Dai Thang Tisch reservieren - Restaurant Dai Thang in Berlin
4.4 10
Edisonstraße 62 Berlin Berlin 12459
030 53017288

Tisch reservieren - Restaurant Dai Thang in Berlin

Adresse:

Dai Thang
Edisonstraße 62
12459 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 53017288

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–22:00 Uhr
Dienstag: 10:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–22:00 Uhr
Freitag: 10:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Sonstiges:

Take away: ja

Reservierung:

Dai Thang hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Dai Thang

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexander Berger von Sonntag, 27.11.2016 um 18:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Frisch, lecker, freundlich und nicht nur vegan. Küche ist sauber und es riecht nicht nach Speisezubereitung (kein Geruch von Fett etc.)im Restaurant. Die Zutaten waren alle knackig fisch,die Garnelen richtig entdarmt. Ich werde wieder vorbeischauen. Vielen Dank für das leckere Essen bei einem Top Preis Leistungsverhältnis.

Bewertung von Christian Hempel von Freitag, 04.11.2016 um 13:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Frische Zutaten, guter Service und angemessene Preise, machen dieses Restaurant für mich zu einer Empfehlung, wenn man in der Nähe ist.

Bewertung von Julia Bulla von Donnerstag, 13.10.2016 um 20:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres, frisches Essen. Sehr abwechslungsreiche Karte!

Bewertung von Onroda Adnemim von Dienstag, 19.07.2016 um 14:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Lokalität nennt sich "Veganes vietnamesisches Restaurant", wahrscheinlich weil der Chef vegan is(s)t, hat aber auch (noch) Fleisch auf der Speisekarte. Ob das im ansonsten fleischlastigen Oberschöneweide gut ankommt, wird man sehen. Laut Auskunft des Chefs gab es zu Beginn schon ein paar erstaunte Gesichter. Die Existenz dieses kleinen, schlicht gehaltenen Restaurants scheint mir jedoch auch Zeichen für den allgemeinen Wandel im Kiez zu sein. Und sicher spült auch der Knotenpunkt Wilhelminenhof/Edisonstraße das veganafine studentische Klientel der nahen HTW vorbei, sodass sich das Restaurant hoffentlich etablieren kann. Dies wäre in der Tat ein Gewinn für die Esskultur vor Ort, denn die Küche ist, gemessen an dem, was ich gestern probiert habe, ganz ausgezeichnet. Ich hatte einen Salat aus feinen Reispapierstreifen (die mir gebraten zu sein schienen), frischer Mango, Erdnüssen, Tofu und Seitan sowie ferner würzigen Tofu in Betelblättern. Letzteres habe ich überhaupt erst in Berlin kennengelernt (im Chay Viet in Mitte). Die Preise sind moderat, die Bedienung sehr freundlich, Ich werde auf jeden Fall noch öfter dort einkehren und mich durch die Karte probieren. Den Inhabern wünsche ich viel Erfolg! P.S. Das Fleisch auf der Speisekarte ist mittlerweile verschwunden.

Bewertung von Michael Müller von Samstag, 18.06.2016 um 12:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auch nach vier Bestellungen haben wir überhaupt nichts zu bemängeln. Das Essen ist frisch zubereitet und die Zutaten sich angenehm knackig.

Bewertung von Timon Schwitter von Donnerstag, 28.04.2016 um 23:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr feines Essen, günstig und netter Service. Aber Achtung nicht alles Vegan! Nur die Vietnamesische Kücke. Die Thai Küche hat auch Fleisch.

Bewertung von Mathias M. von Samstag, 16.04.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Habe mir schon oft was bei Dai Thang geholt. Es Schmeckt sehr gut und ist immer frisch.

Bewertung von Onroda Adnemim von Samstag, 16.04.2016 um 12:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Lokalität nennt sich "Veganes vietnamesisches Restaurant", wahrscheinlich weil der Chef vegan is(s)t, hat aber auch (noch) Fleisch auf der Speisekarte. Ob das im ansonsten fleischlastigen Oberschöneweide gut ankommt, wird man sehen. Laut Auskunft des Chefs gab es zu Beginn schon ein paar erstaunte Gesichter. Die Existenz dieses kleinen, schlicht gehaltenen Restaurants scheint mir jedoch auch Zeichen für den allgemeinen Wandel im Kiez zu sein. Und sicher spült auch der Knotenpunkt Wilhelminenhof/Edisonstraße das veganafine studentische Klientel der nahen HTW vorbei, sodass sich das Restaurant hoffentlich etablieren kann. Dies wäre in der Tat ein Gewinn für die Esskultur vor Ort, denn die Küche ist, gemessen an dem, was ich gestern probiert habe, ganz ausgezeichnet. Ich hatte einen Salat aus feinen Reispapierstreifen (die mir gebraten zu sein schienen), frischer Mango, Erdnüssen, Tofu und Seitan sowie ferner würzigen Tofu in Betelblättern. Letzteres habe ich überhaupt erst in Berlin kennengelernt (im Chay Viet in Mitte). Die Preise sind moderat, die Bedienung sehr freundlich, Ich werde auf jeden Fall noch öfter dort einkehren und mich durch die Karte probieren. Den Inhabern wünsche ich viel Erfolg!

Bewertung von Jan Noack von Sonntag, 03.04.2016 um 09:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt schon 2 Mal dort essen und haben 5 vegetarische Gerichte inkl. Suppen und Salate durchprobiert. Wir können es wärmstens empfehlen. Freundlicher Service und das Essen ist anders als wir es vom typischen Asiaten kennen. Für mich waren es neue Kombinationen. Es gibt viele vegane vietnamesische Gerichte. Aber im Restaurant wird auch Fleisch serviert. Moderate Preise. Wir kommen wieder....

Bewertung von Daniel Diepold von Sonntag, 27.03.2016 um 16:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

There are lots of vegan dishes in the menu, listed under "Vegetarische Vietnam Küche", but the restaurant is not fully vegan, although they call themselves "Veganes vietnamesisches Restaurant. There are some dishes with meat, too, which are listed under "Thailändische Küche". So this might be mistakable. If you know, it's ok. The vegan food we tried was yummy. The staff was friendly. We will come back.

Adresse vom Restaurant Dai Thang


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Berlin