Schwarzer Adler Tisch reservieren - Restaurant Schwarzer Adler in Wiesenttal
3.6 10
Dorfplatz 7 Wiesenttal Bayern 91346
09196 929490

Tisch reservieren - Restaurant Schwarzer Adler in Wiesenttal

Adresse:

Schwarzer Adler
Dorfplatz 7
91346 Wiesenttal

Kontakt:

Telefon: 09196 929490
Webseite: http://www.hotel-schwarzer-adler.eu/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Schwarzer Adler hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Schwarzer Adler

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Regina Steinberg von Mittwoch, 28.09.2016 um 12:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein sehr schöner Biergarten, der Gasthof selber wirkt aber sehr dunkel und etwas heruntergekommen. Die Bedienung war Sonntagnachmittag sehr unmotiviert und ein freundliches Lächeln war ihr auch nicht abzugewinnen. Nach einer langen Wanderung mit Kindern hatten wir Nachmittags großen Hunger und waren froh, dass es noch warme Gerichte gab. Ich hatte fränkische Bratwürste mit Kraut und Brot bestellt. Was mir serviert wurde, kann ich nicht sagen. Solche Fränkischen habe ich noch nie gesehen. Erinnerte eher an dünne Griller, woher auch immer. Getoppt wurde das Ganze von drei vertrockneten Brotstückchen. Da hat man wohl die Reste vom alten Brot noch verwertet. So etwas hab ich noch nie serviert bekommen. Die Apfelschorle war zum Abgewöhnen. Diese kam fertig gemischt aus der großen Plastikflasche (wie ich auf dem Weg zur Toilette feststellen durfte). Im Großen und Ganzen ein enttäuschender Biergartenbesuch. Von einem traditionellen Gasthof würde ich mehr Engagement und Bewusstsein für autentische regionale Küche erwarten. Und wenn man am Nachmittag nicht eine gute Qualtität warmer Gerichte garantieren kann, warum muss man sie dann unbedingt anbieten?

Bewertung von Arnd B. von Freitag, 05.08.2016 um 23:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Biergarten, leckeres Essen und nette Bedienung, was will man mehr... Ach jaaaa, leckeres Bier

Bewertung von Hans Gurke von Samstag, 09.07.2016 um 22:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren Ende Juni 2016 mit Motoradgruppe da. Wurden bestens bedient und umsorgt. Danke Vera. Gruss Karl

Bewertung von Rami Abou Jamra von Freitag, 27.05.2016 um 14:07 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schöner Biergarten. Schlimmes Essen. Bedienung OK.

Bewertung von Claudia Schaller von Montag, 18.04.2016 um 08:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir sind auf den Bereicht in "Gscheitgut2, einem Fränkischen Kochbuch, in den Schwarzen Adler gefahren. Die Erwartungen waren hoch, da von einer Renovierung im Jahr 2008 die Rede war und von ambitionierter Küche mit regionalen Zutaten und teilweise Biozutaten. Daher waren wir recht enttäuscht, als wir eine Gaststube vorfanden, die schon lange keine Renovierung erfahren hat (übrigens auch die Toiletten) und deren Karte nur Standards aufwies. Das Schäufele war jedoch richtig knusprig, bei der Soße wurden Fertigprodukte verwendet, der Salat war lieblos ...

Bewertung von Wulf Thoma von Sonntag, 13.09.2015 um 20:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe mit einigen Freunden ein Wochenende im Schwarzen Adler verbracht und kann das Hotel sehr empfehlen. Der Service ist einfach Klasse, in der Kueche wird fast so gut gekocht wie in meiner (und das will etwas heissen) und die Zimmer sind sehr schoen eingerichtet. Das Allerbeste ist die freundliche und familiaere Atmosphaere und Oberfranken ist als Urlaubsregion sowieso nicht zu schlagen. Werde bestimmt wiederkommen.

Bewertung von Joachim Müller von Sonntag, 06.09.2015 um 17:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Gasthof, mal etwas anders, freundlich, gutes Essen, gute Übernachtungsmöglichkeit für Motorrad- oder Wanderwochenende. Sehr nette und unkomplizierte Inhaberin. Nettes Personal. Gerne wieder.

Bewertung von Gwendolin Jahns von Samstag, 06.06.2015 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind viele Male auf Wanderausflügen in die Fränkische Schweiz im Schwarzen Adler gewesen, nur zum Essen oder auch mal über Nacht. Wir haben uns immer wohl gefühlt. Das denkmalgeschützte Gebäude ist urig, die Zimmer etwas windschief, aber alles ist ordentlich und sauber. Am besten gefällt uns der Biergarten mit seinem schönen alten Baumbestand, der im Sommer angenehm Schatten bietet. Die Küche ist auf Familien mit Kindern und Wanderer ausgerichtet, es gibt also bodenständige Kost und große Portionen. Besonders zu empfehlen sind die frischen Forellen, aber auch die Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Der Service ist immer sehr freundlich und versucht, alle Extrawünsche zu erfüllen. Kinder sind sowieso willkommen und auch der Hund bekommt sein Wasser und ein paar Streicheleinheiten.

Bewertung von Angelika Mews von Dienstag, 02.06.2015 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kenne den schwarzen Adler schon seit Jahren und bin dort immer wieder gerne eingekehrt, weil ich freundlich und warmherzig empfangen wurde.Ich komme aus Berlin und habe, gerade in Franken, die Erfahrung gemacht, dass man dort als Großstädter eher als Außenseiter behandelt wird. In diesem Jahr war ich schon an verschiedenen Wochenenden dort und möchte nicht nur den Servicekräften danken, sondern auch der Wirtin, die wirklich alles möglich macht. Meine Freundin aus Hamburg hatte dort den schönsten Geburtstag ihres Lebens, der Tisch war feierlich im romantischen Biergarten gedeckt und die Küche hat uns unsere Wünsche von den Augen abgelesen. Nicht nur das Haus, sondern auch die Zimmer sind unglaublich geschmackvoll eingerichtet. Ich werde wiederkommen, wann immer ich kann!!

Bewertung von Anna Möllers von Freitag, 03.04.2015 um 11:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unglaublich... Wir gehen dort nicht mehr hin. Wenn man nach dem Verhalten der Bedienung geht, will das Lokal wohl auch seine Kundschaft schnellstmöglich loswerden. Unfreundlich und unzuverlässig. Wir haben am Schluss um Alufolie für die übriggebliebenen Spätzle gebeten und wurden nach mehrmaligem Nachfragen pampig aufgefordert, uns dieses selbst aus der Küche zu holen... Das Essen war nicht akzeptabel. Der Sauerbraten bestand aus extrem dünnen Scheiben und die Soße war sowohl optisch als auch geschmacklich nicht akzeptabel. Rosin ist hier gefragt, den im Sommer wäre es wirklich schön, dort im Garten zu verweilen.

Adresse vom Restaurant Schwarzer Adler