Osteria Trio Tisch reservieren - Restaurant Osteria Trio in Würzburg
4.5 8
Spitalgasse 1 Würzburg Bayern 97082
0931 20795018

Tisch reservieren - Restaurant Osteria Trio in Würzburg

Adresse:

Osteria Trio
Spitalgasse 1
97082 Würzburg

Kontakt:

Telefon: 0931 20795018
Webseite: https://www.facebook.com/OsteriaTrio/timeline

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–23:30 Uhr
Dienstag: 18:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 18:00–23:30 Uhr
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 18:00–23:30 Uhr
Samstag: 18:00–23:30 Uhr
Sonntag: 18:00–23:30 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Osteria Trio hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Osteria Trio

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas Herbst von Samstag, 10.09.2016 um 13:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

2. beste Pizza in Wü

Bewertung von Peter Petersen von Donnerstag, 08.09.2016 um 11:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

+ schönes Ambiente + wohl die beste Pizza, die ich je gegessen habe! +/- Preis/Leistung gut, Desserts eher teuer - Teige von Pizza/Pizzabrot leider immer wieder verbrannt - Oliven auf Pizzen mit Stein sind nicht soooo zahnverträglich - es hapert beim Service: trotz Tischreservierung wird man zu anderen Leuten an den Tisch gesetzt oder obwohl reservierter Tisch frei ist, nochmal weggeschickt. MA kennen sich zudem zu wenig mit Speise-und Getränkekarte aus. Sobald mehr Kunden da sind, ist das Personal deutlich unterbesetzt (kommt nur nocht selten an den Tisch) - Tische stehen zu dicht gedrängt - wenig Platz

Bewertung von Peter Petersen von Donnerstag, 28.07.2016 um 10:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

+ schönes Ambiente + wohl die beste Pizza, die ich je gegessen habe! +/- Preis/Leistung gut, Desserts eher teuer - Teige von Pizza/Pizzabrot leider immer wieder verbrannt - es hapert beim Service: trotz Tischreservierung wird man zu anderen Leuten an den Tisch gesetzt oder obwohl reservierter Tisch frei ist, nochmal weggeschickt. MA kennen sich zudem zu wenig mit Speise-und Getränkekarte aus. Sobald mehr Kunden da sind, ist das Personal deutlich unterbesetzt (kommt nur nocht selten an den Tisch) - Tische stehen zu dicht gedrängt - wenig Platz

Bewertung von Ralf Götz von Freitag, 08.01.2016 um 19:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Laden ist klein und schnuckelig. Kein Schickimicki Italiener. Geniale Pizzen und andere tolle Gerichte. Man kommt sich vor wie in der Wohnküche einer italienischen Großfamilie. Man sieht und riecht die Arbeit. Platz: Wenn alle eine Pizza essen, kann es aufgrund der Größe der Pizzen schnell etwas eng am Tisch werden. Ich finde daher die einfachen Weingläser sehr passend. Da fällt nix um, wenn's eng zu geht. Reservierung sinnvoll!! Mann sollte auch erfragen, wann die Nächsten kommen bzw. wie lange man den Tisch hat. Dies war am Ende etwas stressig. Wir quacken aber auch immer unendlich :-).

Bewertung von Patrick G von Samstag, 14.11.2015 um 11:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kleine / Nette Location. Sehr zu empfehlen! Es wird alles frisch und äußerst Lecker zubereitet. Ein Besuch lohnt sich!

Bewertung von Petronella Pieprz von Freitag, 27.02.2015 um 15:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war gut. Der Wein kam in Saftgläsern. Generell ist es nahezu unmöglich gleichzeitig zu essen. Wir waren zu sechst und als der letzte seine Pizza bekam, war der erste fertig. Das arme Pärchen am Nachbarstisch (für 6 Personen) hab im 5-Minuten-Takt von der Bedienung gesagt bekommen, dass sie schnell fertig werden müssen, weil der Tisch gleich reserviert sei. Deswegen bekamen sie auch gleich Vor- und Hauptspeise nahezu zeitgleich serviert. Wir und auch der dritte Tisch in unserem Raum haben dieses verstörende Schauspiel mit wachsendem Unmut beobachtet. Letztlich setzten die Folgegäste (zwei Personen !) an den Tisch und blieben alleine. Die ganze Eile war also umsonst. Ich komme nicht mehr wieder, denn selbst wenn es mich nicht betraf: Man kommt zum Essen und Entspanen und nicht um gedrillt zu werden.

Bewertung von Dieter Zellhöfer von Montag, 09.02.2015 um 10:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren zu einem Geburtsgsessen am Sonntag Abend in die Osteria eingeladen. Antipasti für alle wurde auf zwei großen Tellern (gegrilltes Gemüse und Schinken/Salami) serviert. Dazu große Brocken Weißbrot. Wir hatten schon gewisse Schwierigkeiten, das ohne eigenen Teller zu verspeisen. Die folgende halbe Pizza war, nachdem halb aufgegessen, kalt. Rotwein wird in dickwandigen Wassergläsern serviert, die wohl etwa ein gutes Achtel enthalten. Nach knapp zwei Stunden Aufenthalt wurde abkassiert, weil die nächsten Gäste schon auf die Plätze warteten. Nein, so stelle ich mir Essen in einem italienischem Restaurant nicht vor. Da kann die Pizza noch so gut sein.

Bewertung von Andy Stefan Wittgenstein von Donnerstag, 03.07.2014 um 18:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

einfach nur klasse!!! beste Pizza mit Herz und Liebe!!! nicht nur die Pizza, einfach alles Wein, Grappa, Pasta usw.... mir läuft dass Wasser im Munde zusammen wenn ich nur daran denke!!! Danke Team Trio für so eine herzenswarme Bewirtung!!!

Adresse vom Restaurant Osteria Trio


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Würzburg