochen zum Essen dort, meist Mittags, ab und an Abends mit Freunden. Letzte Woche nach 22 Uhr sind wir dort noch hungrig eingefallen. War weder für die sehr nette Bedienung (junge, burschikose Frau) ein Problem, noch für die Küche. Es gab noch alles und auch mehrere Gänge. Es wurde sogar auf meinen Sonderwunsch eingegangen. Alles sehr freundlich, entspannt und nicht wie oft kurz vor Ladenschluss mit dem Gefühl, dass man sich doch bitte beeilen möge und hinter einem schon die Stühle hoch gestellt werden. Nach all der negativen Kritik hier muss das auch mal gesagt werden. Das Essen war wie immer sehr lecker und alles frisch. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Bruno Mülligans von Samstag, 24.09.2016 um 20:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In jeder Hinsicht beeindruckend. Die Qualität der Speisen, die Aufmerksamkeit des Service, die Atmosphäre, das sehr zufriedenstellende Preis-Leistungsverhältnis! Danke! Es lohnt unbedingt dort einzuleiten ...

Bewertung von Max Meier von Sonntag, 28.08.2016 um 18:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider hängt die Freundlichkeit einiger männlicher Kellner wirklich extrem von der Höhe des Trinkgelds ab. Wenn man keines gibt, fragt der Kellner sehr penetrant, wie viel man zahlen will und beschwert sich auch noch allen Ernstes,wenn man seiner Aufforderung nicht nachkommt. Habe ich so noch nirgendwo in Deutschland erlebt. Nachtrag: Das Verhalten noch abzustreiten,statt sich dafür zu entschuldigen,ist eine doppelte Unverschämtheit! Wer die schlechten Bewertungen hier durchsucht,wird mehrere ähnliche Schilderungen finden - auch von internationalen Gästen.

Bewertung von Cornelius Dünnbein von Mittwoch, 17.08.2016 um 07:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das letzte Mal dagewesen. Ich komme seit Jahren immer wieder gerne in die Peking Ente, doch was ich diesmal erlebt habe, war eine herbe Enttäuschung für mich und meine Begleitung. Wie in einer anderen Rezension erwähnt hat die Qualität der Nudelsuppe stark nachgelassen. Auch wäre es wünschenswert zur Peking Ente mehr als nur eine kleine Schale mit Gemüse und 12 Mini-wraps zu reichen, so ist eine Nachbestellung dieser leider unumgänglich ! Was mich aber dazu veranlasst, dieses Restaurant nicht mehr aufzusuchen, war die unsägliche Bedienung (kleiner dicklicher Kellner) der uns bei der 2. Bestellung erst vergessen hat, und uns dann mit einer flappsigen Bemerkung ob des Trinkgeldes sogar nach draussen verfolgte. Sorry aber sowas geht gar nicht ! Das restliche Personal habe ich als stets aufmerksam und freundlich in Erinnerung, der gestrige Fauxpas jedoch ist für mich ein KO-Kriterium. Schade.

Bewertung von H. Winterberg von Montag, 15.08.2016 um 09:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Excellentes Essen, Sevices auch ok (kleiner Kritikpunkt: einheitlichere Aussenwirkung, der eine Kellner schenkt das Bier am Platz ein und der andere stellt die Flasche nur neben das Glas). Aus den Resten der Peking-Ente machen andere Lokale noch ein ganz zusätziches Essen, das war hier etwas schwach.

Bewertung von Dorothea Müller von Sonntag, 08.05.2016 um 02:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren mit sechs Personen im Restaurant und alle waren begeistert. Wir bestellten eine Ente und diverse Gerichte von der Karte. So konnte jeder von allen etwas probieren. Alle Gerichte waren schmackhaft, wunderbar zubereitet. Das Personal war aufmerksam und angenehm. Schöner Abend, super Restaurant! (Und das alles auf dem Grundstück der ehemaligen Reichskanzlei und des größenwahnsinnigen GröFaZ, einem fanatischen Vegetarier mit Magenproblemen)

Bewertung von Andreas Constantin Meyer von Dienstag, 03.05.2016 um 10:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Authentischer Chinese in Mitte. Die Spezialität ist, oh Wunder, die Pekingente. Für derzeit 44 Euro kann man sich diese Spezialität vorbestellen. Leider habe ich noch niemanden gefunden, der dies mit mir ausprobiert. Anyone? :) Aber die gebratene Auberginen sowie das Lamm waren auch gut. Nicht die üblichen Standard-Geschmäcker "Süß/Sauer/Scharf", sondern wirklich ungewohnte aber sehr leckere Gewürze. Der Speiseraum ist großzügig und gemütlich. Die Atmosphäre und die Optik ist eher mit einem Gasthaus zu vergleichen: Deutlich gemütlicher als manch ein Standard-China-Restaurant.

Bewertung von Rolf Salatzki von Samstag, 27.02.2016 um 19:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Authentische Küche! Freundliche und flinke Bedienung. Peking Ente schmeckt wie in Beijing. Sehr zu empfehlen. Wir waren zum 2. Mal hier und kommen wieder.

Bewertung von SANGATSU JIN von Mittwoch, 17.02.2016 um 15:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Im Jahr des Affen , exorbitante Verschlechterung der Nudelsuppe . 3-mal wurde in der Vergangenheit darauf hingewiesen und bei Frau Mengling Tang persönlich angesprochen . 前餐 Vorspeisen 海带沙拉 • Seetang-Salat mit Sojasprossen, Möhren Koriander und Chili-Öl, würzig , war fein würzig und frisch . 红烧牛肉汤面 Klassische chinesische Nudel-Suppe mit lang gekochtem Rindfleisch, Shanghai-Kohl und Chili, pikant. Exorbitante Verschlechterung der Nudelsuppe . Der Fond kraftlos die Nudeln hatten kaum Biss .

Bewertung von Christian Kawalla von Sonntag, 14.02.2016 um 12:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wohl das beste Chinesische Restaurant der Stadt. Die Bedienung ist aufmerksam, freundlich und das Essen einfach köstlich. Und! Man riecht nicht nach Fett und Soja, wenn man das Lokal verlässt. Absolute 5 Sterne!

Bewertung von Moritz Wagner von Dienstag, 12.01.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

SOnst ist chinesisch nicht so meins aber hier hat es gut geschmeckt

Bewertung von matthew deelay von Freitag, 08.01.2016 um 20:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wirklich sehr gut!

Bewertung von Oliver Dutt von Freitag, 25.09.2015 um 11:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kann nur sagen, die Peking Ente ist topp und Mama's Dim Sum sind die besten, die ich je gegessen habe. Dazu das dezente Interieur. Super Restaurant und einmal im Jahr unser Highlight! 謝謝

Bewertung von Stanislaus Schönfeldt von Dienstag, 08.09.2015 um 07:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also..empfangen wurden wir schlecht..wir sind 1.5 Stunden vor Ladenschluss gekommen (laut Öffnungszeiten) und wurden als erstes drauf hingewiesen das in 40 min schluss ist..als nächstes wurde unsere Sauer Scharf Suppe vom Kellner auf den Tisch geschmissen das sie fast übergeschwappt ist..ebenso die bestellten Gerichte..dann finde ich sollte man als Kellner sich nicht in den Gastraum setzten und mit dem Handy spielen..wir wurden nicht einmal gefragt ob es uns schmeckt oder ob alles ok ist..was man ja sonst gewohnt ist in Restourants..so das beste kommt noch..dafür das wir schlecht bedient wurden und uns das essen auf den Tisch geschmissen wurde fragt mich dieser Kellner auch noch wieviel Trinkgeld ich gebe..also Trinkgeld gebe ich persöhnlich nur wenn mir auch der Service gefällt und nicht so..als ich Ihm gesagt habe das ich nicht bereit bin Trinkgeld zu zahlen änderte sich sofort sein Gesicht..er verschränkte seine Arme schmiss mir die Rechnung auf den Tisch und ohne sich zu verabschieden rannte er weg.. Also alles in allem ..nicht zu empfehlen ..da werden wir nie wider hin gehen..

Bewertung von Peter Blattmann von Donnerstag, 27.08.2015 um 08:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War mit meiner Freundin da. Haben uns die Peking Ente und anschließend die Suppe bestellt. Beides war sehr lecker, wobei die Ente für meinen Geschmack etwas würziger und die Suppe etwas kräftiger hätten sein können. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Werde auf jeden Fall wieder vorbei schauen.

Adresse vom Restaurant Peking Ente Berlin


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Berlin