Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede- Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede- in Unterneukirchen
4.3 15
Tüßlinger Straße 2 Unterneukirchen Bayern 84579
08634 1535

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede- in Unterneukirchen

Adresse:

Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede-
Tüßlinger Straße 2
84579 Unterneukirchen

Kontakt:

Telefon: 08634 1535
Webseite: http://www.raspl.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:30–23:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 09:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 09:30–23:00 Uhr
Freitag: 09:30–23:00 Uhr
Samstag: 09:30–23:00 Uhr
Sonntag: 09:30–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede- hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede-

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ernst Wimbauer von Samstag, 05.11.2016 um 18:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut super Essen Klasse

Bewertung von Thomas Lipp von Sonntag, 14.08.2016 um 23:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider können wir heute nur 2 v. 5 Sternen vergeben. Wir waren schon öfters in der alten Schmiede und hatten immer ein gutes Gefühl in Sachen Gastfreundlichkeit, Quantität und vorfallem Qualität des Essens bei der wir bislang nie enttäuscht wurden. Heute allerdings wurden wir in Sachen Personalfreundlichkeit arg enttäuscht. Ein nicht als reservierter gekennzeichneter Tisch für 4 Pers., im Freien, fand unsere Zustimmung. Nachdem das Personal mehrmals an uns vorüber ging und keine Anstalten machte von wegen Begrüßung und Abgabe der Speisekarte waren wir schon etwas irritiert. Nachdem aber eine Bedienung entlich fragte ob wir einen Wunsch hätten bejaten wir dieses und verlangten nach der Karte. Wiederum kurze Zeit später erklärte eine weitere Bedienung, in etwas gereizte Ton das dieser Tisch nicht weiter frei sei, da soeben eine telefonische Reservierung für 8 Personen eingegangen sei. Alternativ könnten wir uns ja zu anderen Gästen dazu setzen oder in den Innenbereich der Gaststätte setzen. Nachdem wir dies etwas irritiert zur Kenntnis genommen hatten, verließen wir die Gaststätte mit einem herben Gefühl von: " 2 Personen sind wohl nicht gut genug gegenüber 8 Personen die scheinbar bessere Gäste sind." Wir werden wohl so schnell nicht mehr kommen, da uns unsrer Meinung nach keine Schuld trifft, denn wenn ich schon eine telefonische Reservierung bestätige, muss ich mich auch zuvor vergewissern, ob noch die notwendigen Tische frei sind. Ein enttäuschtes, hungrigen Ehepaar auf der Suche nach einer guten Gaststätte.

Bewertung von Michael Hoermann von Dienstag, 02.08.2016 um 12:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen. Regionale Produkte. Top✌

Bewertung von Christoph Steinberger von Sonntag, 31.07.2016 um 12:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super lecker essen

Bewertung von Christian Hoffmann von Freitag, 15.07.2016 um 20:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragendes Essen und super Bedienung. Beim nächsten Kurzurlaub in der Region kehren wir 100%ig wieder ein.

Bewertung von Franz Strobl von Sonntag, 12.06.2016 um 17:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hochwertige regionale Zutaten, filigrane Zubereitung, perfekte Inzenierung. Zuvorkommendes Personal. Richtplatte für 2 Personen ist so üppig, dass sie auch für 3 Kleine reichen würde. Der Cappuchino korrespondierte beeindruckend mit der Nachspeise.

Bewertung von Da Kaufmo von Samstag, 28.05.2016 um 16:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen und Service ist immer sehr gut. Mit Hotel und Tagungsraum (auch für Geburtstage sehr zu empfehlen) perfekt.

Bewertung von vincent könig von Sonntag, 08.05.2016 um 20:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich würde gerne null sterne geben, da das aber nicht so richtig möglich ist, bekommt der verein einen zu viel. Respektlos wäre wohl der passenste begriff für das personal. Und man sollte bayerisch sprechen können wenn man hierher kommt.

Bewertung von Josef Haider von Samstag, 07.05.2016 um 09:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel ist hervorragend und das Essen im Gasthof ist unbeschreiblich lecker! Ein guter Ort zum Rasten und zum Schmausen, die Einrichtung ist ein Augenschmaus. Alles super gepflegt! Der Aufenthalt hier war exzellent!

Bewertung von Christian Richter von Sonntag, 17.01.2016 um 12:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieses Lokal kann man nur weiterempfehlen. Sehr gutes Essen, freundliche Bedienung und schönes Lokal. Bin bereits mehrmals extra aus Waldkraiburg gekommen um hier gut zu Essen.

Bewertung von Alexander Zankl von Freitag, 25.12.2015 um 13:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Angebot der Gerichte ist überwiegend mit Fleisch. Geschmacklich sehr gut und wie bereits in der sehr nett geschrieben Speisekarte optisch schön angerichtet. Das Personal ist freundlich und Hilfsbereit. Das Preis- Leistungsverhältnis ist m. E. für überwiegend regionale Fleischgerichte sehr gut.

Bewertung von Dietmar Laubner von Samstag, 24.01.2015 um 20:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

super Essen.Fünf Leute und fünfmal zufrieden.Aber Vorsicht,man sollte reservieren denn der Andrang ist groß.

Bewertung von Bem si von Donnerstag, 23.10.2014 um 17:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schön eingerichtet und eine tolle Atmosphäre! Eine super Speisekarte, welche keine Wünsche offen lässt und einiges beinhaltet, das es sonst nirgendwo anders gibt. :-)

Bewertung von Hans Kramer von Montag, 20.10.2014 um 13:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Positiv möchte ich zunächst bemerken, dass man sich die begrüssenswerte fortschrittliche Mühe gemacht hat, in der Speisekarte explizit auf vegetarische Produkte hinzuweisen. Fleischlose Angebote sind grün markiert. Sieht man sich die Auswahl der Gerichte dann genauer an, ist es aber mit der Vorfreude gleich wieder vorbei. Die Angebotenen Gerichte beschränken sich auf einen gemischten Salat, eine Ofenkartoffel oder die klassischen Käsespätzle. An Unkreativität ist das fast nicht zu überbieten, wenn man bedenkt welche Vielfalt die vegetarische Küche selbst mit einfachsten Zutaten bietet. Bestellt wurde dann der Hufschmied Salatplatte Mäh mit Ziegenkäse im Bärlauchmantel. Was zunächst ganz ok klingt war leider in der Ausführung einfach nur lieblos und miserabel. Der servierte Salat bestand im Grunde quantitativ und qualitativ aus dem gleichen Inhalt des Beilagensalat, analog zu den anderen Gerichten am Tisch - nur mit dem Unterschied, dass er in einem grösseren Teller serviert wurde. Der Ziegenkäse im Bärlauchmantel waren Scheiben einer "Brotaufstrichrolle" wie man sie vielleicht von ALDI oder LIDL kennt. Getüncht war der Salat in einem Dressing, welches zum grössten Teil aus Zuckerwasser und etwas Essig bestand, evtl. sogar fertig. Im übrigen auch identisch mit dem Beilagensalt. Die Krönung dieses "vegetarischen" Salaterlebnisses war allerdings die Tatsache das der grösste Teil aus Krautsalat mit Speck bestand. Fazit: Wer auf unkreative Wirtshausküche mit hauptsächlich Fleisch, wahlweise mit Bratkartoffeln, Pommes oder Spätzle abfährt, das ganze aber in einer Umgebung welche eine wesentlich bessere Küche suggeriert, der ist hier gut beraten.

Bewertung von Benjamin Jäger von Sonntag, 16.03.2014 um 23:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gschmeidigs Restaurant, super Essen, was will man mehr? :)

Adresse vom Restaurant Gasthof Raspl -zur Alten Schmiede-