edelweiss Tisch reservieren - Restaurant edelweiss in Weiden in der Oberpfalz
4.1 13
Unterer Markt 23 Weiden in der Oberpfalz Bayern 92637
0961 38818283

Tisch reservieren - Restaurant edelweiss in Weiden in der Oberpfalz

Adresse:

edelweiss
Unterer Markt 23
92637 Weiden in der Oberpfalz

Kontakt:

Telefon: 0961 38818283
Webseite: http://www.edelweiss-weiden.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 07:30–23:00 Uhr
Dienstag: 07:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 07:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 07:30–01:00 Uhr
Freitag: 07:30–02:00 Uhr
Samstag: 07:30–02:00 Uhr
Sonntag: 10:00–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

edelweiss hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant edelweiss

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Richard Meiler von Mittwoch, 09.11.2016 um 10:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bar und Cafe sind super, Personal ist freundlich

Bewertung von Norbert Meyer von Samstag, 05.11.2016 um 14:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kaffee heiss, Essen super gut und die Bedienungen sehr freundlich.

Bewertung von Max Brandner von Freitag, 09.09.2016 um 17:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Frühstück relativ teuer für die angebotene Leistung

Bewertung von Andreas Buchner von Montag, 16.05.2016 um 13:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren heute zu siebt im Edelweiss brunchen. Zunächst einmal: Die Auswahl am Buffet war gut, die Qualität der Speisen konnte überzeugen. Der Service war jedoch im Besten Falle bemüht, wenn auch freundlich, meistens jedoch überfordert oder ungenügend. Die erste Getränkebestellung wurde erst nach gefühlten 20 Minuten aufgenommen. Die Aufnahme selbst wirkte auch etwas langwierig. Das Eintippen jeder einzelnen Bestellung am Tisch in das Smartphone dauerte jeweils 30 Sekunden, in denen der Gast nicht angesehen wurde - das wurde von mir als sehr unpersönlich und unhöflich empfunden. Bis die Getränke dann am Tisch sind vergehen dann unter Umständen noch einmal 20 Minuten (insbesondere bei Kaffeegetränken). Während der Zeit, in der wir dann darauf warteten, dass sich wieder eine Servicekraft bei uns meldet, konnten wir beobachten, dass ein Tisch dreimal abgewischt wurde, ohne dass etwa neue Gäste dort gewesen waren. Geschirr wurde nicht abgeräumt. Das blieb größtenteils den Gästen überlassen. Auf dem für das benutzte Geschirr vorgesehenen Tisch stapelte sich dieses. Nur sehr selten hatte man das Gefühl, dass sich jemand dieses Stapels annehmen wollte. Ab 11:30 Uhr sollte es dann warme Speisen geben (so die erste Aussage des Personals). Um 11:45 Uhr haben wir dann freundlich nachgefragt, wann es denn dann soweit ist. Man teilte uns mit, dass dies in Vorbereitung sei. Um zwölf Uhr wurde dann dieses dann bereitgestellt (Spaghetti Bolognese), sowie Nachspeisen. Da wir schon relativ satt waren, hatten wird uns dann doch entschlossen zu zahlen und nur noch etwas von den Nachspeisen zu probieren. Von der Atmosphäre empfand ich es durchaus als gemütlich - die Musik hätte für meinen Geschmack aber etwas leiser sein können. Nach diesem bisher einmaligen Besuch wäre das Essen der einzige Grund, um dem Lokal noch einmal eine Chance zu geben. Auch wenn der Service freundlich war, war die Leistung doch ungenügend. Hier sollte man schleunigst nachbessern - die Abläufe sollten besser organisiert werden (lieber auf zwei Mal unnötiges Tisch abwischen verzichten und sich um die durstigen Gäste kümmern)! Auch tritt der Service uneinheitlich in Bezug auf Kenntnis des Angebotenen auf (kann man natürlich verstehen, wenn die Servicekräfte zum Teil bereits seit längerem dabei sind, zum Teil vielleicht neu, aber das ist nur eine Vermutung): denn erst bei der zweiten Espresso-Bestellung wurden wir gefragt, welche Kaffeesorte wir bevorzugen würden. Wertung Brunch-Buffet: 7-8/10, Wertung Service: 2-3/10 -> Gesamtwertung 10/20 -> 50% -> 3/5 Sternen (aufgerundet).

Bewertung von Philipp Gropengießer von Freitag, 08.01.2016 um 17:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, netter Service immer mit einem Lächeln, klasse Cocktails!

Bewertung von Christian Benkner von Dienstag, 12.05.2015 um 17:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Total tolles Frühstück, netter und zuvorkommender Service. Ambiente, etc. alles toll. Mehr Lob geht nicht. Weiter so!

Bewertung von Robert McCubbin von Freitag, 20.02.2015 um 09:13 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Preislich im oberen Drittel und deshalb in letzter Zeit enttäuschend, denn das Essen was früher besser (anfangs hätte ich auch 5 Sterne vergeben). Trotzdem ist das personal sehr freundlich und meist kompetent. Die Getränkeauswahl ist gut.

Bewertung von Nicole Z von Freitag, 20.06.2014 um 21:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unter Hausgemachter Kost sowie Tiroler Spezialitäten, verstehe ich etwas ganz anderes! Als Vorspeise hatte ich eine Kürbiscreme Suppe, die mit Petersilie angerichtet war, da fehlte mir schon einmal das Steirische Kürbiskern Öl sowie die gerösteten Kürbiskerne die bei diesem Gericht Standart sein sollten. Als Hauptgang hatte ich Tiroler Kässpätzle wo allerdings die Sätzle nicht selbst gemacht sondern gekauft waren sowie die angeblich Hausgemachten Röstzwiebeln die aus der dose eines Grossen Discounters stammten. Auf anfrage bei der Bedienung ob es sich um Hausgemachtes handle wie es groß unten am Eingang angepreist wurde antwortete diese mit Nein. Auf meine frage welchen Käse Sie denn verwenden meinte sie Gouda. Laut meinen Erkenntnissen sollte dort eine Mischung aus Bergkäse, Emmenthaler oder Appenzeller Bierkäse verwendet werden. Da diese leider ungeniessbar waren, bat ich die Bedienung Dies in der Küche zu bemängeln. Es wurde nicht gefragt ob es ein neues Gericht sein darf weder eine Entschuldigung noch eine kleine Entschädigung wie z.B. Espresso oder Preisnachlass etc. Beim verlangen der Rechnung wurde auch alles komplett berechnet obwohl es nicht geschmeckt hatte und auch nichts anderes verzehrt wurde. Die Freundlichkeit des Service Personals und der Geschäftsführerin lässt zu wünschen übrig. Jetzt ist mir auch bewusst warum Sie die Mexikanische Küche Nicht mehr halten konnten. Dies war mein erster und letzter Besuch in dieser Lokalität.

Bewertung von Michael Grundke von Freitag, 20.06.2014 um 13:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Ulrich Grothaus von Sonntag, 27.04.2014 um 22:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kann aufgrund meines Besuchs die bisherigen positiven Kommentare nicht bestätigen. Die laut Karte kräftige Soße des Bratens war zu sehr mit Wasser gestreckt und der an sich gute Geschmack so im wahrsten Sinne des Wortes verwässert. Im Salat meiner Frau fehlte das Ei und die Remoulade zu den Putenstreifen roch alt. Leberknödelsuppe ok, aber nichts besonderes. Personal zuvorkommend.

Bewertung von Ulli von Llainfair von Montag, 06.01.2014 um 00:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Besuch am 15.12.2013. 1. Von der Bedienung anfangs lange ignoriert. 2. Das Essen lauwarm und im speziellen die Ente zäh. Die Nudeln mit Pilzen fad. Dem Preis konnte es nicht gerecht werden. 3. Sehr laut und eng. 4. Nach einer detaillierten Kritik über diesen katastrophalen Besuch bekommt man anstatt einer Entschuldigung eine !Drohung! von der Geschäftsleitung. Diese wiederum mich auch veranlasst hat diese Bewertung auch in diesem Portal zu veröffentlichen. Einfach unverschämt.

Bewertung von Carola Bauer von Samstag, 16.11.2013 um 18:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolles lokal. Muss man besucht haben!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 29.11.2010 um 18:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliches Personal, modernes Haus! Das Essen ist spitze!

Adresse vom Restaurant edelweiss


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Weiden in der Oberpfalz