Gasthaus zur Post Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus zur Post in Wendelstein
4 10
Alte Salzstraße 21 Wendelstein Bayern 90530
09129 4265

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus zur Post in Wendelstein

Adresse:

Gasthaus zur Post
Alte Salzstraße 21
90530 Wendelstein

Kontakt:

Telefon: 09129 4265
Webseite: http://www.gasthaus-brunner.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Gasthaus zur Post hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus zur Post

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Maximilian Frisch von Mittwoch, 09.11.2016 um 22:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Beste fränkische Kost und entsprechend auch der Service

Bewertung von Michael Klein von Dienstag, 18.10.2016 um 15:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier gibt es die besten Suppen und das beste Schäufele

Bewertung von braakattac von Donnerstag, 15.09.2016 um 22:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wenn wir im Spätsommer/Herbst in Nürnberg zur Messe sind wohnen wir im Hotel am Ludwigskanal schräg gegenüber der Gaststätte zur Post von Johann Brunner. Es handelt sich bei der Gastatätte um ein hervorragendes Restaurant mit exzellenter fränkischer Küche. Die täglich wechselnde Speisekarte ist sehr einfach gehalten und es gibt immer „nur“ ca. 10 Gerichte zur Auswahl, was aber völlig ausreichend ist. Egal welches Gericht man bestellt, es ist immer ein absoluter Hochgenuss. Alles ist frisch zubereitet! Zur Gaststätte gehört sogar eine eigene Schlachterei. Egal ober Leberknödel oder Schäuferle ob Cordon Bleu oder einfach Schnitzel, alles ist saulecker. Die Salate sind super frisch, die Bedienungen ( die alle schon seit mehreren Jahren dort arbeiten) sind alle durch die Bank weg eine Wucht. Die Kürbiscremesuppe ist eine absolute Eins! Garantiert keine Tiefkühlkost oder fix frittierte Fertiggerichte. Die Gaststätte ist fast immer voll gebucht (was an sich ja schon mal für sich spricht), da es wirklich sehr viele einheimische Stammgäste gibt. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert einen Tisch zu reservieren. Wir haben schon einmal (gern) eine gute Stunde gewartet bis wir einen Tisch bei schönstem Sommerwetter draußen im Biergarten ergattern konnten. Die Preise sind für die mehr als ausreichend guten Portionen absolut in Ordnung! Super Service!! Freundliche und stets sehr bemühte Bedienungen, auch wenn das Lokal voll besucht ist und es doch recht stressig ist. Zu Stoßzeiten serviert hier der Chef auch höchstpersönlich das Essen zusammen mit seinen Bedienungen. Der Inhaber Johann Brunner ist ein wirklich sehr angenehmer Zeitgenosse mit dem Herzen am rechten Fleck. Ein absoluter Vollblutgastronom. Absolut empfehlenwert. 5 von 5 Punkten!!! Verstehe die miserablen Bewertungen hier wirklich nicht. Fahrt einfach hin und überzeugt Euch selbst! Ist total super! Vielleicht einfach auch mal die realistischeren Bewertungen hierzu bei Yelp checken....

Bewertung von Hubertus Gregor von Sonntag, 11.09.2016 um 12:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist gut bürgerlich, geschmacklich sehr gut! Die Atmosphäre im Garten sehr schön, die inneren Räume ursprünglich schön. Leider ist der Service das Schlechteste was ich kenne. Unfreundlich, unflexibel, uncharmant. Hier scheint der Gast das notwendige Übel zu sein den man leider für den Umsatz braucht. Aber der Fisch stinkt ja immer vom Kopf... Wen das nicht stört, der bekommt wirklich sehr leckeres bürgerliches Essen zu einem angemessenen Preis.

Bewertung von F. T. von Samstag, 10.09.2016 um 16:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war qualitativ in Ordnung und geschmacklich auch gut. Preise sind sehr human und für die angebotenen Speisen vollkommen gerechtfertigt. ALLERDINGS sehr negativ behaftet war der Service. Die Servicekräfte waren unter aller Sau, unfreundlich, ruppig und mehr als pampig. Man merkte zum einen die Unlust am Job, eventuell auch Überforderung und die Grundlagen von servieren waren absolut nicht vorhanden. Schade, aber so gewinnt man keine neuen Gäste.

Bewertung von Thimo Seitz von Dienstag, 21.06.2016 um 10:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Viktor Heidack von Montag, 14.12.2015 um 02:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich bin ja gerne bereit 22,80€ für ein 1/4 Gans zu bezahlen weil Qualität kostet Geld und die Gans war auch ihr Geld Wert! Leider nur die Gans! Ich bezeichne den Kloß, das Blaukraut und vor allem die Soße ( oder was das hat sein sollen ) als einen Kulinarischen Fauxpas ! Also liebe Leute wer Preise verlangt wie ein großer sollte auch kochen können wie ein großer !

Bewertung von Michihiko Inoue von Mittwoch, 01.10.2014 um 14:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Gasthaus bietet auf der alten Saltzstraße, traditionelle fränkisches essen, was man ohne kravatten besuchen kann. Schön ist das dort keine schicki, micki gibt sondern einfach fröhliche menschen, die aber nicht laut schreit. sie alle essen ohne andern zu stören. es ist sicherlich ein art tradition des Hauses. Nicht vergessen zu erwähnen ist, ein wunderschöne Wanderweg direkt hinter dem Haus, das alte stille Kanal mit wunderschöne See Rosen. ich bin kein Franke aber ich wohne hier über 50 Jahren. Name : Brunnen

Bewertung von Matthias Gruber von Sonntag, 21.09.2014 um 16:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Lucki Recht von Sonntag, 24.03.2013 um 23:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Einfach super der brunner wie mern halt kennt Qualität durch und durch

Adresse vom Restaurant Gasthaus zur Post


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Wendelstein